Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Seite 1 von 812
neuester Beitrag: 30.11.20 13:09
eröffnet am: 12.05.20 22:50 von: gekko823 Anzahl Beiträge: 20298
neuester Beitrag: 30.11.20 13:09 von: Potter21 Leser gesamt: 1991338
davon Heute: 8490
bewertet mit 112 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
810 | 811 | 812 | 812   

12.05.20 22:50
112

4133 Postings, 2496 Tage gekko823Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst

Hallo lieber Trader-Gemeinschaft,

da es in einigen bestehenden threads teils sehr emotional zugeht, möchte ich optional einen eigenen Trading-Kanal aufmachen, frei von Emotionen im Sinne von trade was du im Chart siehst und nicht das was du sehen möchtest.

Fehleinschätzungen sind natürlich zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Vielmehr geht es darum Tradingansätze zu platzieren. Der Schwerpunkt liegt bei den Indizies, aber auch gerne bei den Edelmetallen, Währungspaaren und Ölpreisen.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
810 | 811 | 812 | 812   
20272 Postings ausgeblendet.

30.11.20 12:05

56 Postings, 237 Tage twade90@telemann

also würde mich stark wundern, wenn die nicht halten. Gaussin war bis heute fast unbekannt. Bin schon seit längerem investiert und froh, dass da endlich Bewegung in die Bude kommt;)  

30.11.20 12:13

1420 Postings, 137 Tage Telemann@twade

Ich bin vor 2 Wochen eingestiegen und kaufe sukzessive nach. Heute war vorerst meine letzte Charge. Nun schaue ich mir das ganze mal an.
Die Firma passt auf jeden Fall in den aktuellen Hype rein.  

30.11.20 12:13

84 Postings, 99 Tage STERNENHIMMEL3@PUTERICH 10:25

der war gut :-)) hahaha  

30.11.20 12:14

84 Postings, 99 Tage STERNENHIMMEL3@Maxcchine

Sag mal wie bist du denn drauf?? Was ist so schlimm daran, einen Experten nach seiner Meinung zu fragen?  

30.11.20 12:20
1

467 Postings, 5073 Tage geierwallider beste Zeitpunkt für short jetzt !

30.11.20 12:22

84 Postings, 99 Tage STERNENHIMMEL3@TELEMANN

Tele ich sehe du bist wieder im DAX-Short-Modus - sagtest du nicht, du wolltest dir das nicht mehr geben, nachdem du irre viel Geld verloren hast im 1. Hj 2020? Sei vorsichtig bitte - finde deinen Ansagen ansonsten richtig gut, auch wenn wir bei Tesla anderer Meinung sind.

Bin jetzt eingestiegen bei Voltabox, Varta und auch Xinyi Solar, die sind Teil des Saubere-Zukunft-Index-2 und sehr günstig bewertet momentan. Bin bei Tilray wieder raus am Freitag abend mit +10%, meinst du diese Cannabis-Läden laufen weiter? Finde das irgendwie sehr spekulativ. Desweiteren habe ich vor, Netflix und Peloton zu shorten, denn sobald man wieder im Freien Sport machen und normal leben kann werden die zurück gehen - hat jemand eine Meinung dazu?

Good Trades All  

30.11.20 12:26

84 Postings, 99 Tage STERNENHIMMEL3@GEIER

Du gehst Short im DAX, jetzt? Hast du ein Signal?

Danke btw für deine Idee mit dem SDAX/MDAX, super!  

30.11.20 12:26

18 Postings, 40 Tage newcomer111netflix

Warum sollte ausgerechnet Netflix zurück gehen? Peleton verstehe ich...
Ich selber und auch viele andere hier bestimmt auch nutzen netflix und wenn nicht du dann eben die Familie. Die Abos sind nicht teuer und somit laufen sie nebenher.  

30.11.20 12:29

467 Postings, 5073 Tage geierwalliSignal ist seit 2 Wochen da.

habe aber keine Zeit für Erklärung.  Trend ist Up.  
Short ist kurzfristig. vielleicht verkaufe ich für 13250 nacher/morgen.

oder setze ein stop bei 13300 und warte auf die 10600.  kommt immer darauf an wie es fällt usw..


 

30.11.20 12:35

84 Postings, 99 Tage STERNENHIMMEL3@GEIER

Schade dass du keine Zeit hast für die Erklärung, aber klar das Traden geht vor. Die 10.600 sehe ich nun wirklich nicht, vielleicht kannst du uns Laien das erklären in einer ruhigen Minute. Cheers!  

30.11.20 12:36

7233 Postings, 2761 Tage Spekulatius1982Herzlichen dank

Short out  

30.11.20 12:37

195 Postings, 571 Tage Bärenfalle123Irgendwer eine Idee

was der Auslöser für diese riesige rote Minuten Kerze war?  

30.11.20 12:38
3

467 Postings, 5073 Tage geierwallijetzt Stop bei etwa 14000

Mein aktueller Gewinn 45 Punkte aber ich verkaufe nicht. Siehst du was für ein Stress das ist?
Und sowas macht Ihr täglich.. und die meisten verlieren Ihre Gewinne.
Ich trade die großen Wellen 300-500 Punkte aber dafür braucht man Geduld.
 

30.11.20 12:40

84 Postings, 99 Tage STERNENHIMMEL3@Newcomer

Netflix ist auch bei den Profis schon unter Druck weil bereits jetzt schon die Neu-Abo-Zahlen niedriger sind als erwartet, und das ist ja das Entscheidende. Und jetzt sind USA und Europa, deren beiden Hauptmärkte, noch im Lockdown-Modus. Im Frühjahr wenn es warm wird und der Corona-Spuk halbwegs vorbei ist, wird keiner mehr ein neues Netflix-Abo abschliessen, nach einem Jahr zu Hause ohne Discos, Reisen usw. Netflix ist definitiv auf dem absteigenden Ast!  

30.11.20 12:40
3

467 Postings, 5073 Tage geierwalliwarum sieht du die 10600 nicht?

Du musst den Chart öffnen. Ich sehe sogar 5000.
Du meinst, daß du nicht damit rechnest, daß der Kurs auf 10600 fällt. Das wolltest du sagen.
Du solltest gierig sein, wenn die anderen Angst haben. Und Angst haben, wenn die anderen gierig sind.
 

30.11.20 12:42
2

467 Postings, 5073 Tage geierwallimein short läuft.. Stop etwas über 14.000

Einstieg 13385

byebye bis später  

30.11.20 12:42

1420 Postings, 137 Tage Telemann@Sternen

Du hast recht mit den shorts. Ich kann das einfach nicht lassen, wenn ich solche Anstiege sehe :)

Die Cannabis Aktien trade ich auch immer recht kurzfristig. Hier kommt meiner Meinung nach Mitte Dezember etwas Entspannung rein. Werde Rücksetzer auf jeden Fall für Käufe nutzen.
Sollten die Demokraten hier am 07.01. die Senatswahl gewinnen gibts es einen massiven Shortsqueeze. Das denke ich zumindest.

Voltabox ist extrem spekulativ, hier warte ich aber den Dienstag ab. Sollten sie tatsächlich liefern, dann stocke ich auf.

Good Luck  

30.11.20 12:43
2

467 Postings, 5073 Tage geierwallisorry nicht 14.000. ! Stop 13420

30.11.20 12:44
2

1420 Postings, 137 Tage Telemann@Sternen

Tesla erinnert mich einfach zu sehr an Yahoo. Die gleichen Argumente, Aktiensplits, S&P Aufnahme

Damals habe ich mit yahoo ordentlich Geld verbrannt. Daher bin ich hier wahrscheinlich nicht besonders objektiv  

30.11.20 12:45
1

1001 Postings, 7458 Tage zastergeier 4ever

 

30.11.20 12:48
1

84 Postings, 99 Tage STERNENHIMMEL3@GEIER

Nagel auf den Kopf! Ich meinte natürlich, dass ich mit den 10.600 nicht anytime soon rechne - die 12.450 von Gekko ja, aber 10.600 nun wirklich nicht, es sei denn es gibt einen Krieg oder die Impfstoffe werden nicht zugelassen oder irgendsowas Extremes.

Die Sache mit Angst und Gier - gebe dir vollkommen Recht, wir sind gerade im F&G Index bei "Extreme Greed" deshalb bin ich zwar nicht ängstlich aber vorsichtig. Im DAX jetzt short zu gehen finde ich gewagt, aber auch Long bei einem F&G von 91 ist mir nix. Der DAX scheint momentan gefangen in der Range zwischen 13.450 und 13.330, die 13.330 sind jetzt eine wichtige Unterstützung. Schaumermal wie's weitergeht, die Spannung steigt!  

30.11.20 12:57
1

1420 Postings, 137 Tage TelemannAlso bei 10600 könnte

ich mir Urlaub gönnen :) Die sehen ich aber kurzfristig auch nicht, bin aber auch nicht so ein erfahrener Trader wie Geier und Gekko

Short ist aktuell auf jeden Fall eine Quälerei :) Es werden mittlerweile jegliche Bruchbuden gekauft und das erinnert stark an den neuen Markt. Ähnlich wie gekko gehe ich davon aus, dass das Finale dieser Übertreibung im kommenden Jahr stattfindet. Dann sind 18.000 Punkte im Nasi problemlos drin

Persönlich hoffe ich nicht, dass es dazu kommt. Denn nach solchen Rallyes folgen regelmäßig brutale crashs  

30.11.20 13:01
1

414 Postings, 191 Tage Puterich1DAX

hat sich mehrmals an der 13400 die Birne angehauen, darum gehts. Aber über 13.370 per Stundenschluß 13:00 ist immer noch Megabullish mit Ziel 13450/60 m.E.  

30.11.20 13:04
1

1016 Postings, 7464 Tage pottiWenn geier Short ist dann Fällt Es

 

30.11.20 13:09

13822 Postings, 1768 Tage Potter21Guten Tag alle zusammen und erfolgreiche Trades

Also im 15er sind alle Bollinger Bänder nach oben gerichtet, Gap-Close oben steht m.E. an und dann muss man abwarten, was morgen passiert.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
810 | 811 | 812 | 812   
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: nich4wb, futureworld

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln