finanzen.net

Schaeffler unterbewertet!?

Seite 278 von 278
neuester Beitrag: 09.07.20 20:21
eröffnet am: 24.11.15 13:34 von: MilchKaffee Anzahl Beiträge: 6934
neuester Beitrag: 09.07.20 20:21 von: Upstairs Leser gesamt: 1273459
davon Heute: 171
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | ... | 274 | 275 | 276 | 277 |
 

29.04.20 23:58

67 Postings, 589 Tage A.SuvorovSchaeffler ist ein solides Unternehmen

und hat sich auch auf der Börse, (technisch) Korrekt verhalten. Ein Extremum für Extremfall...
 

08.05.20 17:10

922 Postings, 1947 Tage dogtrainSchaeffler HV

von der heutigen virtuellen Schaeffler HV war auch u.a.bei finanzen.net nicht viel zu lesen.
wichtigster Punkt war wohl die beschlossene Dividende von 45 Cent.

Allen ein schönes Wochenende und bleibt gesund, dogtrain  

12.05.20 18:07
2

864 Postings, 1239 Tage TheseusXSchöne Dividende und weiter rauf?

Der GodmodeTrader hat sich mit unserem Schaefflerinvest auseinandergesetzt:

"SCHAEFFLER - Kann sich die Erholung beschleunigen?
11.05.20, 13:21 GodmodeTrader
Schaeffler AG - WKN: SHA015 - ISIN: DE000SHA0159 - Kurs: 6,625 ? (XETRA)
Mit einem Verlust von gut 5?% fällt die Schaeffler-Aktie heute negativ auf. Mit Abgaben in dieser Größenordnung gehört sie heute zu den schwächeren Werten. Ungünstigerweise prallt der Aktienkurs damit relativ deutlich an der kurzfristig deckelnden Trendbegrenzung nach unten hin ab. In der seit Mitte März laufenden Erholung kommt es damit zur nächsten Korrektur.

Uninteressant wird die Aktie damit aber nicht. Ganz im Gegenteil. In den vergangenen Wochen ließ die Dynamik in der Aufwärtsbewegung zu wünschen übrig. Kann sich der Aktienkurs jetzt, wo der Widerstandsbereich um 6,50 EUR relativ deutlich überwunden wurde, schnell stabilisieren, könnte sich die Erholung etwas beschleunigen. Leider warten auf der Oberseite aber noch genug Herausforderungen, wie beispielsweise der Preisbereich von 7,50-7,75 EUR. Neben einem kurzfristig horizontalen Widerstand ist hier auch der EMA 200 zu finden. Erst oberhalb dessen eröffnet sich etwas mehr Spielraum in Richtung 8,50-9,00 EUR.

Auch wenn die Bullen auf ein solches Szenario hoffen, sicher ist dieses momentan leider nicht. Eine Topbildung und/oder ein Rückfall unter den kurzfristigen Aufwärtstrend würde die Bären wieder zurück ins Spiel bringen. Im ungünstigsten Fall entwickelt sich sogar ein neuer Abwärtstrend mit einem Ziel unterhalb von 4 EUR."



Quelle: https://www.onvista.de/news/...h-die-erholung-beschleunigen-358115797  

13.05.20 10:27

63034 Postings, 5909 Tage Anti Lemming# 628 Godmode = Chartisten-Gelallele

ohne Sinn und Verstand, denn in der Coronakrise spielen ganz andere Faktoren eine Rolle, z. B. die weltweite Massenarbeitslosigkeit und Depression.  

14.05.20 12:01

294 Postings, 1500 Tage lumbagooDa war doch was......

.....ach ja, der Dividendenabschlag. Kennt dieser Bot wohl nicht. Und wer stellt bitte dien "Börsendienst-Verlagbot" ab. Es ist unerträglich.  

29.06.20 16:51

291 Postings, 1448 Tage Joe2000Also

etwas verstehe ich nicht Kurzarbeit und Sonntags soll bei Schaeffler Sonderschichten laufen , mein Mieter hat mir gesagt das gestern am Sonntag auf Frühschicht produziert wurde .  

30.06.20 12:32

291 Postings, 1448 Tage Joe2000Trotz

Überschichten sieht es doch sehr mau aus bei Schaeffler , mit dieser Aktie kann man kein Start machen , Empfehlungen stehen auf verkaufen .  

05.07.20 13:31

23 Postings, 36 Tage NiHoAussichten gut? Skepsis angesagt?

Hallo @ Alle!

Ich mache mir gerade einen Kopf über Schaeffler. Sollte der Gesamtmarkt die Tage/ Wochen nochmal runter gehen, dann kann ich mir gut vorstellen in dieses Unternehmen zu investieren. Ich bin allerdings etwas verblüfft, dass Schaeffler dermaßen so viel Dividende zahlt. Weiß man mit dem Geld im Unternehmen nichts Besseres anzufangen oder hat man es nicht nötig? Ich habe kürzlich gehört/ gelesen, dass man auch in die "H2-Branche" einsteigen möchte, Konzepte entwickeln will. Braucht Entwicklung nicht (viel) Geld? Also, wieso diese Dividendenzahlungen?

TESLA soll ja auch ein großer Abnehmer bei Schaeffler sein. Ich könnte mir gut vorstellen, dass demnächst deutsche Unternehmen zusätzlich beliefert werden. Den Aftermarket sollte man definitiv nicht unterschätzen, insbesondere, wenn die Neuzulassungen derartig nachlassen. An "alten" Fahrzeugen ist immer was zu reparieren. Ich bin hin- und hergerissen. Grundsätzlich sehe ich großes Potential!

@Fishi: Ich sehe das einigermaßen ähnlich. Allerdings müsste man eben ganau für solche Bewertungen die Kapazitäten schaffen... oder was denkst Du? Die aktuellen Kapazitäten/ Gewinne reichen für diese angestrebten Bewertungen aus meiner Sicht nicht aus. Wachstum kostet erstmal Geld... deswegen bin ich nach wie vor sehr skeptisch darüber, dass 2/3? der Gewinne ausgeschüttet werden (lt. Onvista 0,65 ? Gewinn - 0,45 ? Dividende).
Technologisch sehe ich Schaeffler gut dabei, der Mix zwischen Aftermarket und Zukunftstechnologie ist sinnvoll, die Gewinnverwendung verunsichert mich allerdings.

Was meint ihr dazu? Was haltet ihr vom Management? Ich bin mir da noch nicht ganz einig.

Liebe Grüße!
NiHo  

09.07.20 20:21

557 Postings, 3488 Tage Upstairs@NIHO

Schaeffler hat ein neues Spielzueg. Man ist bei REDOXFLOW dabei. Beste Batterietechnik mit absoluter Nachhaltigkeit. Kein Mining, keine Kinderarbeit und alles wächst made in Germany. Ich bin seit 2008 bei disem Thema dabei. Jena Batteries hat seine Musteranlage schon in Holland und Schaeffler ist im Boot von Alzenau.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/energie/...HgGaOENGDZMPA-ap1

https://jenabatteries.de/

https://www.ingenieur.de/technik/fachbereiche/...nen-wirklich-fahren/

Das ist die Zukunft die Daimler verschläft, deshalb ist mein Dept mit Schaeffler gut gefüllt. Keine Kaufempfehlung!

LG Upstairs  

Seite: 1 | ... | 274 | 275 | 276 | 277 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866
NikolaA2P4A9
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
SAP SE716460
TUITUAG00
Allianz840400