finanzen.net

BEATE UHSE - The Real Hot Stock!!

Seite 235 von 238
neuester Beitrag: 13.09.19 10:31
eröffnet am: 26.04.12 13:50 von: Happy End Anzahl Beiträge: 5933
neuester Beitrag: 13.09.19 10:31 von: Der Chancen. Leser gesamt: 749465
davon Heute: 63
bewertet mit 29 Sternen

Seite: 1 | ... | 233 | 234 |
| 236 | 237 | ... | 238   

25.04.19 19:54

449 Postings, 213 Tage LawnmoverKurs bald am ATL bei 0,001 Euro je Aktie?

Täte mich nicht sehr wundern. Der Name ist Programm: Erotik ABWICKLUNGSgesellschaft AG.

Da steckt das Wort Abwicklung sogar bereits im Firmennamen.  

25.04.19 22:26

574 Postings, 570 Tage Flipsohahaha

Wie peinlich....  

25.04.19 22:30

574 Postings, 570 Tage FlipsoLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.04.19 12:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

30.04.19 16:06

865 Postings, 5065 Tage FactsOlnyNo effect level

Neulich hat jemand bei tradegate über 3.000 ? für Aktien der WKN 755140 aufgewendet.
Der Kurs stand dann für sehr kurze Zeit bei 0,005, ein Anstieg von 66,6%.
Wie gesagt war die Freude  der investierten Anleger aber nur von kurzer Dauer.
Wie "gewonnen" so zerronnen, der "Investor" selbst hatte in kürzester Zeit 40% Buchverlust.

Das ist halt die Kehrseite von "no risc no fun".  

No fun heißt es auch bei der Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG.  Die Beate Uhse fun center GmbH (HRB 139974) gehört nicht mehr ihr,  sondern insolvenzplangemäß (als Teil der Versa Distanzhandel GmbH) der be you GmbH.  

01.05.19 19:06

574 Postings, 570 Tage FlipsoAusgezeichnet

las ihn doch. vielleicht hat er auch mehr Sachverstand als du. Hast deine Aktien verkauft und gut ist!  

10.05.19 12:13

4245 Postings, 3493 Tage noenoughwann werden wir ausbezahlt??

normal müsste doch noch was hängenbleiben
bevor die zumachen!

isch doch richtig oder!?  

14.05.19 12:28
1

2077 Postings, 3799 Tage trancetraiderîsch richtig.............

16.05.19 19:07
2

275 Postings, 386 Tage JeffderSchwätzerüssbezahlt ?

Also geld isch da wohl koins meh do . Vielleicht giabts pro Aktie 12 abgelaufene Pariser .

die Anleihe steht bei oinem prozent . Also eine 1-zimmer Wohnung in München-SYperrbezirk für alle .  

27.05.19 21:25

4245 Postings, 3493 Tage noenoughuffbasse

es geht los....!

isch doch richtig oder!?  

28.05.19 12:24

574 Postings, 570 Tage Flipsokorrekt

29.05.19 13:21

574 Postings, 570 Tage FlipsoDeckel

Bald weg!
 

29.05.19 13:40

3277 Postings, 2079 Tage Bezahlter Schreiber.Wenn das hier...

ein Märchen wäre, so würde es hier enden mit

"Und wenn er nicht gestorben ist, so pusht er da noch heute."  

29.05.19 14:04

574 Postings, 570 Tage FlipsoJunge

Wie oft hast du dich hier verabschiedet? Und Tschüss....  

29.05.19 14:42

3277 Postings, 2079 Tage Bezahlter Schreiber.Ich hatte mich...

mit einem "bin dann mal eine Weile weg" verabschiedet, du Komiker.
"Eine Weile", du verstehn?? Habe schon eine Pause eingehalten.

Aber dann wird man doch mal neugierig, was denn der armselige Flipso so macht und ob der seinen Sub-Pennystock noch immer vor leeren Stadion anfeuert...  

29.05.19 19:55

574 Postings, 570 Tage Flipsound Tschüss

bist ja im Mai schon einer Menge Leute auf den Sack gegangen..... hier braucht dich keiner.... Lol  

30.05.19 11:23

865 Postings, 5065 Tage FactsOlnyVeränderungen

Bei der be you GmbH scheint es nicht so ganz rund zu laufen.

