finanzen.net

Hanergy Solar WKN: A0RDSG Der Gewinner

Seite 3 von 56
neuester Beitrag: 10.11.19 21:51
eröffnet am: 08.10.13 17:56 von: grips Anzahl Beiträge: 1376
neuester Beitrag: 10.11.19 21:51 von: hopeforhaner. Leser gesamt: 250748
davon Heute: 82
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 56   

17.10.13 19:03

3862 Postings, 3692 Tage Master MintMaster Mint an Erde ???

Klärt mich mal jemand auf über diese schöne Akatzie ???

Es gibt keine News, Kursziele oder Bilanzen
Es gibt 0 Angaben über die Bude, Keine Dividenden, keine Schätzungen
auch gibt es keine dpa-AFX-Nachrichten
weniger als null Analysen
keinerlei Ad-hocs
Unternehmensmeldungen schon mal garnicht
Directors? Dealings Fehlanzeige

Eigentlich gibs garnichts nur eine angebliche MK über 1,89 Mrd. und einen Chart der zeigt das es bei 0,02 Euro mal gestartet ist :)

Wie also sind die an die 1,89 Mrd. rangekommen ??? Geerbt geschenkt rein Erfunden ???

Wer weiß was ?
.
.
.
.
.  
Angehängte Grafik:
chart_all_hanergysolargrphd-0025.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_all_hanergysolargrphd-0025.png

17.10.13 19:52

5589 Postings, 5752 Tage gripshallo zusammen:-) ich wage mal eine

Prognose für Morgen.....Wir segeln morgen direkt über die 0,15.....

Ich hoffe, ihr seid damit einverstanden:-)

euch allen einen schönen Abend.  

18.10.13 04:51

5589 Postings, 5752 Tage gripsschönen guten Morgen zusammen:-)

18.10.13 05:20

5589 Postings, 5752 Tage gripswenn heute die 0,15 fällt, dann mache ich...

ein gutes Fläschchen auf......u. die nächste gibts dann bei 0,20...

Hoffentlich werde ich durch Hanergy nicht zum Alki.......wächst rasant, steigt rasant u. wird mir noch eine Menge Freude bereiten:-)  

18.10.13 05:39
1

5589 Postings, 5752 Tage grips@Mastermint....hier kommt die Kohle her....

brandneuer Artikel:-)
17.10.2013 | 10.17 Uhr
(28 Aufrufe) Schrift ändern:
(0 Bewertungen)

JCN Newswire · Mehr Nachrichten von JCN Newswire
Li Hejun, Vorsitzender der Hanergy Holding wird zum einzigen New Energy Leader-Topping Forbes China Rich List 2013 Mit einem Nettovermögen von 66,5 Mrd. RMB


Hong Kong, 17. Oktober 2013 - (ACN Newswire) - Gestern veröffentlichte Forbes 2013 Forbes China Rich List. LiHejun, Chairman und CEO von Hanergy Holding Group Ltd Debüts der Forbes China Rich List mit einem Nettovermögen von RMB66.5 Milliarden und ist die erste Person in neue Energie -Industrie auf der Rich List erscheinen. Es ist bemerkenswert, dass LiHejun Vermögens die vierte und übertraf MaHuateng, der Gründer der Tecent Rang. Der Reichtum Wachstum der neuen Energie Branchenführer unterstreicht die rasante Zunahme von neuen Energie-Industrie in China und seine äußerst wichtige Rolle in Chinas Wirtschaft. Es gelernt hat, dass Hanergy Holding Group Ltd durch LiHejun gegründet, eine globalisierte multinationalen saubere Energie Unternehmen ist und auch die weltweit größten Dünnschicht-Solarstrom-Unternehmen, engagiert in Wasserkraft -, Windkraft-und PV-Stromerzeugung. Hanergy Holding Group Ltd hat Niederlassungen in vielen Provinzen in China und in Nordamerika, Europa, Asien-Pazifik-Region, etc. eingestellt A Wasserkraft Legende von Strategic Insight Erfüllt Hanergy Holding Group Ltd ist Chinas größter privater saubere Energie Unternehmen. Jinanqiao Hydropower Station, errichtet vor zehn Jahren, ist mit installierten Gesamtleistung von bis zu 3 Millionen KW, die 10% mehr als die von der bekannten Gezhouba Water Control Project ausgestattet ist. Die Bauzeit von Gezhouba Water Control Project, investiert und von der chinesischen Regierung gebaut, ist so lang wie 17 Jahre, während Hanergy Holding Group Ltd nur dauerte 8 Jahre, um den Bau von Jinanqiao Hydropower Station in kraft eigener Kraft abzuschließen als private Unternehmen. In den 1990er Jahren waren viele Menschen pessimistisch Macht Investitionen, während Hanergy Holding Group Ltd beharrte in die Entwicklung sauberer Energie. Inmitten der Aufstieg Chinas verarbeitende Industrie in der Welt, ist China mit zunehmend starker Umweltbelastung, die Anlass zu der mehr und mehr wichtige Rolle von sauberer Energie konfrontiert. Daher hat saubere Energie zu einem Energie stark von der chinesischen Regierung gefördert und Hanergy Holding Group Ltd hat auch bemerkenswerte Renditen eingewickelt, rechtfertigte LiHejun die unterschiedliche strategische Einsicht. Die erfolgreiche Investitionen in Wasserkraftwerke macht nicht nur Beiträge zur Gesellschaft, sondern auch Änderungen in eine "cash cow" Geschäft der Hanergy Holding Group Ltd Gewidmet Dünnschicht-PV durch überlegene Technik Nach Wasserkraft, trat LiHejun in Solarbranche. Zitiert aus LiHejun, seit seinem ersten Eintritt in Solarstrom Bereich hat er Dünnschicht-und Flexibilität als die unvermeidliche Tendenz für die zukünftige Entwicklung der anerkannten globalen Solarbranche. Während den letzten Jahren hat Hanergy Holding Group Ltd zur Konsolidierung weltweit führende Dünnschicht-PV-Technologien begangen und ausgeübt hat große Anstrengungen, um mehrere weltweit führende Übersee Dünnschicht-Solartechnologie-Unternehmen zu erwerben. Im Anschluss an die Übernahme von Solibro in Deutschland im September 2012 und der Akquisition von MiaSole of America im Januar 2013 erwarb Hanergy Holding Group Ltd Global Solar Energy der USA, die die dritte Übersee Technologie-Akquisition innerhalb eines Jahres war. Folglich hat Hanergy Holding Group Ltd hat sich weltweit erste Unternehmen in der Lage ist die Massenproduktion von flexiblen Dünnschicht-Solarstrom-Modulen. Darüber hinaus zeigen die Akquisitionen, die Hanergy Holding Group Ltd hat die modernste Dünnschicht-Solartechnologie durch weltweite technologische Konsolidierung besetzt. Seit diesem Jahr chinesische Regierung unterstützt die Entwicklung von "verteilten PV Stromerzeugung" in China, die Förderung Stromverbraucher verteilt PV Stromerzeugung Systeme durch "Stromerzeugung auf der eigenen und für den eigenen Gebrauch" zu bauen, indem der Überschuss auf dem Gitter und Einstellen durch Stromnetz. Bald darauf veröffentlichte die chinesische Regierung Einspeisevergütung Standard für die dezentrale PV-Anwendung Demonstration Bereichen. Die Dünnschicht-Solar-Power-Technologien von LiHejun erworben sind genau die am besten geeignete technische Routen für verteilte Stromerzeugung. Aktuelle Entwicklung der PV-Industrie noch einmal bestätigt LiHejun strategische Einsicht. Kürzlich Hanergy Holding Group Ltd sukzessive verkauft Solibro und MiaSole, zwei Weltklasse-Dünnschicht-Solar-Unternehmen Hanergy Solar Group Limited ("Hanergy Solar"), ein in Hongkong börsennotierte Tochtergesellschaft der Hanergy Holding Group Ltd, bei der Einstandspreise in der Nähe der Gegenleistung für die Akquisitionen. Hanergy Sonnenenergie auch angekündigt, die Einführung der 120W großen Freiflächenanlagen Kraftwerksprojekte in Qinghai und Xinjiang im September dieses Jahres. Angeregt durch solche günstigen Nachrichten, erlebte der Aktienkurs von Hanergy Solar-bemerkenswerte Zunahme um 2 mal so zu, dass am Anfang dieses Jahres und der Marktkapitalisierung der Hanergy Sonnenenergie auch wesentlich erhöhten auf HK $ 38400000000 (Stand 16. Oktober 2013) von gegenüber HK $ 4.6billion in der zu Beginn dieses Jahres. Als größter Aktionär von Hanergy Solar steigt LiHejun Reichtum entsprechend. Derzeit ist Hanergy Solar in einer Zeit des schnellen Wachstums mit enormem Potenzial . Wie Hanergy Solar-baut seine Solarstrom technische Stärke und seine rasche und gewaltsame Expansion in nachgelagerten Kraftwerk Geschäft zu verbessern, wird LiHejun Reichtum voraussichtlich weiter deutliche Steigerung innerhalb kurzer Zeit zu sehen. New Energy Geschäftsleiter Debüts Forbes Rich List in den letzten Jahren Stammgäste von China Rich List sind Führungskräfte aus Immobilien-, Internet-und Konsum-Industrie. Die formale zeigen-up von LiHejun diesmal manifestiert hat, dass neue Energie-Industrie hat sich zu einem äußerst wichtigen Teil der chinesischen Wirtschaft. XuDingMing, kommentierte Berater des Staatsrates, ehemaliger Direktor des China National Energy Expert Advisory Committee: "In erneuerbare Energien eingereicht, sind private Unternehmen Pioniere bei Vorstufe und frische Truppen in mittelfristigen Zeitraum Heute und in der Zukunft Ich glaube fest daran, dass Chinas. private Unternehmen werden die Staats-und Regierungschefs in der Branche der erneuerbaren Energien sein. " Nach der Analyse der Marktbeobachter, da es das erste Mal LiHejun auf Forbes China Rich List erscheint, hat Forbes eine vorsichtige Methode angewendet bei der Beurteilung seines Vermögens. Anhang: Top5 Milliardäre auf der Forbes-Liste der Reichen 1.WangJianlin: 14100000000 $ (RMB86 Milliarden) 2.ZongQinghou: 11200000000 $ (RMB68.3 Milliarden) 3.Robin Li: 11100000000 $ (RMB67.7 Milliarden) 4.LiHejun: 10900000000 $ (RMB66.5 Milliarden) 5.MaHuateng: 10200000000 $ (RMB62.2 Milliarden ) Urheberrecht 2013 ACN Newswire. Alle Rechte vorbehalten.
 

18.10.13 13:20

297 Postings, 2471 Tage trader--38@all

hier ein interessanter Bericht von Hanergy!

vom 15.10.13,  der Bericht soll in der "Forbes-Asia "  Ausgabe am 28.10. 2013 erscheinen.

(die Übersetzung ins deutsche ist natürlich ein wenig holprig)

Chinese Li Billionaire Hejun Hat On Günstige westlichen Solar Technology stürzte. Was kommt als Nächstes?
Diese Geschichte erscheint in der 28. Oktober 2013 Ausgabe von Forbes Asia.
Veröffentlicht :2013-10-15 Quelle: Forbes Staff [Drucken] Autor: Russell Flannery Schriftgröße: Big Normale Kleine

Wenn die Augen der Welt auf die Olympischen Spiele in Peking wurden fixiert vor fünf Jahren, gereinigt China bis der Hauptstadt berühmt verschmutzter Luft.

Seitdem haben sich die Dinge aus dem zuvor schlecht bis auf die zunehmend schlechter gegangen. Umweltverschmutzung ist manchmal so dick, dass die amerikanische Botschaft Aufenthalt im Haus berät. In diesem Jahr eine Studie von renommierten Tsinghua Universität gesichert festgestellt, dass Chinesen leben nördlich des Huai-ein Bereich, der Beijing-im Durchschnitt 5,5 Jahre früher sterben beinhaltet. Die Nation der aktuellen Energie-und Ressourceneffizienz Mix ist giftig.

An seinem Hauptsitz in der Olympischen Spiele in China Forest Park, versuchen, etwas dagegen zu tun, ist Li Hejun, Vorsitzender der größten saubere Energie in China-Geschäft, Hanergy Holding. Li kam in der Stadt wie ein College-Student in den 1980er Jahren aus der Provinz Guangdong. Später fand er seinen Weg in die Wasserkraft, Erwerb und Bau von kleinen Staudämmen zurück nach Hause, bis er zusammen, was wäre seine Karriere zu machen: Westen Chinas Jin'anqiao Wasserkraft-Projekt, der weltweit größte in Privatbesitz befindliche Wasserkraftwerk. Die Gesamtleistung Unternehmen erwirtschaftet 500 Millionen Dollar im Jahr der Free Cash Flow für eine Hanergy Arm, nach Li und einem Bericht von Macquarie Securities. "Ich könnte aufhören zu arbeiten," Li lächelt in einem Interview. "Ich mag Golf."

Aber Li, bei 46, ist ein Mann mit einer größeren Mission. Er will seine erneuerbaren Ressource Geschäft zu erweitern, insbesondere solar. Mehr als die Hälfte des weltweiten Energiebedarfs wird aus erneuerbaren Energien im Jahr 2035 kommen, sagt er. Die Sonne ist "überall"-auch hinter diesem Dreck Peking.

Für China abhängig von importierten Öl und Kohle kämpfen schrecklichen Rauch, es ist ein wunderbarer großer Traum, das Zeug neuer Präsident Xi Jinping Rhetorik. Vielmehr als die Silizium-basierte Technologie, die den Aufstieg und Fall vieler Solarunternehmen, darunter Chinesisch gefördert wird Li auf, was als Dünnschicht-bekannt fokussiert. Es ist leicht, kann aber mit anderen Materialien an die Macht Gebäuden kombiniert werden.

Ein Absturz der Preise für Dünnschicht-Technologie in den USA und anderswo in den letzten Jahren noch andere Firmen kämpfen und ebnete den Weg für Li zu Schlag in bei Geier Preisen. Wie berichtet, erhielt ein Dünnschicht-Unternehmen, dass Li kaufte im vergangenen Jahr für 30 Millionen Dollar MiaSole, 500 Millionen Dollar Venture-Finanzierung aus, unter anderem, Silicon Valley Schwergewicht Kleiner Perkins (die nicht auf eine Anfrage für eine Stellungnahme zu reagieren). Li im vergangenen Jahr kauften auch Solibro aus der deutschen Solar-Equipment-Hersteller Q-Cells und Global Solar Energy von Arizona.

"Es ist sehr intelligent", sagt Gary Rieschel, Managing Partner bei Qiming Venture Partners in Shanghai, die Green-Tech-Unternehmen hat unter anderem die 1 Milliarde Dollar Investitionen "Man muss ihn ernst zu nehmen." Li sagt, dass er noch auf der Suche, um mehr Unternehmen kaufen .

Zweckgebundene Preise und Steuererleichterungen für solare Produktionstechnik von der Regierung im September angekündigt profitieren können Produzenten wie Hanergy zu einer Zeit als die Exporte des Landes von Sonnenkollektoren galten Zollkriege und Überkapazitäten ist ein Problem. Andere, auch stehen, um zu gewinnen, und ihre Aktienkurse haben (siehe Grafik S. 18). Bewegt.

Hanergy jüngsten Bewegungen gebracht, was war ein dunkler, wenn große Unternehmen in eine bessere Konzentration. Basierend auf Finanzwerte durch Hanergy bereitgestellt und andere von globalen Wirtschaftsprüfer Ernst & Young bewertet, schätzen wir den Wert der Holdinggesellschaft Li bei $ 10900000000. Hanergy sagt, wir sind gering.

Eine zentrale Frage ist, ob Li, die Kombination der Dünnschicht-Prozesse der Unternehmen er erworben hat, kann die Kosteneffizienz, die ihre früheren westlichen Eigentümern entzogen und hilft, schließlich heben China in die Welt führen in der Solartechnik zu erreichen. "Es ist möglicherweise etwas groß, groß, groß", sagt Elle Carberry, ein Geschäftsführer der China Greentech Initiative von 100 Unternehmen und Organisationen, darunter IBM IBM -6.37% und Lenovo unterstützt. Li, Carberry sagt, vielleicht eine bessere Chance zu kommerzialisieren Technologie, auch, weil er die chinesische Regierung Bohrer besser als Silicon Valley VCs, die in Dünnschicht-stolperte bekommt.

Li nicht verstecken gute Beziehungen zwischen Regierungsvertretern und Hanergy, die im Jahr 2011 erhielt Besuch von nun Präsident Xi. Der Weg zum Li Büro mit Fotos von ihm mit chinesischen politischen Schwergewichte ausgekleidet. Eines der Firma viele Slogans lautet: "Stärker und stärker, weil der Heimat."

Li Ambitionen auf sein bescheidenes Geburtshaus in Guangdong zu verfolgen. Es ist ein hügeliges Gebiet meist von einer Gruppe von Chinesen als Hakkas bekannt besiedelt. Sie sind bekanntlich sparsam, fleißig und kulturell gebunden, Zählen Singapurs Lee Kuan Yew unter ihren Clan und Nummerierung 100 Millionen in 70 Ländern.

Die angestammte Heimat dort ist von Ackerland mit einem Hof ​​und Teich vor umgeben. Sein Vater zeugte sieben Kinder von zwei Frauen-und alle lebten unter einem Dach. Li ist der älteste Sohn des zweiten, und alle vier Kinder von Lis Mutter arbeiten heute in Hanergy.

Li war eine der wenigen Studenten aus der Stadt, um aufs College zu gehen in Peking. Aber mit seinem Maschinenbaustudium, entschied er sich, den Sprung zu wagen und sich ein Unternehmer, wie so viele Guangdong Eingeborenen. Schon als Student machte er Geld als schwarz-Markt Devisenhändler und verkauft Zigaretten auf der Seite.

Nach dem Studium verkaufte er Elektronik, einschließlich Rechen. Ein Lehrer aus seiner Jiaotung University, Guo Kai, lieh ihm 50.000 Yuan, eine Logistik-Unternehmen. "Ich dachte, dass sein Plan war praktisch", die 84-jährige Guo erinnert von seinem Haus in Peking. "Er war nicht jemand, der viel gesprochen;. Er ging hinaus und tat Dinge" Li verloren all das Geld in der Logistik-Venture aber bezahlt ihn später wieder zurück.

Seine erste Staudamm war über die gleiche Dongjiang River, wo er in seiner Jugend schwamm. Die finanziellen Erträge waren nicht so toll, aber wenigstens stabil. Bald gibt es fast zehn solcher Projekte Macht, die ihren Höhepunkt in Jin'anqiao, ein $ 3200000000 Investitionen, die mindestens 2,4 Millionen Kilowatt Kapazität gebracht. Zu der 2011 ans Netz.

Das sicherlich nahm erhebliche Guanxi, aber Li wird mit Details sparsam und keine Schirmherr ist leicht bestimmbar. Seine entre in den Korridoren der Macht hat nur gewachsen, jedoch. Obwohl wenig unter der chinesischen Öffentlichkeit bekannt, er ist ein stellvertretender Vorsitzender der All-China Federation of Industry & Commerce, einer Elite-Position, die ihn setzt auf eine Stufe mit China die Nummer 1 Reichste, Wang Jianlin.

Heute, neben seiner 10 Staudämme hat Hanergy Gruppe 18 Solarkraftwerke, 2 Windkraft Standorte und beschäftigt 10.000 Mitarbeiter in 14 Ländern. Es hat einen Hong Kong gelistete Arm, Hanergy Solar-und eine fast neue Werk in Guangzhou, die Geräte aus den USA, die, Li sagt, helfen revolutionieren China Dünnschicht-Markt wird erwartet.

Vielmehr als die Investition in großen Kraftwerken, die zu einem großen ulility-prozentige Netz zu verkaufen, wie es in der Vergangenheit, wird Hanergy Targeting einzelnen Gebäuden und Dächern mit Dünnschichtmodulen, die Baumaterialien zu Mini-Kraftwerke schaffen verbindet, dass don ' t draw down Macht aus einem Raster.

Chinas neue Richtlinien zur Förderung der Solarenergie sind ermutigend Entwicklung gerade dieser Art von "distributed" Stromerzeugung. Die Behörden sind nicht die Unterscheidung zwischen verschiedenen Arten von Technologie-Dünnschicht-oder der noch immer beliebter Silizium-basiert sind, sagt Patrick Dai, Analyst bei Macquarie Securities in Hong Kong. Hanergy ist auf die Überwindung technologischen Pannen, die MiaSole, Solebro und Global geplagt, bevor Li kaufte sie mit einem Abschlag Wetten.

Ein weiteres Problem für die gesamte verteilte Chinas Energie-Push sein könnte, wie man für die einzelnen Setups zahlen; Finanzierung von Programmen müssen umgesetzt werden, sagt Junda Lin, auch der China Greentech Initiative. Und während niemand bezweifelt die Rentabilität des Li Wasserkraft cash cows hat Hanergy Konzern seine Füße auf die Zahlungen gegenüber seiner Hong Kong gelistete Solaranlage gezogen. (Im Oktober hat die Gruppe einen Zeitplan, um die Zahlungsrückstände bis Ende des Jahres zu löschen.)

Ein kritischer Artikel in einflussreichen Caixin Magazin im November letzten Jahres, sagte Li übertrieben hatte, was er für die einzelnen Gemeinden, in denen er in der Solar-Anlage wurde zu tun. Hanergy wies die Kritik und sagte, die Zeitschrift nicht versucht das Unternehmen abgegeben.

Was ist hier klar: große Träume, verspricht groß zu halten. Wenn Dünnschicht-Technologie ist es, was Li und andere es für tout, können sie alle wahr werden, vor allem mit seiner noch mächtiger Unterstützer. China kann sehr viel grüner, und Li kann noch reicher.


 

18.10.13 18:28

2556 Postings, 2224 Tage Benz1Nichts mit Wein

Hallo, Grips mit der Flasche musst du wahrscheinlich bis nächstes Jahr warten, der Kurs sieht nicht gut aus . Aber in der Ruhe liegt die Kraft.  

18.10.13 19:22

5589 Postings, 5752 Tage gripsheute bier....aber keine angst, spätestens next

week, dann isses soweit, heute noch tief durchatmen....u. dann ab die Post gen Norden...

allen ein schönes Wochenende:-)  

19.10.13 15:03

3862 Postings, 3692 Tage Master Mint@grips

Danke für die Info, ist mir aer u heiß das Teil mangels bewegung !

Hier liegen angebliche 13.431.000.000 Aktien rum und gehandelt werden die bis jetzt nur hierwie ich sehe.

Wenn da Kinta Kunte kommt und 2 Mio. Shares voll reinkloppt ohne Limit, was dann ???

Aber mal weiter beobachten was hier passiert, bin sehr gespannt  

19.10.13 16:21

5589 Postings, 5752 Tage gripstag alle zusammen:-) servus Master Mint:-)

ich denke, wenn wir kurse um 0,20 haben, dann werden auch mehr leute auf unsere    

19.10.13 16:22

5589 Postings, 5752 Tage gripsHanergy solar aufmerksam......aber da sind wir

dann schon 100 % im PLUS:-)  

20.10.13 10:48

297 Postings, 2471 Tage trader--38@Master Mint

Moin Master Mint,

hier einen Link über Kennzahlen von Hanergy Solar.

Link-Hanergy-Solar Group Limited

http://de.finance.yahoo.com/q/ks?s=0566.HK

 

20.10.13 11:05

297 Postings, 2471 Tage trader--38@all

ich habe noch einen Hoch-Interessanten Artikel über Hanergy Holdig Group LTD.
entdeckt 10.09.2013

10.09.2013 | 00:35
Hanergy und Climate Group veranstalten Forum zu "Die dritte industrielle Revolution und China" mit Dr. Jeremy Rifkin


Beijing (ots/PRNewswire) - Hanergy Holding Group Limited ("Hanergy", das "Unternehmen" oder die "Gruppe"), ein multinationaler Erzeuger von sauberer Energie und weltgrößter Anbieter von Dünnfilm-Solartechnik, hat heute in ihrer Unternehmenszentrale in Beijing gemeinsam mit der Climate Group, einer unabhängigen gemeinnützigen Organisation, die sich als Inspirator und Katalysator für eine saubere Revolution sieht, ein Forum zum Thema "Die dritte industrielle Revolution und China" veranstaltet. Dr. Jeremy Rifkin, bekannter Ökonom, Experte für ökonomische Trends und Visionär hinter dem Konzept und Buch "Die dritte industrielle Revolution" nahm auf seiner ersten Chinareise unmittelbar nach seiner Ankunft als Ehrengast an dem Forum teil.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130909/HK75988 [http://photos.prnewswire.com/prnh/20130909/HK75988] )

Das Forum brachte über 20 führende Vordenker, Politiker, bekannte chinesische Unternehmer und Vertreter gemeinnütziger Organisationen in China zusammen. Die Teilnehmer beschäftigten sich intensiv mit der Infrastruktur der dritten industriellen Revolution und der Frage, wie Regierungen und der private und öffentliche Sektor zusammenarbeiten können, um eine nachhaltige, auf sauberer Energie basierende Zukunft zu fördern und aufzubauen.

In seinem Kommentar zur Rolle Chinas in der dritten industriellen Revolution erklärte Dr. Rifkin: "Die Internet-Kommunikation konvergiert mit erneuerbaren Energien und löst die dritte industrielle Revolution im 21. Jahrhundert aus. China steht an einem interessanten Scheidepunkt - einerseits ist das Land weltgrößter Kohleproduzent mit der höchsten CO2-Emission, andererseits verfügt es über riesige erneuerbare Ressourcen wie Sonne und Wind. Der politische Wille und eine blühende Wirtschaft sind vorhanden, um den neuen Energien zum Durchbruch zu verhelfen. Höchstwahrscheinlich wird China eine führende Rolle in der dritten industriellen Revolution spielen und Asien und den Rest der Welt in die nächste große ökonomische Ära mitnehmen."

Mr. Li Hejun, stellvertretender Vorsitzender der All-China Federation of Industry & Commerce und Vorstandsvorsitzender von Hanergy, stimmte zu: "Wenn die ganze Welt bei der dritten industriellen Revolution Hand in Hand geht, ist China in der einmaligen Position, diese Transformation anzuführen. Einer der Schlüsselfaktoren der dritten industriellen Revolution sind neue Energieformen, und die PV-Branche steht an ihrer Spitze. Hanergy steht voll hinter der Entwicklung der Solarenergie, und ich glaube, dass Techniken mit Dünnfilm und flexiblen Substraten die ultimativen Lösungen für die Solarbranche der Zukunft sind. Wir denken, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis erneuerbare Energien, angeführt von der Solarenergie, traditionelle Brennstoffe komplett ersetzen."

Mr. Li führte weiter aus: "Die auf Dünnfilm basierende PV-Technik, die Hanergy verfolgt, hat einzigartige Vorteile wie hohe Flexibilität, geringes Gewicht, komplette CO2-Neutralität und kosteneffektive Energieerzeugung. Sie hat breite Anwendungsmöglichkeiten, z.B. bei Großprojekten wie BIPV. Das Marktpotenzial für Dünnfilm-PV-Technik liegt allein in China bei über 1 Billionen RMB und das indirekte Marktpotenzial übersteigt 3 Billionen RMB. Hanergy konnte sich in den letzten Jahren geschäftlicher Erfolge erfreuen, und unsere Strategie der globalen technischen Integration versetzt uns in die Lage, umfassende, groß angelegte Systeme zu erstellen, mit denen sich sinnvolle und wirksame gesellschaftliche Änderungen verwirklichen lassen."

"Ich kann dem in diesem Raum über China und die dritte industrielle Revolution Gesagten nur zustimmen", sagte Wu Changhua, Direktor für Großchina in der Climate Group. "China ist heute an einem kritischen Punkt, an dem seine Wirtschaft, Industrie und Urbanisierung sich in Richtung Ressourceneffizienz, Umweltfreundlichkeit und saubere Energie entwickeln. Für eine solche Umstellung ist eine umfassende Infrastruktur für saubere Energie erforderlich. Das ist heute eine Herausforderung, aber mehr noch eine nicht zu verpassende Chance, wenn China seine Führungsposition in der dritten Industrialisierung einnehmen will."

Auf dem Forum führten Experten des Entwicklungsforschungszentrums des Staatsrats, der chinesischen Akademie der Wissenschaft, des State Grid Energy Research Institute und des Beijing Low Carbon Clean Energy Research Institute und andere Teilnehmer eine lebhafte Diskussion. Es wurde die Meinung geäußert, dass Chinas fortgesetzes Engagement bei der Umstrukturierung seiner Wirtschaft für die Entwicklung neuer Energien lebenswichtig ist, und zwar nicht nur im Interesse des künftigen Wirtschaftswachstums des Landes, sondern auch seiner globalen Konkurrenzfähigkeit. Die Experten argumentierten, dass ein Wachstum der Solarenergie und die Ausweitung ihrer Nutzung nicht ohne einen geschäfts- und marktorientierten Ansatz in der Politik erreichbar sind und eine Koalition aus gemeinnützigen Organisationen und führenden Vertretern von Regierung und Wirtschaft erforderlich ist, um Innovationen zu fördern und das Nötige zu veranlassen, damit die dritte industrielle Revolution in China verwirklicht wird.

Informationen zu Hanergy Holding Group Ltd.

Hanergy Holding Group Ltd. ("Hanergy") ist ein globaler Erzeuger von sauberer Energie und weltgrößter Anbieter von Dünnfilm-PV-Technik und entsprechenden Lösungen. Hanergy ist bestrebt, die gesamte Lieferkette in der Photovoltaikindustrie zu integrieren, Dies umfasst F&E, die Herstellung hochwertiger Geräte und PV-Module und den Bau von Photovoltaikanlagen. Hanergy verfügt über die branchenweit führende CIGS-Dünnschicht-PV-Technik sowie über die weltweit größten Produktionskapazitäten für Dünnschichtmodule. Bis heute hat das Unternehmen Verträge über den Bau von Photovoltaikanlagen mit einer Gesamtkapazität von etwa 10 GW abgeschlossen. Das Unternehmen arbeitet auch in der Wasser- und Windkraft. Neben seinem Hauptsitz in Beijing betreibt Hanergy Niederlassungen überall in China, dem asiatisch-pazifischen Raum, Nordamerika und Europa und beschäftigt über 8.000 Mitarbeiter.

Informationen zur Climate Group

Die Climate Group ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die international mit Regierungen und der Wirtschaft arbeitet, um politische Entscheidungen, Technologien und Finanzmittel zur Reduzierung globaler Emissionen zu unterstützen und eine saubere industrielle Revolution in Gang zu setzen. Unsere globale Koalition aus Unternehmen, Staaten, Regionen und Städten rund um die Welt erkennt die heutige Notwendigkeit entschiedenen Handelns für Wirtschaft und Umwelt. Die Climate Group wurde 2004 gegründet und ist in China, Großbritannien, Indien und Nordamerika tätig.

Die Climate Group treibt die mächtigsten Entscheidungsträger der Welt zum Handeln. Denn nur sie sind in der Lage, die finanziellen Mechanismen und politischen Anreize zu schaffen, die nötig sind, um unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen rasch zu beenden und eine saubere industrielle Revolution einzuleiten.

 

20.10.13 11:57

5589 Postings, 5752 Tage gripsdanke für die infos @trader38:-)

super recherche....langsam kommt leben in die Bude...

auf eine sehr erfolgreiche nächste Woche über 0,15:-)cool

 

21.10.13 12:23

5589 Postings, 5752 Tage gripstag zusammen:-)

21.10.13 12:24

5589 Postings, 5752 Tage gripsauf zur 0,15 heute nachmittag können wir starten..

dann sollten die Umsätze wieder deutlich anziehen mit den Amis im Rücken.....  

21.10.13 16:01

5589 Postings, 5752 Tage grips254.000 Stück im bid in Stuttgart u. 0,16

in Berlin....

ich glaube Sie schnauft heute nochmal kräftig durch um neue Höchstkurse zu markieren.....

auf eine erfolgreiche Woche u. einen wunderschönen Abend zusammen:-)

Wenn wer was neues über Hanergy weiss, bitte melden.....gilt natürlich auch für mich...

go hanergy go:-).:-)  

21.10.13 19:37

3 Postings, 2325 Tage Don123Invest Hanergy

Guten Abend in die Runde,

ich habe ebenfalls ein wenig in Hanergy investiert. Die mir bekannte Zahl zum KGV 14e von 12 ist m.E. vorzeigbar. Allerdings liegt der KUV bei 3,8.

Das Wachstum für 2014 liegt bei 37%. Was mich in Bezug auf Hanergy überzeugt ist die Eigenkapitalquote, die bei 86% liegt. Dies im Zusammenhang mit der progniostizierten Wachstumsrate lässt sich sehen.

Wenn das Geschäft in UK mit IKEA Erfolg bringt, liegt die Spekaulation doch in einer europaweiten Vermarktung durch Ikea - und dann ja vielleicht mit Hanergy.

Unter dieser Voraussetzung ist Hanergy gar kein so großer Zock - was meint Ihr? Liegen Euch weitere Zahlen vor?

Gruß, D

 

 

 

 

 

 

 

22.10.13 01:13

3862 Postings, 3692 Tage Master MintIkea ???

Man nehme 1000 Filialen weltweit die man mit Den Modulen beplastern will !

Wieviel Enrgie brngt das denn für ein ca 1.83 Mrd. Schweres Unternehmen ???


Hier ind 3- 4 Leute überzeugt und das bei über 3500 Zugriffen bis heute in diesem Thread.

Leute, Ehrlich ich wünsch euch den absoluten Burner aber für mich ist das ein Griff in die leere Zauberkiste derzeit.

Bei der MK des Unternehmens erwarte ich eher mal News das die Holland mit Solarzellen  zupflastern statts Ikea einzuhüllen !  

22.10.13 13:27

5589 Postings, 5752 Tage gripsBodenbildung....charttechnisch siehts ..

so aus, als könnten wir ein solides Fundament für einen weiteren kräftigen Anstieg bilden.

Ich denke die nächsten Tage geht die Reise weiter......:-)  

22.10.13 22:07

297 Postings, 2471 Tage trader--38@all

mir hat es heute gereicht........ bin raus!

Tschau  

23.10.13 06:03

5589 Postings, 5752 Tage gripsmoin zusammen:-)

neuer Tag, neues....... Glück

auf einen erfolgreichen Start.....leider ohne Trader-38 der ja leider anscheinend ausgestiegen ist.  

23.10.13 11:36

3 Postings, 2325 Tage Don123Bodenbildung..

@ grips: Wenn Hanergy die nächsten zwei Wochen nicht unter 0,125 - 0,13 fällt, dürfte die Bodenbildung erreicht sein und dann könnte es chartttechnisch richtig losgehen. Hast Du Infos zu dem Deal mit Ikea in UK? M.E. ist Hanergy von IKEA Zulieferer.?!

 

23.10.13 14:43

5589 Postings, 5752 Tage gripsservus Don123:-)

ich denke auch, dass es in Bälde wieder kräftig einen Satz mit unserem aktuellen Kurs nach oben macht. Durchschnaufen ist angesagt, bevor es gesund weiter nach oben geht...

Mit Ikea hat sich Hanergy ein super Zugpferd als Vertriebspartner ausgesucht.

Einer weltweiten Verbreitung unserer Dünnschichtmodule steht also nix mehr im Weg.

Und ich glaube, das ist erst der Anfang mit Ikea.

Schlaue Burschen, unsere Chinesen...:-)  

23.10.13 15:11

1 Posting, 2211 Tage PippooMorgen zusammen!

  Bin noch ziemlich grün hinter den Ohren was Börse anbetrifft.. Bin hier jetzt seit 2 Wochen auch mit ner kleinen Posi drin :) Bin sehr gespannt auf die Entwicklung.  

Gerade auf finanznachrichten entdeckt..

http://www.aastocks.com/EN/News/HK6/61/REC.9195.html

Viele Grüße

 

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 56   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Infineon AG623100
Airbus SE (ex EADS)938914
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
EVOTEC SE566480
bet-at-home.com AGA0DNAY
Lang & Schwarz AG645932
Viscom AG784686
Sloman Neptun Schiffahrts-AG827100
flatex AGFTG111
Apple Inc.865985
Basler AG510200
Ballard Power Inc.A0RENB