Tesla Model S 22-Jun-2012 die CHANCE

Seite 2970 von 3008
neuester Beitrag: 22.10.20 22:34
eröffnet am: 24.05.12 10:29 von: UliTs Anzahl Beiträge: 75189
neuester Beitrag: 22.10.20 22:34 von: kbvler Leser gesamt: 9338248
davon Heute: 4724
bewertet mit 66 Sternen

Seite: 1 | ... | 2968 | 2969 |
| 2971 | 2972 | ... | 3008   

16.09.20 17:55

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 13:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

16.09.20 17:56
7

2114 Postings, 856 Tage FlaschengeistAuch wenn ich mich wiederhole!

Ich werde es immer wieder tun, denn ich finde die Aussage von TESLA höchst fragwürdig, man würde durch den Erwerb dieses System FSD unterwegs sein. Dem ist einfach nicht so. Und daher sage ich ganz bewusst, dass was da seitens TESLA beworben wird ist irreführend und keinster Weise tragbar.

"US-Verbraucherschützer von Consumer Reports (CR) haben dieses Software-Paket, das derzeit um 8000 US-Dollar erworben werden kann, nun ausführlich getestet und sind zu einem vernichtenden Urteil gekommen. Das Zusatzpaket für ?voll autonomes Fahren? würde eine ?erhebliche Aufmerksamkeit? des Fahrers fordern und trotz des hohen Kaufpreises keinen wirklichen Nutzen mit sich bringen, so der Tester Jake Fisher in seinem Bericht."

"Zufrieden zeigten sich die Verbraucherschützer lediglich mit dem Spurwechselassistenten. Wenn der Blinker eingeschaltet war, wechselte das Fahrzeug die Spur. Der Fahrer hatte aber dennoch auch hier die Letztverantwortung und musste nachsehen, ob die Fahrbahn wirklich frei ist und dahinter kein Auto auf der anderen Spur vorschießt."

Es tut mir leid, darüber muss man eigentlich herzlich lachen, wenn es nicht so absurd wäre.
Ein aktueller VW Passat mit seinem ACC bewegt sich auf dem L1 was das autonome Fahren angeht. Perfekt auf der Autobahn zum Abstand halten, im Stau als Stopp and Go Assistent unverzichtbar.
Ich weiß von ich spreche, bei über 35T km pro Jahr auf den Straßen in DACH unterwegs zu sein.

In Stuttagrt, von der Benzarena über den Neckar nach Stuttgart West und Degerloch hinauf - gefühlt 20x links Kurve, 25x rechts Kurve - wechselnde Fahrbahnen, Straßenbahnen die kreuzen und wiederum fahren mit dem Auto auf Schienen erlaubt, aber Halten hinter einen Straßenbahn und dann einen Zebrastreifen nach der Haltestelle passieren wobei die Ampel noch ihr Weiteres dazu getan hat.
Halten hinter einen Straßenbahn, weil die Leute aussteigen und die Straße queren.
Nur zur Info, ist in Zürich ganz ähnlich vom Ablauf her.

Also möchte uns TESLA wirklich weiß machen wollen, dass ihr System welches rein auf Kamera basierend ist, diese Herausforderungen lösen kann, ohne das der Fahrer eingreifen muss?

Ambitioniert.

Quelle:
https://futurezone.at/digital-life/...-bei-teslas-autopilot/401025233  

16.09.20 18:05

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 13:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

16.09.20 18:12

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BWie kann man ein Passat mit einem Tesla vergleiche

Man könnte auch einen Trabant mit einem Ferrari vergleichen.
Was den AP betrifft kann leider keiner mit Tesla mithalten.
Es gibt auf dem Markt kein besseres System als das von Tesla.
Dieser Zeitungsartikel glaubt jeder der keinen Tesla besitzt wenn du aber einen Tesla mit AP fährst weist du das der ganze Artikel gelogen ist.
Sicher hat sich da mal wieder einer kaufen lassen. Es geht ja auch um viel Geld.
Ich habe immer geschrieben Tesla spielt in einer ganz anderen Liga.
Die Angst ,dass Tesla als erster mit dem autonomen Fahren kommt ist gross.
Dies würde den Untergang der deutschen Autoindustrie noch mehr beschleunigen .

 

16.09.20 18:17
1

168 Postings, 456 Tage MaxlfLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 13:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

16.09.20 18:19

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BHarald

Falls du mal einen guten Aktien tipp möchtest schau doch einfach mal in mein Depot.
 

16.09.20 18:52
4

2114 Postings, 856 Tage FlaschengeistWas wäre an dem Vergleich so verkehrt?

"Man könnte auch einen Trabant mit einem Ferrari vergleichen."

In der heutigen Zeit ist ein Trabant, wohl wissend um seine ökonomischen und ökologischen Vorteile, leider doch ein Exot unter vielen. Na ja, TESLA geht es ähnlich. Exoten unter sich nun mal.

Was haben eine Trabant und ein TESLA gemein? Man fährt gerne auf der rechten Spur und versucht Sprit/Strom zu sparen und Tankstopps dauern länger. Der eine muss den 2-Takter abkühlen, der andere wird abgekühlt weil die Ladeleistung sozusagen "überschwappt".

Trabant vs. Tesla

Duroplast vs. Hartplastik
Schiebedach vs. Panorama Dach
Stufenheck vs. Stufenheck
Gurtbänder vs. Zurgurte
Sirokko Heizung vs. Wärmepumpe
Reserve vs. Restakapazität
Autonomes Fahren (lass bergab rollen) vs. konfuse Technik bei Tesla
Langsamer ist mehr vs. sinnlose E-Power

Eindeutig, der Trabant hat gewonnen.





 

16.09.20 18:53

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Ich kauf

Nur Tesla Aktien

Tesla ist die geilste Firma der Welt:))))))

Harald  

16.09.20 19:02

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BHarald

Endlich hast du es geschnallt ist aber lange gegangen !  

16.09.20 19:18
2

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 13:07
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

16.09.20 19:20
1

9027 Postings, 1868 Tage ubsb55WintiElite

"wenn du aber einen Tesla mit AP fährst weist du das der ganze Artikel gelogen ist."

Dann sag doch endlich, was Du für ein Auto fährst, oder verbreitest Du nur heiße Luft?  

16.09.20 20:35

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 18.09.20 13:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

16.09.20 21:00

36 Postings, 976 Tage subärzockerUnd die Jahre ...

Und die Jahre ziehen ins Land
und wir shorten immer noch ohne Verstand

Denn eins das wissen wir ganz genau
ohne Tesla Short da wäre der Alltag zu grau

---

Tesla Short Kursziel wieder 350 Stop loss 470

Danke und tschüss

---
 

16.09.20 23:39
1

32 Postings, 1414 Tage charlesmungeryvonnego: wo ist Dein Beitrag?

Du hast bisher nur die Kommentare von Grips angefragt. Was soll das? Hast Du auch nen Kommentar - dann her damit! Ich lese auch seit Monaten mit und hätte oft auch eine andere Meinung. Also schön sachlich bleiben oder eine Meinung zu Tesla abgeben.  

17.09.20 08:36
1

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Immer wieder Krass ...

.. zu sehen !
wenn der Allegemein-Markt ein wenig Nachgibt ..

Ist Tesla immer am meisten Betroffen ...
Das spricht :

1. für eine ZOCKERAKTIE
und
2 : für kein Stabiles Langfristinvest  !!

Tesla ist zu 87 % Prozent überbewertet und Luft ..
alles nur inflatierte Fiat Dollar , mehr ist diese Firme nicht wert ...
die Fakten sprechen derzeit stark für neue Höhen ... Der B Day wird daran nichts ändern , evtl nur kurzfristig  und sporadisch , wegen neuen Langfristlügen vom CEO ...

Harald  

17.09.20 08:58
2

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 21.09.20 12:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

17.09.20 09:40

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BHarald

Die grössten Lügner und Verbrecher sind immer noch VW Daimler und BMW soviel ich weiss baut Tesla keine Dieselautos.
Alle drei wurden zu Mrd Bussen verdonnert und du behaupten Elon sein ein Lügner.
Mittlerweile wurden sie vom Markt abgestraft aber ob das vertrauen zurückkommt ist eine andere Frage.
Diese Lügen und Verbrechen werden der deutschen Autoindustrie den Rest  geben.
Also alles spricht für Tesla.
 

17.09.20 09:47

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BHarald

Mein Tagestipp  verkaufe Bitcoins und kaufe Tesla !

Damit du an der Börse auch einmal Geld verdienst !

Dies ist nur meine persönliche Meinung und keine Anlageempfehlung .

 

17.09.20 09:58
1

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 12:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

17.09.20 10:00
1

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

17.09.20 10:08

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BHat dir Tesla aufs Gemüt geschlagen ?

17.09.20 10:32

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 17.09.20 12:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

17.09.20 10:51
1

9027 Postings, 1868 Tage ubsb55WintiElite

"Dann sag doch endlich, was Du für ein Auto fährst, oder verbreitest Du nur heiße Luft?   "

@ Harald  Die Schweiz hat 400000 Tesla Aktien.  

17.09.20 10:52

2951 Postings, 1797 Tage Winti Elite BEs kommt es ganz dicke !

17.09.20 11:02

1291 Postings, 252 Tage Harald aus Stuttga.Löschung


Moderation
Moderator: hwi
Zeitpunkt: 18.09.20 13:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

Seite: 1 | ... | 2968 | 2969 |
| 2971 | 2972 | ... | 3008   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
BYD Co. Ltd.A0M4W9
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
Varta AGA0TGJ5
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1