Laut Handelsregister (am vergangenen Montag bekannt gegeben) ist der erst vor wenigen Monaten jeweils als einzelvertretungsberechtigter Geschäftsführer der Versa Distanzhandel GmbH und der Beate Uhse Einzelhandels GmbH bestellte Lucas Hülsman bei beiden nicht  mehr Geschäftsführer.   Geschäftsführer dort ist nur noch Craig Wheeler.
(Die genannten Firmen sind im Zuge der Umsetzung des Insolvenzplans für die Beate Uhse   AG von dieser an die be you GmbH gegangen)

Wenn ich im Handelsregister nichts übersehen habe, ist Ernst Michael Specht bei der be you GmbH (HRB 111042 Frankfurt am Main) immer noch Geschäftsführer, obwohl doch schon vor 'Monaten bekannt gegeben wurde, er wolle sich seiner Familie widmen und nur noch beratend tätig sein. Ich vermute, dass dies mit der Abwicklung der ehemaligen Beate Uhse AG (jetzt: Erotik-Abwicklungsgesellschaft AG) zu tun hat, wo Herr Specht ja zum Zeitpunkt des Insolvenzantrags Geschäftsführer war, und wo er deswegen dem Sachwalter weiterhin Rede und Antwort stehen muss.

Übermorgen jährt sich die gerichtliche Bestätigung des Insolvenzplans der Beate Uhse AG vom 4.4.2018, der seither (ohne Anfechtungen oder Änderungen) buchstabengetreu abgearbeitet wird. Daran wird sich auch nichts ändern, und deswegen verkörpert die Aktie bis zu ihrem (un)seligen Ende einen Anteil an Nichts.

p.s.
"Jetzt geht's los"
"Der Deckel fliegt weg"
Hier sind wohl Leute namens Jenny unterwegs.
:sing:
Jenny, Jenny, dreams are ten a penny
leave them at the lost and found
Jenny, Jenny, dreams are ten a penny
Get your feet back on the ground


Nur meine - allerdings durch belegbare Fakten gestützte - Meinung, keine Handlungsempfehlung.
 

30.05.19 12:13

574 Postings, 570 Tage FlipsoTabletten!

Du sollst sie doch nehmen bevor du schreibst!  

30.05.19 23:13
Seit über einem Jahr pusht du diese Aktie. Damals Kusrs um die 10 Cent. Es hat nicht einen Dummzock in dieser Zeit gegeben. NICHT EINEN.
Nichts von deinen Parolen ist eingetreten. Mittlerweile setzt die Leichenstarre ein. Seit Wochen Bid 0,003, Ask 0,005, im Monat ein Taschengeld Umsatz.

Wie lange willst du das Spiel noch spielen? Ein Jahr? Zwei Jahre??
Nimm lieber du mal deine Tabletten. Große Klappe darfst du gerne haben wenn hier tatsächlich mal "der Deckel weggfliegt".
Macht er aber dummerweise nicht.

Gute Nacht.  

30.05.19 23:34

574 Postings, 570 Tage FlipsoUnd Tschüss

Zieh es durch! Allein deine Beiträgen im Mai in diesem Forum sprechen für dich.... hast keine Aktie mehr..... dann gib Ruhe!
 

31.05.19 09:03

865 Postings, 5065 Tage FactsOlnyWarum

Warum so nervös?
Läuft doch alles "Ausgezeichnet! " ?
Oder etwa doch nicht?  

31.05.19 09:50
"hast keine Aktie mehr...."


Nie eine davon gehabt. Bin nur Gaffer bei dem Unfall hier und schau dir beim Scheitern zu.
Und nein, das kostet nun wirklich nicht viel Zeit.  

31.05.19 10:32

574 Postings, 570 Tage Flipsojaja!

Kol  

31.05.19 12:23

574 Postings, 570 Tage FlipsoHa der Depressive auch da

Analysiert du immer noch.....?  

08.06.19 11:19

865 Postings, 5065 Tage FactsOlnyEs wäre nicht mehr als recht und billig,

den vorstehenden Beitrag #5873, der nun über eine Woche unbeanstandet so da steht, zu melden, und darauf hinzuweisen, dass der betreffende Nutzer in der Mehrzahl seiner Beiträge gegen die Forumsregeln oder die Netiquette verstößt.
Ich tue das aber aus zwei Gründen nicht.
Zum einen könnte es ja sein, dass dieses Forum sich zwischendurch auch mal um die Einhaltung von Mindestqualitäts-Standards bemüht und sich die Sache damit für die anderen Foruumsnutzen von selbst erledigt, und
zum anderen bin ich gespannt, wie der betreffende Nutzer im unausweichlichen Fall des Delistings der Aktie mit der WKN 755140 reagieren wird. Ich habe da eine Vermutung, aber man wird sehen.  

10.06.19 11:21

574 Postings, 570 Tage FlipsoEin richtiger Gutmensch

Delisting? Selbst am Feiertag wird hier gesammelt! Analysierte ruhig weiter...... Delisting..... Lol  

Seite: 1 | ... | 233 | 234 |
| 236 | 237 | ... | 238   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733
BASFBASF11
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Infineon AG623100
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
BayerBAY001
Lufthansa AG823212