finanzen.net

Aixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Seite 1 von 1995
neuester Beitrag: 13.12.19 17:42
eröffnet am: 18.08.09 15:23 von: Katjuscha Anzahl Beiträge: 49872
neuester Beitrag: 13.12.19 17:42 von: rosskata Leser gesamt: 8226505
davon Heute: 3004
bewertet mit 84 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1993 | 1994 | 1995 | 1995   

18.08.09 15:23
84

96866 Postings, 7213 Tage KatjuschaAixtron- und die Banken stufen fröhlich auf kaufen

Ist ja langsam krank, was da abläuft.

Okay, Aixtron profitiert stark vom durchschrittenen Tief bei LED-Nachfrage. Gut, ich hab es begriffen.

Aber

KUV09 von 4,0
KBV09 von 5,5
KGV09 von 50

Würde mich mal interessieren, welche Wachstumsraten die Banken für 2010 und 2011 unterstellen.

ariva.de
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1993 | 1994 | 1995 | 1995   
49846 Postings ausgeblendet.

12.12.19 12:58
1

4046 Postings, 1344 Tage köln64@ wabona

= Giogen !!  

12.12.19 13:04

2141 Postings, 857 Tage BigBen 86@köln64

;-))

Wahrscheinlich hast du recht ... ;-)  

12.12.19 13:06
4

2623 Postings, 2353 Tage dlg.Beeindruckend...

...das am besten geratete und informativste Posting des heutigen Tages von baggo zu einem Großkunden von Aixtron (somit erhebliche Relevanz für die hier diskutierte Aktie) wird von den ariva Moderatoren mit dem Hinweis ?off-topic? gelöscht. Oder in anderen Worten: die Moderatoren gleichen sich dem Niveau der Aktienkursperformance an.  

12.12.19 13:22
2

635 Postings, 569 Tage BuckelfipsNicht

Das ich roma tische Gefühle für den Autor hege, aber:

WAS stimmt mit den Moderatoren  nicht? Ich darf mich über Trump und andere Hirnlose auslassen und das wird nicht gelöscht ! Ich glaube denen gehts zu gut.  

12.12.19 13:26

55 Postings, 11 Tage Lanthaler51dlg von diesen Moderatoren halt ich schon lange

Nichts mehr,  ich glaube die meisten Handeln hier im Eigeninteresse.
Die sind nicht besser als die Leerverkäufer  - Verbrecher

 

12.12.19 13:32
1

2623 Postings, 2353 Tage dlg....

Lanthaler, ich habe zwar auch die ein oder andere komische Geschichte mit den Mods gehabt (Stichwort: Wirecard Forum), aber die Mods sind schon wichtig und ich möchte nicht in deren Haut stecken bei diesen immer mehr ausufernden Diskussionen. Mich wundert es nur, dass man nicht mal mehr über den Hauptkunden sprechen darf, während in vielen Foren Beleidigungen, rechte Parolen und sonstiges an der Tagesordnung sind, die nun wirklich ?off-topic? sind.

BF, das ist schon die dritte inhaltliche Übereinstimmung in nur einer Woche...vllt kommt die Romantik ja eines Tages zurück!  

12.12.19 15:11
2

1137 Postings, 3558 Tage baggo-mhObjection

Richtersprüche sealed 
Hat bisher nie genutzt.

Vielleicht glaubt man ich will Cree pushen. Oder ein Textbot hat 2 Nachricht zu einer Aktie gefunden die nicht im Titel referenziert ist foot-in-mouth

zu Veeco:
Veeco's CFO and COO resigning
https://seekingalpha.com/news/3525687-veecos-cfo-and-coo-resigning?utm_medium=email&utm_source=seeking_alpha

Gruß
laugthingcool baggo-mh

 

12.12.19 15:22
6

682 Postings, 919 Tage CWL1More thoughts on G4 Productivity

Changelight has 44 G4 MOCVD's with 430,000 4-inch ROY LED epi wafers annual capacity. That means one G4 produces ~10,000 4-inch wafers (2 runs a day) a year, not 20,000 wafers (4 runs a day).  It also means the future AMTC plant will need 120 MOCVD to meet the 1.2m wafers (4-inch) annual output target, double from what i previously estimated.  AMTC's Phase I plan of 1B yuan (128m Eur) investment would likely order a fraction of the final capacity.  In 2017, Changelight ordered 20 G4 MOCVD's with a cost of 320m Yuan for its 650m Yuan ROY LED plant investment, or 50% of the investment goes to purchasing the MOCVD's.  Accordingly, AMTC probably has 64m Eur allocated for MOCVD in 2020.  

12.12.19 16:44

586 Postings, 4844 Tage MarkAurelIst AMTC

Kunde von Aixtron?  

12.12.19 17:23
2

1137 Postings, 3558 Tage baggo-mhSiC

Und für SiC konnten wir im Jahr 2018 einen wichtigen Investitionsplan ankündigen, der bis 2025 Investitionen von 545 Mio. US-Dollar für den Kapazitätsausbau und 196 Mio. US-Dollar für die Produktion komplementärer Gate-Driver vorsieht.

Den Namen schreib ich besser mal nicht dazu..... sonst wird der Beitrag wieder ausgeblendet.
Nee, die mit dem C sind es diesmal nicht.

https://www.all-electronics.de/...will-investitionen-in-sic-erhoehen/

Gruß

laugthingcool baggo-mh


 

12.12.19 18:14
1

18 Postings, 108 Tage BigGeld@Baggo-MH u.@ CWL1

Da ich nicht den ganzen Tag vor den Bildschirm sitzen kann, wie einige Forenteilnehmer hier, möchte ich mich  explizit bei euch beiden sehr für eure qualitativ gute Berichte und Beiträge bedanken. Alles andere ist, wie Herr Schmidt schon sagte Tagespolitik die mich nicht interessiert. Danke euch beiden.

Gruß BigGeld  

12.12.19 18:28

18 Postings, 108 Tage BigGeldMeine Blümchen

12.12.19 18:47
1

682 Postings, 919 Tage CWL1AMTC

is not a customer of Aixtron.  This is its first time making red LED.  AMTC started the blue LED epi wafers investment in 2017 and bought 100 MOCVD (blue) from AMEC 2018.  It has been moving into RGB mini LED, therefore it also wants to make the red LED internally.  

12.12.19 19:12
2

137 Postings, 704 Tage ThompsBaggo, ich nehme mal eine Passage heraus

Christian André:  Die Welt steht vor einer unglaublich wichtigen Herausforderung in Bezug auf die globale Erwärmung und Verschmutzung. SiCs können mit den Eigenschaften ihrer Materialien erheblich dazu beitragen, den Energieverbrauch drastisch zu senken und den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Für die Industrie hat das den Vorteil, dass Systemintegratoren Produkte mit kleinerem Volumen (Abmessungen) realisieren und den Kühlbedarf reduzieren können. Mithilfe der SiC-Technologie lassen sich auch die Anforderungen der neuen Gesetzgebung erfüllen, zum Beispiel WLTP für die Automobilindustrie.
Soweit mir bekannt ist, befindet sich Aixtron bereits seit langem im Natur-Aktien-Index. https://www.nai-index.de/seiten/firmen_aixtron.html
Das mag jetzt nicht viel bedeuten, aber wenn man mal vom reinen Gewinnstreben absieht, investiere ich doch lieber in eine AG, welche mit den Herausforderungen der Zukunft zu tun hat als in eine Rüstungsfirma, die Waffen produziert!  

12.12.19 21:13
1

205 Postings, 361 Tage dx30dxfalls

heute abend wirklich noch der handelsdeal finalisiert wird, dann sollte es morgen einen schönen shortsqueeze geben bei annähernd 20% LV quote!  

12.12.19 22:40

18 Postings, 108 Tage BigGeld@dx30dx

Was faseln Sie da für ein Müll???  

12.12.19 22:42

205 Postings, 361 Tage dx30dxwas

ein shortsqueeze ist weisst du?  

12.12.19 23:07

137 Postings, 704 Tage ThompsDie Börse hängt an Trump,

bzw. Trump an der Börse wie damals an Alan Greenspan. Und komischerweise funktioniert das sehr gut. AG hat damals gehüstelt, die Welt bekam einen Schnupfen. Der neue Notenbankchef, wer kennt den Namen?
Heute wird vom US-Präsidenten der Markt regiert, einige wohlwollende Worte zu China, hexhex, schon steigen die Aktien. Ein Weihnachtsgeschenk an die treuen US-Wähler. Ist doch clever!  

13.12.19 10:34

184 Postings, 745 Tage Alexandrowaktueller Stand LV :

AIXTRON: Spürbare Aufstockung der Netto-Leerverkaufsposition von Voleon Capital Management - Aktiennews (aktiencheck.de) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
AIXTRON: Spürbare Aufstockung der Netto-Leerverkaufsposition von Voleon Capital Management - Aktiennews (aktiencheck.de) | Aktien des Tages | aktiencheck.de
 

13.12.19 11:35

586 Postings, 4844 Tage MarkAurel2019

könnte noch halbwegs versöhnlich enden...besteht ordentlich Nachholpotential im Vergleich zum Sektor-Index...  

13.12.19 11:51

4046 Postings, 1344 Tage köln64@ Mark

Dafür müsste noch was positives von Aixtron kommen. Das reicht noch nicht um die LVs zu vertreiben. Bei ca. 10,50 ? ist die Deadline für die Jungs. Geht es drüber ziehen sie wieder an.
 

13.12.19 12:34
2

1137 Postings, 3558 Tage baggo-mhprice

Fu Zhenchang pointed out that a new MOCVD machine costs nearly NT $ 100 million. For the industry, it is impossible to purchase a new machine arbitrarily, and it is a big problem to deal with old machines. Letting the old machine be activated and used will save a lot of cost for the company.

https://www.gvm.com.tw/article/69799


Das sind knapp 3 Millionen Euronen.

Gruß
laugthingcool baggo-mh


 

13.12.19 16:44

586 Postings, 4844 Tage MarkAurel@köln64

Wir stecken halt nicht drin, was in der Pipeline ist...aufgrund der Qualität der Anlagen, und dem Bedarf für die nächsten Jahre! für verschiedene Anwendungsfelder bin ich sehr optimistisch gestimmt. Wenn ich Aix als große Position nicht schon lange hätte, würde ich aktuell kaufen...(Hinterfragen des eigenen  Investments). Wie Du schon erwähnt hast: Die Großen bestimmen den Zeitpunkt des richtigen Starts...werden dann so positioniert sein, dass sie massiv profitieren werden.  

13.12.19 17:34

4046 Postings, 1344 Tage köln64@ Mark

Jeep so ist es. Es wird aber einiges grosses für 2020 in der Pipeline sein. Die Ausgangslage ist viel viel besser als 12/2017.
Aber wann die Big Player den Kurs laufen lassen, und wie hoch er läuft, und wann er wieder fallen gelassen wird, das ist noch offen.
Mit was Glück schon ab mitte Januar.
Ich denke das wird hier wieder, ähnlich wie 2018 eine kurze angelegenheit, 5 bis 12 Wochen wird hochgetrieben und dann ist es vorbei.
Somit haben LVs und Funds wieder gut verdient und die Show geht von vorne los.
 

13.12.19 17:42

1248 Postings, 4722 Tage rosskataSD's Geheimnis OVPD

Ich frage mich immer wieder wieso sickert nichts zum Thema durch.

Info über andere Lieferante gibt es immer wieder aber nichts über Ovpd.
Wie schaffen sie es, dass gar nichts kommt? oder interesiert es einfach keine Sau?

z.b. hier jede Menge Details über ink-jet für Gen 8.5 aber gar nichts über OVPD

http://en.thelec.kr/news/articleView.html?idxno=620  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1993 | 1994 | 1995 | 1995   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
Infineon AG623100
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BASFBASF11
Amazon906866
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Deutsche Telekom AG555750
Varta AGA0TGJ5