finanzen.net

Heat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

Seite 1 von 104
neuester Beitrag: 16.10.19 12:55
eröffnet am: 17.09.13 23:22 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 2576
neuester Beitrag: 16.10.19 12:55 von: brunotheone Leser gesamt: 299526
davon Heute: 299
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104   

17.09.13 23:22
6

16678 Postings, 3478 Tage Balu4uHeat Biologics - 3 Krebsmittel in der Pipeline!

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104   
2550 Postings ausgeblendet.

08.10.19 18:01
1

2540 Postings, 4184 Tage chrisebLa Guardia

Waren sie denn schon mal mit irgendwas pünktlich? Ob die Daten tatsächlich wie noch aktuell in der Präsi deklariert , tatsächlich im November kommen, bleibt abzuwarten. Es würde mich nicht überraschen, wenn sich das noch um ein paar Monate verschiebt.  

08.10.19 18:06

3929 Postings, 2980 Tage GoroschIrgendeine Überraschung wird kommen!

Egal welche.........  

08.10.19 18:14
2

1853 Postings, 2729 Tage La Guardia@chriseb:

Sie sind häufig in Verzug, das ist richtig, aber leider eben auch nicht ungewöhnlich in diesem Sektor. Vieles ist eben schwer kalkulierbar, bzw. entzieht sich der Beeinflussung durch das Unternehmen.
Im Zweifel wird dann in den Präsentationen der frühestmögliche Zeitpunkt dargelegt, was nicht unbedingt seriös ist, aber eben gängige Praxis. Da macht Heat keine Ausnahme.
Also das alleine kann kein Grund für diesen Kursverfall sein. Das, was sie bis jetzt abgeliefert haben ist jedenfalls keine Nullnummer.
Man kann auch nicht einfach den Sektor des NBI vollkommen ausblenden. Schau dir das Trauerspiel mal an. Betrifft mittlerweile auch solide größere Bios.
 

08.10.19 18:30

2540 Postings, 4184 Tage chrisebDas stimmt schon

im Sektor fehlt das Geld. Wir werden sehen, irgendwann in den nächsten Wochen oder Monaten wird es wieder starten , der run mit viel Geld, plötzlich und ohne Vorwarnung wie ich glaube. War Anfang letzten Jahres ja auch so. Dann werden wir sehen, ob Heat in dem Strudel
mit nach oben gezogen wird. Hatte mir vor kurzem eine TradingPosition bei 0,49 zugelegt. War wohl ein wenig zu früh. Wobei , wenn es anfängt kann es auch sehr schnell gehen. Vielleicht ist es auch nicht sehr schlau in diesem Umfeld irgendwelche Daten zu bringen. Die würden glatt verpuffen bei dem Umfeld  

09.10.19 15:08

3929 Postings, 2980 Tage GoroschHeute Rebound im Anmarsch?!

Immer dann wenn keiner mehr dran glaubt, gibt es vielleicht mal eine positive Überraschung.
Eigentlich längst überfällig!  

09.10.19 16:03

31 Postings, 320 Tage NovalisGorosch:

Hast recht: Anmarsch bitte Buchstaben tauschen und folgendes passt zum Kursverlauf!!!

1. Wort:      1. und dritte Buchstabe von Anmarsch

2. Wort:      letzen 5 Buchstaben

3. Wort:     ersten drei Buchstaben umgedrehte Reihenfolge.

 

09.10.19 17:02

279 Postings, 1357 Tage Tom4heat nimmt an keiner Veranstaltung mehr teil,

warum?  

09.10.19 22:14

1217 Postings, 1411 Tage hulkierAuf zu neuen Höhen..

...äh nee Tiefen

0,3902 $ -7,38%

nmM

 

10.10.19 10:32

109 Postings, 80 Tage brunotheoneBin gespannt was nach den Daten passiert

Das wird nicht so weitergehen hier. Habe jetzt nochmal paar Euros investiert hier. Die Story ist nach wie vor in Takt und hat sich im Bezug auf Anfang des Jahres nicht verschlechtert. Vielleicht kommt es ja noch zum BO in diesem Jahr....Wer weiß das schon :D  

10.10.19 10:48

279 Postings, 1357 Tage Tom4aber warum ist der Kurs so im sinkflug

10.10.19 12:01

279 Postings, 1357 Tage Tom4oder sind doch bereits Verhandlungen mit Firmen.

10.10.19 15:37
1

109 Postings, 80 Tage brunotheoneMan hat beinahe das Gefühl,

also soll der Kurs bewusst geschrumpft werden um einen BO verzubereiten. Würde ja lachen wenn das hier Ende des Jahres auf 6 Dollar hochschießt. Möglich ist alles im Biotech Sektor, das brauch ich ja wohl niemanden erklären. Was auch immer der Grund für diese Kursschweinerrei ist, es wird sich aufklären.  

10.10.19 17:15

3929 Postings, 2980 Tage GoroschHeute schließen wir fett grün, ODER?!

10.10.19 18:08
2

344 Postings, 618 Tage RocketSciencefett grün?

Hat hier jemand Short Squeeze gesagt? o.O  

11.10.19 16:55

60 Postings, 591 Tage Bonou21..

Umsatz ist schon brutal  

11.10.19 18:03
1

155 Postings, 252 Tage Hitman2So schnell kann es gehen.

11.10.19 18:09

1853 Postings, 2729 Tage La Guardia@Hitman2:

Das war vor einer der KEs, richtig?
Möglich ist das natürlich. Und es wäre auch wünschenswert. Bleibt nur abzuwarten, ob die diesmal auch wieder so einen Budenzauber veranstalten.

LaG  

11.10.19 19:14

155 Postings, 252 Tage Hitman2Ja

vor einer KE.  

14.10.19 14:48

3929 Postings, 2980 Tage GoroschNeue Woche, neues Glück?!

Vielleicht werden wir diese Woche mal positiv überrascht! Sollte ja immer dann passieren, wenn keiner mehr dran glaubt. Und soweit sind wir schon.......  

14.10.19 23:57
1

1853 Postings, 2729 Tage La GuardiaHarte Kiste

Hop oder Top, viel Raum für dazwischen bleibt meines Erachtens nicht.
Ziehen die wirklich ´ne KE bei dem aktuellen Preis mit Abschlag durch? Wäre wohl Finanzharakiri. Es müsste sich ja auch jemand finden, der aktuell ein paar Millionen in Heat investiert. Als ATM werden die das ja kaum laufen lassen (können). Gibt ja auch noch nicht einmal ein Pricing. Normalerweise hätte das ja schon längst vorliegen müssen. Jedenfalls gemessen an der bisherigen Vorgehensweise.
Wenn hier Investoren Schlange stünden, dann hätte man das auch wohl vorher schon in klingende Münze verwandeln können. Für mich ist die Ankündigung der KE von daher eher Schaumschlägerei.
Die scheinen mir aktuell ganz gut unter Druck zu stehen. Man hört ja auch schon seit 2 Monaten so gut wie nichts mehr vom Board. Keine Teilnahme an Konferenzen oder ähnliches mehr.
Ein IND ist erneut überfällig, die daraus abzuleitende Förderung damit auch. Daten kommen wie man vernimmt frühestens im November. Dass die dann mind. sehr gut sein müssen versteht sich von selbst.
Für mich ist das eigentlich recht eindeutig: Entweder das Board zaubert noch einen Deal, oder was ähnliches aus dem Hut, oder es muss um jeden Dollar gekämpft werden, um den Laden irgendwie am Laufen zu halten.  

15.10.19 09:13

279 Postings, 1357 Tage Tom4man hört nichts mehr von Heat.

sind vielleicht Verhandlungen soweit fortgeschritten, dass teilnahmen an Konferen
zen nicht mehr nötig sind?  

15.10.19 09:52

47 Postings, 299 Tage Prof.RichKursentwicklung

Wie schon vor einigen Wochen geschrieben, werden wir definitiv noch ca 0,20€ sehen! Ich habe meine letzten Aktien verkauft und werde bei ca 0,21 wieder einsteigen.  

15.10.19 11:41

109 Postings, 80 Tage brunotheoneVolumen

Es ist im ganzen Biosektor das gleiche Bild und sollte nicht nur auf Heat reduziert werden. Ich kaufe nach und halte und warte ab wie es sich weiter entwickelt. Die Story gefällt mir und ich denke bis Ende des Jahres wird sich hier noch so einiges bewegen und zwar Richtung Norden. Ek jetzt 0,45  

15.10.19 15:14

47 Postings, 299 Tage Prof.RichWieso halten

Das verstehe ich nicht. Warum halten? Warum nicht verkaufen und zu 0,20 erneut kaufen?  

16.10.19 12:55
1

109 Postings, 80 Tage brunotheoneWeil die Aktie eh mit den Daten

wieder easy um 1 Euro steigt und fertig. Wiederholt sich alles. Im meinem zweiten Depot habe ich soeben zum aktuellen Kurs geshoppt ;O)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
102 | 103 | 104 | 104   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Aurora Cannabis IncA12GS7
Infineon AG623100
BASFBASF11
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
Deutsche Telekom AG555750
TUITUAG00