Halo Collective Inc.

Seite 1 von 159
neuester Beitrag: 20.06.22 13:30
eröffnet am: 28.01.21 13:42 von: clever_hande. Anzahl Beiträge: 3951
neuester Beitrag: 20.06.22 13:30 von: Fredo75 Leser gesamt: 827678
davon Heute: 294
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159   

28.01.21 13:42
7

4978 Postings, 5040 Tage clever_handelnHalo Collective Inc.

Viel Erfolg euch und uns beim Neustart.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159   
3925 Postings ausgeblendet.

11.05.22 15:57

296 Postings, 1638 Tage arramThailand verteilt eine Million Cannabis-Pflanzen

20.05.22 17:12
1

565 Postings, 265 Tage Hebelschreck@Göttlicher

"Das letzte Hemd hat für mich persönlich keineTaschen! -:)"
Wenn Du es richtig machst, kannst Dir noch viel Schönes leisten bevor Du Dein letztes Hemd anziehen musst. :-))  

20.05.22 20:21

565 Postings, 265 Tage HebelschreckSelbst die kritischen Finanztrend-Analysten

haben das Totenglöckchen für Haslo noch nicht geläutet.
bei Finanztrend.de haben viele Kommentare zur Halo-Aktie veröffentlicht.
Hart, aber fair und sachlich.

Beispiel
"Wie ist die Stimmung in den Foren?"

"In den Foren findet eine Diskussion statt, was schon mal sehr gut ist. Denn manche Aktien finden einfach keiner Beachtung. Aufgrund des langen Abwärtstrends ist die Stimmung in allerdings stark eingetrübt. Es werden Stimmen laut, die von Betrug reden. Einige Diskutierende wollen die Halo Collective-Aktie aber dennoch kaufen."

Quelle:
https://www.finanztrends.de/halo-collective-aktie-jetzt-kaufen/  

20.05.22 20:22

565 Postings, 265 Tage HebelschreckSollte eigentlich Hasslo heissen :-))

20.05.22 20:25

4978 Postings, 5040 Tage clever_handelnkaufen liegen lassen

20.05.22 20:41

565 Postings, 265 Tage Hebelschreckwürde ich anders machen

Solange der Trend nicht umkehrt, würde ich es nicht liegen lassen.
Stell Dir vor der Kurs sackt vielleicht noch auf neue Tiefen ab, vielleicht sogar noch auf  0,01 Teuro ?
Dann hättest Du wieder Verluste.
Kaufen, und nach Anstieg wieder verkaufen (und dann liegen lassen).
Anschliessend nach Abkühlung wieder neukaufen.
Das ist im Moment die bessere Strategie.
Leider.
 

20.05.22 20:46

4978 Postings, 5040 Tage clever_handelnmöchte liegen lassen

Und über Euro ernten.  

20.05.22 20:48

1766 Postings, 2405 Tage hulkierAll in

Leerverkauf
liegen lassen bis nächster Split kommt und dann für 0.01 decken
nmM  

20.05.22 20:49

296 Postings, 1638 Tage arramGelber Lindner : Cannabis-Ampel auf Grün stellen !

"30 Gramm pro Person, ganz legal: Warum die Ampel beim Thema Cannabis auf einmal Druck macht"
https://www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/...747f0bc51c72c3c4b42

Lindner : "Wann Bubatz legal?'. Ich würde sagen: Bald."  ... hä ?  

20.05.22 20:55

296 Postings, 1638 Tage arramGlobalGalagTisch wird das Halo eher weniger zum

DurchBruch bringen. (=MM)
Außer in D bricht der Hako-KaufRausch aus ... bestenfalls ein paar Gierigre ... FoMo-isten ...  

20.05.22 21:01

296 Postings, 1638 Tage arramSchärze mal, bald Umbennenung auf Halo Kollektief

20.05.22 21:01

565 Postings, 265 Tage Hebelschreckclever_handeln liegen lassen ja, aber

das mit Euros wird aber vielleicht noch ein weilchen dauern, aber wenn Du schon verlustig investiert bist, natürlich ein gangbarer und verständiger Weg zum Erfolg.  

20.05.22 21:09

565 Postings, 265 Tage Hebelschreckarram Kollektief ?

eher wirst Du bald sagen:
Aber Halo, was geht denn da ab, wenn die ScherzKekse im Absatz ansteigen.  

20.05.22 21:24

2826 Postings, 4102 Tage schakal1409@ Hebelschreck................

bei 0,0490 steige ich auch ein..

nur mal so nebenbei gesagt,,,,,,,,,,,,,, und bei 0,0690  raus..

nur mal so nebenbei gesagt  

20.05.22 21:36

2118 Postings, 1682 Tage PapaSchlumpf41Könnte schon wieder 1? sehen

nach dem nächsten R/S...

Also geduldet euch hehe  

20.05.22 21:37

2118 Postings, 1682 Tage PapaSchlumpf41Und was hat der Halo Profitrader

heute an Profit ertradet? War ja wieder gutes Volumen oder?  

20.05.22 21:41
2

1766 Postings, 2405 Tage hulkierHalo Collective

Halo Collective 0,0601 ? -10,70% Perf. seit Threadbeginn:   -99,78%  

20.05.22 23:44

565 Postings, 265 Tage HebelschreckPapaSchlumpf

"Und was hat der Halo Profitrader heute an Profit ertradet? War ja wieder gutes Volumen oder?"

Ja und zwar 10 000.- Euro vor Steuern
Hätte ich beim Traden den Spiegel gelesen, wären es auch 20 000.- geworden.
Deine Frage ist hoffentlich damit beantwortet.  

20.05.22 23:49
1

565 Postings, 265 Tage Hebelschreckschakal1409

"bei 0,0490 steige ich auch ein und bei 0,0690  raus.."

Würde ich auch so machen.
Lohnt sich aber nur, wenn Du mehr als 100 Euro investierst, sonst ist der Gewinn durch Steuerzahlung und Tradinggebühren schnell aufgefressen.

nur mal so nebenbei gesagt  

18.06.22 13:27

9610 Postings, 2859 Tage Ebi52Wie die Zeit vergeht!

Mittlerweile ist der Kurs unter 3 Cent!
Vielleicht weiß Pollinger wie es jetzt weitergeht? Momentan hält er sich ja merkwürdig zurück!  

19.06.22 16:44

3178 Postings, 756 Tage Realtime1Wann werden denn solche Verteiler von Marketing

und Werbeanalysen immer aktiv?

Warum solle so eine Pollinger Nummer jetzt wieder die typischen Beiträge verbreiten?  

20.06.22 11:39
1

3544 Postings, 832 Tage GearmanEine Frage

?Perf. seit Threadbeginn:  -99,46%?
für den Halo-Kurs.
Wie hat sich das Einkommen des Halo Managements rund um KS im Vergleich dazu entwickelt?  

20.06.22 12:07

9610 Postings, 2859 Tage Ebi52Und wieviel % Minus waren

es vor der Eröffnung dieses Treads?
Aber einen harten deutschen Zocker berührt das nicht. Die Behörden auch nicht! Deshalb ist ja der Hauptabsatzmarkt solcher Aktien das kleine Deutschland!  

20.06.22 13:30

3178 Postings, 756 Tage Realtime1Den harten oder

den naiven und schmerzfreien Kleingeldzocker?

 

20.06.22 13:30

1679 Postings, 1233 Tage Fredo75Pollingers

Empfelungen sind immer gut..... um den Verlust Topf zu füllen ,manchmal kann man so etwas doch gut gebrauchen...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 | 159   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln