200 - 500 % in 2 Monaten ?

Seite 1 von 51
neuester Beitrag: 17.01.03 17:22
eröffnet am: 21.11.02 22:13 von: Stox Dude Anzahl Beiträge: 1257
neuester Beitrag: 17.01.03 17:22 von: buju Leser gesamt: 61453
davon Heute: 13
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51   

21.11.02 22:13
1

20520 Postings, 7559 Tage Stox Dude200 - 500 % in 2 Monaten ?

Ich probiere es mal ;-)
Wir nehmen den Schlusskurs von u.a Scheinen und fangen heute an.

Anfangskapital 10,000 Euro

Eurostoxx 50 Short 743508
1 KK zu 1,59     3,000 Stueck = 4,770         SL 1,35

Eurostoxx 50 Long  743505
1 KK zu 1,63     3,000 Stueck = 4,890         SL 1,39


Cashbestand E 340,00


1 Trading Tag 22-11-2002
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51   
1231 Postings ausgeblendet.

10.01.03 18:29
1

2395 Postings, 7896 Tage auf geht´szieh´s doch wie angekündigt durch und lass dich

nicht immer von solchen Pissern provozieren.
Der Thread ist echt eine Bereicherung für ARIVA und kann vielen bestimmt den ein oder anderen Denkanstoß und Hilfe beim Traden bieten.

Was hat SIEGER eingentlich für ne Performance vorzuweisen?
Den Spinner muß man einfach ignorieren !!

Also, nicht unterkriegen lassen und bis zum angekündigten Datum weitermachen.

Was hindert dich eigentlich daran, einen neuen 2. Thread unter der Überschrift "200-500%.... aufzumachen und dort weiter zu posten.
Das würde die Ladezeiten für dich wirklich verkürzen und außerdem ist ja alles, für denjenigen, den es interessiert im 1. Thread nachzulesen.

Gruß nach HK
AUF GEHT`S

PS. habe schon lange nix mehr gelesen von SUZIE WONG - lebt Sie noch?
   Wenn ja, richte mal nette Grüße aus!!  

10.01.03 18:38

399 Postings, 6847 Tage buttman@stox

schade,dass du aufhoerst.war spannend.
hut ab, denn du hast gute nerven gehabt.
ich glaube,dein erfolg hing auch damit zusammen,dass du gleich von beginn an vorne warst.hast,so glaube ich nur zweimal richtigen mist gebaut,aber das gehoert mit dazu.

der rheingauner hatte anscheinend wirklich nur leerstunden,weil er staendig auf der suche nach fehlern in den postings war und dabei vergessen hat,selbst mal zu traden.
vielleicht war es auch angst.egal.er ist nur einer von den vielen erbsenzaehlern.

vielleicht eroeffnest du ja einen neuen thread,in dem es nicht so hektisch zugeht.

und hoer bitte auf,dich zu rechtfertigen,denn meistens hattest du deine tagesstrategie schon vorher angekuendigt,so wie z.b. heute : sl restliche calls,neue calls,put zur absicherung,verkauf put und dann wieder call.
also,wer richtig lesen kann und versucht die gedanken nachzuvollziehen,der haette das eine oder andere mal davon profitieren koennen.

egal.war alles super fuer mich.

gruss
buttman


 

10.01.03 18:45

36803 Postings, 7216 Tage first-henri@auf geht's

wenn ich in diesem thread nicht bereuts gepostet hätte, könnte und würde ich Dir für Posting 1233 ein "gut analysiert" auf's Auge drücken.
Vielleicht schafft das ja ein Dritter ?

Hope so f-h  

10.01.03 18:54

19279 Postings, 7897 Tage ruhrpottzockerDa hast du Recht, First-Henri


Ich bin in ähnlicher Situation.

Es ist leider wie so oft. Wird etwas Interessantes "gebaut", sind die dummdreisten Störer nicht weit. Über 1200 Postings in einem lesenswerten Thread - das ist für die Neidhammel natürlich unerreichbar.

Meinen Ignore-Filter habe ich wieder aktiviert. So liest sich Ariva und auch dieser Thread viel besser.

ariva.de  

10.01.03 19:08

2395 Postings, 7896 Tage auf geht´sdanke für die Blumen henri - sage halt nur meine

Meinung.
Kenne STOX zwar noch nicht persönlich, habe aber durch Suzie Wong gehört, das STOX schon voll o.k. ist, und es sicherlich nicht nötig hat, sich diese ganzen Trades auszudenken und zu faken.

Wie bereits erwähnt, ist es eigentlich völlig unerheblich, ob "echtes" oder nur Spielgeld im Einsatz waren. Man konnte viele interessante Ansichten herauslesen und
so manches positive mitnehmen.
Sieger soll sowas erstmal mit Spielgeld nachspielen und genauso zeitnah posten wie STOX.

Aber der will nur mit den großen Hunden pissen gehen.....

Gruß
AUF GEHT`S  

10.01.03 19:14

2395 Postings, 7896 Tage auf geht´sbin jetzt weg

gehe jetzt mit Frauchen nett was essen.

Was mich stört, das ich nach mehreren positiven Tagen hintereinander heute im Minus abgeschlossen habe ( ca. 350,00 ? Verlust ).
Das lag aber nur daran, das ich ständig die eigene Strategie in Frage gestellt habe und mehrfach zwischen hochspekulativen Call´s und Put´s gewechselt habe.

Zu guter letzt habe ich wohl doch auf´s richtige Pferd gesetzt und habe jetzt nur noch Put´s im Depot.
Die 8800 haben sich als starker Widerstand erwiesen ( auch wenn er kruzfristig geknackt wurde ) und jetzt sollte es heute und Montag erstmal weiter runter gehen, bevor am Dienstag wichtige US-Konjunkturdaten die weitere Richtung vorgeben.

und tschüß.....
AUF GEHT`S  

10.01.03 19:21

74 Postings, 6834 Tage Rheingauner@buttmann, auf geht's u.a.

lies einmal meine Postings hier. Gehöre nicht zu den Erbsenzählern, sondern zu denen, die echtes !!! Geld verloren haben. Dabei mit einem short beim plötzlichen Anstieg in der Schlußauktion 40% meines Kapitals, als SL nicht mehr zog. Ich kann mich dann nicht hinstellen und sagen : "Habe ich gestern aber telefonisch geordert". War lehrrreich, aber für einen normalen Menschen meist viel zu hektisch -und auch nicht nachzuvollziehen.  steht aber alles schon einmal irgendwo hier.
Rheingauner  

10.01.03 19:27

36803 Postings, 7216 Tage first-henri@Rheingauer

Setz' doch mal den SL außerbörslich, dann klappt's zumeist auch mit den Zertis.  

10.01.03 19:37

20520 Postings, 7559 Tage Stox DudeZusammenfassung & Beendigung des Threads


CASH = 35,894.00

Todays Trades

DAX Long 740389
1 KK zu 1,70  5,000 Stueck = 8,500.00  

1 KK zu 1,55  3,000 Stueck = 4,650.00

DAX Call 740214
1 KK zu 0,19 10,000 Stueck = 1,900.00

CASH = 20,844.00

DAX Long 740389
1 KK zu 1,70  5,000 Stueck = 8,500.00  
1 VK zu 1,68  5,000 Stueck = 8,400.00  ( SL war bei 1,75)

1 KK zu 1,55  3,000 Stueck = 4,650.00
1 VK zu 1,68  3,000 Stueck = 5,040.00

DAX Call 740214
1 KK zu 0,19 10,000 Stueck = 1,900.00
1 VK zu 0,16 10,000 Stueck = 1,600.00  (SL war bei 0.17)


CASH = 35,884.00

13961863
Wertpapierkauf : Order abgerechnet
759687 Deutsche Bank AG VOS03/20.02.03 DAX KO 3200
Stuttgart
5.000,000
Billigst
1,650

= 8,250.00 ( Kauf wurde um 14:47 gepostet)


CASH = 27,634.00

13962055
Wertpapierverkauf : Order abgerechnet
759687 Deutsche Bank AG VOS03/20.02.03 DAX KO 3200
Stuttgart
5.000,000
1,800
Limit
1,800

= 9,000.00

CASH = 36,634.00

13962485
Wertpapierkauf : Order abgerechnet
740389 Citibank AG KOS03/31.03.03 DAX 2900 T.BULL
Stuttgart
5.000,000
Billigst
1,460

= 7,250.00

13962761
Wertpapierkauf : Order abgerechnet
740389 Citibank AG KOS03/31.03.03 DAX 2900 T.BULL
Stuttgart
5.000,000
1,640
Limit
1,640

= 8,200.00


CASH = 21,184.00



13963451
Wertpapierverkauf : Order ausgeführt
740389 Citibank AG KOS03/31.03.03 DAX 2900 T.BULL
Stuttgart
10.000,000
1,700
Limit
1,700

= 17,000.00


CASH = 38,184.00


DAX OS Call 740214
1 KK zu 0,13  20,000 Stueck = 2,600.00
1 VK zu 0,10  20,000 Stueck = 2,000.00


CASH = 37,584.00

Performance + 275,84% Profit


CASHBESTAND = 37,584.00

Letzter Kauf:

DAX Short Open End 654780
1 KK zu 7,90   2,500 Stueck =  19,750.00

Dow Jones Short Open End 163053
1 KK zu 15,05    520 Stueck =   7,826.00


CASH = 10,008.00


Ende des Threads


Stox Dude

 

10.01.03 19:45

36803 Postings, 7216 Tage first-henriStox, Deine Mailadresse stimmt nicht mehr?

@ H-mail ?  

10.01.03 19:48

20520 Postings, 7559 Tage Stox Dudefirst-henry

stoxdude69@hotmail.com

die stimmt und funktioniert.


Stox Dude

 

10.01.03 19:52

36803 Postings, 7216 Tage first-henriStox

Message from  yahoo.com.
Unable to deliver message to the following address(es).

www.stoxdude69@hotmail.com:
65.54.254.145 does not like recipient.
Remote host said: 550 Requested action not taken: mailbox unavailable
Giving up on 65.54.254.145.

Ich probiers nochmal !  

10.01.03 20:18

415 Postings, 7104 Tage Jeff@first-henri

Du musst wohl das "www." am Anfang weglassen, is nur für web-zugriff ;-)

Gruss

Jeff

PS: Schade dass der Thread durch div. Dummposter verunstaltet wurde...Ich kann nur sagen: Danke Stox, habe einiges gelernt. Vielleicht machst Du ja mal nen anderen/neuen Thread auf?  

10.01.03 20:23

9161 Postings, 7957 Tage hjw2schade stox, war gut und hat spass gemacht


gruss
hjw

 

10.01.03 20:29

20520 Postings, 7559 Tage Stox DudeSchlusswort


Gebuehren

Die Kosten der Trades koennt ihr selbst aussuchen, wenn ich meine Kosten poste
glaubt es eh keiner und ich habe keine Lust dies zu debattieren.



Performance

Mit der Performance bin ich sehr zufrieden, da ich desoefteren Fehler beging
und dadurch heftige Verluste realisieren musste.


Leser

Diverse Leser haben den eigentlichen Sinn dieses Threads leider nicht verstanden.
Sie haben sich von den anfaenglichen Gewinnen beeinflussen lassen und versuchten
eventuell einige meiner trades nachzuahmen. Dies funktioniert nicht, weil keiner
von Euch meine Ausstiegspunkte noch meine Ziele von Margins kennt.
Es war von Anfang an klar, das dieser thread nur meine KK's darstellen sollte,
die ich versuchte so zeitnah wie moeglich zu posten.
Das ich auch etwas arbeiten muss (sollte) ist wohl verstaendlich, auch wenn es aufgrund
der Anzahl der Postings nicht den Anschein macht, aber es ist so und aus diesem Grund
kam es manchmal zu verzoegerten Postings (was mir wiederum anders ausgelegt wurde, obwohl ich bereit war meine online banking transaction zu posten).
Diese Art von Aussagen diverser ID's sind fuer mich nicht nachvollziehbar, da ich
diesen thread gruendete um darzustellen ob ich Gewinn oder Verlust erziele.
Wenn ich Verlust erzielt haette, waeren garantiert diejenigen "zufrieden" gewesen und
haetten nicht solche Behauptungen gepostet.
Das zeigt mir wiederum, das entweder der Sinn des Threads nicht verstanden wurde oder
die ID's im echten Leben auch nur "noergeln" und nach Fehlern suchen, dann tun mir
diese Personen und deren Partner (sollten sie welche haben) echt leid.

Es hat mir echt Spass gemacht und ich hoffe das es einigen unter euch auch Spass machte diesen Thread und meine Up's & Down's zu verfolgen.


Stox Dude

 

10.01.03 20:29

62 Postings, 7490 Tage mrinalHi Stox, Du warst sehr ehrlich

Ich habe auch was von dir gelernt. Ich werde dich vermissen. Es war sehr lebendig.  

10.01.03 20:54

15130 Postings, 7252 Tage Pate100Hi Stox,

ich habe zwar keinen einzigen Kommentar in Deinen Thread abgegeben(was auch daran liegt das ich weder die Zeit noch das Geld habe so zu traden)aber ich fand ihn sehr interessant und habe ihn regelmässig und gerne gelesen. Schade das er jetzt so ein schnelles ende genommen hat! Ich hoffe Du führst aber Dein US Depot weiter und/oder machst einen ähnlichen Thread nochmal auf?!

Gruss Pate

PS: da Du in Hongkong lebst hast Du vielleicht vergessen das das "nörgeln" warscheinlich schon in den deutschen Genen drin ist!:-)) Verzeih dehnen/uns...

 

10.01.03 20:59

14390 Postings, 6841 Tage uedewo@Stox, Schade, dass Du

aufgehört hasst, hätte gern und bestimmt wie viele andere auch den Thread bis zum 21.01. verfolgt.
Leider ist es wie im wahren Leben, dass einige immer etwas zu Meckern haben. Die sollte man aber einfach ignorieren, sonst gewinnen sie Oberhand und fühlen sich dann auch noch als Sieger.
Für mich war die Sache o.K. und ich denke, für die Mehrheit, die diesen Thread verfolgt haben, auch.
Vielleicht überlegst Du Dir die Sache noch einmal, es sind ja nur noch 6 Tage !!
Mach´s für die, die schon vor und auch nach mir, Dich zum Weitermmachen ermuntern wollen.

gruesse
uedewo    

11.01.03 15:29

25951 Postings, 7341 Tage PichelHey Stop, wasn hier los gewesen?

bin auf Arbeit seit 2 Tagen offline und krieg von Ariva nix mit und jetzt zu haus muß ich das lesen....
was warn hier los, kanns nicht aufmachen da der Thread so lang is.....
wollte, da ich Montag frei hab, mal so richtig einen DaytraderTag hinlegen und jetzt is hier off angesagt. So gehts aber nich ;-((
Stoy, scheiß doch auf die Leute die alles schlecht machen wollen. Du siehst doch die positiven Antworten, KOMM ZURÜCK!!!!!!!
Na gut, wenns denn sein muß, kannst ja trotzdem mal, wenn du Zeit hast, deine Ideen in einem neuen Thread posten. Danke


Gruß ariva.de  

13.01.03 00:17

42 Postings, 6779 Tage GrinschAnd the winner is SIEGER

GEIL--- Sieger ist 13ter!!!
                                                                   Grinsch  
                                                                            12.01.03 23:57  
             

           Ein geniales Ergebnis, vor dem ALLE Arivanner ihren Hut ziehn muessen!! Bei genauer
           Betrachtung faellt auch auf,
           daß ich das LIEBLINGSalter meiner SIEGERgirls bewußt beim Spiel beruecksichtigt
           habe, DENN meine Gesamt-
           depotperformance war Minus 15,6% tja und SIEGEr hat die Maelds am liebsten
           zwischen 15 und 16 JAHREN!!!

           SIEGER ist der WAHRE Boersenspielgewinner!!!

           Beste Grueße
           SIEGER
                                                                     Benutzer markieren
                                                                     Benutzer ignorieren

             

                 
                 4. Und noch wichtiger ist:
                                                                   Grinsch  
                                                                            13.01.03 00:00  
             

           STOX DUDE ist vorLETZTER, ich koennte den ganzen Tag nur lachen, bzw. ich
           koennte ihn den ganzen Tag nur
           AUSlachen, DENN hier konnte er seine ZAUBERtricks endlich mal nicht anwenden,
           sonder mußte!!!! EHRLICH
           spielen!!!

           SIEGER ist BESSER als Stox Dude - HIER war der Beweis!!!!!!
                                                                     Benutzer markieren
                                                                     Benutzer ignorieren

             

                 
                 5. Da ich so GUT war
                                                                   Grinsch  
                                                                            13.01.03 00:05  
             

           wird mich meine FREUNDIN heute nacht besonder verwoehnen, DENN sie liebt SIEGER
           und sie ist stolz auf ihn,
           DENN er hat es wiedermal ALLEN gezeigt!!!!
                                                                     Benutzer markieren
                                                                     Benutzer ignorieren

             

                 
                 6. Dazu fällt mir nur eins ein:
                                                                    Grinch  
                                                                            13.01.03 00:08  
             

           SCHNAUZE GRINSCH!!!

           Das wollt ich schon immer mal sagen!

                                                                     Benutzer markieren
                                                                     Benutzer ignorieren

             


                 
                 7. SIEGER hat die dem Spiel
                                                                   Grinsch  
                                                                            13.01.03 00:08  
             

           zugrunde liegenden Boersen klar OUTPERFORMED, wenn das kein gutes Zeichen fuer
           seinen neuen EIGENEN
           Fonds ist!!!

           SIEGER ist und bleibt ein BoersenGOTT!!!  

17.01.03 11:57

20520 Postings, 7559 Tage Stox Dude11:36 Puts verkauft ! Aufstellung !


CASH = 10,008.00

DAX Short Open End 654780
1 KK zu 7,90   2,500 Stueck =  19,750.00
1 VK zu 8,36   2,500 Stueck =  20,900.00

Dow Jones Short Open End 163053
1 KK zu 15,05    520 Stueck =   7,826.00
1 VK zu 15,37    520 Stueck =   7,992.40

CASH = 38,900.40

Performance + 289%


Seit dem 10-01-03, hatte ich aufgrund einiger stoerender ID's keine Lust mehr
taeglich meine KK's in diesem Thread zu posten.
Wer meine anderen threads verfolgte, konnte erkennen das ich mit Calls und Puts
seit dem 10-01 bis heute Geld verdiente.
Leider kann ich diese Trades in diesem Thread nicht beruecksichtigen, sonst waere
die Performance hoeher (Tja, leider).

Der Stichtag ist der 21-01-2003!
Ab Dienstag werde ich fuer eine Woche unterwegs sein, sodass der Thread 1 Tag
frueher beendet ist.
Wenn man die eigentlichen Handelstage zaehlt, ist die Performance sehr zufriedenstellend
und ich wuensche mir das dies immer so profitmaessig ablaufen wuerde, leider ist
dies nicht der Fall, ansonsten waeren wir alle Milliardaere ;-)

Abschliessend moechte ich sagen, es hat mir wirklich Spass gemacht diesen Thread
taeglich zu updaten und evtl. koennte ein anderer einen aehnlichen Thread zu unserer
Unterhaltung darstellen.

Viel Spass noch + ein glueckliches Haendchen euch allen.

Stox Dude
 

17.01.03 12:53

19279 Postings, 7897 Tage ruhrpottzockerZu unserer Unterhaltung !


Das darf man dabei nicht vergessen ! Thread UND Trading sollten der Unterhaltung dienen. Gefährlich wird es, wenn jemand meint, er sei auf die winkenden Gewinne angewiesen.

Deine Unterhaltung, Stox, war sehr gut. Ich habe jedes Posting dieses Threads gelesen. Nochmals Dank für deine Mühe !

Gleichzeitig habe ich selber den ganzen Dezember durch massiv gezockt - mit einem desaströs schlechten Ergebnis ! Eine 5-stellige Euro-Summe zu verlieren, bringt mich zwar nicht um; aber das war schon sehr derbe für mich. Mein sonniges Gemüt sagt mir, ich soll es so ausdrücken: es hätte mich fast geärgert. Die Wahrheit ist: es hat mich zweitweise tatsächlich geärgert.

Meine Hauptfehler, so meine ich, habe ich erkannt. Es ist im Wesentlichen eine Frage der Mentalität und der persönlichen Einstellung zum Risiko, die letztendlich beide zusammen über Erfolg und Miserfolg mitentscheiden. Hinzu kommt natürlich massiv der Faktor Glück.

Anfangs habe ich mich gefragt, wie die Emittenten mit diesem Geschäft überhaupt Geld verdienen können. Ich hielt mich - ohne jede Übung beim Wave-handel - enfach für unschlagbar. Jetzt weiss auch ich es. Es ist die Verlockung der Hebel, damit die Geschwindigkeit des Geschäftes und die Wirkung von Erfolg und Misserfolg auf die Psyche, die häufig dann ein hektisches Vorgehen auslöst.

Zunächst hatte ich beschlossen, wegen meines zweifelsohne vorhandenen und für dieses Geschäft schädlichen Temperamentes künftig die Finger von den Waves zu lassen. So ein Typ wie ich ist eigentlich denkbar ungeeignet für ein derartiges Geschäft. Der Trader muss kalt sein wie eine Hundeschnauze.

Jetzt habe ich mich aber dennoch fast entschlossen, einen Test zu fahren. Der Grund dafür ist, dass mich das Geschäft einfach fasziniert. Ich will den Test aber nicht mit meiner Privat-Mentalität angehen, sondern mit der mir im Beruf eigenen Sorgfalt.

Meine These ist: man kann erfolgreich sein, wenn man sich nicht auf die Gesetze, Regeln und Verführungen der Emittenten einlässt, sondern eigene strenge Regeln, besser leitlinien erstellt. Schlage den Gegner mit dessen eigenen Waffen.

Die Art und Weise, wie du vorgegangen bist, will ich nicht kopieren. Du bist entweder sehr gut, oder du hattest erhebliches Glück oder eine günstige Mischung aus beidem. Bei mir liegen die Verhältnisse anders. Ich bezeichne mich mal als Otto Normalverbraucher, der dieses Geschäft im übrigen nicht professionel aufzuziehen will, sondern nur zur Unterhaltung. Ausserdem ist meine Absicht, dieses Geschäft, zunächst einmal zu testen, und zwar sorgfältig.

Der Thread dazu wird, wenn ich mich endgültig dazu entschließe, von den Aktionen her deshalb deutlch weniger unterhaltsam sein als deiner. Ich will nämlich mein Ziel, welches ich klar definieren werde, mit möglichst wenigen Trades erreichen. Hektik ist für mich der Hauptfeind des Traders. Bei entsprechendem Interesse erwarte ich aber interessante und zielführende Diskussionen zwischenden einzelnen Trades. Die Trades werden real sein, das Startkapital niedrig.

Bei erfolgreichem Ergebnis des Tests werde ich in dieses Geschäft einsteigen. Das ist meine erklärte Absicht. Aus diesem Grunde bedarf es einer ausreichenden Dauer des Tests. Ich werde einen Meilenstein-Plan erstellen, der mich zur Selbstkontrolle und defensivem Vorgehen zwingen soll. Ich will damit die Beachtung meiner ersten Regel erreichen, die da lautet: Niemals läuft mir irgendetwas davon ! Gelegenheiten ergeben sich immer wieder !

Näheres später

Gruß RZ

 





     

17.01.03 13:04

20520 Postings, 7559 Tage Stox DudeGute Idee

Nettes Posting.

Remember, the trend is your friend ;-)

z.B. wenn man davon ausgehen sollte, das der DOW spaestens bei 8450 dreht, wuerde
ich einen Turbo mit K.O. 7800-8000 waehlen und bei 8800-8900 verkaufen.
Aehnlich wird auch der DAX laufen.
Evtl. testen wir die 2800 im DAX und dann geht es Richtung 3200.
Mein Tipp: bis Februar 2003

Danach geht es "nur" runter und es wird ein einfaches sein, ein Zerti mit
relativ "sicheren" Hebel auszusuchen und dieses laufen zu lassen.
(Zerti mit K.O. 3400-3600 ?)

Nur so eine Idee.

Stox Dude

 

17.01.03 17:14

25951 Postings, 7341 Tage Pichel@Ruhrpottzocker

Klasse dein Posting!
Lang nicht mehr so was Gutes und Ausfühliches gelesen. Dazu habe ich auch was beizutragen, vielleicht hilft dir das in deinem Plan:

http://www.traders-mag.com/content.php?tmpl=3&lang=de§ion=3

Van K. Tharp schreibt: Warum ist es so schwer, in den Märkten Geld zu verdienen?
-Trader verstehen nicht, was "System mit positivem Erwartungswert" bedeutet
- Wo sind die Ausstiege?
- Wir sind konservativ bei gewinnen und risikofreudig bei Verlusten (das is der interessanteste Artikel)

Beispiel: 1. Was würden sie bevorzugen: a) einen sicheren verlust von ?900 oder b) eine 95%ige Chance auf einen Verlust von ?1000 plus einer 5%igen Chance, gar nichts zu verlieren? Wählen sie a oder b? 2.) Was würden sie bevorzugen: a) einen sicheren Gewinn von ?900 oder b) eine 95%ige Chance auf einen Gewinn von ?1000 plus der 5%igen Möglichkeit, gar nichts zu gewinnen. Wählen sie nun wieder a oder b.
Ergebnis teile ich dir später mit *g*

-die Leute vernachlässigen total das Money Management.
-Problem1: der Trugschluß des Spielers
-Problem2: Money Management ist komplex
-Problem3: die meisten Trader haben nicht genug Geld!  (das ist für mich auch sehr wichtig!)

Fazit: Der Schlüssel zum heiligen Gral ist, zu einem System mit hohem Erwartungswert Money Managment hinzuzufügen und sich selbst zu kontrolieren. Wenn sie diese tiefe Einsicht realisiert haben, haben sie einen gigantischen Schritt in ihrer eigenen Entwicklung als Trader nach vorne gemacht.

Wenn du von mir mehr dazu wissen willst, muß ich mal schauen ob ich den Bericht einscannen kann oder du kauft dir das Heft (siehe Link), oder du schaust mal im Internet wegen dem "Money Managment"

Ach nochwas:

DIE 16 REGELN DES TRADING:

1. Handeln sie mit einem Plan
2. Die Auswahl der Trades
3. Überprüfen sie immer den Chart
4. Gehen sie mit dem Trend
5. Nutzen sie Money Management Techniken. (siehste hier auch)
6. Kaufen und verkaufen sie nur, wenn sie ihrer Entscheidung vertrauen
7. Kaufen sie nur liquide Aktien und Märkte
8. Kaufen und verkaufen sie nicht aud grund heißer Tipps (das gilt für alle hier im Board)
9. Verbilligen sie nicht ihren Einstiegspreis
10. Niemand gewinnt in 100 Prozent der Fälle
11. Setzen sie immer Stopps
12. Nehmen sie sich Zeit
13. Haben sie Geduld und nutzen sie die Zeit als Freund
14. Lernen sie aus ihren Fehlern
15. Lernen sie das leerverkaufen von Aktien
16. Folgen sie diesen Regeln

von Robert Deel (Trading Stratege, Buchautor und international anerkannter Trading Experte)



Gruß Pichel

 

17.01.03 17:22

3315 Postings, 7127 Tage buju@

Das Money Management ist sicherlich ein entscheidender, wenn nicht
der entscheidende Faktor bei dem ganzen!

So short,
Buju  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 | 51   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln