Mobilität 2020 von Tesla bis Ballard BEV + H2

Seite 208 von 209
neuester Beitrag: 18.02.21 10:11
eröffnet am: 11.10.17 12:48 von: macumba Anzahl Beiträge: 5207
neuester Beitrag: 18.02.21 10:11 von: Air99 Leser gesamt: 1411935
davon Heute: 490
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 205 | 206 | 207 |
| 209  

12.12.20 00:11

902 Postings, 267 Tage JB_1220okay.... hab ein Auge drauf! Danke =)

15.12.20 14:17
1

3616 Postings, 4071 Tage JulietteLkw-Branche verspricht Abschied vom Diesel bis 2

"...Europas Lkw-Hersteller wollen in 20 Jahren keine Diesellaster mehr produzieren. Das versprechen die führenden Konzerne ? und stellen Forderungen an die Politik. ...

...Ab 2040 wollen sie nur noch Fahrzeuge herstellen, die mit Strom, Wasserstoff oder Biosprit fahren, verspricht eine Industrie-Allianz von Daimler, Scania, MAN und vier weiteren Lkw-Herstellern in einer gemeinsamen Erklärung...":

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...72-902b-53a2c040bb77  

16.12.20 08:46
2

1387 Postings, 856 Tage Zamorano1ABB und AFC Energy

ABB und AFC Energy gehen strategische Partnerschaft ein um die E-Ladegeräte zu vertreiben.

https://www.proactiveinvestors.co.uk/LON:AFC/AFC-Energy-PLC/rns/904740  

18.12.20 08:22
1

3616 Postings, 4071 Tage JulietteToyota will den Ausbau der Wasserstoffmobilität

in Europa mit Bussen mit Brennstoffzellen beschleunigen. Hierzu wurde das Joint Venture Toyota Caetano Portugal zwischen Toyota Motor Europe und Salvador Caetano gegründet, das neuer Anteilseigner von CaetanoBus und Finlog ist. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

30.12.20 12:42
1

5714 Postings, 1270 Tage Air99LKW

31.12.20 19:20

1253 Postings, 529 Tage CiriacoLovely

01.01.21 14:36

36 Postings, 106 Tage J_TIBERIUSHallo an alle

01.01.21 14:44

36 Postings, 106 Tage J_TIBERIUSWas mache ich falsch

Kann mir bitte einer sagen wie ich hier ein Link einfügen muss?
 

01.01.21 18:43

Clubmitglied, 3198 Postings, 1926 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein Milliardengrab !

Steuergeld und Energie Verschwendung !

https://www.youtube.com/watch?v=SCoIdNSJhJY&t=33s

Er ist noch optimistisch LKW's Schiffe und sogar Flugzeuge werden in Zukunft mit Batterien betrieben!  

01.01.21 19:24
1

335 Postings, 4134 Tage Malteser29Wie Recht du hast

Alles weitere besagt der Chart fast aller BZ Unternehmen deine Armut kotzt mich an !  

01.01.21 19:36
1

Clubmitglied, 3198 Postings, 1926 Tage Winti Elite BWasserstoff ist ein Milliardengrab !

Also wieder lege doch die Argumente von Dr. Pero.
Sowie die Wasserstoffaktien gestiegen sind so schnell werden sie auch wieder fallen.
Sobald den Spekulanten klar wird das Wasserstoff nur Steuergeld und Energie Verschwendung  ist.  

01.01.21 19:44

19 Postings, 1523 Tage Langfristinvestor82Für die Wasserstoffskeptiker

Erst einmal mit dem Thema beschäftigen.
https://www.frontier-economics.com/media/2260/...gasinfrastruktur.pdf

Selbst große Energieversorger initiieren inzwischen Wasserstoffprojekte, wie z.B. Iberdrola.  

01.01.21 20:00

Clubmitglied, 3198 Postings, 1926 Tage Winti Elite BLeider können sie nicht nur Batterien fördern ?

Obwohl dies viel Sinnvoller währe.
Hätte die Regierung nicht Jahrelang Geld führ Wasserstoffprojekte bei Daimler gesprochen währen diese schon vor Jahren ausgestiegen.
Jede Firma greift leider die Wasserstoff Förderung ab obschon die Technik viel zu teuer ist und dazu  noch eine Energieverschwendung.
Grüner Wasserstoff gibt es gar nicht da Wasserstoff eine der grössten Energie Verschwendungen überhaupt ist.
Ich kann nicht verstehen wenn man für Wasserstoff dreimal mehr Energie benötigt das man diesen als Grün bezeichnen kann.
Vielleicht sind die Grünen in Deutschland mit dem Wasserstoff überfordert.  

01.01.21 21:12

902 Postings, 267 Tage JB_1220haha!

immer die selben Kamellen...xD
Das Video ist ein Jahr alt! Direkt dislike  

01.01.21 22:06
1

Clubmitglied, 3198 Postings, 1926 Tage Winti Elite BAlt aber trotzdem immer noch aktuell.

02.01.21 12:09

Clubmitglied, 428 Postings, 470 Tage Regi51@Winti schau mal die Videos

https://www.youtube.com/watch?v=074gHYj6mEY     = autarkes unabhängiges wohnen
https://www.youtube.com/watch?v=ykVI3WHxAWI

Da geht ein Lichtlein auf.  

02.01.21 13:51

2158 Postings, 653 Tage SEEE21Wenn ich überlege wieviel Steuergelder

die batteriebetriebene Elektomobilität kostet, würde ich den Mund nicht so  voll  nehmen Winti und Tesla hat noch nicht bewiesen, dass man mit dem Konzept abseits des Emmisionshandels Gewinne erziehlen kann. Darauf warten wir seit JahrenUnd wer glaubt, dass sich zB die Chinesen den Automarkt von einer amerikanischen Firma diiktieren lässt versteht wirklich nichts von der Welt und lebt im Traumschloss.
Solange die Kurse steigen darfst du weiter darin Wohnen, aber ob das so bleibt ist ebenso ungewiss wie der Erfolg der Wasserstoffwirtschaft. Niemand kennt die Zukunft und weiß welche Technik oder Unternehmen in 10 Jahren den Markt bestimmen werden. Da kannst du so viel Müll schreiben wie du magst.  

07.01.21 22:35

91 Postings, 90 Tage MikeTheRebelNeue günstigere "LPF"-E-Batterie für PKW von BYD

02.01.21 "Zeit Online":  BYD hat 11.2020 das Elektroauto D1 vorgestellt,  die Fachwelt war erstaunt: Das Design des Kompaktwagens zeigt dreiste Anleihen beim Volkswagen ID.3. Einzelne Elemente wie z.B. die Felgen wirken, als wären sie direkt kopiert worden. Was BYD´s D1 aber so richtig interessant macht, ist nicht die äußere Gestalt, sondern das Elektroauto nutzt besonders simple u. günstige "LPF"-Batteriezellen, "LFP" steht für Lithium-Eisenphosphat. Diese Zellen sind so eng + geschickt gepackt im Fahrzeugboden integriert, daß die Konkurrenz mit großer Aufmerksamkeit auf BYD guckt. Die Prognose: Im preissensiblen Segment, bei klein.- u. Kleinwagen, werden deutsche u. a. EU-Hersteller bald LFP-Zellen verwenden!    

03.02.21 12:58

1387 Postings, 856 Tage Zamorano1Verbindung zwischen H2 und Elektroautos

11.02.21 19:25

5714 Postings, 1270 Tage Air99Hyperion


 

Seite: 1 | ... | 205 | 206 | 207 |
| 209  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln