finanzen.net

SBM - Europas günstigste Immobilienaktie

Seite 1 von 56
neuester Beitrag: 11.01.20 12:58
eröffnet am: 28.09.17 23:46 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 1388
neuester Beitrag: 11.01.20 12:58 von: xy0889 Leser gesamt: 209103
davon Heute: 8
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   

28.09.17 23:46
13

12772 Postings, 5260 Tage ScansoftSBM - Europas günstigste Immobilienaktie


Ich wollte eigentlich bei Ariva eigentlich kein neues Thema mehr eröffnen, aber da bei w:o ein User den Investmentcase perfekt

... (automatisch gekürzt) ...

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...stanzriese-perspektive
Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 29.09.17 11:44
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   
1362 Postings ausgeblendet.

30.11.19 15:31
1

97097 Postings, 7249 Tage Katjuschaes hat ja auch niemand gesagt, dass

die mögliche Dividende die Unterbewertung anzeigt, zumal ich die 2 ? eher als Obergrenze ansehe.

Die Unterbewertung wird durch die hohe Substanz dargestellt, sowie die steigenden Erträge und vor allem cash earnings, die ja jahrelang durch die sehr hohen Investitionen belastet waren. Die Dividende wäre nur der Trigger, der neue Anlegergruppen in die Aktie bringen könnte. Es soll ja Instis geben, für die das Voraussetzung ist.
-----------
the harder we fight the higher the wall

30.11.19 16:45

2 Postings, 1131 Tage Börsenschmetterling@katjuscha

Vielen Dank für die Antwort und deine Hilfe :)  

02.12.19 15:33

97097 Postings, 7249 Tage Katjuschawobei die Unterbewertung so langsam auch

in Ertragskennzahlen sichtbar wird.

Es ist ja relativ visibel, dass man im neuen Geschäftsjahr (beginnt April 2020) dann etwa 125130 Mio ? cash earnings erzielt und rund 80 Mio Überschuss.

Das heißt, man käme etwa auf ein KCV von 10 und KGV von 16. Das ist für so eine Substanzperle wirklich auch vom Ertrag her sehr günstig. Wenn man keine oder wenig Dividende zahlt, baut sich ja normalerweise so auch weiter Substanz auf, zumindest aber reduziert sich die ohnehin geringe Verschuldung weiter. Muss man aber vielleicht mal abwarten, wie stark die Investitionen jetzt ab dem 2.Halbjahr fallen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

02.12.19 16:09

8944 Postings, 5125 Tage Hardstylister2Huiuiui

125 tausend Millionen Cashearnings, wenn da keine Dividende abfällt weiß ich auch nicht mehr weiter :-P

Bis dahin müssen wir halt die Blattgoldkruste vom Nachtisch kratzen bei den nächsten HVen. Ich probier nächstes Jahr mal ob ich in der Nähe eine Unterkunft über Couchsurfing bekomme dann wird ein Schuh draus.  

02.12.19 21:18

36 Postings, 321 Tage Lord Lux@Hardstylister2

Ich empfehle Genua. Von dort ist es ein schöner Kurztrip. Mit der Bahn z.B. kommt man Mitten im Zentrum des Geschehens an.  :)  

02.12.19 21:54

12772 Postings, 5260 Tage ScansoftUnd Genua ist auch

für sich eine wirklich tolle Stadt!
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

04.12.19 20:25

36 Postings, 321 Tage Lord LuxReinvest

Die anstehenden Gewinne aus SBM, sollte man am besten direkt in geeignete Immobilien in Genua investieren. Das Renditepotential ist hier jedenfalls erheblich.  

05.12.19 10:29
1

12772 Postings, 5260 Tage Scansoft@lord lux,

welche Gewinne meinst du denn?
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

05.12.19 21:36

36 Postings, 321 Tage Lord Lux@scansoft

...die anstehenden Gewinne...oder auch die noch ausstehenden Gewinne. :)
So oder so, ganz einfache Kalkulation.  

10.12.19 14:50
2

12772 Postings, 5260 Tage ScansoftUmsatz

Da kommt jetzt aber Leben in die Bude. Je höher der Umsatz, desto schneller ist die für einen nachhaltigen Kursanstieg notwendige Transformation der Aktionärsstruktur abgeschlossen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

11.12.19 20:49

8944 Postings, 5125 Tage Hardstylister2Danke für den Tip Lord Lux

meine bisherigen Gewinne hier reichen vielleicht gerade mal für 2 Nächte im Hotel in Genua, da muss ich mit dem Reinvest noch etwas warten..  

18.12.19 15:06

794 Postings, 984 Tage xy0889SBM

Nahaufnahme Mittelfristiger Wochen MACD ... das sieht irgendwie nicht schlecht aus .. wobei ich ja die Hoffnung das sich hier was bewegt schon fast aufgegeben hab  
Angehängte Grafik:
chart_3years_bainsdemermonaco.png (verkleinert auf 43%) vergrößern
chart_3years_bainsdemermonaco.png

27.12.19 09:40
2

12772 Postings, 5260 Tage ScansoftWeihnachtsbotschaft bei SBM

25k im bis bei 54. Mal schauen wie das ausgeht...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

27.12.19 13:06

1051 Postings, 2345 Tage 11fred11jetzt

sind 37.. weg bei 57 - und die sind nicht von dem 54,20er - vielleicht wird er ja nervös und schnappt sich wenigstens die 13? bis 60

endlich Spannung und womöglich Bewegung. Geduld bei so guten Vorgaben zahlt sich "eigentlich" immer aus.
Euch ein glückliches gesundes 2020

 

27.12.19 17:34
1

97097 Postings, 7249 Tage KatjuschaJahreswechsel war ja bei SBM öfter schon mal

Rallye-Zeit. Vielleicht sehen wir ja im Januar schon 70-75 ?. Die 75 ? sind zwar erst mein Kursziel im Verlauf des Jahres, aber ich hätte jetzt auch kein Problem damit, wenn wir sie schon im Q1 sehen. :)

Auf jeden Fall nehmen die Umsätze zu, vor allem die Nachfrage.
-----------
the harder we fight the higher the wall

30.12.19 13:58
2

12772 Postings, 5260 Tage ScansoftJetzt werden wieder die

großen Blöcke gehandelt. Vielleicht werden es ja zum Jahresabschluss die 60 Eur. Wäre dann ein solider Jahresabschluss und eine gute Ausgangslage für 2020, wo sich die Verbundeffekte nochmal stärker zeigen sollten.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

02.01.20 10:48
1

794 Postings, 984 Tage xy0889SBM

schön des es sich wieder nach oben bewegt. Aber was passiert wenn es wieder an die 60 er Marke geht ? .. reicht die Kraft drüber zu kommen?
Spannung ist garantiert .. Fundamental sollte das überspringen ja allemal drin sein  
Angehängte Grafik:
chart_year_bainsdemermonaco.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_bainsdemermonaco.png

02.01.20 10:56
2

39879 Postings, 5050 Tage biergottIm

Januar 18 war das Hoch bei 59, im Sept bei 60, Juli 19 bei 81, also sollten demnächst so 62 möglich sein, bevor dann wieder ein Absturz um 15-20% kommt.   ;-)

Im Ernst: die aktuelle Zone um 59 bis 61 ist sicherlich markant, da man dort über nen längeren Zeitraum immerhin 3 Hochs markiert hat. In den 2 Jahren ist SBM wirtschaftlich um einiges weiter gekommen und das weitere Bild ist viel klarer. Von daher würde ein Ausbruch über 61 deutliches Potential freisetzen. Ob das im Januar, März oder Juni passiert, ist mir dabei völlig egal.  

02.01.20 10:56

39879 Postings, 5050 Tage biergottJuli 19 bei 61, sorry...

09.01.20 11:47

8944 Postings, 5125 Tage Hardstylister2Finanzkalender 2020

ich bin entweder zu blöd oder den gibt es auf der Website bisher nicht, hat den jemand von euch an anderer Stelle schon gesichtet?

https://www.montecarlosbm-corporate.com/finance-2/...da-and-contacts/

 

09.01.20 14:54

1016 Postings, 6806 Tage aramedIrgendwie schaut es sich an,

als ob die 60 gepackt werden.
Orderbook in paris sieht gut aus.  

09.01.20 17:05
5

530 Postings, 1285 Tage GaarySBM

@hardstylister2
Geschäftsb­ericht Seite 191:
HJ Zahlen 28.11.19
Q3 3.2.20
GJ 29.5.20
GB GJ 17.6.20

Hatte ich glaube ich im Oktober oder so schonmal gepostet. Insgesamt aber echt etwas spärlich, ist eigentlich keine Wissenschaft -alle- Termine auf eine Webseite zu bringen.  

09.01.20 22:33

12772 Postings, 5260 Tage ScansoftBei den aktuellen Umsätzen

und der guten Marktlage sind hoffentlich ab nächster Woche die 60 durchbrochen. Die Umsätze sind ja jetzt schon seit Wochen erfreulich hoch. SBM scheint jetzt wirklich entdeckt worden zu sein.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

10.01.20 08:35

8944 Postings, 5125 Tage Hardstylister2Vielen Dank Gaary

Mir war so als hätte ich die schon irgendwo gesehen aber habe es mit dem erkälteten Kopf nicht zusammengebracht wo.  

11.01.20 12:58

794 Postings, 984 Tage xy0889jedes mal wenn ich SBM

ansehe wundere ich mich echt mit den Umsätzen. Zuerst war ja in Deutschland "nichts los" aber seit Tradegate dabei ist sind die Umsätze stabil auf guten Niveau. ? Aktuell hängt man ja wieder an der 60 er Marke. Wenn ich allerdings den Umsatz das letzte mal da oben ansehe hat sich da soviel nicht verändert.
Einzig könnte natürlich das helfen das sich wirklich der Aktionärsbestand von ehemaligen auf neue dreht die einfach potenzial sehen und die Bestandshalter sind froh nach ewiger Wartezeit "gut" rauszukommen.
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
unbenannt.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 | 56   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Libuda

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
ITM Power plcA0B57L
BASFBASF11
E.ON SEENAG99