finanzen.net

AEZS vs. KERX

Seite 1 von 330
neuester Beitrag: 19.02.19 21:05
eröffnet am: 01.08.16 21:07 von: Gropius Anzahl Beiträge: 8246
neuester Beitrag: 19.02.19 21:05 von: Carvin_M Leser gesamt: 879092
davon Heute: 160
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   

01.08.16 21:07
8

4728 Postings, 3083 Tage GropiusAEZS vs. KERX

Die Entwicklung der ehemaligen Partner soll hier Bestandteil des Forum sein.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   
8220 Postings ausgeblendet.

15.02.19 19:35

3367 Postings, 2176 Tage MoneyplusHatte doch

genug Zeit.

FDA-Zulassung ist ja schon was her und das EMA durchgeht war doch klar.

Vestehe nur nicht, was der komische Strongbridge Deal für`n Sinn hat / hatte.  

15.02.19 21:45

241 Postings, 189 Tage Zwergnase68Jetzt

Mal ehrlich...glaubt Ihr das wirklich ??
Wenn die Umsätze so niedrig sind wie die letzten Tage, hat keiner eine Ahnung!!
Selbst kleine Orders könnten den Kurs ohne Probleme bewegen !!
Aber hier ist quasi tote Hose. Niemand weiß etwas, alle spekulieren auf einen Buyout...aber keiner traut sich mehr ordentlich zu kaufen!  Die Instis haben sich positioniert, aber niemand kauft seit Tagen mehr zu. Da keine Käufer da sind, hat sich der Kurs festgefressen.
Alle warten ab, dadurch haben die paar Amateurshorties leichtes Spiel.
Ich hoffe, das diese diesmal durch die erlösende Nachricht mal so dermaßen auf die Schnauze fallen, das es richtig weh tut. Gerne können die Haus und Hof verlieren........aber dann sind diese selbst schuld.
Wir haben lange genug Federn gelassen und fahren hoffentlich diesmal die Ernte ein !  

15.02.19 22:17

3367 Postings, 2176 Tage Moneyplusich

rede mir ja immer ein "Geduld haben", aber an so Tagen wie heute fällt das schon schwer .

Schlecht, Grottenschlecht, Aeterna.

Die hatte ja heute nicht mal mehr die Power um zum SK über die 4 USD zu kommen.  :-((((

Nächste Woche (Dienstag) geht das Drama dann wahrscheinlich weiter.

Trotzdem, allen ein schönes sonniges Wochenende.  

15.02.19 22:27

241 Postings, 189 Tage Zwergnase68Dir auch

Money.....lassen wir uns das Wochenende von dem Kurs nicht verderben...
Augen zu und durch!!  

16.02.19 09:21

241 Postings, 189 Tage Zwergnase68Instis

https://fintel.io/so/us/aezs

Noch einmal auf 3,5 Millionen shares hoch ??? Frigate ventures haben auch zugekauft....
Die Frage ist nur : Wann haben die Alle gekauft? Bei dem Handelsumsatz momentan nicht möglich!!!
 

16.02.19 11:06

843 Postings, 853 Tage Unicorn71Das war es

was ich gestern meinte...wann haben sie bereits damit begonnen, wie zum Teufel haben sie es unter dem Radar geschafft?  

16.02.19 11:55

6313 Postings, 3335 Tage paioneerleider können wir...

durch unsere begrenzt zur verfügung stehenden, finanziellen mittel,  dem spiel nur beiwohnen. trotzdem ist dies besser, als von der seitenlinie aus zuschauen zu müssen. wir sind dabei und irgendwann platzt die bombe.  warum die instis kaufen, wie auch immer die das machen, wissen wir doch schon längst. daher cool bleiben und vielleicht doch mal gedanken darüber machen, wenn die kasse klamm ist, irgendwelche werte, die in zukunft möglicherweise nicht so gut laufen werden, in aeterna umzuschichten. die kursexplosion wird in bälde stattfinden, soviel ist klar. danach kann man immer noch zurückkaufen...

schönes we allen...  

16.02.19 12:14

241 Postings, 189 Tage Zwergnase68Wäre

aber durchaus interessant wo und wann diese Shares zugekauft worden sind.....wir waren Ende 2018 bei ca. 3 % institutionellen Beteiligungen !!!
Jetzt, Mitte Februar sind wir bei ca. 20 %, täglich steigende Meldungen !!
Momentan 3,5 Millionen zugekaufte shares.....innerhalb von 6 Wochen !
Das würde mich wirklich interessieren, wie das funktioniert ??  

16.02.19 13:26

6313 Postings, 3335 Tage paioneerausserbörslich...

wäre vorstellbar oder direkt vom unternehmen. mir wurden auch schon angebote für z.b. at&t aktien gemacht. dieses angebot erhältst du dann von deiner bank, bei welcher du dein depot hast...  

17.02.19 20:16

4339 Postings, 1826 Tage Cobra7schaut


doch auf den effective Date, der war zum 31.12 bevor man hier weiter spekuliert 😎  

19.02.19 14:15

6313 Postings, 3335 Tage paioneerin etwa so...

hatte ich mir das eigentlich vorgestellt (nach den zulassungen) und nicht so ein langweiliges und nervenzehrendes herumdümpeln auf niedrigsten niveau, tendenz noch niedriger:

https://www.ariva.de/mologen-aktie

mologen hat noch nichts auf die reihe bekommen und trotzdem hebt der kurs ab und katapultiert die mk auf ca. 40mio euro...

sry, aber da kann man echt nur den kopf schütteln. heutiger sk endlich wieder unter 3.5$?

 

19.02.19 15:13
1

241 Postings, 189 Tage Zwergnase68das

zieht sich aber auch wie Kaugummi.......dachte auch das zumindest bis Mitte Februar mal was seitens des Unternehmens kommt!
Entweder es finden tatsächlich Verhandlungen für einen Buyout statt, oder wir sind Alle auf dem Holzweg! Für reine Lizenzverhandlungen dauert es schon reichlich lange!!    

19.02.19 15:18

4728 Postings, 3083 Tage GropiusIch hoffe ja inständig,...

...das der Kurs noch einmal richtig runterrauscht und geschüttelt wird, damit die letzten Shares in die richtigen Hände fallen ! LOL

Ich habe mir sogar noch einen Kescher gekauft !!!  

19.02.19 15:33

4728 Postings, 3083 Tage GropiusAch du Schreck,..

...da hat einer alles in der ersten Minute aufgekauft, was sich anbot ;-(  

19.02.19 15:38

6313 Postings, 3335 Tage paioneerund vor schreck...

gleich wieder geschmissen...  

19.02.19 15:45

4728 Postings, 3083 Tage GropiusMit 66 K hoch und mit 2 K runter !

Such den Unterschied !  

19.02.19 15:48

3367 Postings, 2176 Tage Moneyplusakkumulieren vom feinsten

Aber langsam müßten ja auch mal die kaufbaren Shares ausgehen ?  Soviele dürfte es ja nun auch nicht mehr im free float geben.  

19.02.19 15:52

82 Postings, 1035 Tage HbitZwerg.N

es finden ziemlich sicher Verhandlungen statt , nur prüfen die genau und zusätzlich hoffe ich, das Ward auch etwas pokert um uns mehr zu beglücken !  

19.02.19 16:12
2

4728 Postings, 3083 Tage GropiusMit 100%iger Sicherheit finden Verhandlungen...

...statt, da ja Mac auf den Markt kommt um seine Vorteile in Gewinn wandeln zu können.

Zu dem berichtet Ward beim letzten CC, dass man schon mit mehreren Firmen in Verhandlung steht.

Es ist doch letztendlich ein Pokerspiel und Preisfrage, wer den Zuschlag erhält !

Eine Hausnummer bzw. Richtmarke wurde doch von NOVO bei der Sublizenz USA/Can gesetzt.
Nun werden noch die weiteren Einsatzmöglichkeiten von Mac analysiert und in eine Exeltabelle eingetragen, um das Ergebnis einschätzen zu können.

Bleibt cool und denkt an euer Herz !
Ihr wollt doch  vom Geld noch etwas erleben ;-)  

19.02.19 17:30

241 Postings, 189 Tage Zwergnase68Kescher ?

auf was gehst Du denn ?
 

19.02.19 18:17

4728 Postings, 3083 Tage GropiusNa auf Aeternashares !

19.02.19 18:46

241 Postings, 189 Tage Zwergnase68Ja

so wie es hier nach Manipulation stinkt, stehen wir nach dem Buyout bei 4 Dollar pro Share :)
Dann kannst Du den Kescher für was Gescheites danach benutzen  ;)  

19.02.19 18:56

82 Postings, 1035 Tage Hbitoder auf

den Bahamas Blue Marlin fangen  

19.02.19 18:57

1312 Postings, 1451 Tage Haugen@Paioneer.......#8232

Stimmt...?.manchmal kann man an der Börse nur Kopfschütteln. Mologen kriegt nichts auf die Reihe
und mit einer 08/15 Meldung  hebt der Kurs am Tag über 70 Prozent  ab.

Und unsere AEterna ?
Trotz  FDA-und EMA-Zulassung und besten Aussichten tritt der Kurs  auf der Stelle...??..Grübel  

19.02.19 21:05
4

1398 Postings, 1478 Tage Carvin_M@all

Mologen hab ich nicht auf dem Schirm, man kann ja nicht auf allen Hochzeiten tanzen ;-(

Wenn es aber tatsächlich so ist, dass momentan Aktien steigen, die fundamental nicht wirklich überzeugen bzw. das ein oder andere zu bemängeln haben, während andere Werte, die fundamental grad äußerst überzeugende Argumente zu bieten haben (s. Evotec, s. AEZS) seitwärts laufen und täglich weniger Volumen - Interesse - Volatilität aufweisen, dann zeigt mir das nur, dass die gesamte Börsenwelt grad etwas schiefläuft.

Sorry für den langen Satz, manchmal kann ich nicht kürzer ;-)

Die Aktienwelt hat sich innerhalb der vergangenen 4 Jahre sowas von verändert - der kurzfristige Zock zählt - siehe Wirecard -  man konzentiert sich auf Werte, mit denen kurzfristig das große Geld verdient werden kann - warum auch nicht - und immer lockt der Gewinn ;-))

Dennoch bin ich fest davon überzeugt, dass Unternehmen mit erfolgsversprechender Pipeline wie AEZS mit Macrilen auch in Zukunft im Fokus bleiben. Im Fokus bedeutet vielleicht nicht, dass heute oder morgen der Kurs explodiert, für eine Implosion gibts meiner Meinung aber auch keine Anzeichen - warum auch ?

PS: Buyout oder nicht - mir langsam egal - Macrilen kann was und ich warte die Anerkennung ab

   

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
328 | 329 | 330 | 330   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
SteinhoffA14XB9
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
TUI AGTUAG00
BASFBASF11
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
Volkswagen (VW) AG Vz.766403