▶ Maßnahmenpolitik und Aufarbeitung ◀

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 22.06.21 07:59
eröffnet am: 28.02.21 16:10 von: union Anzahl Beiträge: 290
neuester Beitrag: 22.06.21 07:59 von: bolanic Leser gesamt: 23346
davon Heute: 127
bewertet mit 17 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   

28.02.21 16:10
17

1036680 Postings, 4153 Tage union▶ Maßnahmenpolitik und Aufarbeitung ◀


Ein sehr umstrittenes Thema ist die Maßnahmenpolitik der Regierungen weltweit und insbesondere die der Bundesregierung. Nicht weniger spannend wird dann die Aufarbeitung der ganzen Maßnahmenzeit ab März 2020 sein.


Hier soll es darum gehen, die Auffälligkeiten zu dokumentieren aber auch zu diskutieren. Kritiker und Befürworter haben verschiedene Argumente und da wäre es interessant zu sehen, ob wirklich die Befürworter der Maßnahmen die "besseren" und "gewichtigeren" Argumente haben.

Bei gegebener Zeit wird dann die ganze Aufarbeitung hinzukommen, wenn es sich zeigen sollte, dass die Maßnahmen unverhältnismäßig waren und wie es dazu kommen konnte, dass es so gekommen ist, wie es derzeit ist (Stand Februar 2021).

Eine Pro- und Kontra-Sammlung der Argumente soll nebenbei den Stand der Argumentation belegen.

Natürlich sind alle dazu eingeladen, an der Dokumentation und der Diskussion teilzunehmen.


LG union

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
264 Postings ausgeblendet.

10.06.21 18:17
8

1036680 Postings, 4153 Tage unionIntensivbettenlüge !!

Tja, jetzt kommt es auch offiziell ans Licht, dass das im November 2020 geschaffene IfSG die Kliniken dazu verleitet hat, falsche und zu geringe Intensivbettenauslastungen zu melden.

Der Bundeskanzler posaunte aufgrund der Intensivbettenknappheit den Lockdown nur so raus.

Begründung: "Gefahr der Intensivbettenknappheit". Zwar nicht nachgewiesen, aber behauptet!

Tja, wenn das System seine Strategie auf Lügen aufbaut, dann darf es sich nicht wundern, wenn es 'ne blutige Nase gibt. Nürnberg 2.0 kann kommen. Merkel, Spahn und Co. sind sogar vom RKI auf diesen Missstand hingewiesen worden. Das klingt dann schon nach Fahrlässigkeit.

Au weia.

 

10.06.21 18:31
8

1036680 Postings, 4153 Tage unionSchlag auf Schlag

Nicht nur verschwundene Intensivbetten und "Apothekenpreise" bei den Masken auf Kosten der Steuerzahler (siehe Bericht des Bundesrechnungshofes), sondern auch unnötige Million für Corona-Tests.

Ein weiterer Bericht zu der katastrophalen Arbeit des Bundesgesundheitsministeriums, von dem das Geld der Steuerzahlen mit vollen Händen sinnlos ausgegeben wird...

https://www.sueddeutsche.de/politik/...a-schnelltests-spahn-1.5316946

Bei der Aufarbeitung wird Spahn eine Schlüsselrolle einnehmen.

Noch decken Propagandamedien und teilweise die Gerichte die Schandtaten des Maßnahmenregimes ab... aber wenn die erste Karte fällt, stürzt alles ein.

Die Aufarbeitung wird Jahre dauern... und viele Menschen behalten dauerhaft seelischen oder körperlichen Schaden.

Der Corona-Ausschuss ( www.corona-ausschuss.de ) hat schon hunderte von Stunden Material gesammelt. Danke für Eure Arbeit.

 

10.06.21 20:08
6

539 Postings, 508 Tage W ChamäleonSollte jeder lesen


DNA kann synthetisch hergestellt und Daten können hineingeschrieben werden. Auch das Auslesen und gezielte Einschleusen von Daten in synthetische DNA funktioniert fehlerfrei. Damit verbunden ist ein völlig neuer Industriezweig, die Synthetische Biologie. Mit dieser unter anderem die DNA des Menschen unbemerkt und dauerhaft verändert werden kann. Ein Blick auf eine neue industrielle Allianz um Microsoft.

Weitgehend unbemerkt von der Allgemeinheit erfolgt ein kaum zu unterschätzender Umbruch ? die Entstehung des Industriezweigs der Synthetischen Biologie. Es wird erwartet, dass diese Form der Biologie im kommenden Jahrhundert einen größeren Einfluss haben wird als die Computertechnik im vorherigen. Was die Synthetische DNA kann, wird verglichen mit der industriellen Revolution, nur größer.

Welche Anwendungsmöglichkeiten es dafür gibt, wurde durch den Vortrag von Dr. Charles Morgan klar. Hier sein Vortrag aus dem Jahr 2018 vor Dozenten und Kadetten der Militärakademie in West Point. Fast alles, worüber er zu diesem Zeitpunkt sprach, war bereits verfügbar.

Einfach ---DNA epoche times  Teil 1 und 2--- bei google eingeben  ,weil ariva den link nicht einfügen lässt

Bereits 2018 sprach Dr. Charles Morgen an der Militärakademie in West Point über Verfahren, die als Science-Fiction gelten könnten. Dabei ist die sogenannte synthetische Biologie oder Transhumanismus nicht nur erforscht, sondern bereits erprobt ? einschließlich DNA-Datenspeicher, Gedankenmanipulation sowie die Erschaffung von Supermenschen (und -Soldaten) mittels Biohacking.
 

10.06.21 20:49

70500 Postings, 6905 Tage datschiZAAVV und Corona-Ausschuss, irgendwie wirr und irr

für mich. Die einen machen ein "Tribunal" in Kürze und die anderen ebenso sobald die "Richterhürde" geschafft ist vor einem Gericht. Wobei keiner dieser "Vereine" weiß, wo und wann genau das sein soll. Angeklagt sind die selben Personen. Das wird ja ein Hauen und Stechen um Spahn, Gates, Fauci, Lauterbach, etc etc.
Freue mich schon auf den Prozeßbeginn. Irgendwie erinnern mich ZAAVV und Corona-Ausschuss an
Monty phytons Leben des Brian: Judäische Volksfront (ZAAVV) und Volksfront von Judäa (Corona-Ausschuss)
 

10.06.21 21:00
8

539 Postings, 508 Tage W Chamäleonwer recherchiert ist im Vorteil

und lesen wo Microsoft involviert ist ,aus dem obigen Artikel

Bio-Macht und Bio-Politik ? Totalitärer Zugriff auf jeden Einzelnen

Wer die DNA der Menschen beherrscht, erhält eine unübersehbare und nicht zu überschätzende Macht. Die aktuellen Entwicklungen fügen dem schon älteren Begriff der ?Bio-Macht? eine völlig neue Facette hinzu.

1977 entwickelte einer der bedeutendsten Denker des 20. Jahrhunderts, der französische Philosoph und Soziologe Michel Foucault, die Begriffe Bio-Macht und Bio-Politik.

Bio-Macht bezieht sich in seinem Sinn nicht auf den einzelnen Menschen, sondern auf die gesamte Bevölkerung. Es geht beispielsweise um die Regulierung der Geburten- und Sterblichkeitsrate, des Gesundheitsniveaus und anderer biologischer Prozesse der Menschen durch Regierungen und die Politik. Man könnte es ein Gesundheits-Regime nennen.

Der Italiener Giorgio Agamben, einer der bekanntesten Philosophen der Gegenwart, versteht Bio-Macht als Herrschaft des Souveräns über das ?nackte Leben?. Der ?Homo sacer?, das Hauptwerk von Agamben, greift die Begriffe von Foucault auf und entwickelt seine Gedanken weiter.

