finanzen.net

Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 9789
neuester Beitrag: 29.03.20 20:42
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 244723
neuester Beitrag: 29.03.20 20:42 von: Taylor1 Leser gesamt: 30450239
davon Heute: 14890
bewertet mit 248 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9787 | 9788 | 9789 | 9789   

02.12.15 10:11
248

Clubmitglied, 27565 Postings, 5505 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9787 | 9788 | 9789 | 9789   
244697 Postings ausgeblendet.

29.03.20 17:40

2811 Postings, 830 Tage Manro123In ca einen Monat wissen wir mehr

wenn seitens der Klagen nix kommt "Anfang April". Gilt der 30.04.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
unbenannt.jpg

29.03.20 17:45

1480 Postings, 2673 Tage kyron7htx@Sanjo

Endlich mal jemand mit Durchsicht.  

29.03.20 18:02
5

Clubmitglied, 9316 Postings, 2208 Tage Berliner_Steinhoff

Es kann sein, dass deine Eltern und Großeltern nicht mehr leben. Das würde aber nicht heißen, dass das der Fall aller Forumsteilnehmer ist. Und du postest schon das x. Mal so ein Scheiß über die Verstorbenen! Egal wie alt die sind, haben es nicht verdient so herzlos behandelt zu werden, wie du das hier machst.

Was würdest du dazu sagen, wenn über eine andere Virus-Pandemie deine Kühe eine nach der anderen unter grausamen Sauerstoffnot sterben würden und einer hier mehrmals posten würde, es sind doch nur Viecher, man braucht eh nicht Fleisch und Milchprodukte zu essen???

Dass du dich mit Steinhoff verzockt hast, ist nur deine Schuld, aber die älteren Menschen die wegen des Coronavirus sterben, können nichts dafür, und damit hier zu pushen und den Investierten Hoffnung machen zu wollen ist einfach nur unverschämt.  

29.03.20 18:31

3765 Postings, 874 Tage MarketTradernee, haben wir (noch) nicht. 100tausende tote...

"Wir haben die Tiefs gesehen weil einfach zu viel Cash da ist."

warte mal ab bis z.b. die usa die wirtschaft runterfahren muss! und dies wird kommen. wahrscheinlich bereits im april.

US-Virologe warnt vor Millionen Infizierten in den USA

Virologe Fauci rechnet mit Millionen von Corona-Fällen in den USA

Topmeldung, 16.54 Uhr: Der Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten, Anthony Fauci, rechnet mit Millionen von Corona-Infizierten in den USA. Ausgehend von der aktuellen Lage bestehe die Möglichkeit, dass 100.000 bis 200.000 Menschen in Folge der Pandemie sterben, sagte Fauci am Sonntag dem TV-Sender CNN.

Der angesehene Virologe machte zugleich jedoch deutlich, dass er wenig von Prognosen halte, da man leicht falsch liegen und die Leute in die Irre führen könne. "Schauen Sie sich einfach die Daten an (...) und sorgen Sie sich nicht um diese Worst-Case- und Best-Case-Szenarien", sagte Fauci. "Wir haben ein ernsthaftes Problem in New York, wir haben ein ernsthaftes Problem in New Orleans und wir werden ernsthafte Probleme in anderen Gebieten entwickeln."

https://www.focus.de/gesundheit/news/...bis-20-april_id_11576018.html  

29.03.20 18:39

5221 Postings, 758 Tage STElNHOFFBerliner

Wenn ich deine Gefühle verletzt haben sollte, tut es mir natürlich leid.
Zu deiner Frage mit meinen Rind Viechern,
Die werden ja bevor man sie lange quält,
Bekannterweise notgeschlachtet.
Und warum sollte ich irgendjemand irgendeine Schuld geben?
Und ich pushe ja nicht, Steini war ja auf einem schönen Weg bevor der Coronavirus kam, Und dahin wird der Kurs auch wieder laufen, Sobald der Virus geht.

:-)
 

29.03.20 18:54
2

5221 Postings, 758 Tage STElNHOFFMarket

Laut Fauci wären das 0,02 bis 0,04%
Der Bevölkerung der USA.
Und in welchem Zeitraum?
2017 auf 2018 sind in Deutschland
Prozentual 10 Mal so viele Menschen an Grippe gestorben.
Von daher, wenn das stimmen sollte, Wäre es eine relativ harmlose Infektion.
Und wenn nicht so ein mediales Trommelfeuer da wäre, Würde so manche auch nicht so sensibel reagieren.
Die Maßnahmen der Regierungen sind eigentlich nur prophylaktisch, Da bei einer Todesrate von 0,02% Zwar ein Impfstoff entwickelt werden würde, Allerdings kein Land einen Ausnahmezustand ausrufen würde.  

29.03.20 19:01

5221 Postings, 758 Tage STElNHOFFSorry

Kleiner Rechenfehler, Es waren in der Grippewelle 2017 2018   0,03%  

29.03.20 19:03

4953 Postings, 1836 Tage Taylor1Wir stecken mitten im Rezession

es war sowieso verwunderlich,
die Zins dumping Politik,und ganze  
Markt Blase irgend wann platzen müsste war klar.
Virus hin oder her,80% der ansteckungen verläuft harmlos!.

Aber um die anfällige 20% der Menscheit zu schützen wird eben,alles getan!.finde es auch rüchtug denn jedes Menschen Leben verdient würde!!!!.  

29.03.20 19:26
3

3684 Postings, 2273 Tage Bezahlter Schreiber.Stelnhoff

Hast du bei der Grippe 2017/18 auch solche Videos aus norditalienischen Krankenhäusern gesehen und mussten sie die Leichen mit Militärkonvois wegfahren? Ich kann deinen Frust verstehen, aber vielleicht doch mal vorher nachdenken bevor man schreibt.  

29.03.20 19:27

293 Postings, 620 Tage grobiein indien

Ist gerade das Internet fuer eine woche abgestellt worden, koennte das in deutschland auch passieren? Wuerde die boerse dann schiessen?  

29.03.20 19:28

293 Postings, 620 Tage grobieschliessen

29.03.20 19:31

293 Postings, 620 Tage grobiebez.schr.

Hast du Leichen in den Militaer LKW s gesehen? War vieleicht etwas anderes darin?  

29.03.20 19:37
Sie sagen offiziell, sie helfen Leichen wegfahren, waren aber in Wirklichkeit keine drin?
Man kann es mit den Verschwörungstheorien auch übertreiben.  

29.03.20 19:40
1

3684 Postings, 2273 Tage Bezahlter Schreiber.Grobie: Indien

Dass in Indien das Internet abgeschaltet wurde glaube ich, wenn die Meldung auf  www.zerohedge.com  kommt (die sind bei so etwas ziemlich schnell).

Aber bestimmt nicht, weil sie irgendein Spinner ohne Quelle postet.  

29.03.20 19:42

Clubmitglied, 9316 Postings, 2208 Tage Berliner_Steinhoff

Es geht nicht um meine Gefühle, meine Eltern wissen genau, was sie zu tun haben, waren beide Jahrzehnte lang Mediziner, alles gut. Es geht um dein, sorry das ich das sagen muss, primitives Verhalten hier...
Ich bin davon überzeugt, du hast es immer noch nicht kapiert, was gerade abläuft!

Und ja, die Steinhoff AG ist genau so wie die älteren, die von dieser Pandemie betroffen sind, ein Opfer. Da sind weder die Investoren noch die Gläubiger Schuld daran.  

29.03.20 19:43

2149 Postings, 1188 Tage Hai123456Verpiss dich grobie

Für deine kranken Verschwörungstheorien ist das hier das falsche Forum
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

29.03.20 19:44

293 Postings, 620 Tage grobieda gibt es ein

29.03.20 19:49
1

3765 Postings, 874 Tage MarketTraderjeder, der exponentielles wachstum versteht,

der wird auch verstehen, dass die probleme mit dem virus gerade erst angefangen haben. in deutschland kommt man jetzt sogar auf die idee das sich bewusst!!! menschen mit dem virus infizieren (zu) lassen, damit eine herdeninfektion erreicht werden kann; welche sodann zur immunisieren fuehren soll. soll, nicht! wird.

mit anderen worten, politik und! wissenschaft koennen zz keine! kurzfristige loesung des problems bieten.

dies bedeutet, die anzahl der infizierten wird weltweit sehr deutlich steigen; ebenso die anzahl der toten. usa hat bereits kurz die fuehrung bei den toteszahlen uebernommen, anschliessend wird usa wahrscheinlich ueberholt vom iran und indien. weitere laender stehen schlange. china rechnet zz mit einer 2. welle von neuinfizierten.

daraus folgt...die weltwirtschaft wird sehr kurzfristig in eine rezession laufen. ich rechne im april, spaetestens mai mit der bekanntgabe.

was dies fuer alle bedeutet, muss hier nicht ausgefuehrt werden.

"nebenbei" ich rechne mit hundertaudenden von toten...ggfs sogar deutlich mehr.

es haengt alles davon ab, wann es ein wirksames medikament geben wird, in welcher mengen es produziert werden kann und in welchem zeitraum. dies kann alles noch locker bis august...and beyond, dauern.  

29.03.20 19:50

687 Postings, 951 Tage peter81Billy Who?

Dachte erst  Dante seven  oder Jenna the pullOver  

29.03.20 19:56

13948 Postings, 2724 Tage silverfreakyNicht ganz.

Über die Zeit gerechnet, werden Antikörper gebildet.Das heisst eben, dass wirkt diesem exponentiellen Wachstum entgegen.
Zudem kommt jetzt sonniges Wetter.Sollen doch die Stubenhocker rausgehen und sich mit Vitamin D vollknallen.Mit Bewegung der beste Schutz.  

29.03.20 20:02
1

4953 Postings, 1836 Tage Taylor1ich empfehle jedem ausdem

youtube Pr.Dr.Bhakti Deutsche Viruloge mal zu hören!.
Er stellt 5 Frage  an Fr. Merkel...
sehr interessante these...unverantwortlich die Welt in die Herden verhalten zustecken!!!.
 

29.03.20 20:35

4953 Postings, 1836 Tage Taylor1ich mache mir gedanken

Test Kit,wenn es bei vielen Positiv zeigt,ob dies auch so gewollt wäere?Grippe vielleicht auf Posi erkennt.
Italien durchschnitt alter?
Letztes jahr Todes rate statistik?
ich glaube diese Krise ist vom gewissen Lobby gewünscht.
1918 Span.grip Tote 500mio,
Es ist vielleicht auch nur eine übung auf was anderes,was auf die Welt kommen könnte?  

29.03.20 20:37
1

5221 Postings, 758 Tage STElNHOFFSilber Freak

In ein paar Wochen werden wir es wissen,
Wie weit eine Immunisierung Durch diese Antikörper Geschichte möglich ist.
Nicht bei uns, sondern in Indien.
Wenn es funktioniert ein mega Glück, Ansonsten eine riesen Tragödie.  

29.03.20 20:40

5221 Postings, 758 Tage STElNHOFFTaylor

Geschätzte fünfzig Millionen, 18 Millionen davon in Indien  

29.03.20 20:42

4953 Postings, 1836 Tage Taylor150 eben sorry ncht

500mio 1918 Span.grip bez.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
9787 | 9788 | 9789 | 9789   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Deutsche Bank AG514000
Allianz840400
TeslaA1CX3T
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Scout24 AGA12DM8
Siemens AG723610