Herr Kostolany ....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.10.02 15:53
eröffnet am: 16.10.02 14:21 von: spucky Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 16.10.02 15:53 von: grenke Leser gesamt: 1669
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.10.02 14:21

745 Postings, 7147 Tage spuckyHerr Kostolany ....

Soll man in einer Rezession Aktien kaufen ?

--------------------------------------------------
Zitat aus Kostolany's Börsen Seminar

"Ja, denn bei einer Rezession wird die Regierung die Wirtschaft ankurbeln, Zinsen ermäßigen, die Geldmenge erhöhen, und davon profitiert in erster Linie die Börse - noch früher als die Wirtschaft. Denn das Geld ist der Sauerstoff der Börse.
--------------------------------------------------

Hab mal in das Buch reingeschaut genau an dieser Stelle hab ich ein Lesezeichen gefunden :)

....
 

16.10.02 14:24

3357 Postings, 7427 Tage das Zentrum der M.das mag ja für eine kluge Regierung zutreffen

aber für Deutschland? Hier werden erstmal Steuern erhöht, die Arbeitskraft verteuert, die Aktienanlage noch unattraktiver gemacht und die Zinsen ach ja auf die Zinsen haben wir schon lange keinen Einfluss mehr.  

16.10.02 14:25

745 Postings, 7147 Tage spucky;) deswegen hab ich Zinsen senken

ja nicht fett geschrieben ....  

16.10.02 15:14

5952 Postings, 7316 Tage grenkespätestens in 4 jahren tifft es zu

weil wir dann ja event. eine fähige Regierung bekommen.

gruß Grenke  

16.10.02 15:28

3010 Postings, 6746 Tage JoBar#3: Meinst Du wirklich es dauert noch ...

vier Jahre bis die Titanic .. ähh Deutschland absäuft??

J.  

16.10.02 15:34

4336 Postings, 7041 Tage Guido@Jobar

bestimmt nicht so lange, uns steht das Wasser schon bis zum Hals!!  

16.10.02 15:37

1161 Postings, 7355 Tage Pavian1Gibt es in 4 Jahren noch eine Börse?

Ich meine wer handelt denn noch nach den Steuerplänen der Rot/Grünen-Sche.. äh Regierung!?

Grüße
Pavian  

16.10.02 15:53

5952 Postings, 7316 Tage grenkeG.Schröder schafft bestimmt die Börse ab

Ist halt der meinung die Börse wäre schuld an dem Desaster.

gruß Grenke  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln