BP Group

Seite 612 von 673
neuester Beitrag: 04.08.21 21:29
eröffnet am: 15.10.08 12:18 von: B.Helios Anzahl Beiträge: 16814
neuester Beitrag: 04.08.21 21:29 von: Sherlock_Fu. Leser gesamt: 2775192
davon Heute: 5627
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | ... | 610 | 611 |
| 613 | 614 | ... | 673   

11.06.21 19:08

1987 Postings, 1296 Tage iudexnoncalculatnachkauf@?3,80

ich wills jetzt wissen, ob ich komplett daneben liege.....;-)  

11.06.21 19:16

2491 Postings, 656 Tage RonsommaDämpfer

- ESG macht es institutionellen dato sehr schwer BP zu kaufen.
Wie also soll der Kurs dann steigen?
Ruckkäufe, grüner werden, warten...

Oder die Politik besinnt sich eines Besseren.
Bis dato scheint der propagierte Wasserstoffantrieb ohne brenzelle ja noch gar nicht zu existieren...  

11.06.21 19:37

2491 Postings, 656 Tage RonsommaWasserstoffgemische

https://www.blick.ch/life/wissen/...wunder-aus-wasser-id15688327.html

Darauf soll es hinausgehen wenn von Wasserstoff Auto gesprochen wird - also verbrennen nicht Brennstoffzelle!


 

11.06.21 19:41

712 Postings, 1731 Tage Nudossi73nachkaufen

ESG...ja und ? was ist denn an ÖL so verwerflich ? Man sollte genau überlegen woher unser aller Wohlstand denn kommt ? aus Wasserstoff oder was ?
ich kaufe regelmäßig nach....wenn alle der Meinung ist das Wasserstoff oder Windenergie die Zukunft ist....bitte dann glaubt doch weiter daran.....
Schaut euch um....wenn es ÖL nicht geben würde....würden wir in Höhlen wohnen... und es würde kein Internet geben....und gar nichts....so einfach ist das.    

11.06.21 19:48

712 Postings, 1731 Tage Nudossi73nur mal ein Beispiel

ich kaufte neulich eine Packung meines Liebling Käses....neuerdings mit Werbung...öko und so....
die Verpackung war früher rein aus Plastik.....jetzt aus Papier könnte man denken....
Aha dachte ich was soll denn das....das Papier war bezogen mit Plastikfolie....und der Deckel noch aus Plastik ....man oh Mann was soll denn das ? das Papier kann überhaupt nicht getrennt werden...von daher reiner Müll den man verbrennen muss.
So schaut heute ESG aus....ich könnte nur noch kotzen.
 

11.06.21 20:03

2491 Postings, 656 Tage RonsommaNudossi

Willkommen im Club....  

11.06.21 20:22

712 Postings, 1731 Tage Nudossi73@Ronsomma

Na ist doch wahr.... die Volksverdummung ESG etc.
Der Fortschritt wird es so der so richten....nehmen wir mal Kohle....die heutigen Kohlekraftwerke könnten mittlerweile gar klimaneutral betrieben werden....aber keinen interessiert das....immer mit dem Hammer darauf...ich befürchte einen Kipppunkt der dann eher und genau das Gegenteil bewirkt...nämlich dann wenn sich niemand mehr teure Energie leisten kann ....wenn es keine Wälder mehr gibt weil Verpackungen aus dem Rohstoff Holz gewonnen werden. Einfach nur dumm.  

11.06.21 20:27

712 Postings, 1731 Tage Nudossi73anstatt

man aufforstet wird abgeholzt...ist ja erneuerbar....so ein Schwachsinn. Wenn ich Holzpeletz  verwende...und damit ein ganzes Haus beheize...braucht man soviel Baumholz was Jahrzehnte braucht um nachzuwachsen....  

11.06.21 20:38

197 Postings, 190 Tage Waldemar Cierpinsk.Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.06.21 10:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

11.06.21 22:01

111 Postings, 320 Tage Sherlock_FuchsErdgas

Erdgas heute mehr als 5% im Plus...

Hoffe, dass nächste Woche die 3,85 EUR durchbrochen werden, die ja angeblich den nächsten Widerstand darstellen sollen.

LG  

11.06.21 23:30

553 Postings, 352 Tage BlackqopAktuell

Sehe ich keine Hindernisse für BP wieder auf 5 oder 6 Euro zu kommen.

Es könnte lediglich noch etwas dauern.

Neidvoll schaue ich auf Gazprom. Die Kurse um den 3er Mittelwert waren lange identisch. Sicher Gazprom war stets etwas höher aber lange Zeit bei 3,50.....6,30 heute

Nudossi:

Bin da schon bei dir, sehe aber auch Fortschritte...ob das kurzfristig oder mittelfristig zu einem Ölrückgang führt bezweifle ich.

In den kommenden Jahren wird der öl peak wohl noch deutlich überschritten.

In 10 Jahren sehen wir weiter und genießen unsere, aktuell in Geld schwimmenden, BP Aktien.  

12.06.21 09:31

3350 Postings, 634 Tage Aktiensammler12Blackqop,

deshalb habe ich beide im Depot. Gazprom ist halt extravagant, gibt's in der Form kein zweites mal.

BP ist aber auch gut unterwegs... 5-6 Euro glaube ich nicht so schnell aber 4,50 allemal...  

12.06.21 09:32

15 Postings, 94 Tage alkannaber

Dieses Kursziel ist aber nicht neu.
Schlecht für die Ölwerte sind die Spinnerklagen von den Umwelt rettern und NGOS. Gestern zu lesen war bei RT,daß Saudi-Arabien und Rußland angemahnt haben wieder Investitionen in die Ölbranche zu tätigen. Bei den Ölpreisen müsste BP eigentlich satt über 4? sein.  

12.06.21 12:44
1

2491 Postings, 656 Tage RonsommaKlimawandel

Das die kurzfristige Erwärmung seit 100 Jahren Menschen gemacht ist nehme ich als Fakt an.

Und das Öl abgelöst werden muss auch.

Aber ich unterstelle den Politikern hier andere Motive: vermeintlich guter Populismus - wenn China vor wenigen Tagen zur drei Kinder Politik gewechselt ist, ist klar dass der Energiebedarf Chinas binnen einer Generation um ein Drittel dann  exponentiell steigen wird.
Das aber führt die Energiewende des Westens ad absurdum.

Aus Öl aussteigen wenn bekannt, dass die aktuellen Akkus nicht ausreichen und Wasserstoff noch Jahre braucht Massen tauglich zu sein wird den Westen nur weiter schwächen und anderen dann wieder ermöglichen die dann ausgereifte Technik ggf aufzurollen.

Biden - das nette Grauhaar - wünscht die Isolation Chinas - ich sehe schon, dass wir  bald keine China Waren mehr einführen, weil sie nicht nachhaltig sind.
Und ich sehe unsere Freiheit im Handel, handeln, denken und reisen mit Hinweis auf Klimawandel in ernsthafter Gefahr.
 

12.06.21 13:57

2491 Postings, 656 Tage RonsommaChina 2

G7 agrees to a plan to rival China's Belt and Road
See more on http://www.breakingthenews.net/news/details/55726275
Ja ich glUbe ich liege richtig...
 

12.06.21 18:22
1

2155 Postings, 701 Tage BioTradeDie USA

haben nur Angst, dass die Europär sich die größeren Stücke vom Kuchen in China sichern, wenns um Geschäfte geht. Es geht den USA nicht um Demokratie oder einem Rechtsstaat,  es geht immer nur um die eigenen Wirtschaftlichen Interessen der USA.   Kann nicht im Interesse Deutschlands sein, sich dem Handelskrieg gegen China anzuschliessen.   Wer klatscht wieder am lautesten Beifall wenn Biden plötlich auf Europafreund macht ... die Grünen.  

12.06.21 19:51
1

7686 Postings, 1624 Tage gelberbarondas Öl

oder die Rohstoffe die wir einsparen verrauchen dann sofort
Andere......China und Indien......

unser Greta Aktionismus ist völlig vergebens auch mit der Kinderarbeit

das müssen die Staaten selber lösen das werden die Grünen nie verstehen

ans eigene Bein pissen ist Selbstverstümmelung......Nestbeschmutzer!

Die werden es nie raffen erst muss es einen kompletten Blackout geben und
nix zu fressen und zu saufen!  

12.06.21 19:59
1

7686 Postings, 1624 Tage gelberbaronfairtrade

und der ganze Mist mit Warenaufschlägen ist nur Verarschung, die 3.Welt
muss selber ihre Waren vermarkten. Selber Arbeitsschutz und sonst was.

Was geht es uns an wenn in Bangladesch eine Fabrik abfackelt oder was
einstürzt weil die durch Korruption ohne Stahl bauten?

Gar nichts, überhaupt nichts.

Die sollen froh sein wenn wir Waren abnehmen wir müssen nicht kaufen.

Auch am Hunger der Welt bin ich nicht schuld sondern die Derivate und Kontrakte
auf Rohstoffe. Da ist die Schweiz der Hauptschuldige mit ihren Verflechtungen.

Ein kleines Land mit wenigen Einwohnern besitzen Billionen und alle Zocker haben
dort Konten Wohnungen und ihre Lambos.  

12.06.21 20:09
1

7686 Postings, 1624 Tage gelberbaronEuropa stagniert

die Länder mit Problemen haben keine Geburtenkontrolle und keine
Demokratie, sie machen was sie wollen

dafür ist der Westen nicht verantwortlich zu machen basta!  

12.06.21 20:29

2491 Postings, 656 Tage RonsommaBangladesch

Einzig hier Stimme ich insofern nicht zu - als das ich versuche die Marken zu meiden die Sweatshops noch nutzen - aber das ist meine persönliche Entscheidung und ich erhebe sie nicht zum Dogma.

Sonst und das sind 90%: Zustimmung.  

13.06.21 08:47

7686 Postings, 1624 Tage gelberbaronviele Einwohner

in NRW oder Berlin wohnen in Slums müssen die sich schämen zu KIK
einkaufen zu gehen? Nein! Es ist die Hölle in einem Land mit den
drittmeisten Millionären zu leben und dahin zu vegetieren.

Schaut mal in die richtigen Ecken rein 50% ist nicht das Wahre.

Gezeigt wird immer nur das schöne und gute, das reiche und üppige.
Die Probleme will Keiner sehen dem es besser geht.

Wem will man nun hier bei uns die Schuld geben? Das sehen die
Grünen nicht.

Und trotzdem werde ich Grün wählen ich will wissen woher sie
für die vielen E Autos den Strom nehmen wenn alles abgeschaltet
ist und die Ölheizungen.....wer friert und wer nicht

hahahahahaha die machen das schon.....als sie 1989 die
Apotheke der Deutschen vernichtet hatten die Hoechst AG.

Die fehlt nun an allen Ecken und Enden.  

13.06.21 08:56

7686 Postings, 1624 Tage gelberbarondie kinder besserer eltern

können sich das leisten. Früher warst du in FFM dreckig und rot aber das
Geld hat gestimmt, dann wurde alles ausgegliedert ins Ausland und die
Leute entlassen....überall im Ruhrpott, in Offenbach, in FFM, Bochum.....

dann kommt alles von Indien und China´s Hinterhöfen drehen sie Pillen.
Hier gab´s ein Reinheitsgebot aber das war den Grünen nicht rein genug.
Das nächste Opfer ist K&S und Bayer wenn sie nicht aufwachen die Grünen.
Selbst der TEE (ICE) an der Mosel stört die Leute....kein Stolz mehr......

soweit zur nächsten Regierung!  

13.06.21 14:58

2491 Postings, 656 Tage RonsommaG7

G7 to commit to net-zero emissions by 2050
See more on http://www.breakingthenews.net/news/details/55727696

Meines Wissens ist das auch wieder auf China gemünzt die meine ich 30(?) neue Kohlekraftwerke in Betrieb nehmen...
Soweit mir bekannt ist aber der hier verwendeten australischen Steinkohle mit filtern beizukommen.

 

13.06.21 19:57

1109 Postings, 2751 Tage Mr. GantzerKann mir jmd kurz sagen

wann die Divi ausgezahlt wird von BP?  

13.06.21 20:01
1

408 Postings, 1378 Tage Lupus PecuniaeDivi

Am 18.06.  

Seite: 1 | ... | 610 | 611 |
| 613 | 614 | ... | 673   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: ProBoy
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln