finanzen.net

Salvini stoppt nächstes Schiff

Seite 15 von 18
neuester Beitrag: 15.08.19 05:06
eröffnet am: 06.07.19 15:10 von: lehna Anzahl Beiträge: 441
neuester Beitrag: 15.08.19 05:06 von: Weckmann Leser gesamt: 12583
davon Heute: 2
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18  

22.07.19 20:09
5

20833 Postings, 3169 Tage HMKaczmarekAlso ich warte jetzt erst mal darauf, dass mir

...unser CEO Dr.iur.Gnorkel den Unterschied zwischen Schlepperei und Seenotrettung erklärt.

*popcornhervorkram*  

22.07.19 20:33
1

20833 Postings, 3169 Tage HMKaczmarek*mampf*

22.07.19 21:46
6

8848 Postings, 6912 Tage der boardaufpasserHMK - lass ihm Zeit,

hetze ihn nicht ( google lesen und google verstehen sind Zweierlei).


öch öch ...
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

22.07.19 21:57
3

20833 Postings, 3169 Tage HMKaczmarekKein Thema, BA

...ich hab Zeit.  

22.07.19 22:01
1

8848 Postings, 6912 Tage der boardaufpasserna dann mach' ich gern mit: *mampf*

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

22.07.19 22:14
7

45093 Postings, 2316 Tage Lucky79#349 Guten Abend Grinch...

Salvini wird diese Seenotretter nicht stoppen...
sondern von italienischen Häfen fernhalten.

Er hat nix dagegen, wenn die ihre aufgelesenen Schiffbrüchigen zurück
in die Ursprungshäfen bringen.

Frage mich...
was wäre an Bord los, wenn die Seawatch mit 100 Migranten an Bord nach Libyen fahren würde...
und die Passagiere merken das....?

Vermutlich gäbs eine Meuterei... und ganz hässliche Schlagzeilen, die man erst in italienischen
Medien lesen würde...


 

24.07.19 18:19
2

15890 Postings, 7080 Tage Calibra21Ist Grinch in der Zellerau unterwegs?

24.07.19 18:43
1

15890 Postings, 7080 Tage Calibra21Löschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 25.07.19 09:28
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

27.07.19 10:46
3

15890 Postings, 7080 Tage Calibra21Klasse Salvini. Weiter so!

Italiens Innenminister Salvini fährt seinen harten Kurs in der Flüchtlingspolitik auch gegen die eigenen Behörden. Er verbot einem Schiff der Küstenwache mit Migranten an Bord, in Lampedusa anzulegen.
 

28.07.19 17:42
3

790 Postings, 1098 Tage NansenHat die Grüne Armee Fraktion

diese Carola Rocket schon aus den Klauen dieses Salvani befreit? Der droht doch sicherlich in diesem Unrechtsstaat Italien die Todesstrafe.

Ansonsten: #FreeTheNippel  

30.07.19 02:26
2

15890 Postings, 7080 Tage Calibra21Wieviele?

Wie vielen potenziellen Gewalttätern haben Gutmenschen-Schlepper wie Carola Rackete wohl den Weg nach Europa geebnet?
Am Frankfurter Hauptbahnhof stößt ein Mann eine Mutter und ihren Sohn vor einen ICE, der Junge stirbt. Was könnte das Motiv des Täters sein? Ein Kriminalexperte und Angstforscher spricht über mögliche Hintergründe. Und die nun entstehende Angst.
 

06.08.19 06:03
4

15890 Postings, 7080 Tage Calibra21Damit endlich mal die Schlepperei aufhört

Gut Matteo! Sehr gut !
Italien erhöht den Druck auf die privaten Seenotretter. Der Senat in Rom billigt nun ein Gesetz, das die unerlaubte Einfahrt in italienische Hoheitsgewässer mit Strafen von bis zu einer Millionen Euro belegt. Innenminister Salvini lässt sich auch vom Protest der Vereinten Nationen nicht beirren.
 

06.08.19 10:47
1

8848 Postings, 6912 Tage der boardaufpasserschon bisl besser, trotzdem noch viel zu harmlos

-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(frag' bei google)

07.08.19 19:50

1852 Postings, 630 Tage JaminaVielleicht sollte man gegen die Schlepper

mal was anderes an der Lybischen Küste ansetzten. U - wasser Drohnen ? Küstendrohnen ?


 

07.08.19 19:53

1852 Postings, 630 Tage JaminaWenn man bedenkt die Deutschen waren in

U-Booten eins der am meisten fortgeschrittensten Länder - WELTWEILT  !

