Heute Telegate Tag!!!!!!! o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 31.01.01 16:25
eröffnet am: 31.01.01 07:50 von: luiza Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 31.01.01 16:25 von: St. Just Leser gesamt: 2754
davon Heute: 4
bewertet mit 0 Sternen

31.01.01 07:50

2719 Postings, 7574 Tage luizaHeute Telegate Tag!!!!!!! o.T.

31.01.01 07:57

2719 Postings, 7574 Tage luizaAd hoc-Service: Telegate AG TIM

Ad hoc-Service: Telegate AG TIM
Ad-hoc Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die telegate AG  übernimmt die Auskunft der Telecom Italia Mobile: 23 Millionen neue potenzielle Kunden in Italien

München, 31. Januar 2001. Der italienischen Tochter der Münchener telegate AG ist es gelungen, den größten Outsourcing-Partner in der Geschichte des Unternehmens zu gewinnen: Die Telecom Italia Mobile (TIM), die Mobilfunk-Tochter des italienischen Großkonzerns Telecom Italia, lässt ab sofort ihre gesamte Auskunft von der telegate Italia durchführen. Der Vertragsabschluss ist für die Marktposition telegates von großer Bedeutung, denn mit derzeit rund 23 Millionen Kunden ist TIM das stärkste nationale Mobilfunkunternehmen Europas.

Alle Auskunftswünsche von Kunden der Telecom Italia Mobile werden künftig im telegate-Call Center in Turin bearbeitet. Das Angebot umfasst neben der Auskunft von Telefonnummern und Adressen auch einen Branchenservice. Außerdem kann sich der Anrufer die gewünschten Informationen per SMS auf sein Handy schicken lassen. Im Gegensatz zur automatisierten Festnetzauskunft der Telecom Italia profitieren die Nutzer des Mobilfunknetzes von der persönlichen Betreuung durch den telegate-Operator. Ohne Tonbandansagen erhält der Anrufer schnell und kompetent Adressen, Telefon- und Faxnummern und kann sich auf Wunsch an den direkten Gesprächspartner oder zahlreiche Service-Hotlines weitervermitteln lassen.

Die vertraglich vereinbarte Zusammenarbeit beginnt am 1. Februar 2001. Die Vertragslaufzeit von zunächst drei Jahren beginnt nach einer zweimonatigen Testphase.

 

31.01.01 08:39

135 Postings, 7391 Tage St. JustTelegate vorbörslich deutlich gestiegen

Kurs aktuell (8.35 Uhr): 96.90 / 100,61  

31.01.01 11:35

135 Postings, 7391 Tage St. JustSES-Research: Telegate Outperformer

Wie die Telegate AG (WKN 511880) am 31.01.01 ad hoc mitteilte, ist es der italienischen Telegate-Tochter gelungen, die Telecom Italia Mobile (23 Mio. Kunden) als Outsourcing-Partner zu gewinnen, berichten die Analysten von SES Research.
TIM sei das größte regionale Mobilfunkunternehmen Europas und Italiens größter Mobilfunkanbieter. Alle Auskunftswünsche von Kunden der Telecom Italia Mobile würden künftig im Telegate-Call-Center in Turin bearbeitet. Das Angebot umfasse neben der Auskunft von Telefonnummern und Adressen auch einen Branchenservice. Die vertraglich vereinbarte Zusammenarbeit beginne am 1. Februar 2001. Die Vertragslaufzeit von zunächst drei Jahren beginne nach einer zweimonatigen Testphase.
Telegate habe in 2000 ca. 7% Umsatz mit Outsourcing-Dienstleistungen erwirtschaftet. Die Analysten von SES research würden davon ausgehen, dass mindestens noch einmal diese Größenordnung durch den TIM-Deal hinzukomme. Man glaube nicht, dass die heutigen Kursgewinne die Tragweite dieser Mitteilung hinreichend repräsentieren.
Die Analysten von SES Research würden in der heutigen Mitteilung ihr Outperformer Rating bestätigt sehen.

Quelle: www.aktiencheck.de  

31.01.01 16:25

135 Postings, 7391 Tage St. JustMerk Fink & Co: Telegate Outperformer

Nach Berichten der Privatbank Merck Finck & Co hat Telegate (WKN 511880) einen Großauftrag von der Telecom Italia Mobile erhalten.
Telegate habe einen Outsourcing-Vertrag mit der Telecom Italia Mobile (TIM) geschlossen. Demnach werde Telegate die Telefonauskunft für die Kunden von TIM übernehmen. Hierfür werde Telegate ein Call-Center in Turin einrichten. Ab Mai 2001 würden alle Anfragen der 23 Millionen Kunden von TIM an dieses Center weitergeleitet. Telegate werde alle Dienste wie Auskünfte zu Telefon- und Faxnummern, Gelbe Seiten und Rufweiterleitung übernehmen.
Dieser Vertrag garantiere einen regelmäßigen Geldfluß für Telegate, bis das Unternehmen die Geschäfte unter eigenem Namen führen könne. Der Service für die TIM-Kunden beginne am 1. Februar, nach einer zweimonatigen Testphase trete dann der Vertrag endgültig in Kraft.
Angesichts dieser guten Nachrichten stufen die Analysten von Merck Finck & Co Telegate auf ?Outperformer? herauf.

Quelle: www.aktiencheck.de
 

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln