Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 819
neuester Beitrag: 02.03.21 12:11
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 20460
neuester Beitrag: 02.03.21 12:11 von: klimax Leser gesamt: 569240
davon Heute: 3779
bewertet mit 61 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
817 | 818 | 819 | 819   

19.09.20 14:47
61

17702 Postings, 4203 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
817 | 818 | 819 | 819   
20434 Postings ausgeblendet.

02.03.21 09:59
8

48939 Postings, 2472 Tage Lucky79Normal wäre Teflon eine Art Sondermüll...

müsste aufwändig recycled werden... wirds aber nicht...
es landet einfach im Müll...
auf der Deponie baut es sich nicht ab...

....aaaaber in Pandemiezeiten ist ja alles anders... gell.  

02.03.21 10:03
5

48939 Postings, 2472 Tage Lucky79Jetzt drohen scheinbar Strafen... wenn man

02.03.21 10:07
4

48939 Postings, 2472 Tage Lucky79Mr. Coumo der "AntiTrump" ein von unserer Presse

gefeierter Superstar der Coronapandemie...

jetzt verändert sich sein einstmaliger Glanz in Schmutz u. Dreck...

https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/...verneur-cuomo.html

Lobe nie jemanden, wenn Du ihn nicht persönlich kennst... (alter Spruch)

Lucky, aber war immer schon skeptisch, dem gegenüber was unsere "Leitmedien"
und "das Netz" hochgejubelt haben...

habe leider immer Recht behalten.  

 

02.03.21 10:12
4

48939 Postings, 2472 Tage Lucky79Welche Verbindung gab es da zwischen

02.03.21 10:12
7

16783 Postings, 6150 Tage cumanaDie Nationalhymne soll umgedichtet werden,

unsere arbeitslosen Künstler haben schon erste Erfolge
bei Ihren Versuchen gemacht......  
Angehängte Grafik:
81vc8c3d2el.jpg
81vc8c3d2el.jpg

02.03.21 10:23
6

48939 Postings, 2472 Tage Lucky79Oh... Freie Wähler fordern:

"Keine ?ideologische? Fixierung nur auf Inzidenz mehr...!"

https://www.chiemgau24.de/bayern/...us-am-02-maerz-2021-90224203.html

und dabei "leben" Söder, Kretschman, Kretschmer u. Co.  ja förmlich von der Inzidenz...
ohne diese dramatische Versinnbildlichung der Coronapandemie
könnte man ihre martialischen u. restriktiven Maßnahmen wohl nicht mehr länger
aufrechterhalten...
und der Strobls Idee von "Einweisungen" stünde dann plötzlich als bestialische Forderung da.

Langsam bröckelt es am politischen Gefüge... (wie von mir prognostiziert)

Wer von den Politiks jetzt nicht sein Gesicht verlieren will...
muss sehen, wie er/sie die Kurve aus der Pandemiespirale heraus gerade noch kriegt...

Auf Jens Spahn kommt nun die gefährlichste Kurve zu...
die "Georg Nüßlein Kurve"... da wird es noch so manchen schleudern...  

02.03.21 10:36
10

5225 Postings, 4992 Tage ObeliskMietpreise deutsche Großstädte

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...edten-deutschlands/
In Quadratmeter

München ? 18,61
Frankfurt ? 15,53
Stuttgart ? 14,68
Hamburg ? 13,38
Berlin ? 13,23
Düsseldorf ? 13,19
Freiburg ? 13,11

Um also eine 3 Zi Whng mit 80 qm zu mieten, brauche ich in Stgt 14,68 x 80 qm = ? 1.174.  Plus ca. ? 240 Nebenkosten. zusammen ? 1.414 monatlich. Bei einem monatlichen Brutto von ? 3000 (netto 2000) verbleiben nach Abzug Steuern und Sozialabgaben ? 586 .  Prozentual braucht man im Beispiel 70% des Nettoeinkommens zum Wohnen ! ? 586 für Fahrtkosten, Essen, Kleidung, Freizeit und private Altersvorsorge?

Da ist ein Hartz 4 Empfänger nicht schlechter gestellt. In diesem Land stimmt immer mehr nicht. Der Durchschnittsbürger hat keine Aufstiegschancen mehr. Die Kosten steigen schneller als die Löhne. Die Schere zwischen arm und reich klafft immer weiter auseinander. Unsere angeblich kaum vorhandene Inflation wird offenbar falsch berechnet.


 

02.03.21 10:44
5

29084 Postings, 1252 Tage damir25 ArDemos

Angela Merkel ist für Astrazeneca zu alt und für Biontech zu jung!;)))
Schade! Was ist mit Sputnik V????  

02.03.21 10:48
6

14513 Postings, 4750 Tage objekt tief# 444, die Welt ist im Umbruch

Corona wirkt mit brachialer Gewalt.

Einzelhandel in den Innenstädten? Mal sehen, wie es in einem Jahr dort aussieht.
Homeoffice wird sich mehr und mehr durchsetzen. Es wird Büroleerstand geben. Da wird jede Menge Fläche frei.
Wenn die Innenstadt unattraktiv wird, wer will dort leben? Dann lieber ein Haus (Wohnung) im "Grünen", als einen Grünen........
Das Angebot des täglichen Bedarfs ist im Stadtumfeld groß. Alles da.
Da kann sich im Großstadt-Mietspiegel doch einiges nach unten verändern.
 

02.03.21 10:53
1

57049 Postings, 4439 Tage BigSpenderAchtjähriger stirbt nach Einbrechen in Eis

https://www.n-tv.de/panorama/...inbrechen-in-Eis-article22395378.html
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

02.03.21 10:54
6

7779 Postings, 2852 Tage klimax?gefährliche Mutante? nur Erfindung der Politik?

Ist die ?gefährliche Mutante? nur eine Erfindung der Politik?

Der Molekularbiologe Wolf-Dieter Schleuning zeigt in diesem Beitrag die prinzipiell positiven Auswirkungen von Virus-Mutationen: Es dürfte etliche unentdeckte, harmlosere Mutationen geben, die uns auf einen risikoarmen Weg zur Herdenimmunität bringen könnten ? wäre da nicht der Lockdown.
...
Für die Verbreitung einer Viruspopulation ideal wäre in der Tat eine Mutation, die hoch ansteckend ist, aber kaum Symptome verursacht. Solche Mutationen gibt es vielleicht schon lange, aber sie wurden nicht identifiziert, weil symptomarme Personen selten getestet werden. Auch schwach pathogene Viren lösen eine Immunantwort aus, sonst würden wir ja schon an einem harmlosen Schnupfen sterben. Dass eine Minderung der Pathogenität vor allem in Verbindung mit einer erhöhten Reproduktionsrate auftritt, ist Lehrbuchwissen, das auch Virologen bekannt sein müsste, das sie aber den Politikverantwortlichen offensichtlich nicht verraten. Sollte dieser evolutionäre Druck auch auf die Verbreitung von SARS-Cov-2 Mutationen zutreffen, was sehr wahrscheinlich ist und die WHO-Daten sprechen dafür, dann wäre ein allgemeiner Lockdown, der sich nicht auf die Risikogruppen beschränkt, kontraproduktiv, weil er die Verbreitung relativ harmloser Mutationen und die Herstellung der Herdenimmunität verhindert. ...

https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/...ten-die-mutationenfrage/

 

02.03.21 10:56
3

1398 Postings, 5720 Tage Nebelland2005Schicken wir diese ganzen Corona

verblödeten Politiker doch auf Eppsteins Insel, die steht ja zum Verkauf. Da können sie dann ihren Masken und Impfwahn ungehindert ausleben. Rituelle Kultstellen sollen dort auch vorhanden sein. Stichwort Baal Tempel.  

02.03.21 11:02
4

48939 Postings, 2472 Tage Lucky79Früher galt.. wenn ein Virus mutiert...

schwächt er sich in der Regel ab...

Hier der "Faktencheck"....:

https://www1.wdr.de/nachrichten/themen/...ona-virus-mutation-100.html

Also baut die Politik hier nur eine Drohkulisse auf... denn
das Virus wird durch Mutation NICHT GEFÄHRLICHER... jedoch ansteckender...

... es läuft sich tot...  in 1...3 Monaten wird die Luft raus sein... und millionen Impfdosen auf
Lager vor sich hinverrotten... (so wie 2009/10 u. FOlgejahre)  

02.03.21 11:03

48939 Postings, 2472 Tage Lucky79Habe den Verdacht die Leiden unter Maskenfetisch..

02.03.21 11:19
4

17 Postings, 1 Tag Brothermartinojetzt schwarz auf weiß!

Weist. Im wahrsten Sinne des Wortes. Wofür noch Polizei, wenn man  selbst Regeln aufstellen kann und es selbst regelt.

UMSTRITTENER AUFTRITT

Berliner Grünen-Politiker Jeff Kwasi Klein begrüßt Gewalt gegen das ?rassistische System?  
   
Stand: 01.03.2021

Von Marcel Leubecher

Ein Grünen-Vorstand in Berlin-Mitte rief Schwarze zur Formierung ?robuster Communitys? auf, ?um nicht mehr die Polizei rufen zu müssen?. Aufstände und Plünderungen seien legitimer Widerstand gegen ?rassistische Institutionen?. WELT sagt er, wie das zu verstehen sei.
Umstrittener Auftritt: Berliner Grünen-Politiker begrüßt Gewalt gegen das ?rassistische System? - WELT - https://www.welt.de/politik/deutschland/...s-rassistische-System.html

Jetzt weiß man wie die ticken und warum ein radikaler Systemumbau. Umvolkung hört und liest man nicht so gerne. Die Umwälzungen werden ungeahnte Ausmasse nehmen incl. Zerstörung der Kultur. Das sei hier aus der Ferne prophezeit. Es wird unschöne Szenen geben, je mehr migrieren.

Hier quasi zu hören und zu sehen, der Kwasi Klein:
https://video.twimg.com/ext_tw_video/...4/EjxHRkn5eo4vTGvQ.mp4?tag=10  

02.03.21 11:27
1

13778 Postings, 5343 Tage gogolNTV und kein Witz

....... bis zum 28. März 2021 verlängern."..........
.....Kontakte in den fünf bis sieben Tagen vor dem Familientreffen auf ein absolutes Minimum zu reduzieren (Schutzwoche).........
......."Das besonnene Verhalten der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland während der Weihnachtstage hat eindrucksvoll gezeigt, wie Familienzusammenkünfte sicher gestaltet werden können", heißt es in einem Entwurf der Vierer-Runde für die morgige Konferenz. Daher würden die Länder über die Osterfeiertage Treffen mit vier über den eigenen Hausstand hinausgehenden Personen zulassen........


in zwei Wochen sind Wahlen, mal sehen ob wenigsten ein Teil in Deutschland aufwacht !
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

02.03.21 11:29
1

17 Postings, 1 Tag BrothermartinoMal Lust auf

eine mäandernde Stuttgarter Party-Szene?

Grund war der hier:
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...-in-randale-17220830.html

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/...44ec-80c6-b4be7390ec2f.html


Hier mal ein schönes Filmchen dazu, da kommt doch und noch Freude auf:
https://video.twimg.com/ext_tw_video/...0/-R51B0XreWSJOAD2.mp4?tag=10

Wer das bestellt bekommt auch entsprechendes geliefert. Über solche Bilder darf man sich dann nicht wundern. Klaus und Peter, und  Petra sind auch dabei?

 

02.03.21 11:38
1

17 Postings, 1 Tag Brothermartinound schaut mal hier

auch wieder ein schönes Filmchen von der Wissler, dieser Kommunistin erster Klasse. Brandgefährlich sind diese Weiber. Extremistinnen. Schaut sie euch an.

-will klassenlose Gesellschaft, wie Wellshow...

-will Revolution mit radikalisierten Jugendlichen und der Arbeiterklasse. Also nicht durch Politik erreichen, sondern mit Gewaltausübung.

Filmchen. Guggst du hier:
https://video.twimg.com/ext_tw_video/...8/TbhGQ4OTJxwr8YpH.mp4?tag=10

Es ist alles gesagt, bitte gehen Sie weiter.

Brothermartino



 

02.03.21 11:43

Clubmitglied, 45723 Postings, 7477 Tage vega2000@Flaschengeist


Die Meldung von t-online ist in sofern falsch, weil sie suggeriert das die Polizei die Abstände mißt, -das stimmt so aber nicht:
Die Polizei erklärt den Menschen anhand des Zollstocks wieviel Abstand 1,50 Meter sind, weil von einigen Menschen der Abstand nicht richtig eingeschätzt wird.  

02.03.21 11:46
2

17 Postings, 1 Tag BrothermartinoLeider sind wir

von Extremisten um geben. Leider habe es noch nicht viele ge- und bemerkt. Untergang D. BRD das neue Afrika und nicht nur wegen des Klimas. Es wird schlimm werden. Die Leute wählen ihre Henker immer selbst. Ein Zurück gibt es nicht mehr. Der Schulz -und Scholzzug ist abgefahren. Der Zersetzungsprozess ist voll im Gange. Es wird nicht schön werden.

Brothermartino benennt es.

@Scholzzug G20  
Angehängte Grafik:
scholzzug_g20.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
scholzzug_g20.jpg

02.03.21 11:57
1

17 Postings, 1 Tag Brothermartinoder G20

diente auch schon in weiser Voraussicht als Testimonial zum Austesten und zur Einschüchterung, was da alles noch in Zukunft kommt und möglich ist. Und es kam ja, und kommt gut weiter. Diese Leute hat man alle gewählt, also müssen sie halt alle gemeinsam jetzt mit vollster Kraft und allem Wumms dadurch. Mein Mitleid hält sich in Grenzen. BRD bald platt wie eine Flunder. D ist kaputt, kapputa gehts nicht. Es gibt keine Rettung mehr.

Brothermartino  

02.03.21 12:00
1

3758 Postings, 200 Tage 123pNachricht über den Tod der 66-jährigen Politikeri

02.03.21 12:04
1

17 Postings, 1 Tag Brothermartinomal ein schöner Zug, ein Auszug

 
Angehängte Grafik:
k800_ausszug_germann.jpg
k800_ausszug_germann.jpg

02.03.21 12:11

7779 Postings, 2852 Tage klimax@brudermartin #20453

zitat:
UMSTRITTENER AUFTRITT
Berliner Grünen-Politiker Jeff Kwasi Klein begrüßt Gewalt gegen das ?rassistische System?      
------------------------------------------------ende------------------------------------------------
so sehen sie dann aus, die brüder der offenen gesellschaft die soros rief und merkel und die grünen gerne willkommen heißen....und rufen zur gewalt, aufständen und plünderungen auf ....ich fass es nicht...

dazu zitiere ich 2 gestrige posts von mir:

"Für Soros besitzen offene Gesellschaften ?Institutionen und Regeln, die es Menschen mit unterschiedlichen Meinungen und Interessen ermöglichen, in Frieden zusammenzuleben?.
https://www.ariva.de/forum/...eutschland-571393?page=812#jumppos20304
--------------------------------------------------
Der deutsche Publizist und Historiker Joachim Fest vertrat die Ansicht, dass die offene Gesellschaft gemäß ihrer liberalen Grundauffassung nicht in der Lage sei, einen seiner Meinung nach notwendigen Minimalkonsens in Bezug auf Grundwerte herzustellen bzw. zu erhalten (vgl. Böckenförde-Diktum). Stattdessen würde sie wie keine andere Gesellschaftsform auch ihren Gegnern Raum bieten, an der Zerstörung der offenen Gesellschaft zu arbeiten. https://www.ariva.de/forum/...eutschland-571393?page=812#jumppos20310
--------------------------------------------------
bildquelle : https://www.welt.de/politik/deutschland/...s-rassistische-System.html
im bild links: Berliner Grünen-Politiker Jeff Kwasi Klein


 
Angehängte Grafik:
kwasi-jeff-kwasijeff-kwasi-jeff.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
kwasi-jeff-kwasijeff-kwasi-jeff.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
817 | 818 | 819 | 819   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, börsenfurz1, Fernbedienung, goldik, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Weckmann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln