finanzen.net

Neues Jahr neues Glück?

Seite 78 von 80
neuester Beitrag: 05.05.12 14:38
eröffnet am: 03.01.10 18:32 von: iceman78 Anzahl Beiträge: 1987
neuester Beitrag: 05.05.12 14:38 von: Alex582 Leser gesamt: 137803
davon Heute: 2
bewertet mit 18 Sternen

Seite: 1 | ... | 74 | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80  

24.08.10 11:13
1

360 Postings, 3932 Tage AndroidfanNeue Site ein Auszug

Lasst es Euch auf der Zunge zergehen, wenn es einer versteht Hammmer. LoL



     Unsere Philosophie ist:
   * Kaufen Sie Eigentum, das eine netto 10 % Rückkehr oder größer und herstellt, der wachstums potenziell oder Oberseite von besserer Vermögensverwaltung hat
   * Stellen Sie das Eigentum zu 75 % zu 80 % an Interesse im 5 % - 6 % Bereich ein.
   * Der Nettoüberschuss, nachdem Interesse jetzt sollte, oder im versorgt sofort nahe an Zukunft eine 30 % Rückkehr auf unserer Kapitalinvestition.
   * Verwenden Sie das überflüssige Einkommen entweder ähnlicher anziehende Ertrageigentümer zu erlangen, oder Schuld zu pensionieren.
   * Als Schuld auf einen Konservativen 50 % zu 65 % Bereich und reduziert ist, wenn es nicht passende Erwerbungen verfügbar gibt, sollte das überflüssige Einkommen teilweise benutzt werden, Schuld zu pensionieren, und teilweise angewandt als eine Dividende oder Anteilrückkauf.

Momentan sind wir in vertraulichen Verhandlungen mit einigen Schlüsselaktionären einer Firma, die schon eine kritische Masse und hat, sind ausgezeichnete Vermögenswertemanager in diesem Markt.


quelle: alfgroupag.com  

24.08.10 11:19

48 Postings, 3507 Tage FChillerWie geil...

da bekommt man doch glatt Lust zu invesiteren.... Muhahahahahah

Vielleicht sollte der Mister Iceman uns das ganze mal übersetzen. Da er ja so überzeugt ist, sollte er es doch verstehen können oder???

Na los... ;)

 

24.08.10 11:34
1

135 Postings, 3538 Tage Jonny_StockUnternehmens-Update nach Juni

DJ IRW-PRESS: ALF Group Holdings AG: ALF Group Holdings AG Zwischenbericht, Konzernabschluss und Unternehmens-Update nach Juni

11:00 24.08.10

DJ IRW-PRESS: ALF Group Holdings AG: ALF Group Holdings AG Zwischenbericht, Konzernabschluss und Unternehmens-Update nach Juni


ALF Group Holdings AG Zwischenbericht, Konzernabschluss und Unternehmens-Update nach Juni


Sydney, Australien, 24. August 2010 - ALF Group Holdings AG (ALF) möchte bekannt geben, dass der Zwischenbericht 2010 an die Aktionäre einschließlich des Konzerngewinns für die 6 Monate zum 30. Juni 2010 nun auf der neuen ALF-Website verfügbar sind (www.alfgroupag.com).

Die Direktoren sind der Meinung, dass in diesem Bericht die derzeitige Position des Unternehmens im Wertpapierhandel klar zum Ausdruck kommt und der Bericht auch einen Fahrplan für die zukünftigen Strategien des Unternehmens in seinen Kernmärkten Australien, Deutschland und USA enthält.

Weiters geben die Direktoren von ALF das nachfolgende Update nach dem 30. Juni 2010 bekannt:

(i) ALF hat nun auch die restlichen 50 %-Anteile an der ALF Group Pty Ltd. erworben. Damit kann ALF seine Nettoposition verbessern, da ALF nun (nach dem 30. Juni 2010) 100 % der Einnahmen aus den australischen Betrieben in die Bilanz einbringen kann. Im Finanzergebnis per 30. Juni 2010 sind lediglich 50 % der Einnahmen der ALF Group Pty Ltd. enthalten.

(ii) ALF führt im Hinblick auf die Übernahme einer NASDAQ-Gesellschaft derzeit eine Due-Diligence-Prüfung durch. Diese Gesellschaft soll als "Investment Vehicle" in den USA dienen.

(iii) ALF hat mit den Hauptaktionären einer deutschen Immobiliengesellschaft eine Einigung erzielt und arbeitet derzeit die vertraglichen Rahmenbedingungen für die Übernahme eines größeren Anteils an der Gesellschaft aus. Diese Gesellschaft soll als "Investment Vehicle" in Deutschland fungieren.

(iv) ALF hat Kaufangebote für Immobilien in Deutschland, USA und Australien gelegt. Die meisten davon haben Gegenangebote gelegt und eine Übernahme scheint realistisch, sofern das erforderliche Kapital aufgebracht werden kann. Der Erwerb einer oder mehrerer dieser Immobilien steht nicht in Zusammenhang mit dem Ergebnis der Kaufverhandlungen zu den entsprechenden Gesellschaften (siehe unter (ii) und (iii)). Dies bedeutet, dass der Erwerb der in Betracht kommenden Immobilien nur von der Aufbringung der erforderlichen Finanzmittel bzw. vom Ergebnis der Due-Diligence-Prüfung der Immobilien selbst abhängt.

Über ALF Group Holdings AG

ALF Group Holdings AG (ALF) ist alleinige Eigentümerin der ALF Group Pty Ltd und ihrer Tochtergesellschaften. Dazu gehören unter anderem einer der größten australischen Prozessfinanzierer sowie eine Gesellschaft, die Dienstleistungen im Bereich Unternehmensrestrukturierung, Finanzierungen sowie Eigen- und Fremdkapital-Lösungen anbietet. Die ALF Group Holdings AG hat sich daneben auch auf den Ankauf notleidender Vermögenswerte spezialisiert.  

24.08.10 11:38
2

268 Postings, 3495 Tage TTT83@FChiller

 was willst du eigentlich hier, wenn Alf deiner Meinung nach Augenwäscherei ist und du nicht dran glaubst?!

Ist doch reine Zeitverschwendung für dich und du könntest die Zeit sinnvoller nutzen und dich mit deiner Meinung nach interessanten Wertpapieren beschäftigen.

Versteh ich nicht...

 

24.08.10 11:49
2

135 Postings, 3538 Tage Jonny_Stock@FChiller

Du ärgerst Dich jetzt waherscheinlich, weil Du zu früh verkauft hast und jetzt steig der Kurs wieder in Richtung Norden. 10 Cent für diese Woche !!!!  

24.08.10 11:55
3

48 Postings, 3507 Tage FChiller@TTT83

Ich bin hier, weil ich es für ganz großes Kino halte, was hier abgeht. Wie Leute versuchen mit aller Gewalt einen Wert zu pushen, der eigentlich zum scheitern verurteilt ist. Bin durch die erste Spam-Pusher-Mail auf ALF aufmerksam geworden. Das war, als es in ganz kurzer Zeit von 0,09 Euro auf 0,16 Euro hoch ging. Und seitdem verfolge ich den Thread hier.

Ich halte es für eine ganz große Sauerei wie man versucht hier Anleger zu verarschen.

Und die Beiträge, die Iceman hier in diesem Thread verfasst hat, sprechen wohl für sich. Zumindest seit dem ich mitlese.

Ich bin mit Sicherheit nicht der erfahrenste Aktionär, aber das hier sollte eigentlich jeder verstehen. Diese Aktie strotzt doch vor Unseriösität. Und die neue Homepage heute war ja wohl noch das i-Tüpfelchen.

Ich frage mich manchmal, ob die Pusher hier wirklich glauben, was sie hier schreiben. Wenn ja, dann tun sie mir wirklich leid. Dann braucht ihr ernsthaft Hilfe.

Ich werde hier weiter mitlesen und meinen Senf dazugehen. Auch wenn ich Gottseidank nicht investiert bin.

 

24.08.10 12:00

48 Postings, 3507 Tage FChiller@jonny-stock

Soll ich jetzt lachen oder was??

Selbst wenn der Kurs auf 10 Cent geht, was ich nicht glaube (kommt natürlich drauf an, wie viele Leute die Mail von heute lesen bzw. glauben), dann habe ich immer noch nen besseren Preis erzielt.

Also bitte sprech doch nicht über Sachen, die du nicht wissen kannst.

 

24.08.10 12:05

581 Postings, 3925 Tage BriscoRecht hast du FChiller

Icemann hat eine kleine Tochter, ich frage mich wie er ihr in die Augen sieht wenn er hier solch eine Nummer abzieht, was sagt er ihr dann? Oder hat man das Gwissen nur in der Schublade und holt es bei Bedarf raus?

Keiner von Euch "Fachleuten" geht auf die letzten Beiträge ein.............wie auch, die müssten selbst Euch peinlich sein, aber es zeigt das es hier nur um Dummpusherei geht, Fakten kommen nicht, nur irgendwelche Werbebriefe, was ist Eure Meinung zur wirklich gruseligen Übersetzjng? Eure Meinung das Alf zwar ab und zu steigt aber doch wohl in den letzten Wochen grausam verloren hat?

 

 

24.08.10 12:17
1

268 Postings, 3495 Tage TTT83@FChiller

 ich würde meine Zeit trotzdem effektiver nutzen, als in einem Topf mit herum zu rühren an den ich nicht Glaube und nicht investiert bin.

Selbst wenn alle auf die Nase fallen hast du auch nichts davon, außer das gute Gewissen, das du Recht hattest....

Komischer weiße gab es im Januar auch so kritische Stimmen, wo der Kurs noch sehr weit im Süden war und paar Monate später plötzlich mal bei 19cent vorbei geschaut hat. Warum und weshalb es diesen starken Anstieg gab sei mal dahin gestellt, aber mit dem richtigen Ein und Ausstiegszeitpunkt hätte man doch gute Gewinne gemacht. Ich für meinen Teil bin erst zu spät auf Alf gestoßen und kann mir nur noch ausrechnen, was ich gehabt hätte...aber das zählt ja nicht.

Ich halte jedenfalls jetzt meinen überschaubaren Posten, wer nicht wagt, kann nicht gewinnen und falls ich verlier, bin ich in Zukunft schlauer! ;-)

 

Vg TTT83

 

24.08.10 12:28

2518 Postings, 4025 Tage iceman78der kurs wird es euch heute zeigen...

Denkt an meine worte und lasst euch von den "depris" hier nicht verunsichern!

Mfg, ice

ps: woher hatte ich die infos vor einiger zeit ueber die neue hompage  

24.08.10 12:37
2

360 Postings, 3932 Tage Androidfaneben iceman

woher hattest du die Infos. Böse Menschen würden nun sagen Insiderhandel !
Aber so böse sind die Menschen hier im Forum ja nicht.

Aber damit hast Du Dich klar als Pusher geoutet.  

24.08.10 13:23
1

352 Postings, 4013 Tage roundrobyniceman78

Ich bin echt total gespannt, wie es weitergeht! Bin zwar wie gesagt nicht mehr investiert, aber das hier ist ja besser als Kino. *Popcorn raushol*

Solltest du Recht haben, gönne ich dir und allen anderen Investierten ihren Reichtum von ganzem Herzen, denn dann hattet ihr tatsächlich von Anfang an Recht. Mal kurz einen Wert in die Höhe zu pushen sehe ich allerdings nicht als "Haha, ich hab's doch gesagt", denn dafür müssten schließlich neue gutgläubige Anleger bluten, die geködert wurden und hinterher mit leeren Taschen dastehen...

Etwas Nachhaltigkeit gehört also schon dazu - und das ist hier VIEL ZU UNSICHER, v.a. wenn ich mir die dubiosen Meldungen der letzten Wochen anschaue und das eigenartige Aktienkaufprogramm für Aktionäre, die davon aber nur über Umwege wie über dieses Forum informiert werden, anstatt direkt auf der Webseite davon zu lesen. DAS IST ALLES ANDERE ALS SERIÖS!
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

24.08.10 13:26
1

2345 Postings, 3908 Tage LolahunterHP von Alf

....ob man sich das Geld für eine korrekte deutsche Übersetzung sparen wollte, oder
was mag der Grund  für diese, ja ..sehr gewöhnungsbedürftige... Übersetzung sein?  

24.08.10 13:28
2

1013 Postings, 3579 Tage bart_2kHoffentlich ist hier jeder

nur mit Spielgeld drin. Ich war auch hier drin und mit 20% Verlust vor zwei Wochen rausgehoppelt...

Wenn die News doch so viel vielverprechend sind, es sich aber über Wochen nichts tut, dann sollte man skeptisch werden...

 

24.08.10 16:02

1014 Postings, 4381 Tage Tom74Wie muss ich denn nun zeichnen?

Wenn ich es nun richtig verstanden habe:

1. Bis Morgen einen Depotauszug ausdrucken und in die Schweiz faxen.
2. Um Zusendung der Zeichnungsunterlagen bitten.

Ist das alles. Oder habe ich was vergessen?

Danke für Antworten. Gruss Tom.  

