finanzen.net

Blockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Seite 1 von 1052
neuester Beitrag: 27.02.20 12:44
eröffnet am: 16.11.17 11:30 von: plusplusplus Anzahl Beiträge: 26280
neuester Beitrag: 27.02.20 12:44 von: brauchmehrk. Leser gesamt: 2357876
davon Heute: 1174
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1050 | 1051 | 1052 | 1052   

16.11.17 11:30
30

172 Postings, 853 Tage plusplusplusBlockchain -neue Kursrakete? WKN A116BG Stockholm

Bisher kaum beachtet bereitet die Firma Wyrify ein großes Projekt vor: man will dort nicht weniger als das Blockchaining revolutionieren und hat für einige Anwendungen  das schnellste System der Welt entwickelt, siehe Homepage. Wyrify wurde vor einigen Wochen von der Stockholm IT Ventures übernommen, einem Pennystock, der durch diesen Kauf plötzlich enorme Kursfantasie bekommt, da er nun zum boomenden Bereich  Blockchain/Kryptowährung gehört.

Wyrify bereitet derzeit die Ausgabe von Bonds vor. Man will 200 Millionen Euro einnehmen, eine gewaltige Summe für eine so eine kleine Firma. Ende Oktober wurde ein ICO kurzfristig abgesagt, obwohl man bereits 52 Millionen Euro eingesammelt hatte, weil man lieber ein IBO  (das "B" steht für "Bonds") möchte, da das Ganze dann viel seriöser und rechtssicherer ist. Das ist wichtig, da rund 2000 Banken in Asien an dem Projekt interessiert bzw. Kunden sind. Wyrify ist sehr zuversichtlich, dass alles klappt.

Im Vorfeld des ICOS bzw. nach dem Kauf von Wyrify hatte sich der Kurs der Aktie mehr als verdreifacht, von 0,004 auf 0,013 ? - hieran sieht man das Potenzial. Die Umsätze sind gering, ab und zu gibt es größere Käufe oder Verkäufe. Im Xetra Orderbuch sieht man, dass auf der Nachfrageseite große Pakete liegen, während relativ wenige Stücke angeboten werden. Der Kurs ist inzwischen wieder auf 0,007 Euro zurückgekommen, zu 0,006 Euro gibt es kaum Abgaben (nur kleinste Mengen) und nur minimale Umsätze, da scheint sich jetzt im Bereich 0,006 /0,007 ? der Boden zu bilden. Das IBO soll nach Angaben von Wyrify ca. 60-90 Tage dauern, beginnend am 28.10., abgeschlossen also etwa am Jahresende. Wyrify hat am 28.10. auch für "die kommenden Tage"  weitere Informationen zum IBO angekündigt, diese stehen bisher aus, müssten demnach  jederzeit kommen.

Wenn das jetzt so läuft wie bei dem ICO, wird der Kurs nach weiteren News und damit schon vor der endgültigen Bekanntgabe des IBO-Ergebnisses (Dezember/ Januar) deutlich anziehen. Noch interessanter dürfte aber sein, wohin der Kurs dann NACH der Bekanntgabe steigen wird, da dürfte eine gewaltiges  Potenzial da sein. - Die anderen Beteiligungen und Projekte von Stockholm IT sehen nicht weiter interessant aus.

Stockholm IT Ventures AB
Aktier o.N.  
WKN A116BG | ISIN SE0006027546  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1050 | 1051 | 1052 | 1052   
26254 Postings ausgeblendet.

18.02.20 09:58

628 Postings, 525 Tage xkalibur88Was hast du dir Tage gehört,

Sei in Arbeit? Bitte mal ausformulieren.. Ich habe nämlich gehört, dass woanders schon längst zwei neue Säue durchs Dorf getrieben wurden die einem volle Taschen bescheren konnte... Huch... Dafür wird kein Aktien Wert benötigt. Habe ich gehört..  

18.02.20 13:23

837 Postings, 893 Tage ScoobFakt ist, dass ich jemanden kenne...

Der gehört hat wie jemand was gehört hat. Nun glauben alle, dass sie was gehört haben... aber wissen tun alle nichts genaues.
Hat wer was gehört?  

18.02.20 14:18

932 Postings, 386 Tage redsack@ nicholas65

Jung, wat is mit dir? Was hast du gehört,? Etwas was du (wahrscheinlich) nicht belegen kannst?!
Ich hab gehört  nicholas65 verbreitet Halbwissen, weil er nichts weiß...:)
und indirekt versucht mit aller Gewalt die Aufmerksamkeit auf den nicht handelbaren Wert zu legen.

Denkst du wirklich es packt sich wer dank Dir den Wert auf die Watchlist
und wartet bis der Handel wieder aufgenommen wird um mit Schwung, dank Resplitt
den Kurs auf über 20 Euro zu drücken? Ich denke nicht :))))  

18.02.20 16:15

316 Postings, 751 Tage Jack BöffLogisch

Eingereichte Pässe in dem Fall werden als falsch bestätigt.
Die schwedische Unternehmensagentur erwägt daher, den Fall vollständig abzuschließen.
 

19.02.20 07:27

837 Postings, 893 Tage ScoobAbschließen?

Erwägung den Fall abzuschließen?
In welche Richtung? Positiv? Negativ? Für wen positiv? Für den Anleger? Positiv für StrateVic?

Fragen über Fragen...  

19.02.20 21:11

628 Postings, 525 Tage xkalibur88Oder

Oder abschließen im Sinne von ablehnen und schließen :)  

21.02.20 21:34

408 Postings, 882 Tage LeDudeAn

Und zelwtibbies schon im Knast ?  

22.02.20 09:29
1

628 Postings, 525 Tage xkalibur88@LeDude

Schlaf erstmal deinen Rausch aus
Und dann erkläre noch mal was dir auf dem Herzen liegt.  

22.02.20 21:20
1

551 Postings, 822 Tage PapaSchlumpf41Sprinkle AB jetzt auch bald Bankrott?

Da stürzt ja eine Karte nach der anderen ein vom A.N. Kartenahaus.
https://sokarende.bolagsverket.se/mia/...tml?id=106054&artal=2020

Und hätte Stratevic seine "share issues" nicht letzte Woche beheben sollen laut AN?  

23.02.20 22:57

551 Postings, 822 Tage PapaSchlumpf41Wie lange wollen sie die Anleger

eigentlich noch schützen?
Das "Kaufangebot" ist ja mittlerweile vom Tisch also könnte man den "Schutz" ja wieder
aufheben und den trading halt beenden.
Dann können die Leute wenigstens ihre Verluste realisieren....  

24.02.20 15:18

5 Postings, 55 Tage NivekInteresse?

Falls jemand Interesse an einer seriösen und legalen Investition hat: bei Quoka als Suchbegriff "kostenlose private Investberatung" eingeben und anschreiben. Dann gibt es alle Informationen.  

25.02.20 21:23

5 Postings, 55 Tage NivekKeiner mehr da?

25.02.20 23:45

208 Postings, 1827 Tage Blutegel@Nivek: Nein!

26.02.20 07:35
1

5 Postings, 55 Tage NivekSchade!

Ich habe meine Verluste von Stratevic woanders wieder reingeholt. Läuft...
 

26.02.20 08:46

316 Postings, 751 Tage Jack BöffWenn man sagt das sind Betrüger

wird man gelöscht,also sage ich es nicht.Ich sage ich glaube das war geplanter Betrug.Schlimm wer da alles mitgemacht hat.  

26.02.20 14:20

258 Postings, 818 Tage heyho lets go@ Nivek

na Glückwunsch, wo denn?  

26.02.20 14:36

364 Postings, 1585 Tage hopeforhanergyVerbindungen

Also ich hatte die Wochen mit der Valensbank geschrieben und was ich schon gepostet hatte, Valensbank hat mit Stratevic keine Partnerschaft. Das habe ich auch schon der Bafin mitgeteilt. Nun versuche ich herauszufinden ob Tamraz/Netoil überhaupt mit Stratevic zusammen gearbeitet haben. Bzw ob Tamraz überhaupt bei Stratevic mit drin steckt?
2018 hatte Netoil ja angeblich groß mit Stratevic business gemacht. Tokenanleihe, 200Mio $....
Man kann nicht glauben, das alles wirklich nur eine Riesenbeschiss war. Könnte man fast ein Thriller draus machen. Über A.N., Tamraz, Scheen, Nunn und der Telegramgruppe.  

26.02.20 15:18

5 Postings, 55 Tage Nivek@heyho lets go

Alle Infos gibt es über quoka "kostenlose private Investberatung". Legal und seriös. Hier alles zu erklären würde den Rahmen dieses Forums sprengen. Also bei Interesse dort anschreiben.  

26.02.20 15:21

932 Postings, 386 Tage redsack@hopeforhaner

Kaum einer sieht in einem Schneeballsystem das Potential für einen (erfolgreichen?!) Thriller.
Sonst gäbe es davon schon mindestens einen, den jeder kennt. Schneeballsysteme  hingegen
gibt es unzählige.  Selbst auf Facebook wird geworben, Teil des Networks sein zu können. "Sei dein eigener Chef und arbeite wann und wo du es möchtest".. blablabla

Hier treffen sich halt diejenigen, die es erwischt hat und nicht wissen damit umzugehen :)  

26.02.20 18:47

754 Postings, 609 Tage jansteinWho the F ist Stockholm...

27.02.20 11:13

129 Postings, 874 Tage fiction@janstein.....

in bloody F.... Hell  

27.02.20 11:17

1158 Postings, 304 Tage DreckscherLöffelLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 27.02.20 12:49
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Unterstellung

 

 

27.02.20 12:37

932 Postings, 386 Tage redsackSelbst wenn da was dran wäre

würdest du es nicht anders machen :)))) Also ist das nur der pure Neid der da aus dir spricht. :)  

27.02.20 12:44

2961 Postings, 2962 Tage brauchmehrkohleDie Admin hatten

Ja auch fleißig dabei geholfen den Colin zu kaufen. Den könnte man mal richtig schön auf die fresse hauen den schissern . Ich hab aber keine gekauft. Aber ich würde trotzdem mitmachen  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1050 | 1051 | 1052 | 1052   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Lufthansa AG823212
Ballard Power Inc.A0RENB
PowerCell Sweden ABA14TK6
Daimler AG710000
SteinhoffA14XB9
Apple Inc.865985
Microsoft Corp.870747
BASFBASF11
BayerBAY001
Allianz840400
Deutsche Bank AG514000
Amazon906866