finanzen.net

Deutsche Bank (moderiert)

Seite 390 von 392
neuester Beitrag: 01.09.13 20:35
eröffnet am: 01.12.10 17:23 von: cagediver2 Anzahl Beiträge: 9794
neuester Beitrag: 01.09.13 20:35 von: BiJi Leser gesamt: 952040
davon Heute: 15
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | ... | 388 | 389 |
| 391 | 392  

28.08.13 20:14

5330 Postings, 3890 Tage Toomekcosmopoli

Ich habe hier niemanden als dumm bezeichnet. Forrestgump hat es aber so ausgelegt und hebauptet, ich hätte euch als dumm bezeichnet.Desweietern stellt er mich auch als dumm dar.
SCHWARZ AUF WEISS. ÜBLE NACHREDE !
cosmopoli..du bezeichnest mich nun auch als hohl.  

28.08.13 20:19

8230 Postings, 3565 Tage cosmopolitgut erkannt

also lesen kannst du ja!  

28.08.13 22:10
2

30 Postings, 3111 Tage LesterBurnham@all

Jetzt kommt doch alle mal wieder runter!

Ich komme nach Hause und freue mich auf dem ersten Blick über viele neue Nachrichten und lese dann sowas.

@Toomek: Ich freue mcih für dich, dass du mit anderen Aktien mehr Geld verdienst hast.

Ich selbst versuche die Deutsche Bank seit gut einem Jahr zu traden. Aber nur Daytraden.

Das klappt mittlerweile ganz gut.

 

Mit BNP habe ich mich nicht weiter beschäftigt, deswegen trade ich sie auch nicht.


Soll es doch jeder so machen wie er es mag.

Und in einem Deuba Forum wirst du natürlich mehr Leute finden, die von der Deuba überzeugt sind, weil sie vermutlich investeirt sind oder investieren wollen.


Und nu vertragt euch wieder!


Viele Grüße,

Lester

 

 

28.08.13 22:35

1492 Postings, 3230 Tage RobertControllerWas heißt...

.. vertragt Euch wieder... nicht ohne Grund ist @Toomek z. Beispiel im anderen Thread von "Lydia" gesperrt!
 

28.08.13 23:02
4

15483 Postings, 3697 Tage BiJiIch bin hier nicht

der threadführer, aber dieses Niveau gefällt mit jetzt ehrlich gesagt überhaupt nicht!

Toomek: Du hast vor vielen Monden schon Deine Meinung zur DB mitgeteilt und ich habe das seinerzeit wohlwollend zur Kenntnis genommen und musste feststellen, dass Du zu der Zeit definitiv Recht hattest (es waren Kurse jenseits der vierzig Euro, nahe an 50, als Du Dir sicher warst, das die 40 fallen würde, Ich habs ehrlich gesagt zu diesem Zeitpunkt nicht für möglich gehalten und habe dann deine Meinung wahrlich geschätzt.
Mir ist seinerzeit bewusst geworden, dass Kaufen und Halten bei der DB nicht unbedingt zu hohen Gewinnen führt.

Dafür bin ich Dir dankbar, denn ich habe mich daraufhin konsequent mit dem Verhalten dieser Aktie befasst.

Soviel dazu, das habe ich Dir hoch angerechnet!

Was Du jetzt hier reinbringst ist überflüssig und führt einfach zu dem, was in diesem Thread bisher glücklicherweise nicht vorhanden war, Stänkerei.

Sicher könnte ich weitaus mehr Gewinn einstreichen, sicher könnte ich Scheine handeln, sicher könnte man so vieles machen und dafür gibt es die entsprechenden Threads.

Dies hier ist der DB-Thread und man setzt sich mit der DB auseinander auf nette und sachliche Art und Weise und man macht auch Gewinne.

Ich bin nun wirklich der letzte, der die DB als rosarotes Unternehmen darstellt mit hervorragenden Gewinnaussichten in nächster Zeit, ganz im Gegenteil, ich bin oft anderer Meinung als andere hier, aber das mache ich demjenigen nicht zum Vorwurf.

Ich höre mir gern Meinungen und Analysen von Dir zur DB an, aber nicht, dass man woanders mehr Geld machen kann.

Ob das nebenbei bemerkt auch so bei mir der Fall wäre, bezweifel ich doch auch eher, da ich mit Kaufen/Halten sicher weniger dort machen würde als mit meiner Strategie hier.
Und für eine bestimmte Strategie bei einer frz. Bank fehlt mir einfach der Background, da ich mich maximal oberflächlich mit denen befasst habe.

Sachlich und mit Fakten belegt, les ich Deine postings gern, Vorwürfe braucht niemand, dann lass es wirklich lieber.

@all: Bitte nicht hier auf ein solches Niveau absinken, bisher wars hier sachlich und vernünftig, so sollte es bleiben.


Danke.
 

29.08.13 08:09
2

8230 Postings, 3565 Tage cosmopolitist das eingepreist?

Kirch-Prozess: Die Münchner Staatsanwaltschaft treibt ihre Ermittlungen gegen die Deutsche Bank wegen versuchten Prozessbetrugs und Falschaussage voran. Grund der seit zwei Jahren laufenden Ermittlungen ist der Verdacht, dass die gesamte frühere Führungsriege der Bank das Oberlandesgericht München angelogen hat - und dies zuvor auch noch untereinander verabredete, wie die "FAZ" berichtet.  

29.08.13 08:26
1

8230 Postings, 3565 Tage cosmopolitnoch was negatives!

Die Deutsche Bank hat weiterhin mit Altlasten im Zusammenhang mit der Übernahme von Sal. Oppenheim zu kämpfen. Großkunden sehen sich durch den Kauf von Immobilienfonds übervorteilt und fordern Schadensersatz, wie die "FAZ" berichtet.  

29.08.13 08:52
1

819 Postings, 3446 Tage martincsduan alle beleidigten Leberwürste

es gibt schlechte Nachrichten:

Üble Nachrede und Beleidigung werden von der Staatsanwaltschaft nur im Falle eines öffentlichen Interesses verfolgt; dafür muss in der Regel der Rechtsfrieden über die Person des Beleidigten hinaus gestört sein oder ein besonders schwerer Fall vorliegen. Ansonsten wird das Verfahren eingestellt und der Verletzte auf die Möglichkeit der Privatklage verwiesen, §§ 374 ff. StPO.

es wird doch tausendfach hier und dort seine Meinung geäußert und auch immer wieder mal der eine oder andere dabei beleidigt. Wenn jetzt für jedes mal die Staatsanwaltschaft tätig werden würde, dann bräuchten wir mehr Gerichte. So jetzt bekomm ich evtl. auch meine Beleidigung ab - oder auch nicht, aber da steh ich drüber, denn ich weiß ja von was für einer Wurst sie kommt :-P  

29.08.13 09:21

8230 Postings, 3565 Tage cosmopolitSueden!

29.08.13 09:25

819 Postings, 3446 Tage martincsdubei 32,35 ist erstmal eine Unterstützung

mal sehen ob es reicht, ich sehe keinen Grund, dass es nicht so ist, die zwei Meldungen von heute sind ja nicht wirklich was Neues bei der DB...  

29.08.13 09:27

819 Postings, 3446 Tage martincsduund wieder langsam in die andere Richtung (Norden)

wenn es so bleibt, ist die untere Range bei 32,35 und nach oben ist bei 32,95 Schluss  

29.08.13 12:11

13736 Postings, 3084 Tage Maxxim54Oh mann

...warum lasst ihr die sehr interessanten Postings mit "Beleidigungen" löschen? Würde gerne wissen, was drinne stand....

 

29.08.13 12:22
1

15483 Postings, 3697 Tage BiJiMaxxim

nichts wesentliches (ICH habs nicht löschen lassen, aber bin absolut mit einverstanden).
Wir sollten hier wieder zur Sachlichkeit übergehen!
Und die Sachlichkeit sagt mir, dass ich an meiner Urstrategie hätte festhalten sollen, 3 Tage "totes Kapital"!
Nun denn, jetzt warte ich eben auf die 32 und halte an der abweichenden Strategie fest!  

29.08.13 12:28

13736 Postings, 3084 Tage Maxxim54BiJi

...schade....immer Dasselbe...jedes halbe Jahr.....

Die amerikanischen Banken scheinen einen auf den Deckel zu bekommen...erst kriegen die durch die FED Geldgeschenke, dann werden die angeklagt und der Staat kriegt es wieder zurück...Stichwort Faenny Mae, Freddy Mac.....als BonBon natürlich auch von ausländischen Banken, wie UBS....

Ich glaub, über das Wochenende könnte es turbulent werden....die warten ab bis Börsenschluss....und dann ein paar Raketen auf Syrien...war letztes Mal auch so...

 

29.08.13 12:42
1

13736 Postings, 3084 Tage Maxxim54Xpress

Ich frage mich, warum die Leute so überrascht über die Lauschangriffe der NSA sind, oder davon Nichts wissen wollen....es gab eine Menge Hollywood-Filme, wo das offen angesprochen wurde.....

..z.B. letztens im TV...."Der Anschlag"  http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Anschlag_%282002%29

...aus dem Jahre 2002!

 

29.08.13 12:43

13736 Postings, 3084 Tage Maxxim54upps

..falscher Thread...das kommt davon, wenn man mehrere  Fenster offen hat...

 

29.08.13 13:15

819 Postings, 3446 Tage martincsduund steigt wieder...

Futures ziehen an  

29.08.13 13:18

819 Postings, 3446 Tage martincsduda bin ich mir sicher

die steigen auf rund 32,75/85 heute noch, dann war es das mit Ausverkauf - für den "Donnerstag" eigentlich ganz gut, eine Überaschung wäre ein deutlicher Anstieg über 33, glaube nicht daran, aber wer weiß es schon?  

29.08.13 13:19

819 Postings, 3446 Tage martincsduerster Wiederstand (PSAR) bei 32,625

29.08.13 13:23

819 Postings, 3446 Tage martincsdudas Überwinden der 33 sehe ich frühestens nächste

Woche Donnerstag, je nach Einwirkung von Außen und für Heute/Morgen und Montag sehe ich ein weiteres Testen der 32,25/35 nach unten und eine Range nach oben bis 32,95.

möge der Herr mir die richtige Glaskugel hingehalten haben :-)  

29.08.13 13:29

819 Postings, 3446 Tage martincsdudie anderen europäischen Banke sind moderat

im Plus, DB ist das Schlusslicht, naja die Meldungen haben verunsichert, aber wenn die Verunsicherung schwindet steigt die DB im Vergleich überproportional, heute  

29.08.13 13:29
1

15483 Postings, 3697 Tage BiJimartincsdu

Da brauchst Du keine Glaskugel, ich denke, Du hast das jetzt auch verinnerlicht, was ich seit Wochen und Monaten schreibe ;-)!

Kann Dich dafür leider nicht mehr mit nem "grünen" belohnen, Pulver für Dich verschossen!  

29.08.13 13:37
1

819 Postings, 3446 Tage martincsdu@BiJi

Danke BiJi, meine grünen Sterne sind noch nicht verpulvert ;-)  

29.08.13 13:38

15483 Postings, 3697 Tage BiJimartincsdu

:-)) !  

29.08.13 13:42
1

15483 Postings, 3697 Tage BiJiLustig

der Vorkriegswahrscheinlichkeitskaufkurs ist exakt wieder erreicht. Durch Untätigkeit und Abweichen von der üblichen Strategie tatsächlich über Tage die gleiche Rendite wie "unterm Kopfkissen"...  

Seite: 1 | ... | 388 | 389 |
| 391 | 392  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Daimler AG710000
Amazon906866
Apple Inc.865985
Ballard Power Inc.A0RENB
Allianz840400
NEL ASAA0B733
Scout24 AGA12DM8
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
CommerzbankCBK100