Das Leben selbst steht bei dieser Macht auf dem Spiel, schreibt Agamben. Durch synthetische DNA entstehe ein totalitärer Zugriff auf jeden Einzelnen, der Ausnahmezustand sei das neue Paradigma des Regierens.  

12.06.21 10:17
2

1935 Postings, 660 Tage Leonardo da Vinci73,8 Stand heute

Herdenimmunität.

Berechnet aus:

Anzahl Infizierter
- Tote
+ Dunkelziffer 5 fach (also x 6)
+ Anzahl mindestens 1 x Geimpfter
/83,02 Mio Einwohner in D


Berechnung analog Beitrag von mir am 06.06.21 12:42

Kein Wunder wenn die Werte runter gehen. Obwohl die Politik ja einzig die doppelt Geimpften für die Berechnung heranziehen möchte!!!


LdV  

12.06.21 21:37
4

1036680 Postings, 4153 Tage unionDer nächste Schritt: Mainstream

Der Spiegel schreibt von staatlicher Freiheitsberaubung!!

"Wenn Maßnahmen wie Ausgangssperren und Lockdown der Läden allerdings auf Grund von falschen Zahlen ergriffen werden und die zuständigen Ministerien das wissen, dann handelt es sich um staatliche Freiheitsberaubung."

"Gesundheitsminister Jens Spahn muss uns erklären, warum er den deutlichen Hinweisen des RKI nicht nachgegangen ist und weiter mit falschen Zahlen operiert hat. RKI-Chef Lothar Wieler muss uns erklären, warum er bei seinen zahlreichen TV-Auftritten kein Wort über seine Erkenntnisse zu der schwierigen Datenlage zur Intensivmedizin verloren hat. Angela Merkel muss erklären, warum sie trotz ungenauer Datenlage immer weiter vor Engpässen im Gesundheitssystem gewarnt hat und schließlich die dramatischen Maßnahmen durchgesetzt hat, die sehr wahrscheinlich gar nicht nötig waren."

https://www.stern.de/amp/politik/deutschland/...raubung-30567954.html

Die Querdenker wussten das schon lange und haben schon früh darauf hingewiesen, aber die Propagandamaschine blockte natürlich alles ab.

Die Aufarbeitung wird sicherstellen müssen, dass solches Propagandagehabe nie wieder möglich wird!


 

12.06.21 21:43
1

25202 Postings, 5161 Tage zockerlillyVielleicht solltest Du nochmal den

Zugang zum ZNS prüfen! Der Spiegel hat es wohl nicht geschrieben.  

12.06.21 22:01
1

1036680 Postings, 4153 Tage unionGut analysiert Lilleflitz...

... der Stern ist zwar nicht der Spiegel, aber zählt auch :-))  

12.06.21 22:03

25202 Postings, 5161 Tage zockerlillyDu darfst Lilly zu mir sagen.

13.06.21 23:41
6

1036680 Postings, 4153 Tage unionUSA kurz vor der öffentlichen Aufarbeitung

In der Pressekonferenz des US-Senats vom 11.06.2021 fordern die republikanischen Senatoren die Untersuchung des Zensurverhaltens von BigTech, der Verwicklung von Fauci darin und die Aufklärung zum Verhalten des Propaganda-Mainstreams.
Beginnt die USA mit der Aufarbeitung, fällt in Deutschland Tage später die Propaganda in sich zusammen und dann sollten eigentlich 300 Handschellen im Bundestag zur Anwendung kommen... naja, so ungefähr...

Hier die deutsche Übersetzung zur Pressekonferenz: https://t.me/bitteltv/7074  

14.06.21 01:27
5

4296 Postings, 6373 Tage sue.viZensurverhalten von BigTech ..

APRIL 27, 2021
(Washington, DC) Judicial Watch gab heute bekannt, dass es 540 Seiten und eine Ergänzung von vier Seiten von Dokumenten aus dem Büro des Staatssekretärs von Kalifornien erhalten hat, die offenbaren, wie staatliche Beamte Social-Media-Unternehmen (Twitter, Facebook, Google (YouTube)) unter Druck gesetzt haben, um Beiträge über die Wahl 2020 zu zensieren.  ......................
https://www.judicialwatch.org/press-releases/...e-officials-big-tech/
 

16.06.21 17:32
7

1036680 Postings, 4153 Tage unionGelten für Politiker andere Regeln?

Angehängte Grafik:
photo_2021-06-16_17-30-34.jpg (verkleinert auf 85%) vergrößern
photo_2021-06-16_17-30-34.jpg

16.06.21 17:39
5

1036680 Postings, 4153 Tage unionVorbereitung zur Aufarbeitung

NACHRICHT von Wolfgang Greulich!


"Gestern habe ich es noch in meinem Betthupferle geschrieben, wir wachsen über uns hinaus !
Friedemann hat mich wie gestern angekündigt heute in Garmisch Partenkirchen vertreten. Mir wird vorgeworfen, bei der Corona Infobustour in Murnau zum Abnehmen der Maske aufgerufen zu haben - ein angeblicher Verstoß gegen die Corona-Maßnahmen.

Tatsächlich habe ich dazu aufgerufen. Ich habe das nicht gesagt, weil ich ein Rebell bin, sondern weil ich der festen Überzeugung bin, dass Krankheiten an der frischen Luft nicht übertragen werden.

Die Abstimmung zwischen Friedemann und mir war nicht die Beseitigung der Strafe, sondern Ziel war es, das Thema politisch zu adressieren, einen Präzedenzfall zu schaffen. Wenn nötig, durch alle Instanzen.

Dies ist Friedemann heute mit top Vorbereitung glänzend gelungen. Das Einstellen des Verfahrens auf Staatskosten sowie die Übernahme der Kosten von Friedemann haben wir zum jetzigen Zeitpunkt ebenso abgelehnt wie die dadurch bedingte Straffreiheit meinerseits.

Stattdessen geht es weiter, der Top Aerosolforscher Gerhard Scheuch von der Gesellschaft für Aerosolforscher wird zum nächsten Termin im August geladen.

Es wird also zu einem politischen Thema. Es ist wie es ist, Masken Tragen an der frischen Luft ist mindestens Blödsinn ...
Alles Weitere sehr gerne von den Juristen, vielen Dank, Friedemann !
"

https://t.me/RA_Ludwig/2390

 

17.06.21 23:36
3

1036680 Postings, 4153 Tage unionDie Verbrechen sind schon genannt

  • vorsätzlich falsche Tatsachenbehauptung,... vorsätzlich sittenwidrige
    Schädigung
  • (?) dann muss geprüft werden, ob die Behauptungen von Herrn Drosten wahr sind. Und wir haben konkreteste Anhaltspunkte dafür, dass sie es nicht sind. Und nicht nur dass sie es nicht sind, dass sie also falsch sind. Sondern dass sie auch noch vorsätzlich falsche Tatsachenbehauptungen sind,...

  • ?Nach diesen Internationalen Gesundheitsvorschriften ergibt das, was sich die restriktiven Staaten leisten, eine eklatante Völkerrechtswidrigkeit. Eklatante Verfassungswidrigkeit, wenn man es ganz objektiv, angefangen von Ziel und Zweck, rechtlich analysiert.

  • ?Dieser Strafschadensersatz führt dazu, dass ein Unternehmen, das vorsätzlich ? deswegen vorsätzlich sittenwidrige Schädigung ? Schaden zugefügt hat, nicht nur den eigentlichen Schaden ersetzen muss, (?) sondern möglicherweise ein Vielfaches davon als Strafe obendrauf zahlen muss. Das soll Abschreckung sein. Das kann dazu führen, dass solche Unternehmen zerschlagen werden. Darauf läuft es wahrscheinlich hier hinaus.?

?Das muss der Öffentlichkeit klar werden. Dass wir hier eigentlich über einen nicht existenten Zustand reden, der aber zu Responses führt, die hier Menschen umbringen und Unternehmen und die Wirtschaft zerlegen. Das ist ja unfassbar. Das ist sehr gut, dass Sie diesen Hintergrund darlegen. Denn jetzt verstehe ich auch das Selbstverständnis dieser Wahnsinnigen. Die müssen gestoppt werden.?


https://2020news.de/...htswidrigkeit-eklatante-verfassungswidrigkeit/

 

18.06.21 16:42
3

1036680 Postings, 4153 Tage unionAufarbeitung: PCR-Test untauglich

Rund 190.000 PCR-Tests ausgewertet
Ergebnisse allein ungeeignet als Grundlage für Pandemie-Maßnahmen
Forschende der Medizinischen Fakultät der UDE weisen im renommierten Journal of Infection* darauf hin, dass die Ergebnisse von RT-PCR-Tests allein eine zu geringe Aussagekraft haben, um damit Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung zu begründen. Gemäß ihrer Untersuchung beweisen positive Testergebnisse nicht hinreichend, dass mit SARS-CoV-2 Infizierte andere Personen mit dem Coronavirus anstecken können. Zusammen mit Wissenschaftler:innen der Universität Münster und dem MVZ Labor Münster hatten sie zuvor rund 190.000 Ergebnisse von mehr als 160.000 Menschen dahingehend ausgewertet.

https://www.uni-due.de/2021-06-18-studie-aussagekraft-von-pcr-tests

 

18.06.21 18:32
1

42200 Postings, 7372 Tage Dr.UdoBroemmeKann man so sehen, muss man aber nicht

Die vorgeschlagene Alternative(Zahl der Todesfälle, Belegung der Intensivbetten) sind nur nachlaufende Faktoren, da könnten Maßnahmen zu spät kommen.

Man kann ja wohl bei der hohen Zahl der PCR-Tests einen Mittelwert berechnen, inwiefern die Ansteckungsgefahr steigt oder nicht, auch wenn der einzelne positive Test alleine dafür nicht ausreicht.
-----------
Everybody Has a Plan Until They Get Punched in the Mouth

18.06.21 19:45
5

1036680 Postings, 4153 Tage unionCorona-Ausschusssitzung 57

Gleich zu Beginn mit vielen Informationen zu Impfschäden an Menschen.... gestorbene Piloten bei Britisch Airways, die Infolge von Thrombosen starben ...
Die Spike-Proteine, die im ganzen Körper gefunden werden...
Der holländische Corona-Ausschuss berichtet über neue Erkenntnisse...
Gesetzeswidrige brutale Polizeigewalt...

Qualen für die Kinder...
Das korrupte deutsche Gerichtssystem...
und vieles mehr...

... schuldhaftes Verhalten ist überall deutlich zu erkennen!

 

18.06.21 20:02
4

4296 Postings, 6373 Tage sue.viFür Nachweis von SARS-CoV-2 in klinischen Proben

ist der Nachweis von einer eindeutigen  -  Sequenz  - erforderlich


...  Für den definitiven molekularen Nachweis von SARS-CoV-2 in klinischen Proben
ist die routinemäßige Sanger-Sequenzierung eines 300-400 bp RT-PCR cDNA-Amplikons einer eindeutigen Sequenz des viralen Genoms erforderlich, um eine 100%ige Spezifität zu gewährleisten und falsch-positive Testergebnisse zu vermeiden. Falsch-positive SARS-CoV-2-Testergebnisse können leicht zu unnötiger Panik führen und negative Auswirkungen auf die lokale Wirtschaft haben. ...

