Auxly Cannabis Group

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 07.06.22 11:23
eröffnet am: 11.06.18 08:19 von: Medical Anzahl Beiträge: 60
neuester Beitrag: 07.06.22 11:23 von: klarakaro Leser gesamt: 31549
davon Heute: 7
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

11.06.18 08:19
3

750 Postings, 1762 Tage MedicalAuxly Cannabis Group

Zitat:" Auxly Cannabis Group Inc. has changed its corporate name from Cannabis Wheaton Income Corp., effective today....Effective at the market opening on June 8, 2018, the common shares of the company commenced trading on the TSX Venture Exchange under the company's new name and under the trading symbol XLY....Ian Rapsey, chief creative officer of Auxly Cannabis Group, stated: "Changing our name to Auxly pays tribute to the evolution of our business from a dedicated streaming platform to one that is immersed in all aspects of the cannabis value chain.
"When we recently passed our one-year anniversary, we took a moment and realized that the company we started really is not the company that it is today -- it has grown into something far greater and much more vibrant. We realized that we need a brand that better reflects this....."You do not build a brand for today, you build a brand for three, five, 10 years down the road. Something that will grow, and adapt, but will always stay true to your core ambition, and our core ambition has always been to create an auxiliary industry platform that supports our partners and promotes industry growth. To be a company that remains relevant. To march to the beat of our drum and build something unique and different that we can all be proud of. This last year has been about building our foundation and now we get to architect the future........
"We are more than a streaming company. This is Auxly." .... ENDE Zitat

Source:https://www.stockwatch.com/News/...621248&symbol=XLY&region=C  
Seite: 1 | 2 | 3  
34 Postings ausgeblendet.

23.10.18 07:24

5529 Postings, 1743 Tage KörnigNa dann viel Glück! Ich befürchte bloß

das es ab jetzt wieder runter geht, weil einfach keine Umsätze generiert werden. Denke ab ca. Ende 2019 bis Anfang 2020 wird es hier erst los gehen. Sobald sie Umsätze in die Nähe Rücken. Dieser Titel bleibt auf der Watchlist. Habe mich auch  leider noch her reißen lassen und habe den 4. größten Produzenten in 2019 gekauft. Zur Zeit macht der leider auch fast kein Umsatz. Der ist auch angerauscht, obwohl der schon vorher kräftig nachgegeben hat.
Keine Kauf oder Verkaufs Empfehlung  

23.10.18 09:13

3135 Postings, 4134 Tage Ghost013aDa bin ich in jeglicher Hinsicht

(Auxly als Beteiligungsunternehmen, Zeitpunkt der Umsätze, Risikoverteilung d. vertikale Cannabis-Kette und das weltweit, Zeitpunkt des Einstieges) anderer Meinung.
Aber das ist ja auch gut so.

Also ich handele die Zukunft und nicht erst die Gegenwart.

 

23.10.18 11:34

1446 Postings, 3749 Tage silverbirdVon 9 Mio. auf 600 Mio. Aktien

Leider hat Auxly und wird jede Investionen mit Herausgabe von neuen Aktien finanziert = Verwässerung.
Ich kann Auxly nur gratulieren. Eines der grössten Unternehmen aufgebaut mittels Herausgabe von immer neuen Aktien, auf Kosten des Aktienkurses, auf dem Rücken des Aktionärs...
Hätte Auxly die Investitionen mit Bankkrediten getätigt, läge der Aktienkurs bei sage und schreibe 45 Euro. Und mit jeder Aktie die ihr kauft bezahlt sich der CEO noch ein fürstliches Gehalt und erhält Aktienoptionen. Hut ab,  so muss man's machen.

Auxly Cannabis Group Inc's annual shares outstanding increased from Dec. 2016 (9.04 Mil) to Dec. 2017 (263.45 Mil). It means Auxly Cannabis Group Inc issued new shares from Dec. 2016 to Dec. 2017 .

Auxly Cannabis Group Inc's quarterly shares outstanding increased from Mar. 2018 (420.73 Mil) to Jun. 2018 (538.73 Mil). It means Auxly Cannabis Group Inc issued new shares from Mar. 2018 to Jun. 2018 .

 

23.10.18 11:38

1446 Postings, 3749 Tage silverbirdKleines Update

mittlerweilen sind 567 Mio. Aktien draussen. Ist ja wieder ein Monat vorbei.
Quelle: Nasdaq.com  

23.10.18 13:08

91 Postings, 1727 Tage K0MP4SSJa, dass sie in der Vergangenheit oft neue Aktien

rausgegeben haben, ist bekannt. Doch diese Zeit ist vorbei. Die ausstehenden Warrants noch und dann sind es vollverwässert ca 750 Millionen Aktien. Ist alles bekannt.
Bei Aurora kommen auch noch ein paar dazu zum Beispiel.
Bei Auxly stimmt aber einiges, bisher hat das der Preis nur noch nicht mitbekommen. Ich arbeite daran, meine restlichen Shares noch einzusammeln.
Dann ein paar Jahre warten, freuen.  

