finanzen.net

DEWM Penny - offene Diskussion & Meinungen

Seite 4 von 31
neuester Beitrag: 03.01.18 16:10
eröffnet am: 14.02.14 19:23 von: wallander Anzahl Beiträge: 774
neuester Beitrag: 03.01.18 16:10 von: johnnie11 Leser gesamt: 40806
davon Heute: 2
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31   

17.02.14 15:04

1875 Postings, 2502 Tage digger2.0@zuckerwatte:

Ja genau! *gähhhn*
Soll mal die Hose zu machen und den Spiegel wegstellen der Gute! ;-)  

17.02.14 15:10

40924 Postings, 2377 Tage wallanderdiesen

thread bitte nicht als Matratze für private, themenfremde Streitigkeiten nutzen... Danke  

17.02.14 15:17
1

40924 Postings, 2377 Tage wallanderdass

hier Leute dabei sind, die in anderen Pennies gebrannt worden sind, wie z.B. RO*, ist mir auch klar... aber aus Fehlern kann man lernen bzw. es hier versuchen richtig zu machen. Dazu gehört das Mitnehmen von Gewinnen, wenn sie da sind und das Vermeiden der Teilnahme als Aktionär an einem Delisting, z.B.  

17.02.14 15:36
1

40924 Postings, 2377 Tage wallanderdigger

ich sollte nörgeln? worüber? nö... :-)

ganz nett deine Berlin Erklärung...

Lass uns über den Berliner Kurs sprechen!
Was sagt der uns denn?

 

er sagt uns gar nichts, da es an diesem Handelplatz so gut wie kein Volumen gibt.

Jeder der das sieht, macht um so einen Börsenplatz einen riesen Bogen, es sei denn es handelt sich um einen Lemming. Sofern es um kurzfristiges traden geht. Das erschwerte kaufen erstreckt sich auch auf das verkaufen wollen. Sobald man dort eine größere Menge DEWM shares aufs bid kippen würde, würde es wegbrechen, wie eine Falltür... und man hätte womöglich noch Verluste, wenn man noch nicht so lange dabei ist.

Es ist eine alte Börsenregel der Pennyflipper, niemals an einem Börsenplatz etwas zu machen, der illiquide ist, da er zügigen Kauf und Verkauf erschwert und da ein Pennystock Flipper anzieht wie ein Magnet, schrecken sie vor Berlin zurück und warten lieber auf die Amis. Dort wurden am Donnerstag 800.000.000 shares an einem Tag umgesetzt, niemandem fällt auf, wenn man sich wacker einkauft und wacker wirft, mit etwas profits, das ist Flippers heaven, Berlin ist flippers nightmare und die Leut sind ihrem Geld nicht böse, daher riskiren sie nichts, auch wenn sich das manche hier so sehr wünschen... die anderen sind nicht unbedingt dümmer oder unbedarfter als man selbst.

 

daher warten bis morgen

Gruß

 

17.02.14 15:58

40924 Postings, 2377 Tage wallanderdas

ist ja auch einigen Pennies zum Verhängnis geworden, die in US kein Erstlisting haben und denen die Frankfurter Börse während der letzten Jahre den Hahn zugedreht hat. Da man dieses 'Unkraut' nicht mehr im heimischen Garten haben wollte. Es zockte nur unbedarfte Leute ab und brachte sonst nichts Gutes. Sie sind teils nach Dänemark ausgewichen (GXG markets) und dort ist der Handel so wie der Flußlauf eines Wadis: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:NachalParan1.jpg

lol, das push Volk dachte sich, es könne einfach so weitermachen wie bisher, hatte aber die Rechnung ohne den Wirt gemacht, erst wurde ihnen bewusst, dass deutsche Börsenplätze gegen GXG nochmals das reinste Schlaraffenland waren und dann wurden sie, falls sie vorher bezahlt wurden, entlassen und konnten dann Rasenmähen oder töpfern oder sonstwas nachgehen... und die gefangenen shareholder leiden bis heute unter dem semi-Verlust, das Geld ist zwar 'theoretisch' noch da, da es shares gibt, diese werden aber so gut wie nie gehandelt, daher ist es auch wiederum nicht mehr da, auf jeden Fall nicht mehr verfügbar, abhebbar, jahrein, jahraus, jahrein, jahraus... diese lähmende Situation ist wohl im Vergleich zur DAX Performance der letzten Jahre, die denkbar schlechteste Alternative gewesen, in die man sich hat hineinlocken lassen...

also immer Holzauge auf .-)


Gruß  

17.02.14 16:03
1

1572 Postings, 2735 Tage Mr.Boombasticsuper Thread hier

seit langem mal wieder was Vernunftiges zum Lesen und nicht nur leeres Dumgepushe und Kursziele die eher Wunschziele der Verfasser sind. Ohne Begründung sondern einfach weil man sich den höheren Kurs halt wünscht....

Und das Schlimme ist, dass die Blinden, die selbstverständlich auch mal richtig liegen können mit ihren "Casinoaktien" sich als besonders toll und klug und wissend darstellen.  

17.02.14 16:09

40924 Postings, 2377 Tage wallanderlol

nun sollen die eigenverantwortlichen, teils entgleisten, posting Inhalte eigenständiger erwachsener user, auf den jeweiligen threaderöffner rückschließen lassen... :-)))

ich sag ja das Genörgel des push Volkes wird weiter zunehmen... .-) je länger man auf Berlin starrt...


genau ich bin dafür verantwortlich, was sich wer in den Bart faselt... wahrscheinlich auch noch, wann er aufs Klo geht, u.s.w.


darfs sonst noch was sein? mein zweiter Vorname ist 'Nanny' .-)

köstlich
 

17.02.14 16:19

40924 Postings, 2377 Tage wallanderdas

push Volk wird nun sorgfältigst observieren, ob es zu irgendwelchen 'Unregelmäßigkeiten' seitens der Diskussion kommt, sei es auch das Gepöbel Wildfremder, die sich gerade heute erst angemeldet haben (was man ja theoretisch ja auch selbst sein könnte? .-) ist zumindest nicht ausgeschlossen), um es uns dann persönlich als Makel anzukreiden :-)))

hat jmd. einen fahren gelassen? wer war's? Kurti einen Fünfer in die Bierkasse, egal wer's war... :D

gelassen bleiben und keinen Zweifel daran lassen, dass man über solche Kindergartenspielchen allenfalls müde lacht .-)  

17.02.14 16:51
1

40924 Postings, 2377 Tage wallander@Mr.Boom

Und das Schlimme ist, dass die Blinden, die selbstverständlich auch mal richtig liegen können mit ihren "Casinoaktien" sich als besonders toll und klug und wissend darstellen.

verständlich, damit Mitleser sie auch für vertrauenswürdig und 'wissend' einstufen und sich dem nahegelegten verhalten zB. 'blindes halten, ohne auf den Chart zu schauen', möglichst sorglos anschließen würden... obwohl man es noch nichtmals selbst praktiziert^^ Auch seriöse Sprache, frei von Flüchen oder Kraftausdrücken, soll nahelegen, dass es sich um eine wissende, gehobene Klientel handelt, die vermeintlich die richtigere Meinung vetreten würde.

Nun die Erfahrung lehrt leider, dass gerade hinter solchen Fassaden die schlimmsten Leichen im Keller liegen können und wenn aus dem invest nichts werden würde, nützen einem die Marotten der fremden nichts, da sie den Verlust nicht ersetzen.


Daher soll sich wohl jeder selbst seine eigene Meinung bilden.

 

Gruß

 

17.02.14 17:06
1

1572 Postings, 2735 Tage Mr.Boombasticabsolut richtig....

und damit es nicht zu viele "Sorglose" gibt, die den vermeintlichen Gurus blind folgen, ist es enorm wichtig ein gewisses Gegengewicht zu bringen. Leider wird man von der Meute dann als billiger Basher dargestellt - so kenne ich es von vielen Threads hier.
Am Ende waren die größten Schreihälse dann nicht mehr da - als die wilden Prognosen nicht eingetroffen sind. Oder man hat sich einfach unter neuem Namen wieder angemeldet und das Spielchen weitergemacht.
Leider fallen eben immer wieder welche drauf rein. Die Geldgier scheint einfach zu groß zu sein. Die Verlockung ist natürlich groß hier mal schnell Kohle zu machen. Besonders wenn es einem so "schmackhaft" präsentiert wird von den Hellsehern. Und dann natürlich wie im Falle DEWM, wo es auch mal ne Zeit gut läuft, da sind die zig anderen Pleiten schnell vergessen.  

17.02.14 17:12

40924 Postings, 2377 Tage wallanderja

seh ich auch so. DEWM ist ohne Zweifel gut gelaufen. Der weitere Kursverlauf wird aber gewiss noch die ein oder andere Überraschung bereithalten, vermute ich. Licht und Dunkelheit liegen nirgends näher beieinander, als bei Pennies... freuen wir uns auf gute trades :-)  

17.02.14 17:16
1

3838 Postings, 2387 Tage RAMSES IVDie Aktie ist 3000% gestiegen - da kauf ich

doch keine Aktien mehr von. Der nä. Play steht irgendwo schon wieder in den Startlöchern. Da muss ich doch keine OTC Aktie mit 3000% PLUS kaufen  

17.02.14 17:31
1

4330 Postings, 6807 Tage Guido3000%

scheiße und ich habe nur 300% mitgenommen *gg*
Ich bin bei den Aktien save, habe meinen Einsatz raus und auch ein paar Gewinne generiert. Trotzdem bleieb ich erstmal ei dem Laden, im Moment ist Hanf so ein Thema in den USA, komme mir fast vor wie früher am Neuen Markt, als man nur NM sagen mußte und die Kurse durch die Decke gingen.
Ein wenig Realismus hat noch nie geschadet, wenn die Produktions der Getränke und vor allem deren Distribution klappt, bin ich in einem Jahr von noch ganz anderen Kursen überzeugt. Allerdings tummeln sich gerade im OTC Bereich viele Scharlatane, woran ich mir auch schon die Finger verbrannt habe, daher steht das Teil bie mir auch unter stärkerer Beobachtung.
 

17.02.14 18:54

40924 Postings, 2377 Tage wallanderLOL!

Zitat digger: "So wie es aussieht wurden die AS am 26.12.2013 auf 4,5 Milliarden erhöht."


jetzt ist die Ampel tiefrot!! hatte es heute im ihub (Kopfteil des DEWM threads) gelesen, aber für einen Tippfehler gehalten, vergessen bisher nachzurecherchieren. Respekt, digger, Respekt!

ärgere mich schon, dass ich überhaupt in die Diskussion eingestiegen bin, ein Penny mit 4.5 Milliarden shares (A/S) ist in meinen Augen trauriger Dilution scam. Kann nur jedem raten, sehr sorgfältig den Kurs zu verfolgen, wenn die alle auf den markt kommen, handelt es sich um eine Druckerpresse vom feinsten... eigentlich war's mir von Anfang an klar, sorry für diesen thread. Tut mir leid.


Gruß  

17.02.14 19:06
1

40924 Postings, 2377 Tage wallanderdemnach

ist die ausgegebene Zahl an Aktien ebenfalls bereits höher als ich annahm (1 Milliarde), nämlich 2.3 Milliarden x 0.018 = 41 Mio. $ bei Ausgabe aller wären es 4.5 Milliarden x 0.018 = 81 Mio. $ Marktkap.

Q: http://investorshub.advfn.com/Dewmar-International-BMC-Inc-DEWM-16728/

LOL!  
Angehängte Grafik:
ssdewm.png
ssdewm.png

17.02.14 19:09

40924 Postings, 2377 Tage wallanderein

Penny mit 4.5 Milliarden shares :-))))))) lol, köstlich  

17.02.14 19:10

40924 Postings, 2377 Tage wallanderA/S

17.02.14 19:15

40924 Postings, 2377 Tage wallanderna

digger bekommst du schon ein Satz heiße Ohren vom Oberguru, dass du vorgeprescht bist? :-) hehe, mach dir nichts draus, ich hätte es später am Feierabend eh auch nachrecherchiert... aber Dank schonmal für die Info! so kann man sich den Kursverlauf bestens ausmalen... go DEWM $$$  

17.02.14 19:36
1

40924 Postings, 2377 Tage wallanderso

Ergänzung, ich war vom 10-Q ausgegangen und mir waren die neueren zahlen in den nur 8 Wochen danach (noch) fremd... Zitat: "As of November 14, 2013 the registrant had 1,010,858,175 issued and outstanding shares of common stock." (...) "Common  stock authorized 2,500,000,000"

Q: http://www.sec.gov/Archives/edgar/data/1269879/...000621/dewm_10q.htm


dann... jetzt kommts, wird man im thread noch angeblafft, "oooooch, die haben es doch gar nicht nötig, weitere zu drucken, du mit deinen 2.5 Mrd., was du schon wieder für Geister siehst, mit deinen "erfundenen Zahlen" beeinflusst du nur weniger informierte Mitleser... u.s.w.


spricht es... und sie DRUCKEN bereits wie geisteskrank! "2.3 Milliarden as of Feb. 12 2014." UND haben noch bedeutend mehr Papierreserven als ich annahm...


Das haut dem Fass den Boden aus!!!

Dieses dumme Gelaber von den sog. "wissenden" LOL! ich hau mich weg...


köstlich, weiter so, astrein
 

17.02.14 19:38
1

1541 Postings, 3072 Tage snowhoverWallander

So am rande - kommt deine Recherche nicht bisserl spät ? Oder macht man(n) das immer so. Riesige Charttechnik abfahren und tage später Anzahl shares recherchieren ? Lol ... Und wenn ich ehrlich bin deine offensichtliche freudige Erregtheit mutet ein bisschen peinlich an.  

17.02.14 19:46

1541 Postings, 3072 Tage snowhoverNicht das da

Noch etwas bei dir vor Freude in die Hose geht ...... Lol  

17.02.14 19:49

40924 Postings, 2377 Tage wallandersnow

"freudige Erregtheit"? LOL du scheinst wenig Empathie für mich zu haben, ich bin belustigt und empört zugleich! und das zu Recht! wenn sich jmd. mir gegenüber als viel schlauer aufspielt und meine Ideen ins Reich der Märchen verweist, wenn sie schon längst Realität geworden sind, was er eigentlich hätte wissen müssen, als jmd. der viel mehr Kompetenz und Kenntnisse mit DEWM zu haben vorgibt! Da kann ich nur sagen autsch. Da hätte doch wie aus der Pistole geschossen eine Korrektur kommen müssen. Stattdessen darf man sich die unliebsamen Infomationen mühsam selber zusammensuchen und wird so lange diffamiert! Du scheinst dir über die Tragweite der zahlen nicht bewusst zu sein, sonst könntest du meine Aufregung durchaus verstehen, ich wollte mich hier auch einkaufen.

Meine Recherche kommt noch gerade recht, für meine Verhältnisse, da ich genau weiß, was ich nicht mache .-)

ja, wenn es für dich "zu spät" kommt sorry, ich hatte das aktuellste filing für die aktuellste Quelle gehalten, in 99% der Fälle passt das auch, zumal die Unterschrift auf dem Papier noch nichtmals trocken ist...

aber dazu sind wir ja auch alle gehalten nachzurecherchieren um ganz sicher zu sein.


Grüße  

17.02.14 19:55

40924 Postings, 2377 Tage wallandersnow

keine Sorge, ich hab mich schon wieder gefangen :-) Bist du nie ungehalten, wenn dich jmd. verar__ ? Leute, die sich so verhalten, auf schlau tun, meine Diskussionsansätze für dumm erklären und gleichzeitig genauso oder noch uninformierter sein, als ich selbst, grenzt schon an Dreistigkeit, würde ich außerhalb des inets, wo man sich so aufführen darf, unangespitzt in den Boden trimmen .-) und das würde mir zudem eine große Freude bereiten. Bin nunmal so veranlagt, kann man nix machen. Ist ja alles gut gegangen, nun sind wir alle bestens informiert - prima!



allen noch eine schöne Haltezeit und fette Gewinne!

go DEWM $$$  

17.02.14 20:06

40924 Postings, 2377 Tage wallandersnow

habe auch immer das Gefühl, wenn mir jmd. nur die halbe Wahrheit sagt, das ist so eher diffus und unbestimmt, weißt du? wie, wenn man Sche... riechen kann, aber noch nicht sehen und dein gegenüber sagt beruhigend da ist doch nichts, das bildest du dir alles nur ein du kleiner basher. Aber wenn ich dann auf einmal klar sehe, dann schießt das Adrenalin nach oben. Falls ich jmd. mit Emotionalität zu nahegetreten sein sollte, verbindlichstes sorry. Nun bin wieder ganz affektneutral :-)

Grüße  

17.02.14 20:35

40924 Postings, 2377 Tage wallanderdas

ask lag zum Tagesschluss bei 0,015 ? ist doch o.k. passt zu US

dann schaunmamal, wie es löpt bei den Amis - N8!  
Angehängte Grafik:
dewmkkk.png (verkleinert auf 76%) vergrößern
dewmkkk.png

Seite: 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 31   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Amazon906866
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Lufthansa AG823212
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
NIOA2N4PB