Energiewende-Ich stelle um-

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.07.22 21:27
eröffnet am: 02.07.22 12:05 von: Lionell Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 11.07.22 21:27 von: Zeitungslese. Leser gesamt: 1070
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

02.07.22 12:05
5

6243 Postings, 662 Tage LionellEnergiewende-Ich stelle um-

Werde kein Heizöl mehr ordern
sondern rein Holz umstellen
Ein Freund gibt mir aus seinem Wald heizfertiges Brennholz-
Spalter ist angeschafft und Holzhacken tut meiner Fitness gut
Alles andere intressiert mich nicht mehr  

02.07.22 12:42
2

6243 Postings, 662 Tage LionellHolz aus Windbruch und Borkenkäferbefall

ist zumindest Umweltfreundlich  

02.07.22 12:51
2

1360 Postings, 885 Tage SturmfederIn Treue oder so ähnlich

Ist ja nicht so, als wenn ich Sonne, Wind und Co. auch nur das Geringste zutrauen würde, aber ändern tue ich fast nichts. Sicherlich werden die Dauergastarbeiter schon in absehbarer Zeit ein neues Wirtschaftswunder hinlegen und wenn nicht, dann trete ich halt den Grünen bei. War in der Geschichte schon immer so, dass man nur rechtzeitig auf der richtigen Seite stehen muss. Gerade bei den Radikalen gehört für die Treuen eine Vorzugsbehandlung zu Sonderkonditionen zum guten Ton. Und wie man in der Ukraine mal wieder sehen kann, steckt für Menschen mit Schauspieltalent selbst in der größten Krise so einiges drin.  

02.07.22 13:11
3

6243 Postings, 662 Tage Lionell12:51

Ich wollte mich eige nicht überdie korrupte Ukraine unterhalten ,
aber sonst hast eigentlich Recht
immer.mit dem Strom schwimmen  

02.07.22 14:54
4

36033 Postings, 4315 Tage NokturnalOder abtauchen und gar nicht mehr

Teilnehmen?quasi unter dem Radar bleiben und klammheimliche immer mal wieder Sabotage betreiben?..ähnlich wie in der DDR.  

06.07.22 18:08
1

6243 Postings, 662 Tage LionellBei uns in einem Elektromarkt

sind alle Heizlüfter weggekauft
was sagt uns das?
Da wird viel Strom verbraucht?  

10.07.22 08:21
2

6243 Postings, 662 Tage LionellUnd Holzpreise

steigen astronomisch in die Höhe  

11.07.22 21:27

4076 Postings, 4579 Tage ZeitungsleserWie Flüssiggas bei Mondpreisen verkaufen?

Ich kann mit Holz und Flüssiggas heizen und beides ist noch reichlich vorhanden. Ich habe noch rd. 80% im gr. Flüssiggastank (kein Miettank) und letztes Jahr aus heutiger Sicht für 0,65 EUR recht günstig bezogen. Sofern die Flüssiggaspreise auf über 2 EUR oder höher steigen, würde ich gerne das Flüssiggas verkaufen. Ist das für einen Privatmann überhaupt möglich?  

   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: EtelsenPredator, Fernbedienung, LachenderHans, major, mod, schalkman, SzeneAlternativ, Wind29
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln