finanzen.net

Evotec - es kann los gehen! - Teil2

Seite 3 von 76
neuester Beitrag: 25.02.20 06:41
eröffnet am: 29.05.19 10:51 von: VicTim Anzahl Beiträge: 1881
neuester Beitrag: 25.02.20 06:41 von: VicTim Leser gesamt: 334912
davon Heute: 336
bewertet mit 15 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   

31.05.19 10:10

2721 Postings, 1602 Tage Petrus-99Hab nun mal wieder aufgestockt.

Mal sehen, ob es ein guter Zeitpunkt war. Für weiter fallende Kurse steht genügend Kapital zu Verfügung, da ich momentan aus Morphosys komplett raus bin.  

31.05.19 10:49
1

2628 Postings, 2315 Tage kostolanindas GAP bei 21,77?

ist jetzt immerhin geschlossen worden:-)

Jetzt eine Prognose und Ergebnis Anpassung nach oben, eine neue Meilensteinzahlung, im Juni das erste Medikament in Eigenentwicklung perfekt ( bevorzugt dieses gegen den chronischen Husten ) und dann kann der Kleingeist jenseits des Ozeans sich wie ein  Spielzeugauto im Dauerkreis drehen. Evotec wird davon auf Dauer nicht mehr sonderlich beeinduckt sein.  

31.05.19 11:04

1340 Postings, 574 Tage VicTimVielleicht gibt es ja schon ...

... nächste Woche aufgrund der anstehenden Konferenzen neue Impulse gen Norden.  

31.05.19 11:29

2628 Postings, 2315 Tage kostolanin@VicTim

nochmals Danke für die Idee mit diesem Thread.
Es ist eine Wohltat, endlich einmal lesen zu können, ohne sich erst durch jede Menge "Leerzeilen" scrollen müssen, aufgrund der User, die man auf "ignore" gestellt hatte..

Dass Evotec die Prognose nach oben korrigiert, wird sicherlich kommen. Ob d a s dem Kurs hilft, wage ich bei dem derzeitigen Gemengelage zu bezweifeln.

Da sehnt man sich ja fast schon die Zeiten herbei, als es in Dallas noch " Unfälle";-) gab..  

31.05.19 11:36

136 Postings, 2566 Tage Bremerjungüber Aufstocken

habe ich vorhin auch kurz nachgedacht und werde doch noch ein wenig überlegen und auf die nächste Woche warten. Perspektivisch gesehen ist es aber sicher egal, ob man jetzt einige Cent mehr oder weniger bezahlt. Schon lange hatte ich bei keiner Aktieninvestition ein so gutes Gefühl, wie bei Evo. Ich denke nicht darüber nach, ob es bald wieder gen Norden geht, sondern nur WANN?  

31.05.19 11:37
2

1340 Postings, 574 Tage VicTimDanke!

Ja, es hat wirklich Vorteile, wenn die Erwachsenen mal unter sich sein können :)

 

31.05.19 12:45
1

778 Postings, 355 Tage DampflokPetrus-99

Herzlichen Glückwunsch, das wäre für mich auch eine gute Entscheidung gewesen. Laufen ja beide Unternehmen nicht schlecht, doch dem Markt ist übel. Und mir auch bald wenn die DEMA 200er Linie bricht.  

31.05.19 12:55

778 Postings, 355 Tage DampflokDer Handelskrieg geht in die nächste Runde

In einer separaten Entscheidung hatte das US-Handelsministerium am Mittwoch angekündigt, vorläufig auch Strafzölle von bis zu 1731,75 Prozent auf chinesische Matratzen zu erheben. Stahl-Bierfässer sollen mit einem Strafzoll von bis zu 79,71 Prozent belegt werden. Beide Produkte seien von chinesischen Anbietern zu Dumping-Preisen angeboten worden. Auch Bierfässer aus Deutschland und Mexiko sollen demnach vorläufig mit Anti-Dumping-Zöllen von 8,6 Prozent und 18,5 Prozent belegt werden.

https://www.dw.com/de/...-runde-im-handelsstreit-usa-china/a-48982702

Wen der Streit dann mal vorüber ist gibt´s ein Feuerwerk das seines gleichen sucht.  

31.05.19 13:12

778 Postings, 355 Tage DampflokWas mir ja schwer fällt

ich sehe bei EVOTEC ein MK von 50 Mrd. bis 2030 und überlege bei einem MK von 3 Mrd. Euro was ich machen soll. Es ist ein gutes Investment, kann man wenig falsch machen, doch dem Markt wird es sich nicht entziehen. Und wenn die 200er DEMA Linie nicht hält kommen nochmal 10% dazu. Der DAX versucht eine Bodenbildung.  

31.05.19 13:17

2628 Postings, 2315 Tage kostolanin@Dampflok

"...Wenn der Streit dann mal vorüber ist gibt´s ein Feuerwerk das seines gleichen sucht.."

Wenn dann überhaupt noch etwas zum " Verfeuern " übrig ist:-(  

31.05.19 13:37

778 Postings, 355 Tage DampflokKostolanin

irgendwer hat doch immer das Geld, es wird sich noch nicht vernichten?

Und wenn nicht, dann bau ich wieder Paprika und Tomaten an. :D  

31.05.19 16:58

23 Postings, 345 Tage EpikurusSehr interessant ...

wirklich - leider gibt es Phasen, in welchen die CT außer Kraft gesetzt wird. Habe letztes Jahr mit EVT richtig viel Geld verdient, jetzt reichtlich liquide Mittel zur Verfügung und einen Kauf von 10 000 Anteilen zu 15? in mein System eingegeben.
Natürlich kann keiner wissen, wie es mit dem blonden Riesenbaby weitergeht, ggf.gibt es morgen einen Deal mit China und mein Ziel ist futsch - aber das glaube ich nicht. Es wird ein harter Sommer für alle Investoren, daher ja mein Verkauf des größten Teils meiner Aktien in den letzten Wochen.
Es wird eskalieren - damit wird auch EVT fallen, wie alles andere auch. Wie tief, kann niemand sagen...

 

31.05.19 17:34
1

171 Postings, 3401 Tage legominatorzu epikurus....

yo,geiler Typ.Kauft auch 1000 Wirecard Aktien zu 60?(lt. seiner Aussage...)  

31.05.19 18:10

1340 Postings, 574 Tage VicTimOnline-Trader betrügen ...

01.06.19 15:51
1

2268 Postings, 7379 Tage PieterAlso wenn ich das naechste mal fliege hole

ich mir ganz bestimmt kein Handelblatt mehr beim Einstieg. Ist mir meine Zeit doch zu schade dafür um sie an so ein Käseblatt zu verschwenden.  

03.06.19 09:08

1340 Postings, 574 Tage VicTimWird Evotec gerade ...

... runtergeprügelt?

Oder was ist da los ... ?  

03.06.19 09:12

778 Postings, 355 Tage DampflokWirtschaftskrieg lässt grüßen

03.06.19 09:31
3

246 Postings, 4234 Tage mops1111Wirtschaftskrieg, Weltbörsen und Melvin C.

arbeiten gemäß ct von BT am Kurs von Evotec

Melvin Capital   Evotec SE    2,92 % 2019-05-31
Melvin Capital   Evotec SE    2,53 % 2019-05-15
Melvin Capital   Evotec SE    1,88 % 2019-05-14  

03.06.19 09:40

778 Postings, 355 Tage DampflokMOR und EVO

die kannst übereinander legen und es kommt fast auf´s selbe raus.  

03.06.19 10:07
1

1340 Postings, 574 Tage VicTimBestimmt kommen bald ...

... beschwichtigende Worte von der Marion ... :))  

03.06.19 10:27
2

246 Postings, 4234 Tage mops1111Meine Meinung

über Trump ist nicht die allerbeste, aber ich bin mir sicher, dass er "seine Wirtschaft" und "seine Börse" nicht abkacken lassen wird. Seine Wirtschaft und seine Börse sind aber gekoppelt mit der Weltwirtschaft und den Weltbörsen.
Mehr Kummer macht mir zZ Melvin C., die mit weiteren 0,7 mio. Aktien im Sonderangebot weiterhin Druck machen. Ich weiß, sie müssen auch wieder zurückkaufen, aber der Kurs ist schon bedenklich weit unten.
Unter 21 ist schon ganz schön verlockend zum Nachkaufen.(werd ich auch machen).
Wünsch  weiterhin gute Geschäfte! Evotec wirds übertstehen!!!  

03.06.19 10:42

171 Postings, 3401 Tage legominatorich kann die Beine

nicht mehr stillhalten.Gerade nochmal aufgestockt.
Viel glück euch allen.
Ps:Danke an VT für diesen neuen Chat-jetzt gucke ich hier wieder täglich rein.Das war ja vorher unerträglich  

03.06.19 12:35

309 Postings, 1037 Tage ChickaDanke VicTim...

... für den neuen Thread * Daumen hoch * !!
 

03.06.19 13:23

1178 Postings, 1350 Tage Chipka69Na dann, schön nachkaufen!

Das kommt vielleicht so schnell nicht wieder.
Bin selber schon übergewichtet und quasi all in im Rahmen meiner Möglichkeiten.

Geduld ist angesagt, ehe es gen Norden geht.
Nicht meine Stärke, aber that's Börse.

Genießt die Sonne... ist auch was feines ;-)  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 76   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
PowerCell Sweden ABA14TK6
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
BASFBASF11
Amazon906866
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400