finanzen.net

Hat sich salvini verzockt?

Seite 5 von 7
neuester Beitrag: 29.08.19 07:09
eröffnet am: 12.08.19 15:19 von: Juto Anzahl Beiträge: 153
neuester Beitrag: 29.08.19 07:09 von: nixfärstehn Leser gesamt: 2638
davon Heute: 4
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7  

12.08.19 21:05
3

13804 Postings, 2382 Tage WeckmannTut mir leid für Dich, wenn Du jeden Tag einem

anderen die Stiefel putzt.  

12.08.19 21:06

22060 Postings, 2425 Tage waschlappenFürn SA ein Sonderbericht von der Merkur!

Merkel ist aus dem Urlaub zurück - und verpasst Klimaschützern als Erstes eine kalte Dusche

https://www.merkur.de/politik/...als-erstes-daempfer-zr-12907351.html

Die schwarze Null hat Vorrang, SA!

 

12.08.19 21:07
1

7686 Postings, 897 Tage SzeneAlternativNa ja, Nokerl

Die Grünen haben in den 80ern die schönen Brandenburger Wälde gerettet und dazu beigetragen, dass das Ozonloch wieder geschlossen wurde.
Den "Klimawandel" hast du als "Grünen-Hysterie" , "Volkdsverdummung" abgetan.
Vermutlich hast du den sauren Regen damals sowie das Ozonloch auch als grüne Propaganda abgetan. Das ist aber nur eine waghalsige Vermutung von mir.  

12.08.19 21:09

22060 Postings, 2425 Tage waschlappenWecki, wechselst du deine Schuhe nicht täglich..

da bekommst möglicherweise "Schweißfüsse"!!!  

12.08.19 21:12
1

2404 Postings, 605 Tage Fernbedienung#101 Weckmann

Glaubst du wirklich, das er anderen die Stiefel putzt? Ich denke eher, dass er, mit hässliche Bilder malen, völlig ausgelastet ist.  

12.08.19 21:13

22060 Postings, 2425 Tage waschlappenWillst eure schöne Madonna sehen?

12.08.19 21:21
2

18675 Postings, 2793 Tage HMKaczmarekDa witzige scheint ja das linke "Patentrezept"

...gegen Rechtspopulisten, sei es im In- oder Ausland, zu sein:   Noch viel mehr Migration.

Wer findet nun den Fehler?   Okay, letzendlich macht es irgendwann die Masse, aber irgendwie
schon schräg, oder?  

12.08.19 21:26

7686 Postings, 897 Tage SzeneAlternativKatsche

(geh und huldige Finale)  

12.08.19 21:28
1

18675 Postings, 2793 Tage HMKaczmarekDer sitzt noch ein )-:

12.08.19 21:33
4

688 Postings, 722 Tage NansenDas Einzige, was uns die Grünen bisher

beschert haben, war im Zusammenspiel mit der SPD die Arbeitsmarktreform und die Energiewende, die für umgerechnet eine Kugel Eis pro Monat und Haushalt zu haben sein sollte. Wegen der Folgen des Ersteren verliert die SPD gerade ihre Existenz und beim Zweiten werden die physikalischen und wirtschaftlichen Schwächen im all zu groben Strickmuster immer deutlicher.

Es bleibt dabei, die Liste linker (grüner) Irrtümer ist lang. Sehr lang! Oder: Lenin, Stalin, Trittin ...  

12.08.19 21:38
1

7686 Postings, 897 Tage SzeneAlternativSchade, dass die Grünen

"gerade nicht ihre Existenz" verlieren. Hätte sooooo schön gepasst, oder?
Dein Geschwurbel als Begründung kann und darf ich nicht ernst nehmen.
Ich mag übrigens Habeck. Merkel mag ich auch. Und die kleine Greta. Stolz bin ich allerdings nicht. Aber der Szene.
Glückauf.  

12.08.19 21:48

100 Postings, 4708 Tage waldopepperDie linken

haben schon nen schlauen Bauch ,dass muss man denen schon lassen.Nur bezahlen können sie ihn nicht ,dass sollen dann die Feinde ihrer Idologie machen.
Ne Weile gehts gut ...aber dann wirds irgendwan eng...
Siehe DDR,UdssR, die Linken und DIE GRÜNEN ;-))  

12.08.19 21:51

7686 Postings, 897 Tage SzeneAlternativKommst du auch aus Brandenburg?

Der Teil Dunkeldeutschlands, der nie schläft?
Klingt mir wenig wie Ossi-Slang.  

12.08.19 21:58

100 Postings, 4708 Tage waldopepperNö,

von dort wo die schönen teuren Autos herkommen,die für diesen Staat das Geld verdienen.Das wird dann leider zwangsweise nach Berlin überwiesen ,dass die nicht absaufen.....  

12.08.19 22:00

688 Postings, 722 Tage NansenWeil sie gerade mal wieder

auf ner gehypten Angstwelle (hatte bisher immer kurze Beine) surfen und die Stimmen, welche die "Großen" verlieren nun mal irgendwo hin müssen? In BW, wo sie ja ein wenig mehr zu sagen haben, wird die innere Zerrissenheit (Anspruch und Wirklichkeit) ihrer Politik doch gerade mehr als nur deutlich. Der Ofen der Grünen brennt doch nur so lange, wie sich die Wähler das Luxusgut "Grün" leisten können.  

12.08.19 22:04
3

13804 Postings, 2382 Tage WeckmannBaden-Württemberg? Wo Kretschmann (Grüner) 2016

als Ministerpräsident wiedergewählt wurde und die Grünen da einen deutlich höheren Stimmenanteil erhielten als 2011?

https://www.wahlrecht.de/umfragen/landtage/baden-wuerttemberg.htm  

12.08.19 22:12

688 Postings, 722 Tage NansenGenau da

Du Vergangenheit, ich Zukunft. Stichwort Automobil. Da verstehen die lustich sprechenden Menschen keinen Spaß.  

12.08.19 22:22
4

4604 Postings, 1659 Tage manchaVerdeBei uns

in Rheinland-Pfalz erlebten die Grünen 2016 eine ihrer krassesten Niederlagen überhaupt!

Von 15,5% in 2011 (das war der Fukushima Effekt) schaffte man 2016 mit 5,5% gerade noch so den erneuten Einzug in den LT. (Naja vielleicht fliegen sie 2021 ganz raus.....)

Aufgrund der Konstellation gibt es bei uns eine SPD/FDP/Grüne Regierung. Die Grünen besetzen aber nur noch die Ministerien für Umwelt und für Familie/Erziehung, wo sie wenig Schaden anrichten können. Das ist auch gut so!

Insbesondere das wichtige Wirtschaftsministerium und Justizministerium halten wieder die FDP!

Mit Malu Dreyer als MP regiert hier die letzte halbwegs respektable und fähige Politikerin, die die SPD noch hat.  

13.08.19 08:50
1

12866 Postings, 4811 Tage gogolLeute waehlen Gruen

und regen sich dann ueber die Forderung nach hoeheren Spritpreisen auf u.s.w.

aber das Wahlprogramm einmal lesen ........

-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13.08.19 09:03

12866 Postings, 4811 Tage gogoles geht um ein Foto

aber was Die Welt in ihrer Titelzeile daraus macht

https://www.welt.de/politik/ausland/...chen-Erfolg-gegen-Salvini.html
-----------
auf unserem Planeten gibt es nur Propheten

13.08.19 17:25
8

33417 Postings, 6956 Tage DarkKnightHeute wurde mal wieder von der Nahles berichtet.

Da ist mir erst mal aufgegangen, wieso Salvini so einen Zulauf hat ?.

Also, bei der Thematik "Nahles" und alle anderen sind schuld, insbesondere die Verschwörung der Männer gegen sie, ist erst einmal eines klar geworden:

Unsere Politker, insbesondere die Frauen ? und noch insbesonderererer die Nahles ? die reissen sich ja wirklich den Allerwertesten auf für uns ? und keiner von uns ist dankbar, keiner kapiert es, keiner wählt sie (bei der Gelegenheit, Frau Nahles: schon mal darüber nachgedacht, was idR mit Leuten passiert, die alles an die Wand fahren ? so ganz ohne Verschwörung?), keiner jubelt ? usws. usw.

Unsere Politker stellen sich hin und sagen: wir machen, was wir für richtig halten (oder was wir wollen), wir müssen eunch nicht zuhören, wir müssen nichts notieren und ihr müsst wenigstens jubeln.

Salvini stellt sich hin und sagt: hey Leute, ich habe euch zugehört, ich habe mir alles notiert und deshalb mache ich folgendes ?. und wenn alles hinhaut, könnt ihr ja Beifall klatschen.

Das ist irgendwie anders rum: sozusagen die richtige Richtung.

Klar, im Falle Deutschlands misstraut man der Stimme des Volkes: die hat ja mal für 99% Zustimmung zu den Brauen oder 99,6% Zustimmung zur SED gesorgt ? da haben wir verschissen bis in alle Ewigkeit.

Irgendwie sieht das nach Demokratie aus in Italien ? :-))))

PS zur Nahles: ich hoffe, dass sie die Muße findet, nach 23 Semestern Germanistikstudium nun mal bald ihr Studium zu beenden und beim Arbeitsamt dann Eingliederungshilfe für schwer Vermittelbare genießt ? da kann sie mal die Früchte ihrer Arbeit am eigenen Leib erfahren.

 

14.08.19 08:20
5

5257 Postings, 1443 Tage bigfreddy#98 die Forderungen von Salvini kann ich

In vielen Teilen  nur unterstützen.
Insbesondere ein Punkt ist dabei, den man hier, auch nur ansatzweise,  nicht als Idee äussern dürfte, ohne dauerhafte Sperrung bei ariva.


 

14.08.19 10:39
5

7686 Postings, 897 Tage SzeneAlternativGenau: Der "seriöse" Salvini

Wenn ich den fetten Schmierlappen auf seiner Yacht so posieren sehe, denke ich eher an die Mafia als an einen seriösen Politiker.
Klar, dass Freddy auf den Typen reinfällt.
MUHAHAHA  

14.08.19 10:49
3

13953 Postings, 4218 Tage objekt tief#123, also ich weiß nicht

vor längerer Zeit  haben hier ( bestimmte User = Gute) immer behauptet, Menschen kann man nicht nach dem Aussehen beurteilen, ja was jetzt. Und wenn ich mich so recht entsinne war SA auch der Meinung? Hmmmm...  

14.08.19 11:37
3

13804 Postings, 2382 Tage Weckmann#121: Falsch! Die Nahles hat ihre Universitätsab-

schlüsse (Magistra Artium) in Geschichte und Politikwissenschaft 1999 erreicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/...ahles#Herkunft,_Studium_und_Privates  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Konjunktur/Wirtschaft
11:18 Uhr
ZEW-Index erholt sich im September deutlich
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Ballard Power Inc.A0RENB
NEL ASAA0B733
CommerzbankCBK100
EVOTEC SE566480
BASFBASF11
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
BayerBAY001
Lufthansa AG823212