TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

Seite 605 von 611
neuester Beitrag: 03.12.21 09:21
eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 15268
neuester Beitrag: 03.12.21 09:21 von: Dividendenpe. Leser gesamt: 2961820
davon Heute: 1270
bewertet mit 47 Sternen

Seite: 1 | ... | 603 | 604 |
| 606 | 607 | ... | 611   

26.10.21 15:26
2

331 Postings, 7610 Tage Trader13Margen

Sind bei TUI deutlich geringer als in der Fliegerei
für mich sind sowohl TUI unter 3 ? als LHA unter 6 ? interessant
Da alles negative im Kurs drin ist und ich jetzt mit einigen positiven
News rechne  

26.10.21 15:45

6841 Postings, 4591 Tage kbvlerTrader

tui unter 3 möchte ich Dir AUS MEINER SICHT nicht wiedersprechen.

LH unter 6 hmmm da hast du dich wohl nicht eingehen mit LH beschäftigt oder warum hattest du 2019 dein Depot nicht voller AKtien mit 15 Euro ANkaufskurs LH?

6 Euro mal der jetztigen AKtienzahl zu 14 Euro AKtienanzahl in 2019 = kein Unterschied.

Aber die Schulden .....und das EK und selbst das EK ist noch geschönt durch die Wertzuschreibung von 5,6 MRD für Swiss im Okt 2020.



 

26.10.21 19:23

476 Postings, 6397 Tage Chico79Ach der Trader13 ist wieder da,

der hier Grosslaut TUI bei 5 Euro angepriesen hat und meinte es geht nicht mehr tiefer. Danach hat sich der Kurs halbiert....  

27.10.21 02:55

4 Postings, 938 Tage demorloAlso...

...ich bin mal raus. Zu lange dieses Trauerspiel mit TUI mitgemacht. Wäre Corona nicht gekommen, wäre TUI sicherlich einige Male mehr abgehoben:-) Die Branche ist stark gebeutelt und ich habe keine Lust mehr. Ich kaufe mir einfach bessere Aktien. Oder Kryptowährung, da ist wenigstens Bewegung drin. Viel Glück allen weiterhin.  

27.10.21 07:20
1

5187 Postings, 2999 Tage ForeverlongGeht doch noch Alles

Ich habe meine Bezugsrechte frühzeitig verkauft und bin insgesamt nur knapp im  Minus. Das geht sich mittelfristig aus, denke ich. Wichtig ist, dass die Buchungen fürs nächste Jahr anlaufen.  

27.10.21 10:34

331 Postings, 7610 Tage Trader13Chico79 TUI

Richtig Festgestellt 5 ? Einstieg war ein Flop kommt schon mal vor 20 % Verlust muss man  aushalten sonst hat man im Aktiengeschäft nichts verloren
Wenn ich jetzt  unter 3 wieder dabei bin ist ja keine Handlungsempfehlung
Wünsche allen einen guten Handelstag  

27.10.21 15:31

5032 Postings, 1277 Tage Drohnröschendgap

27.10.2021 TUI AG: Results of Rump Placement | TUI AG | News | Nachricht | Mitteilung
 

28.10.21 14:12
1

718 Postings, 1677 Tage torres1Tui schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

Tui schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab

FRANKFURT (Dow Jones) - Tui hat seine Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen: Dem Reisekonzern fließt wie angestrebt ein Bruttoemissionserlös von rund 1,1 Milliarden Euro zu. Das Bezugsangebot war bereits das zweite des von der Corona-Krise gebeutelten Konzerns in diesem Jahr, um die eigene Bilanz zu stärken.

Das Grundkapital werde sich nominal um rund 523,5 Millionen Euro auf knapp 1,623 Milliarden Euro erhöhen, teilte die Tui AG mit. Mit den Erlösen aus der Kapitalerhöhung soll die aktuell mit 375 Millionen Euro in Anspruch genommene KfW-Kreditfazilität auf null zurückgeführt und die mit knapp 1,487 Milliarden Euro belastete Barfazilität auf 762 Millionen Euro reduziert werden.

Die Aktionäre hatten vom 8. bis zum 26. Oktober die Möglichkeit, zum Stückpreis von 2,15 Euro für je 21 gehaltene Anteile 10 neue zu beziehen. Den Angaben vom Donnerstag zufolge wurde 97,7 Prozent der Bezugsrechte ausgeübt. Die neuen Aktien sollen am 2. November 2021 den Depots gutgeschrieben werden.

Ankeraktionär Unifirm, ein Unternehmen der Familie Mordaschow, habe seine Bezugsrechte vollständig ausgeübt und darüber hinaus zusätzliche Aktien am Markt und einen Teil der nicht bezogenen Aktien erworben. Der Anteil von Unifirm an der Tui habe sich in der Folge von 32 Prozent auf 33 Prozent erhöht.

Die Kapitalerhöhung wurde von Barclays, Bank of America, Citigroup, Deutsche Bank und HSBC als Joint Global Coordinators und Joint Bookrunners sowie von der Commerzbank, Landesbank Baden-Württemberg und Natixis als Joint Bookrunners begleitet.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

28.10.21 14:16

6841 Postings, 4591 Tage kbvlertorres Erfolgreich?

für mich ist eine KE erfolgreich , wenn überzeichnet wird!


...und nicht wenn über Resterampe noch verkauft wird, wo im Hintergrund noch die SIcherheit war das der Rest auch genommen wird.  

28.10.21 15:22

476 Postings, 6397 Tage Chico79Einfache Erklärung.

Jetzt weiss man auch, wieso TUI in den letzten Tagen gestiegen ist. Hier wurde etwas "Tuning" betrieben.

...vollständig ausgeübt und darüber hinaus zusätzliche Aktien am Markt und einen Teil der nicht bezogenen Aktien erworben...

 

28.10.21 16:27
4

5129 Postings, 3074 Tage dlg.kblver

Ein ?rump placement? gibt es bei jeder KE mit Bezugsrecht - das hat nichts mit ?Resterampe? zu tun?. Die Sicherheit, dass der Rest auch genommen wird, hast Du bei jeder KE (bei der die Banken ein ?underwriting commitment? geben). Erklärst Du uns kurz wie Du bei einer KE mit Bezugsrecht eine Überzeichnung haben kannst? :-) Dass mehr Bezugsrechte gekauft werden als es gibt, ist ein schwieriges Unterfangen?

Bei einer acc. book building, bei dem Du schnell mal zB 5% anbieten kannst, Du aber Interesse für 8% bekommst, kannst Du von einer ?Überzeichnung? sprechen, aber wie soll das bei einer KE mit Bezugsrecht gehen?

@Chico, es wurden drölfzig Millionen TUI Aktien in den letzten Tagen/Wochen gehandelt, willst Du da wirklich davon sprechen, dass Uniforms 1ppts Erhöhung ein ?Tuning? war und den Kursanstieg erklärt? Nett gemeinter Hinweis: immer objektiv bleiben, alles andere kostet Geld.  

28.10.21 17:53

6841 Postings, 4591 Tage kbvlerDLG

Nicht jede KE war von einer Sicherung durch die Banken begleitet.

Eine Direkt Überzeichnung gibt es nicht - aber indirekt. Hatte früher auch KE Mitteilungen, wo ich eine höhere Anzahl an Bezug angeben konnte bei meiner Volksbank.

Hat selten funktioniert aber 2 mal hatte ich mehr bekommen. Dann wird dementsprechend kein BZR von der VB zurück gegeben sondern umgebucht.

Passierte das wegen hoher Nachfrage überall - war die "Resterampe" ein Witz und wurde medial gar nicht mal erwähnt auf Finanzseiten.

 

28.10.21 17:56
1

6841 Postings, 4591 Tage kbvlerDLG

gebe zu ist lange her und evtl hast du Recht das es sich dabei um eine andere Art gehandelt hat und ich es falsch im Kopf hatte.

Ist wirklich schon mehr als 3 Jahre her als das passierte eher über 10

Ob das damals wirklich ausschliesslich BZR war oder book...... weiss ich nciht mehr  

28.10.21 18:56
2

2432 Postings, 6762 Tage SARASOTA@dlg: sehr guter Kommentar!

Man muss die Blender entlarven , aber dann noch das Nach Gelaber nervt.  

29.10.21 06:43
1

5129 Postings, 3074 Tage dlg.kbvler

Alles gut, vllt sind wir einfach mit unterschiedlichen Definitionen an die Sache herangegangen. Natürlich gibt es welche, die ihre BZR verkaufen (BZR Kurs fällt) und welche die noch weitere BZR dazukaufen und damit überproportional zu ihrem vorherigen Aktienbestand neue Aktien zeichnen. Und dann gibt es  nach meinem Verständnis das rump placment für die Verkaufaufträge oder weil manche Investoren ihr BZR nicht ausüben können/keine Weisung erteilt haben. Und dazu permanente Arbitrage zwischen BRZ und Aktie.

Ich werde jetzt nicht nur positiv schreiben, weil ich gerade mal wieder eine TUI Position habe, aber für die Größe der KE (50% neue Aktien) ist die KE insgesamt ganz ordentlich gelaufen mMn inkl. leichtem Aufstocken von Unifirm. Und das sollte man auch so objektiv einsehen und dem ganzen nicht einen Spin geben, der nicht gerechtfertigt ist.  

29.10.21 10:35

6841 Postings, 4591 Tage kbvlerLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 29.10.21 15:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

29.10.21 12:18

2432 Postings, 6762 Tage SARASOTA@kbvler: Falsch! die LH KE war besser und

erfolgreicher, aus die Maus.  

01.11.21 09:57
1

8424 Postings, 4241 Tage Resol_iEndlich wieder in die USA

"Von November an dürfen geimpfte Urlauber einreisen. Welche Regeln gelten und welche Dokumente verlangt werden - ein Überblick."

https://www.sueddeutsche.de/reise/usa-einreise-corona-1.5425241  

02.11.21 06:49

3806 Postings, 7055 Tage Steffen68ffmNeue Aktien

Ab wann kann man die neuen Aktien verkaufen ? Sind bei mir schon lönger im Depot, aber lassen sich nicht verkaufen. Ich dachte ab 2.11.  

02.11.21 08:22
1

Clubmitglied, 590 Postings, 2344 Tage bugs1KE war offensichtlich gut aber

Corona macht mal wieder einen Strich durch die Rechnung. Steigende Infektionsängste und das bekannte ?Drumherum? trüben Ausblick/Erwartungen - Wiedereinstieg - bei mir nicht vor Januar?  

02.11.21 12:39

44 Postings, 5054 Tage UngeheuerKE bei TradeRepublic?

Ich habe bei TUI-Anteil bei TradeRepublic, bisher wurde meine Weisung aber noch nicht ausgeführt und die neuen Aktien noch nicht eingebucht. Wie sieht es bei euch aus? Sind die neuen Aktien schon im Depot?  

02.11.21 12:59

863 Postings, 111 Tage DividendenperleBei mir seit heute im Depot

Comdirect  

02.11.21 14:50
1

863 Postings, 111 Tage DividendenperleDenke aber hier braucht es einen langen Atem

Kurse unter 2.- durchaus nochmal möglich je nachdem wie Corona sich entwickelt.  

Seite: 1 | ... | 603 | 604 |
| 606 | 607 | ... | 611   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln