finanzen.net

Hypoport AG (WKN: 549336) An diesem Port anlegen?

Seite 355 von 366
neuester Beitrag: 24.01.20 22:25
eröffnet am: 14.03.08 10:56 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 9148
neuester Beitrag: 24.01.20 22:25 von: Libuda Leser gesamt: 1297914
davon Heute: 235
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 353 | 354 |
| 356 | 357 | ... | 366   

06.12.19 15:00
2

2556 Postings, 893 Tage CoshaWir reiten gar keine Welle

du Quastenflosser, wir sind das Meer !  

06.12.19 16:16

1630 Postings, 5439 Tage langen1war mir ja klar..

heute wieder alles grün, bis auf Hypo. Kurseinbruch bis runter auf 303,00 aktuell..
Mann Mann Mann...   :-)  

06.12.19 16:45

51033 Postings, 5506 Tage Libudazu 8851

Viele sind im Meer auch schon untergegangen.

Das sehe ich bei Hypoport nicht, aber ein Abtauchen auf ein den Fundamentals entsprechendes Niveau schon - und das erfordert meines Erachtens ein Abtauchen um 2/3 (in Worten: zwei Drittel).  

06.12.19 17:20
2

1372 Postings, 1556 Tage unratgeberDas einzige

was ein stetiges Taucherle macht, ist Deine Japan-Aktie :-)  

09.12.19 09:13

51033 Postings, 5506 Tage LibudaDas heutige Match scheint schon früh die

Richtung gewechselt zu haben.  

09.12.19 15:24

206 Postings, 1543 Tage RagnarLothbrokAch man Libuda, selbst bei einer guten

Sache musst Du wieder "zynisch" reagieren.
Was soll denn das? Echt eh?

RL  

09.12.19 21:43

51033 Postings, 5506 Tage LibudaEine Gefahr für Europace sind meines Erachtens

die großen Direktbanken wie ING, Comdirect, Consors oder DKB, wenn die weiter Marktanteile gewinnen, ihre Angebotspaletten erweitern und Baukreditangebote unter Ausschaltung von Europace machen.  

09.12.19 22:41

51033 Postings, 5506 Tage LibudaLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 10.12.19 17:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

10.12.19 07:10

1271 Postings, 3586 Tage Thebat-Fan


ING und Consors sind definitiv geizig und packen kein Geld an. Die werden niemals in größerem Umfang etwas eigenes entwickeln.
 

10.12.19 08:38

585 Postings, 1291 Tage mad-jayWillhelm II

Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.

 

10.12.19 11:56

51033 Postings, 5506 Tage Libudazu 8859: Was Thebat-Fan bei seinen Ausführungen zu

ING offensichtlich übersehen hat:

"Weg zum Marktführer

Interhyp wurde 1999 von Robert Haselsteiner und Marcus Wolsdorf gegründet. 2005 ging das Unternehmen an die Börse. Seit 2008 gehört Interhyp zur ING Direct.

2018 hat Interhyp Baufinanzierungen im Wert von 22 Milliarden Euro abgeschlossen und bestätigt damit erneut die klare Marktführerschaft als größter Vermittler für private Baufinanzierungen."

https://www.interhyp.de/ueber-interhyp/unternehmen/
 

10.12.19 12:22

1271 Postings, 3586 Tage Thebat-Fan


ING war im Zuge der PSD2 Einführung zu geizig, ihre HDMI Schnittstelle anzupassen. Stattdessen hat man den Weggang von zig Kunden in Kauf genommen.

Der Verein wird niemals das Geld für eine teure Eigenentwicklung anfassen.
 

10.12.19 12:40

51033 Postings, 5506 Tage Libudazu 8862: Die ist doch längst da:

10.12.19 12:49
2

2556 Postings, 893 Tage CoshaDie Realität

aber sieht so aus,das Interhyp nicht Marktführer ist.
EUROPACE hatte bereits in den ersten 9 Monaten für 33 Milliarden Immobilienfinanzierungen abgewickelt und nicht Interhyp sondern Hypoport wächst rasant zweistellig Jahr für Jahr.
Und es eben auch jene Hypoport die kräftig inestiert und die "Angebotspalette" erweitert um weiter zu wachsen und Cross selling Effekte zu nutzen.

Du schlägst dich eigentlich immer unfreiwillig selbst mit deinen Thesen.  

10.12.19 12:50

1127 Postings, 825 Tage irgendwieUnd das nennt man dann

FinTech oder Digitalisierung:

Ihre Wünsche zur Beratung

Telefonische Beratung

Beratung vor Ort

Das gab es 1950 schon.
 

10.12.19 13:14

51033 Postings, 5506 Tage Libudazu 8864: Du verwechselt etwas

Interhyp hat einerseits - anders als Europace - eine direkte Verbindung zum Kunden und andererseits steht die Vermittlungsplattform auch anderen Finanzpartnern offen.

Auf der wichtigeren direkten Kundenbeziehungs-Ebene ist Interhyp hier mit Dr. Klein vergleichbar und wesentlich größer als Dr. Klein.  

10.12.19 13:18

51033 Postings, 5506 Tage LibudaUnd noch etwas zu 8864

"Immobilienfinanzierungen abgewickelt" ist m.E. viel zu hoch gegriffen. Europace hat lediglich einen Kontakt zwischen dem Ansprechpartner des Baukunden und dem refinanzierenden Kreditinstitut hergestellt.  

10.12.19 13:30

2556 Postings, 893 Tage CoshaNa

wenn du Interhyp mit Dr. Klein vergleichen willst,dann macht doch dein Einwand mit dem "Angebotspalette" bisschen ausweiten,aufhübschen,irgendwie und irgendwann und SchwuppdieWupp macht Hypoport viel weniger Geschäft,weil die Konkurrenz wäre auf einmal so stark noch weniger Sinn.


 

10.12.19 14:35

51033 Postings, 5506 Tage Libudazu 8886: Wenn es um den Verkauf von Immobilien-

finanzierungen, also um die Beziehung zum Bauherrn, der eine Immobilienfinanzierung haben möchte, geht, kann man aus dem Hypoport-Bereich nur Dr. Klein mit Interhyp vergleichen, denn Dr. Klein hat  Gegensatz zu Europort eine Verbindung zum Bauherrn, der eine Immobilienfinanzierung sucht.  

10.12.19 14:39

2556 Postings, 893 Tage CoshaDein Europort

heißt EUROPACE und ist die Plattform auf der Alle zusammen kommen.
Ich glaub langsam das es tatsächlich nicht nur bashen ist,sondern das du das Geschäft von Hypoport nicht verstehst.
Natürlich kann man beide vergleichen,machst du ja im übrigen auch,nur ist Hypoport eben sehr viel weiter gefaßt und verfügt mit seinen Software Lösungen über einen enormen technischen Vorsprung,den man gemeinhin als "Burggraben" bezeichnet.
Du mußt schon eine Menge ignorieren um das alles nicht zu begreifen.  

10.12.19 14:39

51033 Postings, 5506 Tage Libudazu 8869: Dr. Klein schneidet hier zwar nicht

10.12.19 14:50

1372 Postings, 1556 Tage unratgeberwarum

partizipierst Du nicht einfach an Hypoport, indem Du Shareholder wirst? Du siehst doch, dass nur Du gegen den Wind segelst. Hast dann zwar schon einiges an %%%%% verpasst (*grins*), aber es liegen ja vermutlich noch ein paar Seemeilen vor uns und lieber spät als nie zusteigen. Ob Dich Deine Japan-Aktie jemals an's Wunschziel treibt, weiß nur der Wind im Reisfeld.  

10.12.19 21:42
1

283 Postings, 622 Tage Der_SchakalSehe ich auch so.

Ein paar Stücke solltest Du Dir wirklich gönnen. Und dann könntest Du immer schön auf uns drauf hauen, wenn Du dem Rat der Allgemeinheit gefolgt bist und vielleicht doch im nächsten Jahr im Minus stehen SOLLTEST. Die Zeit wäre wahrscheinlich begrenzt, aber dann hättest Du Fakten, mit denen Du die anderen konfrontieren könntest. Frei nach dem Motto: "Hätte ich nur nicht auf Euch gehört".  Wobei natürlich auch das Gegenteil eintreten kann und Du dann dem "Rat des Unratgebers" dankbar sein müsstest. Life is a Game..... :)  

11.12.19 08:56

51033 Postings, 5506 Tage LibudaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 11.12.19 11:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

11.12.19 10:04

1372 Postings, 1556 Tage unratgeberich glaube

Dir geht's zu gut, so was hier zu posten?! Das gehört in Deinen Japan-Thread.  

Seite: 1 | ... | 353 | 354 |
| 356 | 357 | ... | 366   
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: diplom-oekonom, Moneyshake, GegenAnlegerBetrug, Jörg9, Libuda, Purdie, Weltenbummler

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Daimler AG710000
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
XiaomiA2JNY1
BASFBASF11