finanzen.net

WKN 524960 - flatex geht an die Börse

Seite 1 von 54
neuester Beitrag: 10.04.20 15:18
eröffnet am: 16.06.09 18:36 von: Limitless Anzahl Beiträge: 1345
neuester Beitrag: 10.04.20 15:18 von: Captain Pica. Leser gesamt: 349708
davon Heute: 142
bewertet mit 25 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   

16.06.09 18:36
25

3323 Postings, 5050 Tage LimitlessWKN 524960 - flatex geht an die Börse

Zeichnungsfrist
17.6.09 - 26.6.09

Festpreis ? 3,90 pro aktie  
Angehängte Grafik:
staunen_gr.gif
staunen_gr.gif
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
1319 Postings ausgeblendet.

05.03.20 09:15
3

1323 Postings, 3662 Tage Thebat-FanAha


Und wenn mal das Internet großflächig ausfällt und nicht gehandelt werden kann, dann ist Flatex auch Schuld. Korrekt?
 

05.03.20 14:59
2

2977 Postings, 4972 Tage allavistaSo wie der Börsenhandel aktuell aussieht, wird

das wohl auch noch ein starker  März..

Wenn die Übernahme mal durchgewunken ist, dürfte das Stück Unsicherheit auch noch entweichen..  

13.03.20 17:31
1

78 Postings, 3001 Tage FrapinFlatex.

resistent gegen Coronavirus ,haupt & company.                                                                                                                                                               PS: bleibt alle gesund und munter.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

23.03.20 13:01

323 Postings, 956 Tage cheffixhält sich ja doch

26.03.20 23:25

3856 Postings, 3480 Tage wonghoWas ist jetzt los, nix geht mehr

So n Sch... ich wollte nur mal wissen, wie es aussieht. Nicht mal das geht.

Muss ich mir was denken?  

26.03.20 23:28
2

3856 Postings, 3480 Tage wonghoErst ne brutale Gebührenerhöhung und nun geht nix

Ist der Verein jetzt Pleite. Dem (Miss)Management würd ich so was zutrauen. Da sitzen wirkliche Kasper vorne dran. Die machen alles kaputt, was in den letzten Jahre gut aufgebaut worden ist.  

26.03.20 23:30

3856 Postings, 3480 Tage wonghoNur Error, Error, Error

Was soll das?  

30.03.20 11:57
1

7849 Postings, 3873 Tage Raymond_Jamesfundamentals

Angehängte Grafik:
screenshot_2020-03-30_at_11.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
screenshot_2020-03-30_at_11.png

31.03.20 08:54

7849 Postings, 3873 Tage Raymond_Jamesrekord (2020) über rekord (2019)

"2020 wird für die flatex Gruppe ein absolutes Rekordjahr, Q1 2020 war das mit Abstand beste Quartal aller Zeiten", https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...kordumsatz/?newsID=1305801

 

01.04.20 12:28
1

7849 Postings, 3873 Tage Raymond_James'kursziel'erhöhung

Hauck & Aufhäuser erhöht Kursziel für Flatex von €43 auf €45. Buy, https://news.guidants.com/#!Ticker/Profil/?i=716709


 

01.04.20 15:53
1

31 Postings, 189 Tage Captain PicardGewinner

Flatex/Degiro sind vielleicht DIE Gewinner der Coronakrise. Die Zahlen müssen ja atemberaubend sein. Dazu kommt, dass mit den vielen Neukunden das Plus nicht nur vorübergehend, sondern nachhaltig sein wird.  

01.04.20 17:59

7849 Postings, 3873 Tage Raymond_James''massiver Anstieg des Handelsvolumens''

"Die Volatilität der Finanzmärkte infolge der Coronavirus-Pandemie hat bei der Deutschen Börse im März für einen massiven Anstieg des Handelsvolumens gesorgt"https://news.guidants.com/#!Artikel?id=8260081

 

01.04.20 21:51

31 Postings, 189 Tage Captain Picard@ Raymond_James

Genau das meine ich.

Da bleibt was hängen. Flatex müsste m. E. schon längst am Allzeithoch sein. Degiro hat momentan einen Engpass bei der Neueröffnung von Depots. Die Stärke der letzten Tage lässt aber schon erahnen wohin die Reise gehen kann.  

02.04.20 16:10

1650 Postings, 4610 Tage rotsHabt ihr die Steuerbescheide von Flatex?

 

06.04.20 09:52

7849 Postings, 3873 Tage Raymond_James''Aufgrund der hohen Free Cash-Flows

... werden wir weiterhin netto-schuldenfrei sein und starke Kapitalreserven vorhalten, trotz des Kaufpreises von EUR 250 Millionen für DEGIRO und der aktuellen Rahmenbedingungen. Aus dieser Position der strategischen und finanziellen Stärke, werden wir gemeinsam mit unseren Teams das Momentum nutzen, den ersten, führenden und größten pan-europäischen Online Broker zu bauen." (https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...rdwachstum/?newsID=1309813 )

 

07.04.20 08:51

31 Postings, 189 Tage Captain Picard250 Millionen

Die Übernahme von Degiro kam m. E. genau richtig (natürlich war da auch etwas Glück dabei). 250 Millionen für Degiro erscheinen nun sehr günstig. Noch dazu ist ist die Finanzierung mit der Sachkapitalerhöhung gut gelöst. Viel besser hätte es für Flatex nicht laufen können. Mit der neuen finanziellen Situation ergeben sich für Flatex sicher viele interessante Optionen.

1 Million Kunden als Ziel für 2020 - das wird anscheinend kein Problem werden
35 Millionen Transaktionen? - so wie es derzeit aussieht ein Klacks
dass Ziel mittelfristig 3 Euro pro Aktie zu verdienen? - bin gespannt ob das vielleicht schon heuer erreicht wird.  

07.04.20 11:28

7849 Postings, 3873 Tage Raymond_JamesHauck & Aufhäuser ist begeistert

01.04.: erhöht "Kursziel" von €43 auf €45. Buy. 

07.04.: erhöht "Kursziel" von €45 auf €49. Buy.

https://news.guidants.com/#!Ticker/Profil/?i=716709

("kurziele" sind der komödienstadel der börse I)

 

07.04.20 15:39

31 Postings, 189 Tage Captain Picard"kurziele" sind der komödienstadel der börse

Das unterschreibe ich sofort für Kursziele irgendwelcher Bankhäuser.

Aber eigene Kursziele setzen macht durchaus Sinn. 40 € sollten bei Flatex schon drin sein.  

07.04.20 17:16

78 Postings, 3001 Tage Frapin40?.

möge der von dir vorgebrachte Wunsch von Gott erhört werden und in Erfüllung gehen .    

07.04.20 19:17

31 Postings, 189 Tage Captain PicardWünsche sind für Weihnachten

Das ist kein Wunsch, sondern die persönliche Vorstellung wohin ein Preis tendieren könnte. Ohne diese Annahme wäre jede Entscheidung an der Börse sinnlos.  

08.04.20 17:48

78 Postings, 3001 Tage Frapin40?.Dein Wort in Gottes Ohr.

ich hoffe damit ist alles geklärt.  

09.04.20 10:03
1

31 Postings, 189 Tage Captain PicardVolatilität

Ich glaube, dass die Volatilität über einen längeren Zeitraum hoch bleiben wird. Deshalb schätze ich den Wert von Flatex mittelfristig höher ein. Falls du zusätzlich Gott einen Floh ins Ohr setzen möchtest, bitte gern. Es kann meiner Meinung nach nicht schaden :)  

09.04.20 13:05

523 Postings, 4174 Tage siachgottes ohr

irgendwann wird es peinlich  

09.04.20 17:50

78 Postings, 3001 Tage Frapinsiach.

Egal, ob wir die Auferstehung Christi oder ganz einfach das Erwachen des Frühlings feiern: Zu Ostern wird das Wunder des Lebens geehrt. Auch Du bist so ein Wunder des Lebens! Ich wünsche Dir ein gesegnetes Osterfest!.  

10.04.20 15:18

31 Postings, 189 Tage Captain PicardFrapin

Vielleicht können wir Gott, Christus, Wunder und ähnliches in Zukunft hier weglassen. Dafür gibt es sicher andere Foren.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
52 | 53 | 54 | 54   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Apple Inc.865985
Amazon906866
Airbus SE (ex EADS)938914
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100