netcents, die neue online zahlungsplattform

Seite 2005 von 2075
neuester Beitrag: 07.03.21 21:47
eröffnet am: 17.11.16 23:32 von: tolksvar Anzahl Beiträge: 51857
neuester Beitrag: 07.03.21 21:47 von: PapaSchlump. Leser gesamt: 4729682
davon Heute: 4915
bewertet mit 56 Sternen

Seite: 1 | ... | 2003 | 2004 |
| 2006 | 2007 | ... | 2075   

22.01.21 16:10

922 Postings, 1239 Tage DrNasensprayHarry...

Gut das ich auf sie gehört habe und meine nc Anteilen bei 0.55? mit großem Verlust verkauft habe und anschließend bei Steinhoff durch ihre Empfehlung eingestiegen bin... Na dann bin ich dort im total verlust und warte auf den Anstieg den sie prognostiziert haben :-) sooo... Nächste sperre  

22.01.21 16:43
1

8812 Postings, 3775 Tage doschauherNase

Was ist dann mit denjenigen, die diese Woche bei 1Euro und drüber auf die Pusherrasselbande gehört haben: Freitag 3, 3 oder 5 Euro ? Für sein Invest ist jeder immer noch selber verantwortlich. Da die Schuld bei jemanden suchen ist Krabbelgruppenniveau.  

22.01.21 16:44
1

316 Postings, 1594 Tage MiccLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

22.01.21 19:20
1

19763 Postings, 6414 Tage harry74nrwDoschauher

Neben den schachspielenden Katzen sehe ich auch Affen

Nichts sehen
Nichts hören
Nichts sagen
.... NEU nichts denken

:((

Schönen Freitag

 

22.01.21 19:49

2482 Postings, 678 Tage DreckscherLöffelNicht immer

in den Spiegel schauen würde ich sagen  

22.01.21 20:13
1

1211 Postings, 2672 Tage nadranAffen Harry?

also ich sehe noch Esel, wo ist eigentlich der Dackel?  

22.01.21 22:35

922 Postings, 1239 Tage DrNasensprayLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

22.01.21 23:21

2482 Postings, 678 Tage DreckscherLöffelMusste ich leider

melden, deine Lügen, Nase. Ich bin immer da. Egal was der Kurs macht und demaskiert täglich die Basher.  

22.01.21 23:30

8812 Postings, 3775 Tage doschauherAh, der Löffel

Herr Lehrer ich weiss was, der Nase hat mich beleidigt, heulheulheul....  

23.01.21 01:44

1273 Postings, 1425 Tage Hans R.Doschauher

Schön dass du nun auch Stammgast hier bei Netcents bist.

Erzähl doch mal. Was veranlasste dich herzukommen und was ist deine Motivation?

Netcents selbst scheint es nicht direkt zu sein?!

Aber egal was es ist. Ich wünsche dir weiters sehr viel Spaß dabei. Küsschen.

Auch ein Küsschen an Harry, der wohl meint es als einer der Wenigen zu durchblicken.

Sind schon ganz schön gewiefte Blicker hier. Können wir wirklich froh sein, die Abzocke hätte ich gar nicht bemerkt.  

23.01.21 09:04

2482 Postings, 678 Tage DreckscherLöffelLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.01.21 11:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

23.01.21 09:06

2482 Postings, 678 Tage DreckscherLöffelHaben sich die Basher

schon die neuen Knockout-Zertifikate von L&S zugelegt? Würde doch Sinn machen, oder?  

23.01.21 09:39

19763 Postings, 6414 Tage harry74nrwEine permanente Delisting/Suspendierung Gefahr

wegen den krummen Geschäften des ceo ist nicht gerade beruhigend. Aber wer das ignorieren will, der soll das auch tuen

https://www.bcsc.bc.ca/enforcement/...n-leigh-moore-cease-trade-order  

23.01.21 10:37

2482 Postings, 678 Tage DreckscherLöffelPeinlich

23.01.21 11:18
2

9845 Postings, 3529 Tage herrscher2Ausdrucksweise Forenpusher

Zitat:

aktienpower: ......

10:59
#62315

Wir haben einen schönen Verlauf von 0.20 bis 0.88 und werden in Zukunft weiter steigen, egal wo die Spitzen liegen.

Interessant ist nur der richtige Anstieg !!!

Zitatende!!


Er verschweigt tunlichst, dass es zuvor einen Kurscrash von 5 CAD auf 0,2 CAD gab und viele Kleinanleger enorme Verluste erlitten haben!!


Quelle: Netcents Kurs seit Ende 2017 (Aliant)

 

23.01.21 11:20

4669 Postings, 997 Tage PhönixxMit Verkäufen auf hohem Niveau

.. kennt ein Herrscher sich bestens aus..  

23.01.21 11:27
1

9845 Postings, 3529 Tage herrscher2Wobei die Realisten und Aufklärer ..


.. damals bereits bei Kursen um die 2,5 CAD dringend zum Verkauf geraten haben!! (LOWTHER blogs)

Wie diskussionslos die Richtigkeit dieser Aussagen damals waren, bestätigt der heutige Kurs!!


Quelle: Dieses Forum!!  

23.01.21 11:46

4669 Postings, 997 Tage PhönixxUii..Paradoxisten denken mit..

Hier wird allerhöchste Kompetenz suggeriert.  Ich ziehe alle Hüte.

Der Realist vorhersieht, dass nach einem astronomischen Anstieg die Gewinnmitnahme einsetzt.

Wow! Högschde Kompetenz!!

Da setze ich jetzt noch einen drauf: Nach Regen kommt irgendwann mal die Sonne.

So, ihr habt jetzt eine Woche Zeit das zu verarbeiten und würdigen.  

23.01.21 12:39
1

1173 Postings, 612 Tage Investor Globalnetcents technology

Bin mehr oder weniger durch Zufall auf die Aktie aufmerksam geworden.

Mal an die Bilanzen ran zu kommen war mir leider nicht möglich. Aufwand ca. 1h

Ales was ich lesen konnte hat mich nicht gerade begeistert um darin zu investieren. Null Substanz.
Ob nun Karten gedruckt werden oder nicht, konnte mich bisher auch nicht überzeugen.

Misstrauisch machte mich aber folgende Mitteilung. Gerade auch nach Wirecard Debakel ist  Vorsicht angebracht.

Die die hier schon fett drinnen sind werde darauf verweisen, das der Artikel schon alt ist usw.
Eigentlich das in den Foren schon Bekannte Schönreden.

Ich werde die Aktie trotzdem im Auge behalten. Vielleicht mal bei 40 Cent oder darunter kaufen und kurzen Hype mit nehmen.

NetCents-Aktie: Vorsicht vor einem Luftschloss
18.07.20, 08:58 Fool.de
Ein Pennystock, der gegenwärtig einen gewissen Hype erfährt, ist die NetCents-Aktie. Pennystocks
genießen an der Börse eigentlich keinen guten Ruf und werden von seriösen Anlegern meistens
vermieden. Teilweise werden Pennystock-Anleger belächelt und als Zocker abgestempelt.
Meiner Meinung nach ist dieses Verhalten in vielen Fällen sogar gerechtfertigt.

Pennystocks gaukeln Investoren aufgrund der geringen Stückkosten vor, günstig zu sein.
Oftmals handelt es sich dabei allerdings um total überbewertete Unternehmen, die keinerlei
Substanz vorzuweisen haben. Wer schon einmal ?The Wolf of Wall Street? mit Leonardo
DiCaprio in der Hauptrolle gesehen hat, dürfte wissen, worauf ich hier anspiele.

Ob die Aktie von NetCents Technology ebenfalls zu dieser Gattung gehört, möchte ich nachfolgend
etwas auf den Grund gehen. Dazu verschaffen wir uns unter anderem einen groben Überblick über das
Geschäft von NetCents Technology.

Das macht NetCents Technology
NetCents Technology ist ein recht kleines Unternehmen aus Vancouver, Kanada. Es wickelt
Zahlungstransaktionen ab und legt dabei den Fokus deutlich auf Kryptowährungen. Dadurch soll es
einfacher werden, Transaktionen zwischen Händlern und Kunden zu ermöglichen. Damit möchte
NetCents sich ein Stück vom weltweiten Transaktionsvolumen sichern, was auch bei der Aktie für Auftrieb sorgen soll.

Zum Angebot von NetCents gehören die Abwicklungen von Zahlungen im E-Commerce-Bereich, Zahlungen im
stationären Handel und die Bereitstellung von Abrechnungen. Nutzer von NetCents können darüber hinaus auch
Kryptowährungen wie beispielsweise Bitcoin erwerben.

NetCents-Aktie: Der nächste Shootingstar im Payment-Bereich?
Wenn man sich die Prognosen und Erwartungen von NetCents für die kommenden Jahre ansieht, kann man
nachvollziehen, weshalb der Aktienkurs zuletzt deutlich abgehoben hat. Von unter 0,20 Cent je Anteil gegen Ende
des letzten Jahres ist die Aktie kurzzeitig deutlich über die 1-Euro-Marke geschossen. Ein starker Anstieg in einem
solch kurzen Zeitraum, zumal die NetCents-Aktie sich sogar der 2-Euro-Marke genähert hat.

Im Moment (Stand: 16.07.2020) ist NetCents Technology an der Börse etwa 53 Mio. Euro wert. Allerdings weist
NetCents schnell wachsende Kennzahlen aus. Für junge Unternehmen ist hier insbesondere der Umsatz wichtig.
In den kürzlich veröffentlichten Zahlen zum Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres hat NetCents ein Umsatzwachstum
von 434 % angegeben. Hierbei ist der Umsatz von etwa 23.500 US-Dollar im Halbjahr 2019 auf etwas mehr als
102.000 US-Dollar im Halbjahr 2020 angestiegen.

Man kann also gut und gern auf annualisierter Basis davon ausgehen, dass NetCents Technology zum Ende des
Geschäftsjahres möglicherweise schon einen Umsatz in der Spanne von 200.000 bis 250.000 US-Dollar erreichen könnte.
Und wie sehen nun die Prognosen des Unternehmens aus?

Ambitionierte Ziele werden gesetzt
Für Investoren, die an der Aktie von NetCents interessiert sind, stellt das Unternehmen auf ihrer Homepage einen sogenannten
?One-Pager? zur Verfügung. Hier kann man sich kurz und knapp ein paar Kernfakten ansehen. Auch die Geschäftserwartungen
werden hier vom Management aufgeführt.

Bereits für 2020 wird ein Umsatz von etwa 2,75 Mio. (!) US-Dollar angegeben, während es 2021 schon 12,5 Mio. US-Dollar sein
sollen. Im Jahr 2022 möchte man sogar schon 32 Mio. US-Dollar umsetzen und zudem die Profitabilität mit einem positiven EBITDA
(Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) erreicht haben.

Selbst wenn NetCents meine Schätzung (max. 250.000 US-Dollar Umsatz für dieses Geschäftsjahr) erreichen sollte,
rechtfertigt das meiner Meinung nach niemals diese überzogene Bewertung an der Börse. Die Erwartungen für dieses
und die kommenden Jahre wären theoretisch eine Rechtfertigung für die Marktkapitalisierung, wenn sie nicht, nach meiner
persönlichen Einschätzung, komplett unrealistisch wären.

Die TTM-Zahlen (Trailing 12 Months) belegen auch, dass die ambitionierten Ziele von NetCents Technology noch in weiter
Ferne sind. Mir ist es demnach ein Rätsel, weshalb der Markt bereit ist, für die NetCents-Aktie einen solchen Preis zu bezahlen.

NetCents-Aktie: Luftschloss oder kaufen?
Meiner Meinung nach stehen die aktuellen Umsätze mit der Marktkapitalisierung in keinerlei sinnvollen oder gerechtfertigten Relation.
Die Vorstellungen sind darüber hinaus in meinen Augen einfach unrealistisch.

Für mich ist die NetCents-Aktie also persönlich im Moment ein klassisches Pinksheet, das gegenwärtig einen Hype genießt und erst
noch beweisen muss, dass es tatsächlich am Markt bestehen und Erfolg haben kann.

Ich möchte nicht sagen, dass NetCents Technology per se ein schlechtes Unternehmen ist. Für mich persönlich gibt es hier einfach
zu viel Ungereimtheiten und Unklarheiten. Auch die Tatsache, dass die herausgegebenen Berichte ungeprüft (unaudited) sind, trägt
bei mir zu einem gesunden Maß an Skepsis bei. Die NetCents-Aktie wirkt im Moment auf mich wie eine (unsichere) Wette auf die Zukunft.

https://www.onvista.de/news/...rsicht-vor-einem-luftschloss-378265989  

23.01.21 13:54

19763 Postings, 6414 Tage harry74nrwTAV Zahlen überfällig, warum?

Reporting

Ist halt nichts mit zu verdienen sagt mein Gefühl

oder es gibt interne Probleme und niemand kann das

Programm bedienen?

Verheimlicht man sogar unauditierten Zahlen, jede

Pommesbude schaft einen Monatsabschluss!

Kreditkarte hier???????

Viele Baustellen und kein Plan

 

23.01.21 14:00

4912 Postings, 3122 Tage brody1977@harry

bis wann hätten die Zahlen da sein müssen?  

23.01.21 14:02

19763 Postings, 6414 Tage harry74nrwBrody

Tipp von mir einfach bei sedar.com nachlesen.
Öffentlich zugänglich  

Seite: 1 | ... | 2003 | 2004 |
| 2006 | 2007 | ... | 2075   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln