finanzen.net

Heute Haus und Hof verloren mit SHORTS

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 07.12.11 15:22
eröffnet am: 18.05.09 21:59 von: The Goldma. Anzahl Beiträge: 57
neuester Beitrag: 07.12.11 15:22 von: notebookled Leser gesamt: 12879
davon Heute: 1
bewertet mit 16 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3  

18.05.09 21:59
16

4545 Postings, 6158 Tage The GoldmanHeute Haus und Hof verloren mit SHORTS

Das Spiel ist zu ENDE;
nie mehr Sylt
GM  
Seite: 1 | 2 | 3  
31 Postings ausgeblendet.

18.05.09 22:26

3078 Postings, 4060 Tage John RamboStimmt schon.

Er ist ein Risiko eingegangen. Hätte auch ein Gewinn werden können. hinterher ist man immer schlauer. Kann jedem passieren  

18.05.09 22:26
1

2158 Postings, 4329 Tage nopanicschröder

ist doch nur ein weiterer schnösel mit anzug in diesem wie verarsch ich möglichst viele um mich reich zu machen spiel.  

18.05.09 22:28
4

13915 Postings, 4030 Tage Helmut666Rambo:

naja,man muß aber auch so traden um immer im geschäft zu bleiben.mir nützt es doch nichts heute 100% zu machen und morgen all in zu gehen und danach gehe ich pleite.
-----------
DIE GANZE WELT IST EINE BÜHNE

18.05.09 22:29

362 Postings, 4030 Tage Gersteftut mir leid für dich goldi

aber wenns dich tröstet,ich hab heute auch einiges in den sand gesetzt wie viele andere hier wohl auch , das jetzt wieder aufzuarbeiten kostet wieder einiges an zeit und nerven....es ist manchmal schon wirklich ätzend....

 

18.05.09 22:29
1

7787 Postings, 6709 Tage all time highwas du gerade durchmachst

hsbe ich bereits 2001 erlebt .

MfG

ATH  

18.05.09 22:29

7033 Postings, 4126 Tage dddidiis klar Schröder ....

warum du kein Freibier kriegs ne?
-----------
"Regel eins lautet: Nie Geld verlieren. Regel zwei lautet: Vergesse nie die Regel Nummer eins." (Warren Buffet)

18.05.09 22:30

3078 Postings, 4060 Tage John RamboStimmt leider...

Das fängt schon in der Bank an. meinem Onkel haben die Lehman zertifikate angedreht. 60000 sind damit über den Jordan gegangen. Meine Mutter wollte Festgeld anlegen da kamm ihr deer bankdirektor mit irgendwelchen "Schweizer Papieren" zum "Glück" hatte sie auch lehrgeld bezahlt und siehr den lieben Herrn bankdirektor jetzt etwas realistischer.  

18.05.09 22:36
2

3078 Postings, 4060 Tage John RamboAlso so etwas wie optionsscheine

würde ich nie anfassen. schon aus dem Grund weil ich nicht genau kapiere wie die funktionieren. interessiert mich auch nicht. Wenn ich unbedingt hohes Risiko/Chance möchte kaufe ich  lieber fast pleite Aktien.  Da kann man dann zumindest sehr lange warten ob noch ein "wunder" passiert und es einen Turn around gibt.  

18.05.09 22:38
3

2150 Postings, 4817 Tage peter555Goldi

wenn das wahr ist was Du geschrieben hast,dann kann ich nur sagen Beileid zu Deinem Selbstmordversuch aber zum Glück hast Du ihn ja überlebt und musst halt im Urlaub an den FKK-Strand(ohne Shorts)
-----------
NICHTS auf DIESER WELT

passiert ohne Grund

noch was:Es sind die kleinen Dinge im Leben

z.B. das kleine 1X1

18.05.09 22:41
3

4876 Postings, 5394 Tage krauty77Warum Derivate?

Ich kaufe im Bärenmarkt zu einem relativ günstigen Einstiegskurs. Mit den meisten Aktien bin ich 200+ % im Plus. Ich halte genügend Cash, so dass ich erst in 2-3 Jahren, wenn wir wieder im Bullenmarkt sind, verkaufen muss. Rücksetzer sitze ich aus, bei starken Downmoves kaufe ich nach.

Ich bin voll relaxt. Wenn das Depot 5stellig am Tag steigt....

PS: Das sage ich in der süffisanten Art, weil ich mit dem Scheiß Derivate Mist sehr viel Geld verloren habe. Genauso ein Szenario wie heute. "Spitzen shorten" <- Hat mich eine Menge Geld gekostet. Von da an nie wieder einen OS angerührt. Ist nichts für mich, jeden Tag Entscheidungen treffen zu müssen, die niemals eindeutig sind. Alles in einem Universum von Halbwahrheiten, Manipulation etc. Nein Danke.  

18.05.09 22:45
2

431 Postings, 4436 Tage MajoreroSchröder/Gräfe

Tagesaussichten von Rocco Gräfe, Godmode:
"Der Anstieg über 4.815/4.820 ist heute unwahrscheinlich. "
"Der DAX pendelt heute primär zwischen 4.615 und 4.820."
Bissl shorts verbrannt haben heute wohl mehrere. Morgen is ein neuer Tag.
Neuer Tag - neues Spiel
Ist ja nichtmal Spielgeld, sondern nur ein paar Zahlen. Ein Klick, und schon sind ´n paar Tausender mehr oder weniger im Depot.
GottseiDank gibts wichtigeres als Geld. Sonst würde sich unsereins ja fürchterlich ärgern, wenn wir mal 4- oder 5 stellig an einem Tag verlieren.
M  

18.05.09 22:56

413 Postings, 4022 Tage necoXXLkrauty77

was genau handelst bzw trades du?habe es net verstanden.  

18.05.09 23:04

413 Postings, 4022 Tage necoXXLsind das hebelzertifikate

oder normale aktien  

18.05.09 23:05

3078 Postings, 4060 Tage John RamboNormale Aktien

Von hebelzertifikaten halte ich nichts. Ist mir zu kompliziert  

18.05.09 23:20

4876 Postings, 5394 Tage krauty77necoXXL

Danke der Nachfrage. Aktien. Nur noch Aktien. Keine Derivate mehr.

Primär Finanzwerte, aber auch Infineon, ProSiebenSat.1 etc

Greetings  

18.05.09 23:35
1

17035 Postings, 5471 Tage harcoonnicht verzagen, Gürtel enger schnallen,

18.05.09 23:48
1

17035 Postings, 5471 Tage harcoones ist wie beim Pflaster:

mit einem Ruck tuts weniger weh, als wenn man jahrelang kleine Summen verliert,
und Zeit hat man auch noch gespart (schwacher Trost: Zeit ist Geld).  

20.05.09 17:02
2

34213 Postings, 4647 Tage börsenfurz1Goldi bin schockiert!

Mein Beileid, obwohl ich es nicht sorecht glauben kann!

Du bist doch kein Anfänger also warum setzt du alles auf eine Karte!

Das ist Poker aber kein Traden mit RM!

Sorry oder bist du mittlerweile unter einen anderen Nicknamen wieder aktiv!

Trotzden alles gute für dich und schiess den Schröder auf den Mond!

20.05.09 17:37
4

3078 Postings, 4060 Tage John RamboDer weckt doch echt Vertrauen...

25 Jahre alt und macht im moment ausbildung zum Versicherungskaufmann. Von dem würde ich mich gerade noch bei der Anlage eines Sparbuches beraten lassen :)

http://www.goldseiten.de/content/kolumnen/autoren.php?uid=78  

23.05.09 05:45
1

28434 Postings, 5097 Tage AnanasMit besten Grüßen zurück (uninteressant)

jogi bär: mal an alle investieren hier. euch ist schon klar 22.05.09 21:16  #203  
    Beitragsbewertung (Hilfe)
interessant witzig gut analysiert informativ uninteressant

melden was diese firma macht oder. verkauft qualität made in germany mit herstellung in china. und so sind sie auch verarbeitet. ich wette nur wenige haben mal ein modul im vergleich mit mit einem von solarworld gesehen! ich schon und über den unterschied verliere ich kein wort. wartet noch ein jahr dann könnt ihr mit den effektiven stücken euren lokus tapezieren. lasst blos die finger davon. mehr kann ich dazu nicht sagen.  

07.12.11 15:22

1 Posting, 3212 Tage notebookledhammer

was man hier lesen muss... technische analyse sei müll usw, nur weil die leute hier auf einen vermeindlichen börsengure hören und all in gingen.


da kann ich nur sagen: danke für dein geld.
sowas gehört bestraft.


ich kenn genug leute die dank technische analyse eine trefferqoute von 60-80% haben... aber ohne risk und moneymanagement ist das alles wertlos... und nochmal: wer all in geht ist selber schuld.

 

 

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750