finanzen.net

Wird den shorties bald der Gar ausgemacht ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.03.09 10:45
eröffnet am: 25.03.09 10:19 von: plusquamperf. Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 25.03.09 10:45 von: tomix Leser gesamt: 1524
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.03.09 10:19

6795 Postings, 4903 Tage plusquamperfektWird den shorties bald der Gar ausgemacht ?

FAZ?: Internationale Organisation fordert Kontrolle von Leerverkäufen
FRANKFURT (dpa-AFX) ? Die umstrittenen Leerverkäufe an den Aktienmärkten
sollen laut einem Zeitungsbericht künftig kontrolliert werden. Die
internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (IOSCO) schlage vor,
die weltweit unterschiedlichen Vorschriften zu Leerverkäufen von Aktien zu
harmonisieren, schreibt die ?Frankfurter Allgemeine Zeitung? (Mittwoch). Die
Detailvorschriften der IOSCO seien aber bislang noch sehr vage formuliert. Die
konkrete Ausgestaltung überlässt sie den nationalen Aufsichtsbehörden.

Die IOSCO warnt dem Bericht zufolge, dass Leerverkäufe grundsätzlich eher
dazu geeignet seien, die ordentliche Preisbildung an den Märkten zu gefährden,
als Aktienkäufe. Leerverkäufe könnten im Extremfall dazu führen, dass sich
Käufer am Markt zurückhielten oder Investoren gar zu Verkäufen verleitet würden.
Auch seien Leerverkäufe in Kombination mit Gerüchten dazu geeignet,
Marktmanipulationen durchzuführen.

Bei Leerverkäufen verkauft ein Marktteilnehmer Aktien, um sie später zu
einem niedrigeren Preis zurückzukaufen. Bei ?gedeckten? Leerverkäufen besitzt
der Marktteilnehmer die Aktien, die er verkauft, oder er leiht sie sich aus. Bei
?ungedeckten? Leerverkäufen besitzt der Marktteilnehmer die Papiere nicht und
geht sogar davon aus, dass er sie letztlich nicht liefern muss. Seit der
Finanzkrise steht diese Praxis in der Kritik, da unterstellt wird, dass sie den
Kursrutsch von Bankaktien beschleunigt habe.

Leerverkäufe wurden daraufhin in mehreren Ländern verboten. Auch in
Deutschland gilt das Verbot ungedeckter Leerverkäufe der Bundesanstalt für
Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) noch mindestens bis Ende März. Es betrifft
die elf größten deutschen Banken- und Versicherungswerte./gr/wi  

25.03.09 10:20

1364 Postings, 3999 Tage tomixes wird höchste zeit

hebelprodukte sind auch wettbüroniveau.

mMn sollte sich Börsenhandel auf echte Aktienkäufe und Verkäufe beschränken

 

25.03.09 10:24

6795 Postings, 4903 Tage plusquamperfekttomix

Auch meine Meinung  

25.03.09 10:35
1

124 Postings, 4940 Tage gurkenmanagerHirn einschalten

so ein Blödsinn. Optionen sind so alt wie die Börse. Erst mal Hirn einschalten vor dem Posten  

25.03.09 10:36

1364 Postings, 3999 Tage tomixMein Hirn sagt du bist da relativ frech! Ich sag nur bescheiden

und neutral meine Meinung
 

25.03.09 10:37

6795 Postings, 4903 Tage plusquamperfektgurkenmanager

Du scheinst wohl bissle arrogant geraten zu sein  

25.03.09 10:41

942 Postings, 4016 Tage tan_gogurke

schalt erst mal dein hirn ein

was haben optionen bzw  warrants  mit leerverkäfern zu tun , hä??  

25.03.09 10:45

1364 Postings, 3999 Tage tomixnee, ich hab damit angefangen . . .

Gibts ja auch Optionen auf fallende Kurse...

 Hirn hab ich, aber ich mag jetz nich mit meinen Unidiplomen prahlen.  Von Wirtchaft hab ich auch ne leise Ahnung, hab Abi bestanden, Fachbereich Wirtschaft, hab das aber immer gehasst, das ganze System. Da ich aber darin lebe, versuche ich nun, mich darin zu bereichern. Damit ich nicht mehr mitspielen muss. Drückt mir die Daumen ;)

 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Wirecard AG747206
Amazon906866
Thomas CookA0MR3W
Allianz840400
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
adidasA1EWWW