Da haben sich sogar die Russen die Blau Pausen dafür geholt, und heuzutage ?
U-Drohnen und sonstige Technik - Fehlanzeige Bundesheer, Marina fast total kaputto  

07.08.19 20:58
1

5283 Postings, 844 Tage MuhaklHerr Salvini

Hart bleiben  

07.08.19 21:07

1852 Postings, 630 Tage JaminaDer kann auch auf 2 Millionen rauf gehen

und die Schiffe vorher wegen krimineller Fahrt zerstören und seeuntauglich machen, ja Itailien schafft das

Wie is es eigentlich mit den Seepiraten ? Sind das jetzt die Schlepper geworden

 

07.08.19 21:12

1852 Postings, 630 Tage JaminaPiraten nützen das wohl zum Menschen handel

In einer Videobotschaft auf Facebook wendete sich Salvini direkt an die "Piraten", die das Migrantenschiff entführt hätten. "Ihr könnt vergessen, nach Italien zu kommen!", rief der Lega-Chef. "Es ist offenkundig, dass es hier nicht um arme Schiffbrüchige, sondern um einen kriminellen Menschenhandel geht. Jetzt werden sogar private Schiffe entführt", so Salvini.

Und was machen die NGO
Die italienische NGO "Mediterranea Saving Humans" erwiderte, dass sich an Bord der "El Hiblu 1" Menschen auf der Flucht vor "libyschen Konzentrationslagern" befinden würden. Es sei Italiens Pflicht, die Migranten aufzunehmen. "Diese Migranten dürfen weder als Piraten, noch als Kriminelle, sondern als Asylsuchende auf der Flucht vor Libyens Konzentrationslager behandelt werden", so die NGO.  

07.08.19 21:14
1

1852 Postings, 630 Tage JaminaSalvini berichtet von Piraterie durch Migranten

Ein Frachtschiff, das eine Gruppe von Migranten im Mittelmeer gerettet hatte und sie nach Libyen zurückbringen wollte, ist nach Aussagen des italienischen Innenministers Matteo Salvini gezwungen worden, seine Route zu ändern. Die geretteten Migranten hätten den Schiffskapitän und die Crew bedroht und gezwungen Kurs auf Malta zu nehmen, berichtete der Politiker am Mittwoch.

Salvini sprach von einer Schiffsentführung, die erfolgt, als sich das Frachtschiff sechs Seemeilen von Tripolis entfernt befand. Die italienische Küstenwache sei alarmiert und beobachte die Situation, hieß es. Der Innenminister schloss aus, dass das Schiff in Italien landen könnte. "Sollte die Entführung bestätigt werden, wäre dies der erste Piratenaktion auf hoher See", so Salvini.
 

07.08.19 21:17

1852 Postings, 630 Tage JaminaWunderlich das die Piraten noch kein NGO Schiff

überfallen und gekarpert haben  

07.08.19 21:18

1852 Postings, 630 Tage JaminaNaja wer solche Aussagen macht:

"Diese Migranten dürfen weder als Piraten, noch als Kriminelle, sondern als Asylsuchende auf der Flucht vor Libyens Konzentrationslager behandelt werden", so die NGO.  

07.08.19 22:58
1

1852 Postings, 630 Tage JaminaIch würde vorschlagen

Rackete zeigt uns wieviele von Libyens Konzentrationslager geflohne Piraten bei ihr zu Hause dennieren und wohnen und was sie für diese tagtäglich von ihrem bereits Steuerlich abgezogenen Gehalt kocht !

 

08.08.19 10:03
2

1852 Postings, 630 Tage JaminaMarokka hat eine Marine und was für eine Super

Ihr Ziel war wohl Spanien: Mit Schlauchbooten hatten sich 242 Migranten aus Sub-Sahara-Gebieten auf den Weg übers Mittelmeer gemacht. In der Nacht auf Samstag hat sie die marokkanische Marine gerettet.
 

08.08.19 10:05
2

1852 Postings, 630 Tage JaminaWas für eine Zahl

Marokko stoppte 2018 eigenen Angaben zufolge 89.000 ?Versuche illegaler Einwanderung? !

Eine Marina alleine ohne NGOs oder Küstenwache, frage nicht was da wohl 2019 für Zahlen rauskommen  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
BayerBAY001
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
NVIDIA Corp.918422
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Infineon AG623100
Wirecard AG747206
CureVacA2P71U