finanzen.net

SN Mineral Mining, was ist da los ???

Seite 15 von 20
neuester Beitrag: 07.05.15 21:25
eröffnet am: 06.03.13 20:26 von: Rohrkrepiere. Anzahl Beiträge: 497
neuester Beitrag: 07.05.15 21:25 von: christianblau Leser gesamt: 39401
davon Heute: 2
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 20   

09.10.13 08:00

844 Postings, 4799 Tage BOCguckernach den Sommer Kapriolen zu sanieren.

was für eine niedliche Bezeichnung für Betrug und  mehr als 5 Jahre Knast.
Zeigt eigentlich viel über die kriminelle Bereitschaft solcher Firmen.  
-----------
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
Johann W. von Goethe

09.10.13 08:43

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01"indirekte Beweise"

Naja, wenn man dann auch nur vor hat indirekt Gold zu fördern reicht das wohl aus.

Fakt ist, daß die SN im Dez. 2012 die Lizenzverlängerung für beide Lizenzen beantragt hat und bis heute nur eine Lizenz verlängert ist.

Für was braucht man eigentlich indirekte Beweise, daß eine Lizenzverlängerung ein behördlicher Akt ist. Das ist doch reiner Unsinn! Eine Lizenzverlängerung ist ein behördlicher Akt. Dafür braucht es weder direkte noch indirekte Beweise.

Weißt du eigentlich überhaupt was du da so von dir gibst?

Fakt ist , SN besitzt derzeit nur eine Lizenz und zwar fdie ür Velingara. So steht`s doch in der News. Gerade du wirst doch der SN-News vertrauen!  

09.10.13 08:45

844 Postings, 4799 Tage BOCguckerSN besitzt derzeit nur eine Lizenz

habt ihr die andere Lizenz schon vertickt ?
Zuzutrauen wäre es euch
-----------
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
Johann W. von Goethe

09.10.13 09:33

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Da weiß Nancassa

sicher Näheres darüber. Der Mann hat ja den direkten Draht in`s Bergbauministerium im SN.  

09.10.13 09:35

844 Postings, 4799 Tage BOCguckerNa ja

schwarz ist hier alle Theorie
-----------
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
Johann W. von Goethe

09.10.13 09:41

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Ich seit ja echte Spaßvögel

Wenn eine Verlängerung einer Lizenz trotz Exploration nicht gewährt würde oder auch nur eine kleine Gefahr dafür bestehen würde, würde keine Explorationsfirma in Zukunft auch nur einen Dollar in den Senegal investieren.
Warum bohrt dann Toro Gold Löcher, wenn die Lizenz gar nicht existiert?
Mal sehen, wann die Meldung zur Verlängerung kommt und was Euch dann wieder Neues einfällt.


 

09.10.13 09:51

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Gleiche Argumentation

wie immer. Nur die Lizenzverlängerung steht tatsächlich noch aus. Sie ist bis heute nicht verlängert worden ,das sind die knallharten Fakten.
Wieso dauert es denn bei der einen Lizenz länger als bei der Anderen? Sind doch beide zur selben Zeit beantragt worden.
Warum stoppt Toro das Bohrprogramm? Glaubst du das Märchen von der Regenzeit? ich habe dir doch den Link mit den Wetterdaten eingestellt.

Wo bleibt der Beleg, daß Toro im Juli/August aufgehört hat?????

 

09.10.13 10:25

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01#344

"Eins ist sicher. Toro Gold hat in Madina gebohrt und zwar kurz vor der Regenzeit, also Juli/august."

Bring doch bitte mal den Beleg dafür. In den Toro-News finde ich nichts dazu! Nicht daß wir wieder die Brunzel-Adrian-Diskussion aufwärmen müssen. Es bliebe ja sonst keine andere Möglichkeit, daß du solche Info`s (s.o.) hast.  

09.10.13 10:30

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Was ich glaube ist unerheblich

Man kann eh nichts machen außer hoffen. Die Aktie ist nicht handelbar...  

09.10.13 10:44

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Wo ist jetzt der Beleg?

Du kannst doch hier nicht Dinge einstellen (#358) ohne jeglichen Hintergrund. So geht`s nicht! Diese Info kann m.M.n. nur direkt von Sn kommen

Entweder es kommt jetzt etwas Handfestes oder aber du bist ,wie allseits bereits vermutet, der Fiatspider fahrende B. aus D.!  

09.10.13 10:55

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Da steht es


Tambor NW RAB *) Bohrprogramm 2013 *) Reconnaissance rotary Air Blast

Ein RAB Bohrprogramm musste durch den frühzeitigen Beginn der Regenzeit unterbrochen werden. Es wurden bisher 26 Bohrlöcher mit ca 350 Bohrmeter erstellt. Es wurde bestätigt, dass es durch transportiertes Gold einer lokalen primären Goldquelle zu einer Anreicherung Oberflächen naher Schichten (typischerweise 3-5 m mit bis zu 300 ppb) gekommen ist. Das letzte Bohrloch
- am Rand der vermuteten mineralisierten Zone - hat ein Ergebnis von 41 Gramm/tonne Gold über 3 m in einer Tiefe von 12 m in einem Quartzkörper gelegen ergeben. Eine starke Gold Oberflächenanomalie von beachtlicher Größe in Verbindung mit einer ersten Bestimmung einer goldreichen primären Goldquelle lässt Tambor NW zu einem aufregenden Bohrziel für die nächste Saison werden.  

09.10.13 10:56

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508und hier bei Toro

Drilling at Petowal will be halted from mid-July until late October on completion of the 15,000 metre core drilling programme and combined with the on-set of the wet season.
Toro Gold Ltd, Trafalgar Court, Admiral Park, Guernsey, GY1 3EL. Registered Number: 50076
Over this period the Company will continue to work on drill core, the interpretation of the Petowal deposit geology and mineralisation, make improvements to the project database and carry out a full check assay QA-QC programme. The overall objective is to develop a permit wide exploration strategy for Mako which will be run in parallel with the continued development of the Petowal deposit commencing in mid-October 2012. This is likely to include a detailed airborne geophysical programme across the permit and surface exploration across the northern quarter of the Mako permit which remains entirely unexplored as well as carrying out follow-up exploration work at a number of other gold in soil anomaly targets elsewhere within the Mako permit which have yet to be drilled  

09.10.13 11:12

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Was bitte hat das Mako-Petowall

Bohrprogramm von Toro mit Madina zu tun???

Madina liegt südlich vom Kenieba-Projekt! Hier zuschreibt Toro (Annual Report 2012):
" It is anticipated that the RAB drilling will be completed during Q2 2013 with
results available later this year"


Du fabulierst hier. Was bezweckst du mit solch schwammigen Infos?
Ein Link zu#362 fehlt! Bitte noch einstellen.  

09.10.13 11:18

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Es geht um den Beginn Regensaison oder?

Mako liegt ca 50 km von Madina weg, also ist die Aussage über Mako übertragbar.....

Grübel einfach weiter....  

09.10.13 11:18

844 Postings, 4799 Tage BOCguckerIch seit ja echte Spaßvögel

Wer hier die Spassvögel sind ist doch klar.
-----------
Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
Johann W. von Goethe

09.10.13 11:24

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01#364

Wenn es im Oderbruch Hochwasser gibt, heißt das noch lange nicht, daß 50 km entfernt auch alles unter Wasser steht. Ist doch klar, ne T.!

Desweiteren fehlt der Link zu #362  

09.10.13 11:37

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Du weichst aus!

Der Link für #362 fehlt.
Sind das Infos die Toro nur an SN gegeben hat. Bist du Insider bei SN?  

09.10.13 11:52

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Link

http://www.torogold.com/en/investors/news

news vom 3.7.2012.... Steht aber auch auf der HP genauer auch zu 2013...

viel Spaß beim Lesen  

09.10.13 12:06
1

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Du hältst uns wohl zum Narren!

Eine Meldung vom letzten Jahr nimmst du her um die Bohrunterbrechung für dieses Jahr zu argumentieren!!

Mich wundert bei SN rein gar nichts mehr.

Bis heute ist die Aktionärsstruktur unklar.
Die Madina-Lizenz ist nach wie vor nicht verlängert.
Ein WPP kann nicht erstellt werden.
...

Und der Aufsichtsrat ist ein Spaßvogel wie aus dem Kasperle-Bilderbuch.

Thomas was denkst du dir eigentlich dabei. Naja, auf deinen Ruf musst du anscheinend nicht mehr achten.  

09.10.13 12:19

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Du mußt jemand

anders meinen..

Fakt ist.
1.Du bezweifelst ohne jeden Beweis eine Bohrunterbrechnung bzw das ganze Programm, obwohl es in der SN News steht.  Wo ist Dein Beweis?
http://www.torogold.com/en/investors/news  in der News vom 22.5 wird das Bohrprogramm auch angekündigt

2. Madina Lizenz noch nicht verlängert . ok. Steht in der SN News
3. WPP kann nicht erstellt werden, ist Deine Interpretation ohne Beweis. In der SN News steht nur drin, das die KE mit Bezugsrecht abgesagt wird, da hierfür ein WPP nötig ist und die Kosten nicht zur Einnahmeerwartung stehen..
Wo ist Dein Beweis?

Deine Recherchen bei United Comm und Trio Res finde ich gut aber hier schiesst Du etwas über das Ziel hinaus

 

09.10.13 12:43
1

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Immer langsam!

1. Ich habe die Möglichkeit der Bohrunterbrechung in Zusammenhand mit der fehlenden Lizenz gebracht. Diese Möglichkeit ist ja nicht aus der Welt zu diskutieren! Bei der SN-vergangenheit muss Wohl oder Übel mit allem gerechnet werden

2.Na also, warum denn dann erst das ganze Affentheater deinerseits?

3.Wie kann SN einen Split 45:1 durchführen, wenn die Aktionärsstruktur noch nicht mal bekannt ist? Aus diesem Grund kann auch kein WPP erstellt werden. Ob SN das will oder nicht ist dabei völlig unerheblich. Der Split war doch Teil der Kapitalmaßnahmen,ne.


Der Schlußsatz der letzten SN ist ja wohl als Witz gedacht.



 

09.10.13 12:55

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Der Split

ist vollzogen, jedenfalls in meinem Depot.
Die Fragen zur Aktionärsstrukur müssen geklärt werden. Das heißt noch lange nicht, das nicht bekannt ist in welchen Depots die Aktien liegen. (Stichwort Staatsanwaltschaft).
Warum das ein WPP verhindern sollte ist wohl Deine Spekulation.
Die Bafin prüft nur, ob das WPP nach den Vorgaben erstellt wurde aber nicht den Inhalt.

Erkundige Dich mal richtig.

Bis dann mal  

09.10.13 12:56

1366 Postings, 3362 Tage Eberhard01Übrigends

Warum hält sich denn Toro so bedeckt? Sind die 41g/t nicht eine Meldung wert. Die Toro ist doch auch immer auf der Suche nach neuem Geld.  

09.10.13 13:02

461 Postings, 3177 Tage Adrian1508Ach ja

Mit der Vergangenheit Bla bla

Ist ein Siemenskonzern oder ein Thyssenkonzern aufgrund der Betrugs/Skandalfälle der Vergangenheit nun komplett eine Betrugsfirma,  nur weil frühere Verantwortliche Betrug begangen haben. Sind vielleicht sogar Ehefrauen oder Ex Freunde von Verurteilten automatisch auch Straftäter?
Diesbezüglich ist Deine Argumentation wirklich armselig.



 

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 |
| 16 | 17 | 18 | ... | 20   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Amazon906866
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
BayerBAY001
NIOA2N4PB
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Plug Power Inc.A1JA81
NikolaA2P4A9
Deutsche Telekom AG555750