finanzen.net

CANCOM AG

Seite 1 von 157
neuester Beitrag: 13.09.19 09:11
eröffnet am: 06.11.06 15:57 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 3902
neuester Beitrag: 13.09.19 09:11 von: Robin Leser gesamt: 878979
davon Heute: 93
bewertet mit 33 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   

06.11.06 15:57
33

Clubmitglied, 26746 Postings, 5309 Tage BackhandSmashCANCOM AG

Die CANCOM-Gruppe hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert. Besonders erfreulich entwickelte sich nach Unternehmensangaben dabei das dritte Quartal 2006. Grund der positiven Geschäftsentwicklung sei unter anderem die erfolgreiche Ausweitung der Aktivitäten im Bereich IT-Dienstleistungen, hieß es in einer Ad-Hoc Mitteilung vom Montag.

Im Detail verbesserte sich der Konzernumsatz in den ersten neun Monaten 2006 von 158,2 Mio. EUR auf 178,7 Mio. EUR und damit um 13,0%. Für das dritte Quartal 2006 ergibt sich daraus ein Konzernumsatz in Höhe von 69,2 Mio. EUR nach 52,5 Mio. EUR im Vorjahresquartal (+31,7%). Der Konzernrohertrag konnte in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 40,9% auf 41,5 Mio. EUR gesteigert werden. Im dritten Quartal 2006 verdoppelte sich der Rohertrag akquisitionsbedingt auf 19,9 Mio. EUR.

Das Konzern-EBIT erhöhte sich in den ersten neun Monaten 2006 im Jahresvergleich um 77,7% von 1,3 Mio. EUR auf 2,3 Mio. EUR. Das Konzern-EBIT des dritten Quartals 2006 konnte im Jahresvergleich von 0,4 Mio. EUR auf 1,1 Mio. EUR mehr als verdoppelt werden (+142,6%). Damit erzielte CANCOM operativ das beste dritte Quartal der Unternehmensgeschichte.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   
3876 Postings ausgeblendet.

26.07.19 18:54

5668 Postings, 5064 Tage FredoTorpedoshorties

Sieht aus, als müssten sich einige shorties heute eindecken.
Ich hoffe nicht nur, dass der starke Umsatzanstieg nicht auf einen einmaligen Großauftrag zurück zu führen ist es und dann im dritten Quartal wieder die ?Normalität? einsetzt  

26.07.19 19:18
1

1174 Postings, 1173 Tage MyDAXLV

Es sind gerade mal zwei LVer unterwegs und die beiden haben 0,95% leerverkauft.
Und Bodenholm, der wichtigere LVer baut seit einigen Wochen schon kontinuierlich ab.
Allein auf Xetra ging heute mehr als das Vierfache des "normalen" Umsatzes über den Tisch.
Da mögen sich zwar LV etwas eingedeckt haben, aber für diesen großen Kurssprung waren sicher nicht allein verantwortlich. Aber das gemeldete Umsatzplus ist schon außergewöhnlich. Darum ist der Anstieg auch verständlich.  

27.07.19 07:14
1

459 Postings, 1870 Tage MADSEBHohes

Investoren Interesse!
Wie Sand am Meer gibt es derzeit deutsche Unternehmen mit Gewinnwarnungen.
Umso höher ist das Interesse an Unternehmen mit Prognose Erhoehungen.
Mein Eindruck war, dass andere Unternehmen aus der Branche.aus Investorensicht den Vorzug erhielten.
Mittelfristig wird auch thematisch MDAX Fantasie gespielt.
Typischer Pivotal point, pocket pivot!
Dies war lediglich der Auftakt für eine ausgedehnte Rallyfortsetzung.
Für den Zeitraum von 6-18Monaten rechne.ich.mit deutlich höheren Kursen u kaufe an schwachen Gesamtmarkttagen nach.
Ziel 60-80€!
 

30.07.19 14:42
2

729 Postings, 2059 Tage buzzlerAbgefrühstückt...

Wie zu erwarten war, sind dei Kursgewinne aus der Veröffentlichung der guten Zahlen nun wieder abgefrühstückt worden. Der Gesamtmarkt ist verunsichert und nimmt daher die Bewertung von Cancom wieder auf ein moderateres Maß zurück.

Schade, aber man muss hier jetzt einfach Geduld haben.

Morgen wird es auch nicht besser, wenn die FED spricht...

Bleiben die Zinsen konstant --> Markt fällt, da eine Zinssenkung schon eingepreist wurde.
Sinken die Zinsen wieder --> Markt fällt, weil man sich sorgen um die Konjunktur macht

Daher ist es vom kurzfristigen her erstmal besser ein paar Tage Abstand zu machen, sich gesunde Unternehmen auf die Watchliste zu legen und die krassen Rücksetzer der Zeit in Kaufgelegenheiten zu verwandeln.

Der deutsche Markt bewegt sich momentan eh nicht mit der Weltwirtschaft, da hier Dornröschenschlaf herrscht. Autosektor schläft, Einergiewende schläft... Man muss ja ein paar Jobs in der Braunkohle retten.

Zukunft sieht anders aus. Cancom ist hier sicherlich zukunftsorientiert und bleibt aus meiner Sicht interessant, da man ein Thema beackert, was modern ist und nicht im Fokus der Politik in Deutschland.  

14.08.19 09:08

125 Postings, 4344 Tage eickhoffDie Porgnoseanhebung

treibt den Kurs ganz nett.  

16.08.19 10:16

88 Postings, 155 Tage AnderbrueggeAha, Man positioniert sich für die ..

voraussichtliche M-DAX aufnahme   :-)  

27.08.19 08:02

31070 Postings, 7009 Tage RobinAktie

kommt in M DAX  . War schon ? 52 bei L&S heute morgen  

27.08.19 08:05

31070 Postings, 7009 Tage Robindeshalb

gleich Eröffnungskurs Tradegate mit 6.000 Stück  

27.08.19 08:10

31070 Postings, 7009 Tage RobinWiderstand

bei Euro 52,60  

27.08.19 08:16

31070 Postings, 7009 Tage RobinAnderbruegge:

könnte bis zum Widerstand laufen Xetra ? 52,60  

27.08.19 08:39

107 Postings, 27 Tage Vania1973diejenigen ,

die den M DAX abbilden , werden Cancom jetzt wohl ins Portfolio aufnehmen .  Heute morgen die 6.000 Stück war bestimmt kein privater Anleger denke ich  

27.08.19 09:07

107 Postings, 27 Tage Vania1973hier

am Markt ist kein Mensch mehr drin . Schau den Umsatz - Ein Drama  

27.08.19 12:15

4632 Postings, 6022 Tage KleiGlückwunsch Cancom!

zur MDAX Aufnahme!

Ich hätte niemals gedacht, dass Cancom es vor S&T schafft in den MDAX zu kommen!  

02.09.19 15:08

37 Postings, 2104 Tage Sir.SmithAlso....

...ich breue meinen Einstieg bisher nicht ;-)
Der Cloud Geschäft wird auch in der Krise (oder vielleicht sogar dank ihr) weiter wachsen. Bin von dem Investment absolut überzeugt.  

03.09.19 09:42

31070 Postings, 7009 Tage Robinerste Unterstützung

bei ? 53,7  

03.09.19 09:44

126 Postings, 2280 Tage broker-franceDie Insider-Verkäufe von gestern

sind irgendwie kein gutes Zeichen, oder? - Volumen immerhin > 1,5 mio. ? !!  

03.09.19 10:05

31070 Postings, 7009 Tage Robinheute :

MAINFIRST hebt Ziel für Cancom auf ? 61 von ? 52 und sagt : Outperform .

Und der Wert fällt  um über 4% . Dabei hat Tradegate heute morgen schon Kurse von über ? 56 durchgezogen  

03.09.19 10:10

107 Postings, 27 Tage Vania1973Charttechnik

der Maschinen . Ich dachte noch heute morgen nach den NEws von MAinfirst Cancom testet das Hoch bei EUro 56,5 und prallt dann nach unten ab beim ersten Mal .

Aber mal ehrlich Cancom gehört zu den Topwerten  mit Varta und noch 2 - 3 anderen Werten .

Cancom und auch VArta Prognosen im August erhöht , wer kann das schon in den Zeiten ???? siehst ja Varta ALL TIME HIGH  

03.09.19 10:18

107 Postings, 27 Tage Vania1973broker-france:

musst auf den Chart schauen  .   Ja stimmt Unterstützung bei ? 53,6 - 53,7 . Und jetzt erster Widerstand bei Euro 54,8 im Chart.

DIe MAschinen lassen grüßen !!  

03.09.19 10:31

31070 Postings, 7009 Tage Robinhier

die An´nalyse : attraktive Chance - ja klar haben Prognosen auch erhöht


   Der Analyst Yannik Siering vom Investmenthaus Mainfirst traut ihnen mit
seinem neuen Kursziel von 61 Euro eine Fortsetzung der Rekordjagd zu. Auch das
aktuelle Niveau bietet noch eine attraktive Einstiegschance, so der Experte.
Mit einer neuen Version ihrer AHP Enterprise Cloud Software dürfte sich das
Unternehmen neue Märkte erschließen und das Wachstum ankurbeln.  

03.09.19 10:57

31070 Postings, 7009 Tage Robines laufen

die Aktien , bei denen die ZAhlen überzeugen  . Varta explodiert  und ich denke der Ausbruch bei Cancom kommt auch noch im September  

04.09.19 18:45

109 Postings, 3021 Tage KuhlskiSeit 18Uhr.....

ein auf und ab......gibt es dafür eine Erklärung....  

04.09.19 19:27

2553 Postings, 6849 Tage BengaliDu guckst zuviel auf L&S Kurse

Eigentlich gibt es da nicht so große Bewegungen. Zum Xetra-Schlusskurs hat sich nachbörslich der Kurs verteuert.  

09.09.19 13:31

373 Postings, 2765 Tage aurelius1963Long

Chart sieht gut aus  
Angehängte Grafik:
cancom.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
cancom.png

13.09.19 09:11

31070 Postings, 7009 Tage RobinTest EMA 50

bei ? 50,25 ????  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
155 | 156 | 157 | 157   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Wirecard AG747206
Allianz840400
TeslaA1CX3T
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
BASFBASF11
CommerzbankCBK100
Ballard Power Inc.A0RENB
adidasA1EWWW