finanzen.net

Hier anstellen für Zugang zur Meldliste!

Seite 3 von 5
neuester Beitrag: 18.11.08 21:50
eröffnet am: 31.07.07 22:31 von: gruenelinie Anzahl Beiträge: 119
neuester Beitrag: 18.11.08 21:50 von: gruenelinie Leser gesamt: 7318
davon Heute: 1
bewertet mit 36 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  

17.08.07 09:45
1

7876 Postings, 6728 Tage maxperformanceInternetsucht - Die Fakten

 

http://gin.uibk.ac.at/thema/internetsucht/internetsucht.html

Internetsucht - Die Fakten

Prim. Dr. Hans Zimmerl, Facharzt für Psychiatrie und Neurologie

Internetsucht gilt als Synonym für exzessiven Gebrauch des Mediums, wobei das Verhalten wissenschaftlichen Suchtkriterien genügen muss. Die SYMPTOME sind:

 

  1. Fokussierung: der Brennpunkt (Fokus) des Denkens und der Handlungsintention richtet sich darauf, online zu sein. Offline treten quälende Fantasien darüber auf, was man versäumen könnte. Eine Art von "craving" (Gier) ist zu beobachten. Die Folge ist eine Einengung des Verhaltensraumes, der Internetgebrauch erlangt erste Priorität.
  2. Kontrollverlust: der online verbrachte Zeitrahmen kann nicht kontrolliert werden. Oft - nicht immer - findet sich auch das Phänomen der "Toleranzsteigerung", das heißt, dass der User zur Befriedigung sein online-Verhalten quantitativ und qualitativ ständig intensivieren muss.
  3. Negative Konsequenzen: durch das exzessive online-Verhalten treten sowohl körperliche Schäden auf (Mangelernährung, Vernachlässigung des Schlafbedürfnisses, Schäden am Bewegungsapparat, Schäden am Sehapparat, bis hin zu vital bedrohlichen Erschöpfungszuständen) als auch psychosozialen Folgeschäden (soziale Selbstisolierung durch Vernachlässigung aller Sozialkontakte, Arbeitsplatzverlust, schulisches Versagen bzw. mögliche Verschlechterung psychischer Grundkrankheiten).
  4. Entzugssymptome: wie bei anderen Abhängigkeitserkrankungen findet man bei Internetsüchtigen dann, wenn sie unfreiwillig offline sind, psychovegetative Entzugssymptome wie Reizbarkeit, Affektlabilität, Unruhe, Unkonzentriertheit.
  5. Unfähigkeit zur Verhaltensänderung: Trotz der Offensichtlichkeit der negativen Folgen des Verhaltens ist der Internetsüchtige nicht aus eigenem fähig, sein Verhalten zu korrigieren. Suchttypische intrapsychische "Abwehrmechanismen" - von der Verleugnung/Bagatellisierung über die Projektion bis hin zur Rationalisierung, also dem Erfinden gefinkelter Rechtfertigungsstrategien - sind ebenfalls festzustellen. 

 

 

gruß Maxp.

 

Diese fünf Kriterien finden sich (in unterschiedlicher Ausprägung) bei allen Internetsüchtigen erfüllt. 

 


 

17.08.07 09:48

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieIst die Meldesucht nicht eher in der Rubrik Streit

-sucht anzusiedeln? (Siehe ---Nachbarschaftsstreit, Gartenzwergphobie, Altlaubentsorgung)
Hat mit dem internet m.M. nach eher marginal zu tun.  

17.08.07 09:50
2

6836 Postings, 6978 Tage EgozentrikerWenn ich bei ARIVA was zu sagen hätte, dann...

...würde hier einmal kräftig der eiserne Besen durchgehen. Mir fallen adhoc mindestens ein dutzend IDs ein, die direkt gesperrt würden.
Eine Anmeldung könnte auch nicht mehr über irgendeine eMail-Adresse erfolgen, sondern nur noch per Ausweis.
Die Mods bekämen außerdem klarere Anweisungen und vor allem mehr Rückendeckung.
Naja, wird wohl ein Traum bleiben...
________________________________________

"Dich wundert nicht des Sturmes Wucht,
du hast ihn wachsen sehn"


Rainer Maria Rilke  

17.08.07 09:51

11123 Postings, 5081 Tage SWayDu haust ja auch Nachbarn... *fg*

17.08.07 09:53
1

175610 Postings, 6440 Tage GrinchManche Nachbarn haben es einfach verdient!

Meine zum Beispiel.  

27.08.07 10:59
1

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieHuch, ist wieder ganz was Tolles los.

Und der Querulant Kalli liegt mit seiner Dose schon tagelang im Trockendock.
Kann der nicht mal weggeschafft werden, damit andere mehr Platz haben?

















;o)  

27.08.07 11:00

25589 Postings, 4523 Tage grueneliniehttp://www.ariva.de/tools/board/moderation/meldung

Für die Neugierigen.  

27.08.07 11:07
2

35652 Postings, 5724 Tage TaliskerAn die Schwachmatenmeldung

traut sich keiner ran, da wenden sich alle angewidert ab.
Was nicht nur an der dort behandelten Droge liegt.
Gruß
Talisker  

27.08.07 11:15

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieSo endet denn der fulminante Aufstieg einer geilen

roten Dose in Peinlichkeit.

Oder wie andere sagten: Das war kein Verbrechen, mehr,das war ein Fehler!



;o)))))  

27.08.07 11:29

35652 Postings, 5724 Tage TaliskerSticheln hilft

Kaum geschrieben, hat sich jemand (CF? ich hoffe, er besitzt das nötige Insiderwissen bei diesem sensiblen Thema) der Meldung angenommen.
Kalli ziert sich noch mit einer Reaktion. Scheint nicht in seinem Sinne ausgefallen zu sein.
Naja, wie auch.
Gruß
Talisker  

27.08.07 11:31

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieWahrscheinlich ne Dose Pils beigelegt.

Jetzt süffelt der Kalli tagelang genießerisch rum, hat neben dem Zungenschnalzen keine Zeit mehr für Mäkeln.  

27.08.07 11:40

8541 Postings, 5136 Tage kleinlieschenKlüsen noch dick?

Ich muss mal was melden ...Kalli200323.08.07 09:36

 

Liebe Motze,

Kalis Meldung steht einsam und allein immer noch auf weiter Flur - mal schaun, obbich nicht noch was zum Melden finde -

was von ge-el vielleicht und Herrn Talisker (watn Gesöffs :-(

wegen Verbreitung von Falschnachrichten :-)

Gruß ka-el

 

27.08.07 11:54
2

35652 Postings, 5724 Tage TaliskerUnd zack - hat CF wieder den Respekt verspielt

Auf meine Meldung "Despektierliche Bezeichnung von Talisker als "Gesöff"" kommt ein "Despektierliche Meldung, denn wenn es ihr nicht schmeckt, ja dann schmeckts halt nicht."?
Talisker schmeckt jedem. Is objektiv feststellbar.
Musste probieren, CF ;-)
Gruß
Talisker  

27.08.07 12:05

129861 Postings, 5663 Tage kiiwiiTalisker schmeckt nicht jedem.

Mir wird immer schlecht davon.

Is objektiv festgestellt.


MfG
kiiwii

 

03.09.07 14:23
1

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieHat sich ja wieder viel Gerümpel angehäuft. Heiß.

Kein Moderator da, der seine Depression mit der Meldeliste behandeln will?

;o)

http://www.ariva.de/tools/board/moderation/meldungen.m
 

03.09.07 14:40
1

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieArbeitsverweigerung? Fünf Einträge

lümmeln rum.  

03.09.07 15:07
1

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieJetzt wird dran gearbeitet.

Aber schaut euch die Nr. 1 an, bevor se weg is: "Voller Beleidigungen gegen Kritiker"

Kann keine einzige Beleidigung erkennen.


Sollte man 13-tägige Sperre wg. Meldelisten-Missbrauch einführen?  

03.09.07 15:08

10372 Postings, 4348 Tage unruhestandnur noch zwei

es wurde gemeldet:chartsurfer 2x  

03.09.07 15:11
3

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieSollte ariva ein zentrales Vorstrafenregister

einführen?

Unterteilt in Gruppen, z.B. "rote Dose", "rosa Unterhosen" undsoforte?  

04.09.07 12:00

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieHeute noch nicht mal mehr "erhaben lächerlich"!

Mods, rollt er mir das Kroppzeuch aus den majestätischen Augwinkeln.
Ihro Majestät findets unerträglich.

http://www.ariva.de/tools/board/moderation/meldungen.m
 

04.09.07 18:21
1

35652 Postings, 5724 Tage TaliskerIhr Talkboardlaschis


Wasn los? Lasst ihr euch wirklich von den HotStockForumHeinis die Show stehlen?
Die wissen noch die Meldungsliste in schon professioneller Art und Weise zu pflegen, von hier jedoch kommt kaum noch ein erheiternder Beitrag.
So geht das aber nicht.

Nebenbei, hat jemand Lord Motzki oder kiiwii gesehen? Die werden doch wohl nicht gerade ne Auszeit haben?

Gruß
Talisker
Moderation
Moderator: Egozentriker
Zeitpunkt: 05.09.07 18:34
Aktion: -
Kommentar: Kannst ja auch mal Hand anlegen. Aber der feine Herr kümmert sich ja lieber um irgendwelche Fässer.

 

 

05.09.07 15:54

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieHeut is nix los.

Die üblichen Verdächtigen und dann noch das Karlchen, wg. Religion und so. ;o)


http://www.ariva.de/tools/board/moderation/meldungen.m
 

05.09.07 16:15

25589 Postings, 4523 Tage gruenelinieJetzt ist talisker auch angeklagt.

Bin gespannt, wie die Meldung betr. Karlchen behandelt wird.
Ist ja wohl die Höhe.  ;o)  

05.09.07 16:20
1

35652 Postings, 5724 Tage TaliskerWoas?

Hat sich da einer mein #72 zu sehr zu Herzen genommen? Angeklagt? Ich?
Geht doch nicht. Den hau ich um, wer immer das war.
Nein, keine Drohung, nur ein Versprechen.
Gruß
Talisker  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Huawei TechnologiesHWEI11
Deutsche Bank AG514000
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100
BayerBAY001
BASFBASF11
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
BMW AG519000