25.10.18 14:29

1446 Postings, 3749 Tage silverbirdja

Anfang 2019 kommen die wirklich grossen mit 10 Mio. Sq. (Ultra Health, New Mexico). Dann sehen "HUGE" oder Canopy Growth nicht mehr so huge aus.
Schweiz: 80% der Firmen Konkurs (Investitionen in Extrahierung, Hallen, mehrjährige fixe Mietverträge in Gewächshäusern eingegangen, Preiszerfall von CHF 5000.-- auf CHF 1000.-- für Cannabis, Öl wird nicht mehr in der Schweiz produziert: zu teuer).

Auxly ist eine Bank. Sie haben das Geld, das Ihnen die Aktionäre geschenkt haben in Firmen investiert, welche zu 80% Konkurs gehen werden und von den Konkursen Firmen will Auxly dann Royalities?

Und ich wette, die Cannabis-Firmen, die jetzt jubeln und erste Umsätze einfahren mit einer hohen Marge werden gierig und bauen aus und investieren... und dann kommt der Hammer: der Ertrag sinkt um 80%....



 

26.10.18 11:43

3135 Postings, 4134 Tage Ghost013a@silverbird

"Auxly ist eine Bank. Sie haben das Geld, das Ihnen die Aktionäre geschenkt haben in Firmen investiert, welche zu 80% Konkurs gehen werden und von den Konkursen Firmen will Auxly dann Royalities?"

Das stimmt einfach so nicht. In der Schweiz fehlte bisher auch der Absatz und das hatte seine Gründe. Dazu kommt, dass in Nordamerika ganz andere Voraussetzungen vorliegen/ vorliegen werden als in der Schweiz.

Das man das ganze 1: 1 auf Auxly projiziert geht schon mal garnicht.

 

26.10.18 12:15

3135 Postings, 4134 Tage Ghost013aAuxly

https://folio.nzz.ch/2017/juli/bluehende-geschaefte
Aus Juli 2017

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/...n-lockern-a-1216715.html
aus Juli 2018

Man kann schon erkennen, dass die Situation in der Vergangenheit und derzeit in der Schweiz nicht vergleichbar ist mit der in Nordamerika. In der Schweiz nach wie vor unklare Reglungen. Der Markt ist zum größten Teil noch nicht geöffnet. In Kanada gibt es dagegen teilweise leere Regale, obwohl es medizinischen Cannabis schon länger gibt und lediglich der Privatkonsum erst eröffnet wurde.

Nicht umsonst marschiert eine Canopy schon sehr lange (seit 2015 in der Aufwärtsbewegung, über 3 Jahre).

Und du @silverbird willst hier erzählen die Cannabisbranche ist alles Schall und Rauch...  

31.10.18 17:05

1540 Postings, 4426 Tage BOS67Hab mir 10k gegönnt.

Ich denke die sind gut aufgestellt,  und werden wieder abgehen. Bzw sind ein guter Übernahmekandidat  

31.10.18 21:25

1540 Postings, 4426 Tage BOS67komisch. heute

alle cannabis Aktien ca 15 %hoch ... nur hier stagniert es .  

24.04.21 23:04

10 Postings, 477 Tage YvonnenajgaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.21 01:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

26.11.21 12:46

750 Postings, 1762 Tage Medical...remember... who is Hugo Alves

Zitat:..Hugo Alves is a corporate and commercial lawyer who specializes in domestic and international commercial transactions and a partner at the law firm Bennett Jones LLP.  He is one of Canada?s leading advisors in the medical marijuana industry representing a variety of industry participants, including licensed producers, licensed producer applicants, licensed dealers, R&D labs, e-commerce platforms, seed-to-sale software developers, design and build firms, specialized medical clinics and cannabis lifestyle brands..." ENDE Zitat / Source:https://ocannabiz.com/archives/speakers/hugo-alves-2

What happened wiht "Cannabis Wheaton"  ...wer erinnert sich?
Zitat:"You may remember the story back in June where Cannabis Wheaton terminated an $80 million deal with two investment banks amid rumours of conflicts of interest, only to bounce back the next day with a $50 million deal with a different bank.....One of the key players, Hugo Alves, was the lawyer who advised Cannabis Wheaton on the cancelled deal. His large stake in Cannabis Wheaton partly contributed to the conflict of interest accusations, and it didn?t help when it was announced he was leaving his firm to serve as Cannabis Wheaton?s president a few days later...." Ende Zitat
https://cannabislifenetwork.com/...is-wheaton-welcomes-new-president/

Auxly  vs. former Cannabis Wheaton
Zitat:"Auxly Cannabis Group (OTC:CBWTF), previously known as Cannabis Wheaton, is in the former category, with its share price sinking more than 35% year to date.....Auxly, though, isn't like most Canadian marijuana growers. The company puts up money for other marijuana growers in exchange for royalties and a share of their crops. This royalty and streaming model has worked well in the silver and gold markets. Auxly thinks it's a great fit for the cannabis market as well, and the company expects to generate solid returns from this business model.

Auxly stands to win in a couple of ways. It will make royalties from its customers as they sell increasingly more cannabis -- which should happen once the floodgates open for recreational adult use. Auxly also will be able to sell the percentage of their production that it owns...." ENDE Zitat

Links:
https://www.fool.com/quote/otc/cbwtf/
https://financialpost.com/investing/...empts-to-discredit-the-company
https://wallmine.com/tsxv/xly/officer/2009966/hugo-alves
https://www.bloomberg.com/profile/person/16866828
https://www.canadianlawyermag.com/inhouse/news/...h-hugo-alves/321913
https://www.newcannabisventures.com/tag/hugo-alves/
https://finance.yahoo.com/u/yahoo-finance/watchlists/420_stocks/
 

26.11.21 12:50

750 Postings, 1762 Tage MedicalAuxly Cannabis loses $13.52-million in Q3 2021

Fazit: " Net Income and Loss.....Net losses attributable to shareholders of the Company were $13.5 million for the three months ended September 30, 2021, representing a net loss of $0.02 per share on a basic and diluted basis. Net losses attributable to shareholders of the Company were $27.5 million for the nine months ended September 30, 2021, representing a net loss of $0.04 per share on a basic and diluted basis from continuing operations and a net loss of $0.02 per share in total. The year-to-date improvement in net income and loss positions was primarily a result of net income of $12.3 million related to the sale of KGK, recognition of a gain from the Imperial Brands Debenture Amendments, improvements in continuing operating gross profits and income tax recoveries, partially offset by an impairment charge related to the Curative recoverable amount and losses on the investment in joint venture....
Adjusted EBITDA
Adjusted EBITDA of negative $6.5 million during the third quarter of 2021 improved nominally over the same period in 2020 primarily driven by greater gross profits and partially offset by higher selling related SG&A expenses. Year-to-date Adjusted EBITDA of negative $16.5 million in 2021 improved by $8.0 million as compared to the same period of 2020 primarily as a result of improved gross profits and lower SG&A. .... " ENDE Zitat
Quelle/Source:https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!XLY-3168148/C/XLY  

27.11.21 14:46

9572 Postings, 4856 Tage MulticultiDas Teil

verschwindet wohl bald ganz vom Kurszettel,wär das Beste  

30.12.21 11:27
1

9572 Postings, 4856 Tage MulticultiAuxly

ergeht es wie 63 anderen Canabis Aktien sie verschwinden irgendwann vom Kurszettel  

13.01.22 15:01

10951 Postings, 6681 Tage klarakaronews!

https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!XLY-3194182/C/XLY

"ORIGINAL: Auxly Maintains Top Position in 2.0, Dominates Vape Sales and Grows National Market Share Through 1.0 Expansion in 2021"

 

31.01.22 16:23

10951 Postings, 6681 Tage klarakaroNews!

https://investorshub.advfn.com/boards/...sg.aspx?message_id=167693627

Zitat: "We're excited to engage directly with consumers through Fire & Flower's advanced consumer technology," said Andrew MacMillan, SVP Commercial, Auxly.


https://finance.yahoo.com/news/...ommerce-123200457.html?guccounter=1

Fire & Flower Launches E-Commerce Dispensaries for Canadian Licensed Producers' Brands  

02.06.22 23:40

10951 Postings, 6681 Tage klarakaroAuxly zum Lizenzproduzenten des Jahres gekürt

03.06.22 17:05

5991 Postings, 2699 Tage bozkurt7was interessiert eigentlich so eine nichtssagende

Auszeichnung, wenn man mal wieder ein neues ATL "erzielt" hat ?
Seit Jahren erzählen die von irgend welchen Erfolgen und Prognosen. Der Kurs kennt aber nur eine Richtung ...
 

07.06.22 11:23

10951 Postings, 6681 Tage klarakaroHoffnung?

AUXLY ANNOUNCES ANNUAL GENERAL MEETING OF SHAREHOLDERS

https://www.stockwatch.com/News/Item/Z-C!XLY-3264174/C/XLY

Da könnten sich die Teilhaber evtl. selbst überbieten!  ;)  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln