finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 2917
neuester Beitrag: 16.07.19 03:38
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 72905
neuester Beitrag: 16.07.19 03:38 von: tagschlaefer Leser gesamt: 7921423
davon Heute: 962
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2915 | 2916 | 2917 | 2917   

01.09.16 21:20
29

3784 Postings, 1060 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2915 | 2916 | 2917 | 2917   
72879 Postings ausgeblendet.

15.07.19 17:20

18764 Postings, 2257 Tage Max84Gesehen?

 
Angehängte Grafik:
1c69f425-7925-4800-830c-e89abd617348.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
1c69f425-7925-4800-830c-e89abd617348.jpeg

15.07.19 17:25

3784 Postings, 1060 Tage kewlworld34,30 ist die neue 15,50

15.07.19 17:50

18764 Postings, 2257 Tage Max84Die Kursstärke gefällt

Kann so weiter machen  

15.07.19 17:56

18764 Postings, 2257 Tage Max84Kommasymmetrie :-)

 
Angehängte Grafik:
6a3538f1-8817-465a-a50a-af4ae8114e79.jpeg
6a3538f1-8817-465a-a50a-af4ae8114e79.jpeg

15.07.19 18:01

1400 Postings, 905 Tage RebellionDie Einzeiler

sind schon wieder in Mode. Um beim nächsten Kursabsturz herrscht wieder Funkstille von den Pushern :D.  

15.07.19 18:03

18764 Postings, 2257 Tage Max84Lüg nicht

15.07.19 18:06
2

4818 Postings, 3644 Tage tagschlaeferich will alle amd-shortseller der welt harz4

beantragen sehen ! :D auf dass diese shortsellerund ihre familien über generationen dahindarben! :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

15.07.19 18:38

18764 Postings, 2257 Tage Max84Nur für dich Rebellion:

 
Angehängte Grafik:
af6d9f9f-33bf-48b6-bddc-fc9aea4fceab.jpeg (verkleinert auf 68%) vergrößern
af6d9f9f-33bf-48b6-bddc-fc9aea4fceab.jpeg

15.07.19 18:40

167 Postings, 39 Tage Stakeholder2habt ihr das

Rekordshortniveau also die rekord short ratio am 12.07 gesehen?
Ich meine, waren zwar "wenig" shares, dafür das Verhältnis komplett übertrieben...

Kann ja nur hoch gehen :)  

15.07.19 18:45
2

4818 Postings, 3644 Tage tagschlaeferwenn keiner verkaufen will, dann können die wohl

den kurs nur mit leerverkaufen drücken ... könnte die shortquote erklären ...
aber irgendwann müssen sie zurückkaufen - oder es shortet eine großbank, die dann lieber in die pleite geht, als dass sie die aktien zurückkauft? alles wichser :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

15.07.19 18:53
1

437 Postings, 131 Tage DampflokIch geh mal auf die Bank

Ich nimm den AMD Chart mit, und lass die mal erklären warum die nicht wollten das ich vor 4 Jahren keine AMD Aktien kaufe... ich will nur die Ratlosigkeit sehen, mehr will ich gar nicht.

Aber gut, ist ja alles im nachhinein schön leicht gesagt. Glückwunsch allen die länger als 2 Jahre dabei sind, da kommen noch ganz andere Zahlen, versprochen. Ich bleib eben bei meinen Bio Techs und schau halt nebenbei der Entwicklung von AMD zu...  

15.07.19 18:55

4818 Postings, 3644 Tage tagschlaefervllt war deine bank short? :D oder einfach zu

risikoavers - bankberater haben meist keine ahnung von börse, nur davon, wie sie ihre provisionen von festzins geschäften brechnen? der große dreisatz :D
mal ehrlich: wieso haste keine amd für 5k zu 2 usd gekauft? hat dich niemand dran gehindert ...

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

15.07.19 19:02

4818 Postings, 3644 Tage tagschlaeferdampflok, deine biotech aktien werden wohl zu 99%

eingehen. weil wir in ein exaflop-computing zeitalter in siebenmeilen stiefeln stampfen, wo rechenleistung so billig wird, dass forschung sich demokratisiert außerhalb von hochsicherheits-rechenzentren der big-pharma ... vergleichbar weltweiter linux-teilhabe vs microsoft ...
bei compute ist die welt heute sehr überschaubar: amd, intel, nvidia, ibm. danach erstmal nur die smartphone-hersteller mit ihren "ARMen" cpus :D
biotech ist heute hingegen ein minenfeld an firmen, finde da mal die richtige aktie zum liegen lassen - fast unmöglich...
sollte ich recht behalten, dann werde ich am höhepunkt der compute-blase durch kryptomining und überangebot von datacentern mit noch mylan und teva als generika-hersteller anschauen - ansonsten lasse ich die finger die nächsten 10 jahre oder so von pharma aktien ... hab da eh keine ahnung :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

15.07.19 19:17
3

18764 Postings, 2257 Tage Max84Tag, du solltest SienceFiction Bücher schreiben

CyberPunk Richtung  

15.07.19 19:25

498 Postings, 2466 Tage amdfanuweDampflok : Ich geh mal auf die Bank

Das die dir vor 4 Jahren, 2015, abgeraten haben, war doch voll OK. Da dachte ja fast jeder, dass AMD Pleite geht.
Zudem, trau keinem Banker. Wenn die wirklich Ahnung von Geldanlage hätten, müßten sie wohl nicht arbeiten gehen.  

15.07.19 19:27
1

18764 Postings, 2257 Tage Max84Schon krass, ne?:

 
Angehängte Grafik:
b616c9ca-afa0-4465-9f20-2951f55b3d91.jpeg (verkleinert auf 69%) vergrößern
b616c9ca-afa0-4465-9f20-2951f55b3d91.jpeg

15.07.19 20:07

2347 Postings, 621 Tage AMDWATCHTagschlafer

Am besten beide.. ..

AMD bei 1,75 :... EVOTEC bei 1,05 euronen eingesammelt

2016 war für beide die Trendwende

Bei beiden ist Luft Richtung Norden  

15.07.19 20:17

2347 Postings, 621 Tage AMDWATCHManager Magazin

"intel gehört in jedes Depot"
KI und IOT als Wachstum....

"schon 87 % Kursanstieg in 5 Jahren"... Lol

 

15.07.19 20:37
2

135 Postings, 755 Tage UserDHammer

Das ist ja wahnsinn wie sich der 3900X undervolten lässt und welche Temperaturen da mit kleinen Lüftern möglich sind. Wahnsinn

https://youtu.be/sX20NspCpa4  

15.07.19 21:16

18764 Postings, 2257 Tage Max84Das ist wirklich beeindruckend!

1,05 V ?> 4,2GHz!!!
Bei einem 12/24 Kerner! Wahnsinn
+ wesentlich geringere Temperaturen fast Delta von 30K!  

15.07.19 21:20

135 Postings, 755 Tage UserDleider

hat sieht es so aus, dass die Leistung doch abnimmt, obwohl die GHz oben bleiben.
Das wird gerade diskutiert. Schade.  

15.07.19 21:42

18764 Postings, 2257 Tage Max84Ok, das Video beleuchtet nicht alles!

Das System bekommt wesentlich weniger Benchmarkpunkte bei -0,2V!
 
Angehängte Grafik:
31545318-e224-4471-b092-0043070d0621.jpeg
31545318-e224-4471-b092-0043070d0621.jpeg

15.07.19 23:11
1

451 Postings, 397 Tage BigYundolSo, ein Teil der realisierten Gewinne durch den...

... Teilverkauf bei $33.6 ist nun reinvestiert in einen Ryzen R7 3700X und eine Radeon RX 5700 XT :)
Normalerweise kauf' ich ja keine neue CPU einfach so mit einem so "kleinen" Sprung von +15%, wenn nicht eine spezielle Situation vorherrscht, aber die Aktie ist es das wert.

Dennoch kommt noch dazu, dass der 3700X im Peak quasi 40% weniger Strom säuft wie der 1/2700X (90W, statt 150W), und macht ihn also doch auch sehr interessant im Hinblick, mein System noch mehr Richtung silent und passiv zu trimmen.
Die 5700 XT ist da schon ein wesentlich grösserer Sprung von der Fury X her: Grob geschätzt ca. 50 Watt weniger Verbrauch (Im Peak eher 100 Watt weniger) bei ca. 60-80% mehr Performance und doppeltem Speicher.
Das dürfte im Sommer die Wohnung spürbar langsamer aufheizen xD

Betreffend UV:
Es scheint so, dass Ryzen 3000 ab zu geringen Spannungen automatisch drosselt. Das wird also noch interessant, ob man da wirklich noch etwas optimieren kann, oder ob weniger Verbrauch Hand in Hand geht mit weniger Performance.  

16.07.19 02:12

498 Postings, 2466 Tage amdfanuwebig

Das dürfte im Sommer die Wohnung spürbar langsamer aufheizen xD

Dann mal frohes Zocken im Herbst, Winter und Frühling damit es nicht zu kalt wird.

 

16.07.19 03:38

4818 Postings, 3644 Tage tagschlaeferman könnte ja seine heizung mit einer kühlfunktion

upgraden ...
dass die heizungskörper im sommer mit kaltem wasser unterhalb das taupunkts im kreislauf geflutete werden, dem raum wärme entziehen. der kreislauf müsste dann natürlich nach außen geöffnet sein mit outdoor-radiatoren - und die kühlkörper sollten aus edelstahl sein ;)
sieht geil aus, rostet nicht und hat keine giftige farbe dran :D

mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2915 | 2916 | 2917 | 2917   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
BASFBASF11
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
TeslaA1CX3T
Airbus SE (ex EADS)938914
Apple Inc.865985
EVOTEC SE566480
Deutsche Telekom AG555750