...  For definitive molecular detection of SARS-CoV-2 in clinical specimens,
routine Sanger sequencing of a 300?400 bp RT-PCR cDNA amplicon of a unique sequence of the viral genome is needed to ensure 100% specificity and to avoid false-positive test results. False-positive SARS-CoV-2 test results can easily create unnecessary panic and may result in negative impacts on local economies.    ...         https://archive.is/O43b8#selection-1225.55-1225.439  

18.06.21 20:10
3

4296 Postings, 6373 Tage sue.viconfirmed diagnosis

must show a minimum of 100 contiguous bases matching the reference sequence

S.  3/43
https://2020news.de/wp-content/uploads/2020/12/...d_with_Exhibits.pdf  

19.06.21 22:57
7

1036680 Postings, 4153 Tage unionFlorida arbeitet schon auf...

... und Taten und Täter hier werden auch schon dokumentiert...

**************
Floridas Gouverneur DeSantis begnadigt Verstöße gegen Maskenpflicht und soziale Distanzierungsregeln

Eine solche Amnestie wird es auch in Deutschland geben müssen.
DeSantis hat ein Wissenschaftler-Team, das ihm aufzeigt, dass alle Maßnahmen auf falschen Annahmen gegründet waren und dadurch menschenrechtswidrig.

PCR-Tests zum Nachweis von Infektionen: untauglich.

Masken: untauglich und gefährlich.

Soziale Distanzierung symptomloser Personen: untauglich und psychisch gefährlich

Hinzu kamen Diskreditierung und Diffamierung andersdenkender Menschen, Spaltung der Gesellschaft, Bereicherung einiger weniger, Existenzvernichtung vieler.

Art. 79 Römisches Statut ermöglicht einen Treuhandfonds, in den die Täter einzahlen müssen.

Wir werden uns mit dem  unserem Zentrum zur Aufklärung und Verfolgung der Straftaten (ZAAVV) dafür einsetzen, dass es neben der Anklage der Täter einen solchen Treuhandfonds geben wird.

Medienunternehmen, die die Panik geschürt haben.
Der ÖRR, Politiker, die sich bereichert haben, Richter, die die Maßnahmen nicht verhindert haben, Krankenhäuser, die sich bereichert haben, Pharmaunternehmen, die experimentelle Impfstoffe auf den Markt gebracht haben, Tech-Riesen, die andere Meinungen gelöscht haben, werden in diesen Topf einzahlen müssen.

Das Ganze wird nicht schnell passieren. Aber wir gehen Tag für Tag einen Schritt voran. Und wir werden nicht Ruhe geben, bis dieser Skandal aufgearbeitet ist und jeder Täter und jede Täterin, egal welchen Anteil er/sie daran hatte, mit den Opfern und den Taten konfrontiert ist.

Sammelt deshalb eure Geschichten. Sammelt Schreiben, Dokumente, Filmaufnahmen, Namen von Tätern. All das werden wir für die Verfolgung und für die Aufarbeitung brauchen.
*************

https://t.me/RA_Ludwig/2413  

21.06.21 09:02
4

246 Postings, 4924 Tage bolanicIn London haben

ca. 1 Mio Menschen gegen die Coronamaßnahmen demonstriert und Presse und Fernsehen schweigen wieder einmal - wie lange noch?

https://www.youtube.com/watch?v=e3wAm7To7GE

In Merkelland werden Demos verboten - ab 5:28 ist zu sehen, dass das BBC Gebäude nur von einigen wenigen Polizisten geschützt wird - bei uns undenkbar, weil unsere Staatsmacht meist überreagiert und Menschen im Vorfeld als kriminell ansieht und durch Verhaftungen kriminalisiert.

-----------
Es gibt nichts, was es nicht gibt.

22.06.21 07:59
2

246 Postings, 4924 Tage bolanicRTL und

der PCR-Test - "neue" Erkenntnisse:

https://www.youtube.com/watch?v=sIkIjyfm2yg

Die bösen Querdenker wussten es schon lange.  
-----------
Es gibt nichts, was es nicht gibt.

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ranger100, sonifaris
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln