finanzen.net

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 1 von 322
neuester Beitrag: 19.10.19 00:10
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 8026
neuester Beitrag: 19.10.19 00:10 von: JBG6000 Leser gesamt: 1291681
davon Heute: 393
bewertet mit 31 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
320 | 321 | 322 | 322   

01.05.19 10:58
31

3095 Postings, 606 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
320 | 321 | 322 | 322   
8000 Postings ausgeblendet.

17.10.19 16:40
1

29 Postings, 122 Tage maxen90@goldman

paar biere wären auch nicht verkehrt.  

17.10.19 17:54

1592 Postings, 4545 Tage borntoflyFrage

Kann man gegenwärtig in was anderes auch investieren als in Nel? Ich meine sinnvoll!
Ballard und Powercell hab ich schon. Danke Vorweg ;-)  

17.10.19 18:07

5 Postings, 32 Tage brunobaeres gibt z.B. noch...

...ITM Power...  

17.10.19 18:50

82 Postings, 366 Tage Da_Willioderr

....Ceres Power....da ist auch Bosch, Weichai und weitere drinnen  

17.10.19 21:18

71 Postings, 138 Tage miteraTermine

Welche Termine stehen denn an oder nur Q- Update im November?  

18.10.19 06:07

3095 Postings, 606 Tage na_sowasPodcast BBC Weltgeschäftsbericht

Wir untersuchen die Vor- und Nachteile wasserstoffbetriebener Autos und fragen, ob sie sich jemals durchsetzen werden.

https://www.bbc.co.uk/sounds/play/w172wx8w589w7gb  

18.10.19 08:33

28 Postings, 320 Tage JBG6000@na_sowas - bbc

Hey nasowas, hast du den Podcast gehört? Lohnt es sich denn?  

18.10.19 09:14

3619 Postings, 772 Tage Air99Noord-Nederland

Noord-Nederland krijgt EU-Geld für Projekt 'Hydrogen Valley'. Hiermee worden #Groningen , #Drenthe en #Friesland waterstofkoplopers . ?Dit Projekt biedt het Noorden van het land mooie kansen CAO?, Aldus Minister Wiebes. Http: // rijksoverheid.nl/actueel/nieuws / 2019/10/17 / groningen-en-drenthe-krijgen-eu-geld-als -eerste-groene-waterstofregio-van-europa #waterstof #energie  

https://twitter.com/MinisterieEZK/status/1184770797627412480?s=20  

18.10.19 09:24

3095 Postings, 606 Tage na_sowas@jbk6000

Alles in allem ein positiver Podcast

Es werden die Vor- und Nachteile wasserstoffbetriebener Autos untersucht und fragen, ob sie sich jemals durchsetzen werden. Hugo Spowers, Geschäftsführer des Wasserstoffauto-Start-ups Riversimple, erklärt, warum sein Unternehmen an die Technologie glaubt. Wir sprechen mit Mike Petch, dem technischen Direktor des Ingenieurbüros Johnson Matthey, der ein Entwicklungszentrum für Brennstoffzellen betreibt. Sophia Haussener von der Ecole Polytechnique Federale de Lausanne berichtet über die Technologie, die sie entwickeln, um Wasserstoffkraftstoff zu erzeugen, ohne Umweltverschmutzung zu verursachen. Und Patricia Monahan, Fachfrau für Wissenschaft und Technik bei der California Energy Commission, erläutert, warum Kalifornien bei der Bereitstellung von Wasserstofftankstellen in den USA führend ist.

 

18.10.19 09:25

3619 Postings, 772 Tage Air99160-MW-Elektrolyseur

160-MW-Elektrolyseur, der von einem 210-MW-Solarpark angetrieben wird.? - Machbarkeitsstudie in Australien

https://twitter.com/ARENA_aus/status/1184954495010140160  

18.10.19 09:27

222 Postings, 418 Tage Nordlicht1@jbg6000

Nasowas ist seit ein paar Jahren dabei. Schau dir den Chart an. Dann hast du die Antwort.  

18.10.19 09:28

421 Postings, 134 Tage Stakeholder2Wann kommen bei NEL Zahlen?

Bin hier nicht ganz Up to Date was das betrifft bei NEL.
Aber wann Kommen die Quartalszahlen?
Und wann Endet das Wirtschaftsjahr?
 

18.10.19 09:44
1

3095 Postings, 606 Tage na_sowas@stakeholder 7.11.19 Q3

18.10.19 09:56
1

3619 Postings, 772 Tage Air99Wasserstoff schafft Chancen in vielen Wirtschaftsb

Wasserstoff schafft Chancen in vielen Wirtschaftsbereichen
https://twitter.com/JoSamps92/status/1184773596964675585?s=20  

18.10.19 11:38
2

1134 Postings, 862 Tage franzelsepschön, schön

wie am Schnürchen und noch kein Ende in Sicht, läuft!!! ;-) grins
mehr bullische Signale von Chartseite geht nicht  

18.10.19 12:57

231 Postings, 4331 Tage cordialitInteressante ORF Wasserstoff Sendung vom 9.10.2019

18.10.19 13:17
1

3950 Postings, 3599 Tage clownSüdkorea

Auszug,
plant die Regierung, bis 2030 660 neue Tankstellen für Wasserstoffautos (aktuell sind es nur 31) und bis 2025 15.000 neue Ladestationen für Elektroautos aufzubauen, dreimal mehr als bislang verfügbar.
?Wir werden die erste Nation sein, die selbstfahrende Autos in der Welt kommerzialisiert?, erklärte Moon weiter. ?Bisher basierten die Richtlinien für das Selbstfahren auf Stufe 3, aber wir wollen jetzt bis 2030 vollautomatisch fahrende Autos in Stufe 4 kommerzialisieren.?
Die autonomen Fahrzeuge sollen auf der Basis von Wasserstoffautos und Elektroautos entwickelt werden.
Die Zahl der in dem Land verkauften Elektroautos etwa hat sich in diesem Jahr gegenüber 2016 versiebenfacht, die Zahl der Wasserstoffautos ist in diesem Zeitraum sogar auf das 39-Fache angestiegen.
https://www.elektroauto-news.net/2019/...er-e-autos-autonomes-fahren/  

18.10.19 13:49

3950 Postings, 3599 Tage clownzu #8019 Südkorea

https://businessportal-norwegen.com/2019/08/29/...edkorea-weiter-aus/
Mit insgesamt zehn H2Station®-Bestellungen in Korea im Jahr 2019 wird das Land schnell zu einem unserer wichtigsten Märkte für Tankstellen.
na dann!  

18.10.19 14:03

345 Postings, 3208 Tage marathon400Marshall Wace LLP

hat weiter 1,08% reduziert. Gesamtquote liegt nun bei 2,66.
Läuft.  

18.10.19 14:40

276 Postings, 2966 Tage raluneckMan sollte nicht nur

den Fokus auf die Auto-Tankstellen legen, freilich ist das ein Massenmarkt aber Wasserstoff ist in der Stahlindustrie, in der Chemie, beim Schiffsbau, zur Stromgewinnung und vielerlei anderer Industriezweige verwendbar. Wenn die Regierungen entsprechend mitmachen, kann daraus großes werden.  

18.10.19 17:04
1

3095 Postings, 606 Tage na_sowasDer Börsenpunk mal wieder mit NEL

18.10.19 19:35
1

3950 Postings, 3599 Tage clownJapan Wasserstoff

18.10.19 20:50
1

34 Postings, 304 Tage Der_FalkeEs geht voran ...

19.10.19 00:10

28 Postings, 320 Tage JBG6000@na_sowas - bbc

Danke für die Zusammenfassung!! Natürlich weiß ich daß du schon sehr sehr lange mit dabei bist, bin auch vom alten Forum mit ins neue umgezogen... Danke auch nochmal für deine Arbeit hier! Schönes Wochenende noch :-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
320 | 321 | 322 | 322   
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derwahrewerner, derwaahrewerner, Goldjunge13, Heute1619, Huslerjoe

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Allianz840400
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T
PowerCell Sweden ABA14TK6
CommerzbankCBK100