Hinter welchem Forum verbergen sich die erfolgreichsten Investoren ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.04.08 12:16
eröffnet am: 27.04.08 11:53 von: magicbroker Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 27.04.08 12:16 von: gate4share Leser gesamt: 1478
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

27.04.08 11:53
3

847 Postings, 4956 Tage magicbrokerHinter welchem Forum verbergen sich die erfolgreichsten Investoren ?

Hinter welchem Forum verbergen sich die erfolgreichsten Investoren ?

Börsen - Forum 38.46% 
Hot-Stock - Forum 15.38% 
Talk - Forum 46.15% 

27.04.08 11:54

847 Postings, 4956 Tage magicbrokerinteressante Frage, denke ich

und habe da auch meine Theorie. Bitte beteiligt Euch an der Umfrage ! Danke !  

27.04.08 12:00
2

257 Postings, 4840 Tage SeeräuberDa die meisten Leute

in mehreren Foren schreiben, ist das eine schwierige Frage. ;)

 

27.04.08 12:01

847 Postings, 4956 Tage magicbrokerklar aber

Ariva hat da ja eine schöne %-Statistik und daran erkennt man ja bei den meisten den Schwerpunkt. Ich glaube es sind die Talker .....  

27.04.08 12:06
1

257 Postings, 4840 Tage SeeräuberDie Talker

sind die erfolgreichsten Investoren? Weil sie ihr Geld auf dem Sparbuch haben, während die Börsen einbrechen? *gg  

27.04.08 12:11
1

847 Postings, 4956 Tage magicbrokernein, weil

ich glaube, dass die Leute, die wirklich konstant Gewinne erzielen, nicht permanent darüber reden... sondern lieber im Stillen die Gewinne genießen und sich mit der leichteren Diskussion beschäftigen ... quasi als Zeitvertreib ...

Könnte natürlich auch total falsch liegen ;-)  

27.04.08 12:14
2

257 Postings, 4840 Tage SeeräuberKlingt nachvollziehbar,

deine These, aber wenn man sie noch ein wenig erweitert, sind die Erfolgreichen diejenigen, die gar nicht in einem Börsenforum schreiben, sondern sich stattdessen mit ihren Aktien befassen, die lesen, recherchieren und analysieren.  

27.04.08 12:16
2

10765 Postings, 5439 Tage gate4shareKönnte mir das ähnlich vorstellen

Denn die hardcorezocker, verlieren in der Regel mehr als sie gewinnen - jedenfalls ist es statistisch wohl so.

Kann durchaus sein, dass Menschen die entspannter eine Sache angehen, auch schon einige Erfahrung haben und nicht ständig auf die nächste "Rakete" stürmen, dauerhaft doch die erfolgreicheren Anleger, bzw. Spekulanten sind.

Sicher bin ich mir wohl, dass die, die ständig mit ihren Erfolgen angeben und auch mit Referenz auf ihre vermeindlichen Gewinne, andere niedermachen, oftmals doch die weniger Erfolgreichen sind.

Kein Mensch macht nur Gewinne. Wer das behauptet lügt entweder, oder er belügt sich selber. Beides sind keine guten Ausgangslagen um überdurchschnittlichen Erfolg zu haben.  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln