Wer kann Auskunft geben? Folgendes habe ich ...

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.02.00 14:36
eröffnet am: 11.02.00 10:28 von: Karlchen_I Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 11.02.00 14:36 von: Karlchen_I Leser gesamt: 4724
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

11.02.00 10:28

21799 Postings, 8206 Tage Karlchen_IWer kann Auskunft geben? Folgendes habe ich ...

aus Instock kopiert. Bericht über die Nasdaq gestern abend. Kennt jemand vergleichbare Werte an der deutschen Börse?

Aktien von Web-Sicherheitslösungen explodieren

                      Der ISDEX-Index der 50 wichtigsten Internet-Aktien kletterte denn auch weitere
                      29,40 Zähler oder 3,2 Prozent auf 951,73 Punkte. Selbst die Hackerangriffe der
                      vergangenen Tage konnten das Sentiment nicht nachhaltig eintrüben. Im Gegenteil:
                      Investoren spielten die sich daraus ergebenden Chancen aus. Aktien von
                      Unternehmen mit Web-Sicherheitslösungen zählten zu den großen Gewinnern. Der
                      Effekt ist vergleichbar mit 1992 als der Michelangelo-Virus zu einer Hausse bei
                      Anti-Viren-Software führte. Die Papiere explodieren nach solchen
                      Hacker-Attacken, weil sich die meisten Web-Firmen bisher nur wenig um derartige
                      Sicherheitslösungen kümmerten. Die Liste der Gewinner wurde von WatchGuard
                      angeführt, die um 46 Prozent auf 49 Dollar explodierten und damit binnen eines
                      Tages eine Mrd. Dollar an Wert gewannen. WatchGuard bietet Firewalls für
                      mittlegroße und kleine Unternehmen an. Auch die Konkurrenten SonicWall und
                      Checkpoint Software kletterten um 36 bzw. um 22 Prozent. Checkpoint bietet
                      neben Firewall-Lösungen auch so genannte Private Networks an, die vor
                      feindlichen Attacken geschützt sein sollen. Gefragt waren darüber hinaus auch
                      Verisign. Auch wenn das Unternehmen mit Verschlüsselungssoftware nicht
                      direkt im Anti-Hacker-Bereich operiert, sind Anleger nun sensibilisiert für
                      Sicherheitslösungen aller Art und pushten den Wert um zwölf Prozent in die Höhe.
                      Vom gleichen Phänomen profitierte ebenfalls Keynote Systems. Das
                      Unternehmen, das Software zum Monitoren von Web-Sites anbietet, gewann vier
                      Prozent auf 118,5 Dollar.
                      Die von den Angriffen betroffenen Unternehmen entwickelten sich uneinheitlich.
                      Während Yahoo knapp ein Prozent gewannen, verloren eBay ein Prozent und
                      Amazon um 5,1 Prozent auf 76,19 Dollar.  

11.02.00 12:59

21799 Postings, 8206 Tage Karlchen_IOkay, da mir keiner helfen kann oder will, habe ich mich selbst etwas....

schlau gemacht. Ist gar nicht so einfach bei den inzwischen vielen Unternehmen am Neuen Markt. Habe mir heute Utimaco ins Depot gepackt. Die machen nicht nur Verschlüsselung, sondern auch Firewalls. Zdem haben die nächsten Dienstag HV, vielleicht kommt dann auch noch eine gute Nachricht.  

11.02.00 13:18

714 Postings, 8364 Tage FipsHi Karlchen

Noch zwei Kandidaten :
ARTICON (kein Softwarehersteller sondern Dienstleister - konfiguriert Sicherheitslösungen für Firmen etc.)
Secunet
im weierten Sinn auch BROKAT (Twister ist eine Javaapplet zur Sicherung von Datenübertragung im Internet)
Sind aber alle schon SEHR hoch gestiegen - am "billigsten" ist dabei noch ARTICON; BROKAT hat dafür mit TWISTER eine Hammeranwendung mit der sie globaler Marktführer werden.  

11.02.00 13:19

714 Postings, 8364 Tage FipsHi Karlchen

Noch zwei Kandidaten :
ARTICON (kein Softwarehersteller sondern Dienstleister - konfiguriert Sicherheitslösungen für Firmen etc.)
Secunet
im weiteren Sinn auch BROKAT (Twister ist ein Javaapplet zur Sicherung von Datenübertragung im Internet)
Sind aber alle schon SEHR hoch gestiegen - am "billigsten" ist dabei noch ARTICON; BROKAT hat dafür mit TWISTER eine Hammeranwendung mit der sie globaler Marktführer werden.  

11.02.00 13:28

21799 Postings, 8206 Tage Karlchen_IDanke, Fips. Ich werde mal bei Articon und Brokat auf der Homepage schauen.

Bei Sekunet liegt mir die Bewertung jenseits von gut und böse.  

11.02.00 13:35

714 Postings, 8364 Tage FipsAch ja , noch was

Bei den meisten LINUX - Distributionen ist ein Firewall- Paket mit dabei .
Also, warten auf S.u.S.E. !!!
Good trades  

11.02.00 14:36

21799 Postings, 8206 Tage Karlchen_IFips, ich lasse es erstmal bei Utimaco. Brokat und Articon sind mir in den

letzten Wochen zu stark gelaufen. Brokat werde ich aber im Auge behalten.

Und was Suse angeht: Ob man nach dem Börsengang da noch billig rein kommt? Versuchen werde ich es jedenfalls.  

   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln