Hofer vers van der bellen

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 04.06.16 18:34
eröffnet am: 22.05.16 18:03 von: tomsch Anzahl Beiträge: 116
neuester Beitrag: 04.06.16 18:34 von: snappline Leser gesamt: 7551
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

22.05.16 18:03
3

1478 Postings, 5040 Tage tomschHofer vers van der bellen

50  50  grad im orf  grins  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
90 Postings ausgeblendet.

24.05.16 23:42

7053 Postings, 2128 Tage bigfreddyNa,da musst du noch viel üben

Soll ich für dich schon mal einen Termin klarmachen? Allerdings muss man da früher aufstehen als sonst.  

24.05.16 23:46
1

1417 Postings, 5873 Tage Nebelland2005Grinch ist ein bezahlter

(Subalterner) nwo Verfechter. Alles andere kacht keinen Sinn. ( suehe auch seine Historie) Geld kauft die Welt . Leider  

24.05.16 23:46
1

1417 Postings, 5873 Tage Nebelland2005Macht nicht kacht

Mobile phone types are sucking me  

24.05.16 23:52

7053 Postings, 2128 Tage bigfreddyWie denn nu, Grinch

Pro-Jetzt-zieren, oder was?
Hast du eigentlich verstanden,welch ein Stuss du mal wieder fabriziert hast.
Nochmals die Frage, woher kommst du?
 

24.05.16 23:59

1417 Postings, 5873 Tage Nebelland2005Er ist ein ehemaliger USA

"Angestellter" der hier Gift streut. Dafür wird er augenscheinlich bezahlt. Sonst wäre er Argumenten zugänglich und nicht eindimensional ideologisch verbrämt. Diskussionen, offene, mit Pro und Contra , sind mit ihm nicht möglich. Für mich selbst will ich sagen, dass ich gite Argumente schätze und Diskussionen sehr befürwirte. Wohingegen mir Dogmatismen eher abträglich erscheinen.  

25.05.16 00:00

1417 Postings, 5873 Tage Nebelland20051x u und 1 x o gekauft

25.05.16 00:10
2

7053 Postings, 2128 Tage bigfreddyUS-Angestellter?

Na was die alles beschäftigen. Im Mannschaftskasino der Army als Spüler?  

25.05.16 00:14
1

24030 Postings, 7587 Tage modNebelland2005

Teilweise ist es recht informativ, was du hier so ablässt.
Aber trotzdem ist dein Weltbild sehr eindimensional, sorry.

Gute N8
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

25.05.16 00:15
1

1417 Postings, 5873 Tage Nebelland2005Die haben Billionen

( siehe aktuelle Versculdung.
1000 Militärbasen.m.45 Millionen Amis beziehen Lebensmittelgutscheine)
No more words  

25.05.16 00:24

1417 Postings, 5873 Tage Nebelland2005@ mod

Viellecht mag es dir so erscheinen, unbenommen. Lese jeden Tag ca. 3 sogenannten Mainstream und "independent".
Im Lauf der Jahre verdichtet sich ein Bild. Durch Abgleich mit den Medien und den Geschehnissen. Wir Deutsche sollten durch die Erfahrungen des 3. Reiches, immer besonders achtsam sein. Die Gefahr eines neuen Faschismus kommt manchmal auch von einer Seite von der man es nicht vermutet. Mein Credo ist : Misstraue inhaltslosen Parolen, denke und fühle ....beides macht Menschsein aus. Hinterfrage immer...glaube nichts ( vorbehaltlos) . Ich denke, letztendlich,
Macht ( in jeder Form) , sollte immer auf den Prüfstand gestellt werden. Vorbehaltloser Glaube führt m.M. Nach immer in den Unterganh. Verzeiht Rechtschreibfehler, bin am mobile  

25.05.16 00:24

1417 Postings, 5873 Tage Nebelland20053 stunden sollte es heissen

26.05.16 17:34
2

19682 Postings, 3992 Tage snapplineNur mal nebenbei bei der Wahl zum EU Eintritt

hatten wir das selbe Ergebnis 50% zu 51% und da hat auch niemand gedacht das die Wahlen manipuliert wurden, nur um das Ergebnis zu erzielen das wünschenswert wäre.



 

26.05.16 17:35
2

19682 Postings, 3992 Tage snapplineEU = Amerikanische Diktatur

nur sollen das nicht alle gleich merken  

26.05.16 17:44
2

19682 Postings, 3992 Tage snapplineWirklich Rechte Partei gibt es bei uns in

Österreich sowieso nicht. Wir haben keine wirkliche Nazi Partei wie es die Medien oder sonstige behaupten. Die FPÖ ist eine aus der Mitte Rechts Partei.

Abgesehen davon muß ein Bundeskanzler sowieso die Mitgliedschaft zu seiner Partei ablegen.
Deshalb sollte der 72 jährige VdB auch etwas vorsichtiger mit seinen Äußerungen sein. Nach 6 jähriger Amtszeit haben wir dann einen 78 jährigen Bundeskanzler. Der übrigens auf Grund seines Hohen Alters sehr Zittert und auch als Zitter Präsident und Alter Greis bezeichnet wird.  

26.05.16 17:51
3

19682 Postings, 3992 Tage snapplineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.05.16 13:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

26.05.16 17:53
1

19682 Postings, 3992 Tage snappline#105

sry meine Bundespräsident  

26.05.16 18:02
1

19682 Postings, 3992 Tage snapplineLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 27.05.16 13:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Diffamierung

 

 

26.05.16 18:08

19682 Postings, 3992 Tage snapplineSozialistischen Denken in Österreich:

VdB noch nicht mal Präsident: " FPÖ wird er niemals zum Bundeskanzler angeloben"
SPÖ als es darum ging ob mit den blauen, grünen oder Neos eine Mehrheit zu bilden:" Mit den blauen oder grünen oder den Herr............oder den Herrn.......... auf keinen Fall "

Das nennt sich Soziales Denken. Das wir bezahlen. Das Volk hört man sich um bringt ihre Leistung und was will das Volk. Ganz einfach eine Regierung die ihre Leistung bringt. Solange das nicht der Fall ist und es wie im Kindergarten heißt nein mit dem will ich nicht weil... und mit dem auch nicht...

werden die Wähler abwandern.  

26.05.16 18:11

19682 Postings, 3992 Tage snapplineVbB ist EX Freimaurer

so behauptet er.  

04.06.16 09:12

19682 Postings, 3992 Tage snapplineWieso ich eher die Meinung

der FPÖ in Österreich einer aus der Mitte Rechten Partei teile :


 

04.06.16 09:19

19682 Postings, 3992 Tage snapplineWenn es einigen nicht passt

ist das für mich ok ariva, auch für einige Moderatoren die halt alles was nur irgendwie nach eigener Meinung richtung rechts sein könnte löschen.

Ich bin der Meinung das man Menschen helfen sollte, das man sich ihrer Probleme annehmen sollte. Ja der Meinung bin ich. Aber dieses Problemlösen heißt für mich nicht zig tausend Menschen in Staaten schleppen und dort einen auf groß Helfen und linke Partei machen.
Wenn es genung starke Staaten gibt die sich nicht immer nur um die Asylanten und Flüchtlinge im einen Land kümmern müssen - sonder genug Zeit, Kraft und Freiraum haben sich um die Staaten kümmern , Das : 1. Kein Krieg mehr notiwenig ist im 21zigsten Jahrhundert  2. Den Menschen dauerhaft in ihrer Heimatländer geholfen werden könnte im Finanziellen Mittel und Menschlicher Hilfeleistung

Diese Ewige Zwangsintegration der grünen geht mir dermaßen gegen den Keks. Die sollen entlich einmal schauen und sich um die Länder kümmern in denen Krieg herrscht damit die Menschen keinen Grund mehr haben zu flüchten, den daß würde ich Integration nennen. Nicht das Schleppen von Leute von A nach B weil Geburtenrückgänge und billige Arbeitsplatzaufstockungen gebraucht werden  

04.06.16 09:25

19682 Postings, 3992 Tage snapplineAus Studien

zeigt sich das Integrierte Personen also die was sich in Deutschland und Österreich schon vor zig Jahren integriert haben, keinen Anstand machen ihrer Menschen in den Heimatländer zu helfen, stattessen glauben sie alle möglichen Leute wiederum von A nach B zu hohlen zu müssen.

Wann werden den endlich einige Erwachsen und kapieren das man nicht ganze und halbe Staatevölker woanders hinverpflanzen muß um anderen Menschen und deren nächsten Generatione  wirklich längerfristig helfen zu können  ?  

04.06.16 09:29

19682 Postings, 3992 Tage snapplineDeshalb finde ich die Linke Meinung und Politik

link und verlogen. Sie trügt und täuscht. Und ich hoffe das man sich schon noch aussuchen darf welche Meinung man haben darf. Der Krieg links und rechts geht mir auf den Keks. Sollen die linken und rechten sich die Köpfe und alles andere Gegenseitig einschlagen und verfolgen. Ich halte nichts davon.

Ich bleibe in der Mitte. Danke  

04.06.16 09:31

19682 Postings, 3992 Tage snapplineDie linken Hasspostings gegen die Rechten

interessieren mich genauso wenig wie die Rechten die Gegen die Linken Agressiv vorgehen. Genauso wenig die Schlägerein zwischen Asylanten, Rechten und Linken.

Ist das verständlich ?  

04.06.16 18:34

19682 Postings, 3992 Tage snapplineüber 100.000 Wahlstimmen fehlen

oder würden nicht gezählt  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln