finanzen.net

Lynas die neue Chance

Seite 197 von 199
neuester Beitrag: 17.01.20 19:22
eröffnet am: 20.05.14 18:20 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 4960
neuester Beitrag: 17.01.20 19:22 von: Nutzer r Leser gesamt: 954753
davon Heute: 153
bewertet mit 14 Sternen

Seite: 1 | ... | 195 | 196 |
| 198 | 199  

09.10.19 11:29

843 Postings, 3124 Tage Alg1erWenn ich mal rechne

Mr. M. wieviel Dividende möchtest du denn? 1% oder 3% sind dann 1,5ct- 4,5ct, denke da sind wahrscheinlich die Verwaltungskosten höher als die Dividende. Deswegen wird Lynas das wohl nicht tun.  

09.10.19 11:56

89 Postings, 270 Tage Mr. Mwenn schon keine dividende

dann wenigstens aktienrückkäufe, sofern das geld nicht gebraucht wird für entwicklung weiterer Minen  

09.10.19 13:03

843 Postings, 3124 Tage Alg1erHaben

die gar nicht nötig so eine Feuer im Ofen. Was sollen Sie selbst mit den Aktien,
die haben kein Mitarbeiterprogramm. Du denkst hier so sehr an große Dax-Unternehmen.
Lynas ist noch ein kleiner Betrieb, da kann man froh sein,das der Betrieb überhaupt eine AG und
an der Börse ist. Desweiteren benötigen die Ihr cash woanders für.  

11.10.19 09:54

843 Postings, 3124 Tage Alg1erDenke

da wissen manche schon mehr über die Quartalszahlen am 21.10.19, ansonsten wüsste ich nicht, warum der Kurs so steigt und das ohne Nachrichten.  

11.10.19 20:25

1183 Postings, 1876 Tage EtelsenPredatorGrund

dürfte sein, dass die Chinesen Mal wieder drohten, man könne den Hahn fix mal zudrehen. Dann steigen die Kurse von Alternativen halt.  

14.10.19 23:45

843 Postings, 3124 Tage Alg1erDas

War wohl  doch nur der allgemeine Markt, der Freitag, die Aktien in den grünen Bereich gebracht hat. Ist wohl doch nicht aufgrund der Zahlen gewesen. Allmählich müsste aber was durchsickern über die Zahlen am nächsten Montag. Dann sollte es jetzt langsam grüner werden, wenn nicht, könnte es erst Mal wieder runter gehen.  

17.10.19 08:44

8 Postings, 2182 Tage alfi66Unglaublich

diese Aktie wird fast nur noch von Idioten gehandelt.  

27.10.19 08:24

552 Postings, 1712 Tage steve2007@ Dividende

Darauf warte ich auch. Ganz einfach weil es die CEO schon vor langer Zeit angedacht hat. Bisher hat sie geliefert. Ist nur solange her, das ich die Stelle nicht mehr finde. Was zu klären war ob die Kreditgeber zustimmen. Sollte beim momentanen Cashflow kein Problem sein. Aber stimmt vielleicht ist eine Übernahme momentan die lukrativere Möglichkeit.  

31.10.19 10:23
1

843 Postings, 3124 Tage Alg1erNews aus einem Nachbarthread

Australiens Regierung erwägt Finanzierung von Seltene Erden-Projekten
Der australische Ressourcenminister sagte, dass der Abbau von seltenen Erden als eine "nationale Priorität" angesehen wird.

Australien erwägt, Kredite zu vergeben, um seine Reserven an kritischen Mineralien wie seltene Erden zu entwickeln, und sucht Partner mit einem großen Kundenstamm wie den Vereinigten Staaten, sagte sein Ressourcenminister am Mittwoch.

Der Schritt kommt, da die USA ihre Abhängigkeit von China bei der Versorgung mit seltenen Erden verringern wollen......

"Wir sind sicherlich offen dafür, zu prüfen, wie wir eine Art staatliche Unterstützung, Underwriting, Konzessionsfinanzierung anbieten können... wir sehen dies als nationale Priorität", sagte Ressourcenminister Matt Canavan am Rande einer Bergbaukonferenz.

"Aber wir wollen es in Zusammenarbeit mit anderen Ländern tun. Es ist nichts, was wir alleine tun können, weil wir kein großer Kunde dieser Art von Mineralien sind."

Australien strebt die Entwicklung von sechs kritischen Mineralienindustrien an, die es als Schlüssel zu Zukunftstechnologien betrachtet und in denen es über große Mineralreserven verfügt. Dazu gehören seltene Erden sowie...Niobium, das in Stahllegierungen verwendet wird.

www.aljazeera.com/ajimpact/...s-projects-191030032928652.html
 

31.10.19 12:22
1

843 Postings, 3124 Tage Alg1erSorry,

der link funktioniert wohl nicht, habe ich auch nur kopiert.  

31.10.19 16:46

37485 Postings, 2065 Tage Lucky79Das Niob...

einst mit Tantal verwechselt...
jedoch benannt nach "Niobe", der Tochter des Tantalos...
das Zeug heißt jetzt "Niob"

Ein sog. Übergangsmetall... dessen Eigenschaften noch in keinster Weise
restlos erforscht sind...  es dürfte noch sehr viele Überraschungen bieten...!  :-)


Niobsäure ist ein sehr spannendes Zeug, mit dem man allerlei
verrückte Dinge chemisch realisieren kann...!

 

31.10.19 16:52

37485 Postings, 2065 Tage Lucky79Ach ja...

Stichworte....

"Liquid Metal"
"Vitreloy"
"Atakan Peker"

Mich wundert ohnehin, dass hier noch nicht mehr Hype drum gemacht wird.... :-(


 

06.11.19 12:13

37485 Postings, 2065 Tage Lucky79Minus 5%.....

?!?!?!?!?
Warum ????

Da versteh mal einer...

Jetzt wo sich Australien auf Seiten von Lynas schlägt...
Malaysia kapiert, dass Lynas die vermutlich derzeit wichtigste Firma im Land ist...

da gehen wir auf Tauchstation...???

 

06.11.19 17:36
1

8 Postings, 2182 Tage alfi66Lucky, das versteht man schon

Auch wenn ich mich wiederhole, ein Großteil die diese Aktie handeln sind anscheinend Idioten. Da fällt einem
nichts mehr ein. Mit ihren dämlichen Kleingewinnen, die sie mit ihrem Verhalten an den Tag legen, schicken
sie diese Aktie permanent in den Keller. Da nutzen auch keine guten Nachrichten. Wenn da nicht mal
einige Leute bei diesem Unternehmen großvolumig einsteigen, bleibt diese derzeitige, beschiessene Situation
noch lange Zeit so bestehen. Schade. Ein wirkliches Risiko bei dieser Aktie sehe ich nicht mehr.  

07.11.19 00:07

37485 Postings, 2065 Tage Lucky79Da muss es doch mal richtig grün werden...

https://www.mining-technology.com/news/lynas-mara-sign-mou-malaysia/

Bei solchen News...

Irgendwie schlafen die Aussies an der Börse...
 

07.11.19 18:52

1183 Postings, 1876 Tage EtelsenPredatorAlfi

Kann dich verstehen. Passiert häufig gerade bei Aktien mit einem optisch geringen Wert. Gutes Beispiel: Tom Tailor. Trotz guter Nachrichten in den letzten Tagen keine wirklich größeren Kurse. Wird immer in Mengen abverkauft und der Kurs dadurch gedrückt.  

13.11.19 11:44

843 Postings, 3124 Tage Alg1erHabe

hier gestern einen Teil (2/3) meiner Aktien verkauft.
Denke es geht jetzt erst mal weiter runter, so ca. 1,20-1,30?. L&S hat auch neue k.o. scheine raus gegeben, die bis 16.06.20 bis zu 0,90? sehen. So tief, denke ich, wird es nicht mehr gehen.
Aber Kurse über 2 Euro sehe ich in den nächsten 3 Monaten nicht. Und Anfang des Jahres wird dann wieder die Sau durchs Dorf getrieben, das die Zulassung nur bis April geht. Haben die Malayen ja nur ein halbes Jahr gewährt im Oktober. Bleibe jetzt mit einem kleinem Betrag investiert und kaufe auch wieder nach, aber wie gesagt, man kommt hier in den nächsten Monaten günstiger rein.

Alles nur meine Meinung, keine Empfehlung  

13.11.19 12:36
1

21 Postings, 251 Tage Nutzer rAuch raus

ja sehe das ganz genau so. Bin auch erstmal raus. Steige bei ca. 1.20 wieder ein.  

13.11.19 17:38
2

7 Postings, 137 Tage KonstruktorNicht raus

Bei ARIVA gibt es heute einen sehr interessanten Artikel von Goldinvest in dem zu lesen ist, das der Bedarf für seltene Erden bis 2025 um 350% steigen soll. Die Elektromobilität macht es möglich.
Die Frage wann der Kurs endlich ansteigt um die 2,00 Euro-Hürde zu nehmen ist aber damit nicht beantwortet. Ich bleibe aber mal investiert.  

13.11.19 18:11

37485 Postings, 2065 Tage Lucky79Lynas hat derzeit wieder mit einer Fake Kampagne

zu kämpfen...

ein Video kursierte in sozialen Netzwerken Malaysias, wo zusehen ist,
wie ein Bigpack mit irgendwas drin ins Meer fällt... natürlich dichtete man
dies Lynas an...

Lynas hat bereits dementiert... auch die Regionalbehörde u. Polizei
erklärten das Video für gefaked...

Die chinesische Interessenvertretung in Malaysia scheint ja gut
zu funktionieren... ich bleib auf alle fälle drinnen.  

19.11.19 18:04

37485 Postings, 2065 Tage Lucky79Man nähert sich der Lösung des Problems...!

https://www.theedgemarkets.com/article/...nt-depository-facility-site

Nenn ich mal hoffnungsvolle Nachrichten...

Im Hintergrund verhandeln Australische Regierung u. Malaysia...

Hab den Eindruck, als ob Australien das Lynas Werk wieder zurück im Land haben wollte...

Wie gesagt... Sondierungen laufen.
 

19.11.19 19:40

166 Postings, 4095 Tage Chris2009Malaysia will Lynas im Land halten!

KUALA LUMPUR - 8. November 2019 : Die National Traders and Entrepreneurs Association Malaysia (Perdana) sieht vor, dass die kürzlich unterzeichnete Zusammenarbeit zwischen Mara Corporation und Lynas Corporation die Arbeitslosenquote bei Absolventen senken wird.

In einer heutigen Erklärung sagte Perdana-Präsident Datuk Seri Erwan Tahir, dass die Partnerschaft die Entwicklung von nachgelagerten Industrien mit Bezug zu Seltenen Erden mit sich bringt, die letztendlich Tausende hochqualifizierter Arbeitsplätze für Malaysier schaffen werden.

„Tatsächlich wurde angegeben, dass bis zu 67 Prozent unserer Absolventen von dieser Initiative profitieren werden. Perdana ist optimistisch, dass die Zusammenarbeit auch dazu beitragen wird, die wirtschaftliche Position der Malaysier und der Bumiputera zu verbessern.

"Wir haben Lynas aufmerksam beobachtet, insbesondere das Vertrauen der Regierung in die Fähigkeit des Unternehmens, nicht nur zusätzliche Auslandsinvestitionen anzuziehen, sondern auch Malaysias grüne Industrie und Technologie zu fördern", heißt es in der Erklärung.

Nach einer Aussage von Bildungsminister Dr. Maszlee Malik blieben fast 60 Prozent der Erstgrad-Absolventen und höher arbeitslos, nachdem ein Jahr nach dem Abschluss ein Missverhältnis zwischen Beruf und Bildung als einer der Hauptfaktoren ermittelt worden war.

Die Mara Corporation hat am Montag eine Absichtserklärung mit Lynas unterzeichnet, in der das Humankapital, die nachgelagerte Diversifizierung und die Vermarktung der ungefährlichen Rückstände von Lynas im Mittelpunkt der Bindung stehen.

Bei der Unterzeichnung sagte der Vorsitzende der Mara Corporation, Akhramsyah Muammar Ubaidah Sanusi, Malaysia habe das Glück, Lynas im Land zu haben, und fügte hinzu, es sei an der Zeit, dass die Regierung Gelegenheiten entwickelt, die der gemeinsamen Wohlstandsvision 2030 entsprechen.

Seltene Erden sind ein wesentlicher Beitrag zu modernen Technologien und wachstumsstarken Industrien. Zu den wichtigsten Produkten, die Seltene Erden verwenden, gehören Magnete, Katalysatoren, Batterien, Elektronik, Polierpulver, moderne militärische Ausrüstung und Chemikalien zur Wasseraufbereitung.  

20.11.19 13:53

37485 Postings, 2065 Tage Lucky79Änderung der Stimmrechtsverteilung...

https://www.asx.com.au/asxpdf/20191120/pdf/44bs71sbq276k0.pdf

Ein Investor hat sich ein wenige zurückgezogen....

Das dürfte den heutigen absacker erklären.  

22.11.19 23:28

166 Postings, 4095 Tage Chris2009Lynas HV live mit erleben

Webcast der Hauptversammlung
Hauptversammlung der Lynas Corporation 2019
(ASX:LYC, OTC:LYSDY) findet am Dienstag, den 26.
November 2019 im Fullerton Hotel, 1 Martin Place, Sydney.
Die Hauptversammlung wird auch im Webcast sein. Aktionäre, die nicht an der Hauptversammlung teilnehmen können
persönlich können die Hauptversammlung über diesen Link beobachten:
https://edge.media-server.com/mmc/p/gf2279aq
Die Hauptversammlung wird live im Webcast übertragen und dann wird eine Wiederholung über die oben genannten verfügbar sein.
Link nach der Besprechung.
Weitere Anfragen
Jennifer Parker oder Lauren Stutchbury
Cannings Strategische Kommunikation
T: +61 2 8284 9990
Andrew Arnold
Firmensekretär  

22.11.19 23:34

166 Postings, 4095 Tage Chris2009fürs wochenende....

Unsere CEO Amanda Lacaze hält heute auf dem FORTUNE Global Forum 2019 in Paris, Frankreich, eine Grundsatzrede.

Amanda wird im Gespräch mit dem stellvertretenden Redakteur von FORTUNE, Brian O'Keefe, über " Angebot und Nachfrage: Ein Rennen um Seltene Erden " sprechen .

Beobachten Sie die Adresse über Fortunes Livestream um 17.00 Uhr (Pariser Zeit): https://fortune.com/2019/11/11/fortune-global-forum-2019-livestream/

Das Video der Präsentation ist nach der Veranstaltung unter https://www.youtube.com/watch?v=Stoa8f6zXYs  verfügbar

 

Seite: 1 | ... | 195 | 196 |
| 198 | 199  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
EVOTEC SE566480
TeslaA1CX3T
XiaomiA2JNY1
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
CommerzbankCBK100
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750