24.08.10 16:20
1

135 Postings, 3538 Tage Jonny_Stock@Tom74

Hier noch einmal mein Beitrag vom 19.08.10

Ich hatte gestern RA Dr. Grossmann eine eMail geschrieben und auch um Rückruf gebeten.  Er hat auf meine Mail geantwortet und hat sich dann auch heute bei mir telefonisch gemeldet.

 Wir Privatanleger müssen die Aktien nicht zeichnen, das wird über eine Bank abgewickelt. Die Aktien werden dann direkt in unser Depot (Verhältnis 4,4615 zu 1) übertragen.  Die Aktien werden wahrscheinlich im Oktober zugeteilt, dann muss erst das Geld von uns überwiesen werden.    

Also alles gut, für die Aktionäre, die Aktien zum 20.08.2010 im Depot haben.  Ihr müsst dann noch eine Bestätigung von Eurer Bank über die Anzahl ALF Aktien RA Dr. Grossmann zu senden (bis 25.08.2010).

 

Ich habe heute meine Bestätigung von Dr. Grossmann per Mail erhalten.

 

24.08.10 16:21
2

135 Postings, 3538 Tage Jonny_StockDax kräftig im Minus

und Alf steigt.
Weiter so, dann sehen wir Ende der Woche die 10 Cent !!!  

24.08.10 18:11
1

352 Postings, 4013 Tage roundrobynJonny_Stock

Wenn weiterhin so fleissig per E-Mail gepusht wird, ist das durchaus möglich.

Mich würde ein "sauberes" Ergebnis allerdings viel mehr interessieren.
Ohne, dafür ahnungslose/gutgläubige/von Gier besessene Leute über den Tisch zu ziehen.

Doch wie gesagt: Vielleicht habt ihr Recht. Dann meinen Glückwunsch! Aber warum sind dann solche E-Mails überhaupt nötig, hm...?
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

25.08.10 09:27
2

1 Posting, 3472 Tage realtor 142Kurze Anmerkung

Ich beobachte dieses Forum seit einiger Zeit und wollte auch in ALF investieren. Die Beiträge über die Gewinnerwartungen von ALF und die lukrativen Immobilienkäufe scheinen jedoch aus dem Märchenland zu stammen. Es ist nicht anzunehmen, dass ein Insolvenzverwalter in Australien ein Grundstück mit einem kolportierten Wert von AUD 20 Millionen um AUD 3 Millionen an die ALF Group verkauft. In Australien gelten wahrscheinlich ähnliche Bestimmungen bezüglich der Haftung eines Insolvenzverwalters wie in zivilisierten Rechtsstaaten.   

 

25.08.10 18:56

268 Postings, 3495 Tage TTT83Da haben sich

 wohl heute wieder einige von dem Papier getrennt.

Jetzt zeigt sich wer starke Nerven hat...

 

25.08.10 21:19

135 Postings, 3538 Tage Jonny_StockTTT83

das stimmt, jetzt musst Du starke Nerven haben.
Vor allem wurden direkt die stop loss Order ausgelöst, die dann den Kurs noch mehr gedrückt haben.  

26.08.10 08:34
1

352 Postings, 4013 Tage roundrobynFür diese Woche

also heute und morgen wurden doch Feuerwerke versprochen - wann geht's denn los, Alf-Freunde?

Ich sehe derzeit etwas anderes und bin auch weiterhin froh, mit "nur" 100 Euro Verlust gerade noch rechtzeitig ausgestiegen zu sein...
-----------
Be thankful we're not getting all the government we're paying for. (Will Rogers)

26.08.10 09:48

268 Postings, 3495 Tage TTT83Wow...

 es riecht nach Gewinn, das Volumen in Frankfurt schießt in die Höhe :-)

 

26.08.10 09:58

1 Posting, 3471 Tage waage68alf braucht kompass

ja,bald sieht die sache etwas anders aus, nähmlich nach unten richtung süden in die schweiz,hahahahah  

26.08.10 10:47
2

673 Postings, 3774 Tage Janitus Schorfos@roundrobyn

Tsts wer steigt den bitte schon mit einem Verlust von 100? aus??

Habe ich ja noch nie gehört! Ist doch vollkommen klar, dass es mal Richtung Süden gehen kann!

Da darf man doch nicht gleich die Nerven verlieren! Sollte man mal aussitzen
und nicht gleich das Handtuch werfen!

Oder bist Du auf jeden Cent angewiesen?? Wenn ja bist Du hier an der falschen
Stelle!!

Ich bin auch mit ein paar hundert ? im Minus und lache darüber!  

Seite: 1 | ... | 74 | 75 | 76 | 77 |
| 79 | 80  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5
Amazon906866