finanzen.net

Herr Merz und die Arbeitszeit

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.06.03 13:55
eröffnet am: 19.06.03 12:31 von: nobody Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 19.06.03 13:55 von: Willi1 Leser gesamt: 841
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

19.06.03 12:31

384 Postings, 7285 Tage nobodyHerr Merz und die Arbeitszeit

Irgendwie ist Herr Merz nicht so auf dem laufenden. Wer von Euch arbeit 176 Tage im Jahr ? Durchschnitt ist 220 netto. Aber das ist vielleicht eine Politikerkrankheit, die sich nur noch im eigenen Kreis bewegt.  

19.06.03 13:18

9950 Postings, 6598 Tage Willi1Eben Buissiness-Radio

Vorschlag war, die Politiker mögen doch ihre Sommerpause streichen, sie könnten dann schnell die "Steuerreform" durchziehen ...
 

19.06.03 13:46

384 Postings, 7285 Tage nobodyWilli 1

Prima Idee, außerdem wäre ich für die Rationierung von Interview-Zeit. Ich sehe das als Freizeitbeschäftigung bzw. Reklame für die Person.
Wo wir schon dabei sind: die Arbeitgeberfunktionäre könnten sich auch lieber etwas mehr um ihre Betriebe und um Vorschlage auf ihrem Gebiet kümmern, schließlich sind sie bisher keine Gewerkschaftsmitglieder, deren Meinung gefragt ist :-)  

19.06.03 13:55

9950 Postings, 6598 Tage Willi1! o. T.

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Deutsche Telekom AG555750
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
E.ON SEENAG99
BMW AG519000
BASFBASF11
NEL ASAA0B733