Transcanna Holdings im Aufbruch

Seite 114 von 115
neuester Beitrag: 11.05.21 16:17
eröffnet am: 14.02.19 11:58 von: AnonymusNo. Anzahl Beiträge: 2857
neuester Beitrag: 11.05.21 16:17 von: Funatic Leser gesamt: 325376
davon Heute: 72
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 111 | 112 | 113 |
| 115  

14.04.21 23:25

755 Postings, 516 Tage Funaticupdate (per Email)

TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN) (FSE: TH8) is pleased to announce the appointment of commercial farming and construction expert, Josh Baker, to our Board of Directors today.

As the Board Member representing the lender's interests, Mr. Baker will monitor the construction project and confirm when each phase is complete.

Phase One, currently underway, includes the construction of a 6,000 sq ft vegetative room, and five new cultivation rooms that can produce up to 200 lbs of harvest every two weeks.

"I'm extremely excited to join TransCanna, and would not have joined if I didn't see the tremendous potential here," said Mr. Baker. "The $2M construction loan will help bring it to profitability, and I really see it becoming one of the greatest cannabis companies in California in the next three years."

Bob Blink, Company CEO, said, "Everyone has hit the ground running with this new loan. As of today, we already have new construction workers at the facility, and expect to have plants in the new cultivation rooms within the next three weeks."  

15.04.21 18:35

42 Postings, 930 Tage easternerDie Aktie macht einen echt nur noch traurig.

50% in den Miesen. Man ey ...  

15.04.21 19:14
1

755 Postings, 516 Tage Funatic@easterer

Jo, die Kursperformance ist zur Zeit echt kagge. Hier braucht man unglaublich viel Geduld. Hätte ich echt nicht gedacht, dass es noch mal so tief gehen würde und bin auch dick im Minus und leider kein Geld mehr zum Nachkaufen übrig.
Man muss sich angucken, warum es runter geht. Die Transparenz ist nicht gut und alles dauert viel länger als gedacht und versprochen war. Die Pandämie hat natürlich auch dazu beigetragen, aber auch das Management hat offenbar einiges nicht gut hinbekommen. Vielen war auch nicht klar, dass so viele Lizenzen notwendig wären - wohl auch ein Transparenz-Problem...
Diese Aktie wird außerdem extrem von news getrieben. Hier sind wohl hauptsächlich Kleinanleger aktiv. Ohne news geht's runter, da es immer mal jemanden gibt, der verkaufen muss (z.B. weil er gerade Geld braucht). Käufer bieten ohne frische news nicht viel dafür. Die Umsätze sind heute kaum höher als in den letzten Wochen. Wenn ich jetzt alles verkaufen würde hätten wir noch mal -5%. So krasse Auswirkungen von Kleinanlegern hat man bei großen Aktien nicht. Ich glaube, fast alle, die langfristig investiert bleiben möchten sind schon voll oder warten sehr geduldig auf niedrigere Kurse.
In den nächsten 3 Wochen werden endlich die neuen Räume für den Anbau in Betrieb genommen. Irgendwann sieht man das auch in den Zahlen...  

15.04.21 20:24

42 Postings, 930 Tage easterner@Funatic

Dein Wort in Gottes Ohr.
Ich werd das Geld gedanklich abschreiben und mich einfach überaschen lassen.
 

15.04.21 22:50

625 Postings, 4573 Tage Chris2009Meldung vom 14.04.2021

MATERIALÄNDERUNGSBERICHT
Artikel 1 Name und Adresse des Unternehmens
TRANSCANNA HOLDINGS INC. (das "Unternehmen")
2489 Bellevue Ave, West Vancouver
Britisch-Kolumbien V7V 1E1
Artikel 2 Datum der Materialänderung
9. April 2021
Artikel 3 Pressemitteilung
Die Pressemitteilung wurde am 14. April 2021 von Newsfile verbreitet.
Artikel 4 Zusammenfassung der Materialänderung
Das Unternehmen gab bekannt, dass Josh Baker in den Vorstand der
Direktoren des Unternehmens. Das Unternehmen stellte auch eine Aktualisierung der
Management Cease Trade Order.
Artikel 5 Vollständige Beschreibung der Materialänderung
5.1 Vollständige Beschreibung der Materialänderung
Das Unternehmen gab die Ernennung von gewerblicher Landwirtschaft und
Experte, Josh Baker, an seinen Verwaltungsrat.
Die Ernennung erfolgt in Verbindung mit der ersten
kürzlich einen Baukredit in Höhe von 2 Mio. USD. Mr. Baker ist der in den USA ansässige Kreditgeber
für den Verwaltungsrat, der während des Darlehens
zur Erhöhung der Produktionskapazität in der Daly-Fazilität des Unternehmens in
Modesto (Kalifornien).
Herr Baker bringt eine Fülle relevanter Erfahrungen in den Vorstand ein. Er ist ein 6.
Generation Landwirt lokal ins Central Valley, mit jahrzehntelanger Erfahrung bau
und betrieb gewerbliche und wohnliche Familienbetriebe, was ihm eine intime
Verständnis für alles, was in den landwirtschaftlichen Bau geht und wie
optimal und effizient anbauen und Pflanzen vermarkten.
Als Vorstandsmitglied, das die Interessen des Kreditgebers vertritt, wird Herr Baker
und bestätigen Sie, wann jede Phase abgeschlossen ist.
Phase One, die derzeit im Gange ist, umfasst den Bau eines
und fünf neue Anbauräume, die bis zu 200 lbs Ernte produzieren können
alle zwei Wochen.
MCTO-Update
Das Unternehmen möchte ein Update in Bezug auf die zuvor
angekündigte Management Cease Trade Order (die "MCTO") der britischen
Columbia Securities Commission am 31. März 2021. Der MCTO wurde in
Zusammenhang mit der Verzögerung der Vorlage des Jahresabschlusses durch die Gesellschaft,
Diskussionen und Analysen des Managements und die damit verbundenen Offizierszertifizierungen für die
Geschäftsjahr, das am 30. November 2020 endete (zusammen die "Erforderlichen Anmeldungen")
vor ablauf der vorgeschriebenen Frist vom 30. März 2021. Das Unternehmen setzt seine
eng mit seinem Abschlussprüfer zusammenarbeiten und erwartet, die erforderlichen Einreichungen am oder vor
31. Mai 2021.
Das Unternehmen stellt diese Statusaktualisierung in Übereinstimmung mit den nationalen Richtlinien bereit.
12-203 Management cease trade orders ("NP 12-203"). Das Unternehmen beabsichtigt,
den Bestimmungen der Leitlinien für alternative Informationen in NP 12-
203, einschließlich der Ausgabe von zweiwöchentlichen Standardstatusberichten in Form von
Gibt. Das Unternehmen bestätigt zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, dass
keine wesentliche Änderung der in der Bekanntmachung enthaltenen Informationen
am 1. April 2021, und es gibt keine weiteren wesentlichen Informationen über die
der Gesellschaft, die nicht allgemein offengelegt wurde.
5.2 Offenlegung von Restrukturierungstransaktionen
N/A
Punkt 6 Begliederung auf Unterabschnitt 7.1(2) oder (3) des Nationalen Instruments 51-102
N/A
Artikel 7 Ausgelassene Informationen
nichts
Punkt 8 Offizier
Stephanie Wesik, Präsidentin
Punkt 9 Berichtsdatum
14. April 2021  

16.04.21 09:36

48 Postings, 1672 Tage BorsobullSo ein Absturz aber auch.........

OMG, da schaut mal für ne Zeit nicht rein und was ist passiert, meine Gewinne haben sich wieder in Sand aufgelöst!
Bin aber auch der Meinung von Funatic das hier eben viele Kleinanleger unterwegs sind und wer hat heutzutage schon noch Geduld....

Ich bleibe positiv gestimmt, denn fundamental hat sich nichts verändert, der Bau wird vorangetrieben und in paar Monaten sehen wir "hoffentlich" mehr!

In diesem Sinne ein entspanntes Wochenende  

16.04.21 12:52

212 Postings, 819 Tage letterServus

Bei mir ist noch genügend cash vorhanden, bloß werde ich nicht mehr nachkaufen. Mir ist das ganze zu unsicher nicht dass ich  längerfristig drin hängen bleibe.  

16.04.21 13:07

2 Postings, 2223 Tage Ski_AndiAktien sind in sichere Hände übergegangen?

So jetzt hat es wohl die letzten SL getriggert wie bei einem Teil meiner Position und der Kurs kann steigen.
Wie kanns anders sein.  

16.04.21 19:58

625 Postings, 4573 Tage Chris2009Eigentlich....

...sollen ja am 23.04.2021 Zahlen zum 1. Q 2021 kommen! Dies wird wohl auch nicht?  

20.04.21 15:20

212 Postings, 819 Tage letterhallo funatic

geh nochmal mit 30000 stück rein. hoffe es kann ein kleiner hype entstehen.  

20.04.21 15:50

755 Postings, 516 Tage Funatic@letter

Ich dachte Du wolltest nicht mehr. ;-)
Aber gegen einen netten kleinen Hype hätte ich nichts einzuwenden! Ich hoffe ja immer noch, dass die Vertriebslizenz so langsam mal kommt. Ist schon 3 Wochen überfällig...
Hab insgesamt nur 29K Aktien. Für mehr war kein Geld da.  

20.04.21 16:28

212 Postings, 819 Tage letterFunatic

Bin hin und hergerissen. Die Versetzung der Lizenz Erteilung geht mir echt auf den Sack.
Trotzdem stirbt die Hoffnung zuletzt. Bin nicht mehr so euphorisch wie beispielsweise noch vor 9 Monaten.  

28.04.21 15:06

755 Postings, 516 Tage FunaticLizenz

IRW-PRESS: TransCanna Holdings Inc.: Kalifornien erteilt TransCanna seltene Lizenz zur Verarbeitung von Cannabis von Dritten
28.04.2021 | 15:02
share with twitter
share with LinkedIn
share with facebook
Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT STELLT KEIN ANGEBOT ZUM VERKAUF BZW. ERWERB DER HIER BESCHRIEBENEN WERTPAPIERE DAR

Vancouver (British Columbia), 28. April 2021. TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN, XETR: TH8) ("TransCanna" oder das "Unternehmen") freut sich bekannt zu geben, dass der Bundesstaat Kalifornien der Einrichtung in Daly die begehrte Verarbeitungslizenz (Processor License) erteilt hat.

Die Lizenz ist äußerst selten - nur 152 dieser Art wurden im vergangenen Jahr erteilt, während 6.083 Anbau- und Pflanzenschullizenzen erteilt wurden.

"Die Verarbeitungslizenz ermöglicht eine massive neue Einnahmequelle, da sie es uns erlaubt, Cannabis für externe Anbauer im gesamten Bundesstaat zu schneiden, zu trocknen, auszuhärten, zu klassifizieren, zu verpacken und zu etikettieren", sagte Bob Blink, CEO von TransCanna. Die überwiegende Mehrheit der Anbauer besitzt nur eine Anbaulizenz, die ausschließlich die Verarbeitung von Cannabis ermöglicht, das sie vor Ort produzieren.

"Diese Lizenz ist insofern von Bedeutung, als sie uns die Möglichkeit bietet, externe Anbauer in der frühesten Phase der Lieferkette zu beliefern - der rohen Cannabisblüte. Nach der Verarbeitung können wir ihnen weitere Dienstleistungen wie White-Labelling, Verpackung, Lagerung sowie Großhandel und Vertrieb an den Einzelhandel bieten", sagte Blink.

"In Kombination mit unserer Vertriebslizenz (Distribution License) ermöglicht uns diese Verarbeitungslizenz, unsere Vision umzusetzen, der größte Verarbeitungs- und Vertriebsbetrieb in der Region zu werden", sagte er.

Die Einrichtung in Daly ist ein strategisch günstig gelegener Knotenpunkt zwischen den größten cannabisproduzierenden Regionen des Bundesstaates im Norden sowie der größten Konsumentenpopulation der Welt im Großraum Los Angeles im Süden.

Die neue Lizenz folgt auf die jüngste Pressemitteilung des Unternehmens hinsichtlich des Erhalts eines Baukredits in Höhe von zwei Millionen Dollar, mit dem die Errichtung einer 40.000 Quadratfuß großen Anbaufläche, einem 16.000 Quadratfuß großen Vertriebs- und Lagerbereich sowie einer 12.000 Quadratfuß großen Verarbeitungs- und Verpackungsanlage finanziert wird.

Über TransCanna

TransCanna Holdings Inc. ist ein in Kanada notiertes Unternehmen mit Sitz in Kalifornien (USA), das über seine hundertprozentigen kalifornischen Tochtergesellschaften Cannabis-Marken für den kalifornischen Lifestyle entwickelt. Die hundertprozentige Tochtergesellschaft von TransCanna, Lyfted Farms, ist Kaliforniens authentische Cannabismarke, die mit ihrem Pioniergeist seit 1984 konstant die besten Cannabisblütengene und Anbaumethoden anbietet. Die exklusiven Cannabisblüten der Marke Lyfted Farms sind in ganz Kalifornien bei hochwertigen Einzelhändlern erhältlich. Mit seiner neuen Anbauanlage in Daly (Kalifornien) ist das Unternehmen nun aufgestellt, um eines der größten und effizientesten vertikal integrierten Cannabisunternehmen auf dem kalifornischen Markt zu werden.

Aktuelle Informationen über unser Unternehmen erhalten Sie in unseren Offenlegungsunterlagen des Unternehmens auf SEDAR (www.sedar.com) oder der Website der CSE (www.thecse.com), der Website des Unternehmens unter www.transcanna.com bzw. per E-Mail unter info@transcanna.com.  

28.04.21 15:21

755 Postings, 516 Tage FunaticNachgelegt

Muss jeder selbst entscheiden, aber ich habe noch mal nen Stapel nachgelegt. Könnte sein, dass der Zug bald abfährt. Wollen wir es hoffen. ;-)  

28.04.21 16:51

226 Postings, 510 Tage KnifejugglerStrohfeuer

habe heute Morgen direkt Byd gekauft. Jetzt habe ich kein Cash mehr. Gucken wir mal wie sich das jetzt entwickelt. Bzw wo wir schließen. Wahrscheinlich wird jetzt wieder irgendeine andere Lizenz benötigt.  

28.04.21 17:07

212 Postings, 819 Tage letterServus

Bin noch unschlüssig, könnte gut sein dass ich nochmal aufdopple. Lg  

28.04.21 17:17

755 Postings, 516 Tage FunaticRisiko-Management

Das Strohfeuer ist ein wenig überraschend, aber aus Sicherheitsgründen habe ich die meisten shares von vorhin erst noch mal zurück ins Körbchen gelegt. Bin eh schon sehr stark investiert. Was mir für mehr Risiko fehlt sind die offiziellen Zahlen. Klar, dass es extrem steigen dürfte, wenn die gut sind, aber wichtig ist, dass sie überhaupt kommen.

@letter: Auch wenn es verlockend ist, würde ich eher bis zur Veröffentlichung der Zahlen warten! Dann muss man zwar schnell sein, und es aber es ist deutlich sicherer.  

28.04.21 17:32

226 Postings, 510 Tage KnifejugglerInbetriebnahme Daly

denke das ist der entscheidende Faktor für ein Kurssprung. Darum dreht sich doch alles. Bei den Zahlen habe ich keine hohen Erwartungen.  

28.04.21 17:39

755 Postings, 516 Tage Funatic@Knifejuggler Zahlen

"Bei den Zahlen habe ich keine hohen Erwartungen."

Ich auch nicht. Wichtig finde ich nur, dass sie überhaupt endlich veröffentlicht werden.  

28.04.21 17:42

212 Postings, 819 Tage letter@Funatic

Wenn ich richtig verstehe, dann wäre es wohl am besten nun aus zu steigen und abwarten.  

28.04.21 17:51

755 Postings, 516 Tage Funatic@letter

Das wollte ich jetzt nicht unbedingt sagen. Es hängt von Deiner Risiko-Affinität ab. So ganz ohne Risiko ist die Sache hier gerade wohl nicht, sonst wäre der Kurs vermutlich deutlich höher. Die Chance ist aber sicherlich auch sehr groß, wenn man zu diesem Kurs kauft bzw. drin bleibt. Ich habe mich vorerst entschieden, drin zu bleiben, aber "nur" mit 30K shares. Vorhin hatte ich noch 5K drauf gepackt aber dann wieder abgestoßen, mangels Markt-Reaktion. Erhöhen würde ich erst wieder, wenn die Zahlen vorliegen und die Anlage in Betrieb genommen wurde. Wenn ich dann 20 Cent mehr zahlen muss, ist das für mich okay.  

28.04.21 22:01
Ich weiß nur eins, wenn wirklich alles eintrifft, was seitens tc gesagt wurde und der Markt sich entsprechend orientiert, ist das hier eine Cashcow.

Der Investor mit seinen 2 Millionen der den Laden jetzt in die finale Zone bringt wird schon wissen was da abgehen könnte.  

02.05.21 20:41

625 Postings, 4573 Tage Chris2009News vom 30.04.2021

Newsfile Corp.
Fr, 30. April 2021, 15:00 Uhr

TCNAF
-0.12%

Vancouver, British Columbia--(Newsfile Corp. - 30. April 2021) - TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN) (XETR: TH8) ("TransCanna" oder die "Company") Tochtergesellschaft Lyfted Farms bringt heute ihre neue Linie von Lyfted Live Resin Pods auf den Markt.

"Live Resin", eine innovative und relativ neue Form von Cannabisprodukten, ist schnell zum "Heiligen Gral" für Cannabiskenner geworden. Von der Patrone mit einem Vape-Stift konsumiert, wird Lebendharz für seine Seltenheit, Potenz, Sofortige Effekte und starkes Geschmacksprofil geschätzt.

"Die neuen Lyfted Live Resin Pods festigen unsere Position auf dem neuesten Stand der Cannabiskultur", sagt Bob Blink, CEO von TransCanna. "Sie werden heute nur zu den 5 Produktarten gehören, die in Kalifornien erhältlich sind."

Die Exklusivität des Produkts liegt in der hohen Kompetenz und dem standesatol enthoben Verarbeitungsgerät, das erforderlich ist, um das Harz aus einer "lebenden" Anlage zu extrahieren.

Um das Harz zu produzieren, nehmen lyfted Farm Handwerker einzigartige lebende genetische Stämme, die von Lyfted aus Pflanzenbeschnitten geschützt sind, und isolieren das gesamte Spektrum von Cannabinoiden und Terpenen aus dem Trimm in kleinen, einzelnen Chargen reines, potentes goldenes Harz, das fast die gesamtheit der organoleptischen Erfahrung einfängt, die man haben würde, als ob man die Blume direkt riechen und schmecken würde.

Zusätzlich zu ihrem Einfallsreichtum stellen die Live Resin Pods einen klugen Geschäftsschritt für Lyfted Farms dar und dienen einer neuen Produktkategorie, indem sie Biomasse aus Pflanzenbeschnitten verwenden.


"Wenn Sendungen dieser Art von Produkten in den Regalen des Einzelhandels landen, geht eine Cannabis-Subkultur viral und diese Dinge sind ausverkauft", sagt Alan Applonie, General Manager von Lyfted Farms. Lebende Harz-Terpene (die Cannabisöle, die deutliche Gerüche, Geschmäcker und medizinische Eigenschaften enthalten) erfassen pflanzenterpene Profile genauer als jedes andere Cannabisprodukt.

"Wir haben die Nachfrage nach unseren einzigartigen und hoch geschätzten genetischen Stämmen übertroffen, und jetzt können wir mit diesen Pods unsere proprietäre Genetik in Konzentratform anbieten, um dem Vape-Pen-Markt zu dienen", sagte Blink. "Die Vorteile für unsere Aktionäre sind zahlreich, darunter die Verfestigung unserer Marke als führendes Produktinnovation, die Befüllung der Nachfrage nach Vape-Produkten, die aus unserer einzigartigen genetischen Produktlinie hergestellt werden, und die Maximierung des Wertes durch die Schaffung einer völlig neuen Produktkategorie aus überzähligen Trimmungen. Andere Unternehmen werden versuchen, dies zu replizieren, aber wir sind der Kurve voraus."

Der Eröffnungslauf von 7.000 Einheiten von Lyfted Live Resin Pods wird heute zum Vertrieb angeboten und wird voraussichtlich bereits nächste Woche in den Regalen des Einzelhandels landen und für 35 bis 55 US-Dollar pro Einheit verkauft werden.

MCTO-Update

TransCanna möchte eine Aktualisierung in Bezug auf die zuvor angekündigte Management-Cease-Handelsordnung (die "MCTO") von der British Columbia Securities Commission am 31. März 2021 geben. Die MCTO wurde im Zusammenhang mit der Verzögerung der Vorlage des Jahresabschlusses, der Diskussion und Analyse des Managements und der damit verbundenen Offizierszertifizierungen für das am 30. November 2020 abgelaufene Geschäftsjahr (zusammen die "Erforderlichen Einreichungen") vor ablaufen der vorgeschriebenen Frist am 30. März 2021 ausgestellt.

Aufgrund der Verzögerung der erforderlichen Einreichungen wird sich die Vorlage des Zwischenabschlusses der Gesellschaft, die Diskussion und Analyse des Managements und die damit verbundenen Beglaubigungen für das am 28. Februar 2021 abgelaufene Quartal (die "Einreichungen des 1. Quartals"), die am 29. April 2021 eingereicht werden sollen, verzögern.

Das Unternehmen arbeitet weiterhin eng mit seinem Abschlussprüfer zusammen und geht davon aus, die erforderlichen Einreichungen am oder vor dem 31. Mai 2021 einzureichen, gefolgt zu gegebener Zeit durch die Einreichungen des 1. Quartals.

Das Unternehmen stellt diese Statusaktualisierung in Übereinstimmung mit den nationalen Richtlinien 12-203 Management Cease Trade Orders ("NP 12-203") bereit. Das Unternehmen beabsichtigt, die Bestimmungen der Alternativen Informationsrichtlinien gemäß NP 12-203 zu befolgen, einschließlich der Ausstellung von zweiwöchentlichen Standardstatusberichten in Form von Pressemitteilungen. Das Unternehmen bestätigt zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung, dass sich die in der Ankündigung vom 1. April 2021 enthaltenen Informationen nicht wesentlich geändert haben und es keine weiteren wesentlichen Informationen über die Angelegenheiten des Unternehmens gibt, die nicht allgemein offengelegt wurden.

Über TransCanna

TransCanna Holdings Inc. ist ein in Kalifornien ansässiges, in Kanada gelistetes Unternehmen, das über seine hundertprozentigen kalifornischen Tochtergesellschaften Cannabis-orientierte Marken für den kalifornischen Lebensstil baut.

TransCannas hundertprozentige Tochtergesellschaft Lyfted Farms ist Kaliforniens authentische Cannabismarke, deren Pioniergeist seit 1984 kontinuierlich die feinste Cannabisblütengenetik und Anbaumethoden bereitstellt. Die Lyfted Farms Marke der exklusiven Cannabis-Blume wird bei Premium-Händlern im ganzen Staat verkauft. Mit seiner neuen Anbauanlage in Daly, Kalifornien, ist das Unternehmen nun bereit, eines der größten und effizientesten vertikal integrierten Cannabis-Unternehmen auf dem kalifornischen Markt zu werden.

Aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie in unseren Anmeldungen zu SEDAR unter www.sedar.com und auf der CSE unter www.thecse.com.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.transcanna.com oder per E-Mail an das Unternehmen unter info@transcanna.com.

Im Namen des Verwaltungsrats
Bob Blink, CEO

Unternehmenskommunikation:
investor@transcanna.com
604-200-8853
 

03.05.21 21:58
1

371 Postings, 232 Tage WKN 0815wunderbare

kurse zum nachkaufen oder zum einsteigen, 1 - 1,40€ werden wir hier bestimmt bald sehen, die vorhaben und ausrichtung von dem "laden" sind doch sehr viel versprechend und klar. 50/50 kaufen und sich freuen oder nicht kaufen und sich später ärgern. bekommt ein strong buy.  

Seite: 1 | ... | 111 | 112 | 113 |
| 115  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln