finanzen.net

Marius

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 11.12.00 16:22
eröffnet am: 08.12.00 11:17 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 11.12.00 16:22 von: Lalapo Leser gesamt: 1433
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.12.00 11:17

Clubmitglied, 11869 Postings, 7353 Tage LalapoMarius

Hi , Frage, wie siehst du CL momentan , da ich auch für Visionen schwärme , wie du auch , denke ich über einen Einstieg nach ,,, wenn ein Boden gefunden ist ,,
Dank Dir und schönes Wochenende ... bin hier sehr selten ,Einlogprobleme , die letzten 3 Tage bin ich noch nicht mal aufs Board gekommen ,heute schon , warum ????  bin aber selektiv am kaufen , und zwar auch für mittelfristig ,  , etc ... die Zinssenkungsfantasie könnte die Wende bringen .. ,war früher immer eine Bank ....KÖNNTE

LALAPO  

09.12.00 10:51

1247 Postings, 7404 Tage MariusMoin Lalapo

Schön mal wieder was von Dir zu hören. War in den letzten Tagen auch nicht zu oft hier.
Ja Cargolifter. Die letzten Unruhen kommen sicher aus konstelation von ablauf der Lockupfrist und eines oder mehreren negativen Artikeln.
Besonders eines Artikels. Ich stelle Dir die CL Gegendastellung mal unten rein. Wenn wir in USA währen, würde ich sagen, hier währen Shortys zugange.
Ich glaube nach wie vor an die Sache. Aber sicher wird man Abstriche machen müssen und der Zeitplan wird nie und nimmer eingehalten. War aber eigentlich von vornherein klar. Die Achterbahnfahrt beim Kurs wird sich sicher fortsetzen. Je nach Meldung. Die EADS wird ein Angebot über die Druckcarlotte abgeben. Das sind die Halbschalenvörmigen Dinger vorne, und ich glaube auch hinten am "Ballon". Die Tatsache das sich "renomierte" Firmen aus der Luftfahrt damit beschäftiegen muß zwar nichts heißen, schaden tut's aber bestimmt auch nicht.
Also ich denke ne kleine Position und dann auf viele Jahre. Hop oder Top.
Dazwischen wirds wohl nicht's geben.

Hast Du mal bei DieAnalysten.de reingeschaut ? Da steht seit neuestem ne Studie als Empfehlung über Roch Prüfdienste und EWIS. Aber meine finde ich besser. :-)

EWIS habe ich gezeichnet. Mal gucken was kommt.

Vor ein paar Tagen suchte ich Infos über German Brokers. Unter anderem bei
WO. Wen sehe ich da ? C...   Hast auch überall Deine Finger drinne. hähä
Aber die sind echt interesant. Wollte schon lange kaufen. Kann mir vorstellen das der Kurs nun den Boden gefunden hat. Sowas von Dividende habe ich noch nicht gesehen.

Hast Du schon mal wieder was von Deinem Nachbarn Refugium gehört ? Bin seit einiger Zeit wieder mit ner kleinen Position drinne. Soll auch lange liegen bleiben. Hab ein gutes Gefühl. Naja, sonst hätte ich sie wohl auch nicht gekauft.

Wie schätzt Du den Gesamtmarkt ein ? Das die "guten" Venture Capitals wie
Valora und ADCapital jetzt beim einkaufen sind, scheint mir ein gutes Zeichen.
Als gestern Abend die Stimmung aufkam, das Al Gore Präsi werden könnte,
zogen Ballard noch mal kräftig an. Sollte es so kommen muß man die haben.
Sollte es nicht so kommen, muß man sie auch haben. :-)
Oh, da fällt mir noch was ein. BWT (884042)  das ist geballte Zukunftstechnologie. Brennstoffzellen und Wasseraufbereitung. Machen schon gut Gewinne. Sind im Östereichischen AIX vertreten. Konnte letzt mit nem Östereicher sprechen. Der war von der Firma begeistert. Schau Dir mal die
Homepage an.

So, nu muß ich aber aufhören. Meine Tastatur glüht schon.



Gruß Marius



=================================================

von Cargolifter_AG [IR] 07.12.00 09:31:37   3812315305 CARGOLIFTER AG O.N.

AEST hat heute folgende Luegen verbreitet:

Mats B. ist weg von CargoLifter und kommt nicht wieder.
Seitdem hat CargoLifter keinen Piloten fuer Skyship 600.
Mats B. hat auch gesagt, was er von CargoLifter haelt:
Nicht realisierbar.
Jedenfalls nicht in der anvisierten Zeit.
Nicht gewusst?
Sollte man aber.
Zumindest als Aktionaer.

Diese Aussage ist in jeder Hinsicht unrichtig. Sie als
Unwahrheit zu
bezeichnen, waere fahrlaessig, da Herr Teegen
offensichtlich den Bezug zur
Wahrheit verloren hat, den Bezug zum Journalismus darueber
hinaus schon
lange. Deshalb trifft die oben gewaehlte Bezeichnung
"Luege" eher zu.
Mats Backlin ist weiterhin Mitarbeiter bei CargoLifter und
ist heute, wie
auch an den Tagen vorher, seiner Taetigkeit als Mitarbeiter
bei CargoLifter
nachgegangen.
Mats Backlin hat nicht mit Herrn Teegen gesprochen und auch
keinen
schriftlichen Kontakt mit ihm gehabt.
Weitere Personen, die Mats B. heissen, gibt es bei
CargoLifter nicht und
sind uns auch nicht bekannt.
Und alles, was sie als Aktionaer ueber CargoLifter wissen
sollten oder
moechten, fragen Sie bitte bei CargoLifter nach.
Herr Teegen hat offensichtlich andere Motive als die
Wahrheitsfindung und
-verbreitung.

 

   

10.12.00 20:36

1247 Postings, 7404 Tage MariusHey Nebenwertespezi....

.... was sagst Du zu BitbyBit ? Sind arg geprügelt. Machen momentan groß
Werbung bei GSC. Das Interview hängt wohl damit zusammen. Stutzig macht mich die Aussage das die Kapitalerhöhung schon unter die Leute gebracht sei, aber trotzdem wird noch dafür geworben. Is ne ganz spekulative Sache, aber die Marktcap von 3 Mil. ? klingt verführerisch. Aber ich währe beim doppeltem Kurs auch schon fast schwach geworden. Hast Du zu denen ne Meinung ?

Hast mal bei Solarworld reingeschaut ? Was da für Stücke umgingen die letzten Tage war schon unheimlich. Laut Euro a.S. von heute sollen dort wohl Institutionelle kaufen. Ist anders auch kaum zu erklähren. Den Windkraftanlagenbetreibern hier im Norden weht im Moment ein ganz schön rauer Wind von der Umweltseite und der Bevölkerung ins Gesicht. Solar ist allerseitz gut angesehen. Sollte der Brangsche nicht schaden.

Gruß Marius




http://www.gsc-research.de/interviews/freiverkehr/.../1642/index.html

 

11.12.00 09:19

Clubmitglied, 11869 Postings, 7353 Tage LalapoMoin Marius..

Also .
CL , Risiko ist klar, Horizont sollte klar sein ,wollte nur mal Dein Meinung zu diesem Vorfall hören .. hatte auf WO schon gelesen ..
Ich beobache mal weiter ..

German Br: Ja, daß klingt wie im Märchen , früher war ich auf die GB eigentlich NICHT gut zu sprechen ,zu viele Ungereimtheiten, aber seit ich auf der HV  war, mußte ich wirklich mir eingestehen ,daß da ein neuer Wind weht , neues Managment, viel Werbung für die Aktie , auch fundamental wahnsinns Ergebnisse .... wie gesagt, sollte Sie nur die Hälfte durchbringen , dann sollte mit besserer Börse was gehen ... bin selber mit ner Dividenten.Position dabei .. und hoffe auf Umsetzung von diesen Superlativen .. auch Schrottblatt B.Online hat die auf der Liste , posetiv, rechne damit ,daß wir in ein paar Monaten entweder weit über 20 , oder um die 10 dümpeln ....
Roch: schau ich mal rein ..
Refugium : nein ,nix kommt raus ,warte selber ... hoffe im besten Fall auf ne Übernahme von Pro S. , das Ergebnis fand ich so lala ... wenn ich was höre , melde ich mich ..
Ad C. : gute Ad Hoc letzte Woche , die bauen jetzt ....denke sogar an Aufstockung ..es ist nicht mehr  so still ..
BWT : schau ich mir an ... mein Investmentclub liegt mir momentan mit LINDE in den Ohren ,der Player im kommenden Wasserstoffmarkt .... das ließt sich schon gut ....
Solarword, der WErt ist mal wieder so einer , wo ich DAMALS, als das Ding noch spottbillig war ,mich NICHT getraut habe ....
Plamis : machen mir momentan zu viel , Größe ist nicht alles ....
BitbyBit : keine Meinung , muß mich erst wieder reinlesen ..
Momentan haben wir im Club Daimler gekauft ,, Systematics ( für mich DER Wert im neuen Markt ), erste Position der INFO AG (schau die Dir mal an ,vollkommen unbekannt, wollen in den n.Markt,620590, Tipp von MIR ) , und wir kaufen gute Internets ,weil ich meine das der Sektor wieder kommen wird, und das kann auch ne Ebay, Yahoo, Doubelclick,auch CMGI,  etc, sein ,oder hier ne Adlink , United INternet , Pironet, (kenne da jemanden der dort arbeitet , für ich ein super WErt ) , Ifco ,
Tourn bei SIXT , auch spannend ...
Popnet letzte Woche ne Position UNTER 5 bekommen ,, WWL auf dem Sprung (kenne auch dort jemanden ) , meine wenn die Zinssenkungsfantasie wirklich in den Markt knallt , werden diese Spekulativen Kisten gut kommen , was meinst .,,

So , bis denne ...

LALAPO
 

11.12.00 15:11

95 Postings, 7415 Tage HoopikaBeachParkHej, LaLaPo..United I

Gruss aus dem regnerischen Göteborg..

wie weit, Deiner Meinung nach, wird United I noch runtergehen? Oder ist die Zeit der Umkehr gekommen?

Gruss,

Hoopika  

11.12.00 16:22

Clubmitglied, 11869 Postings, 7353 Tage LalapoRe

wie weit ??, hmmm, bin kein Hellseher , ABER , ich meine wir sind verdammt weit unten, alles ein Kopf und Stimmungsproblem, ich bin mir absolut sicher ,daß I -Nets wieder gespielt werden.. wie immer , was tief fällt ,stiegt auch wieder ... und mit der UI hat man einen OS auf den ganzen Sektor , Frage ist nur von welchem Niveau aus ... ich habe ne Position schon aufgebaut ,leider war ich letzte WOche an dem Sell unter 4 nicht da ,da hätte ich nochmal zugeschlagen ......
Wenn du ans Internet glaubst ,,, worauf wartest du noch, ich meine, ich brauche MAX. noch einmal  verbilligen .. das dürfte reichen ...den tiefsten Punkt erwischst du eh selten ..

Gruß aus dem sonnigen !! Kölle .....LALAPO  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Plug Power Inc.A1JA81
Microsoft Corp.870747
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Telekom AG555750
ITM Power plcA0B57L
Apple Inc.865985
SteinhoffA14XB9