Ad Pepper 100% +X Gewinnsprung!

Seite 16 von 18
neuester Beitrag: 04.03.15 23:12
eröffnet am: 14.10.10 16:56 von: 011178E Anzahl Beiträge: 438
neuester Beitrag: 04.03.15 23:12 von: Dow_Jones Leser gesamt: 79822
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18  

12.01.13 11:46

364 Postings, 3762 Tage Winte 007vielleich überrascht das 4 Q. ja positiv

 

IT-Mittelstand blickt zuversichtlich auf 2013

 
Drei Viertel der Unternehmen erwarten steigende Umsätze. 59 Prozent der Mittelständler wollen neues Personal einstellen.

Der  Hightech-Mittelstand blickt zuversichtlich auf das neue Jahr. Mehr als  drei Viertel (76 Prozent) der kleinen und mittelständischen  IT-Unternehmen erwarten steigende Umsätze. 15 Prozent rechnen verglichen  mit 2012 mit gleich bleibenden Geschäften. Nicht einmal jedes zehnte  Unternehmen (9 Prozent) befürchtet einen Umsatzrückgang. Das hat die  aktuelle Konjunkturumfrage des BITKOM unter mittelständischen  Hightech-Unternehmen ergeben. Damit sind die Mittelständler noch  optimistischer als die ITK-Branche insgesamt, in der 71 Prozent der  Unternehmen mit steigenden und 13 Prozent mit fallenden Umsätzen  rechnen. „Die mittelständischen IT-Unternehmen werden dank innovativer  Produkte und Dienstleistungen auch 2013 ein Wachstumsmotor der deutschen  Wirtschaft sein“, sagt BITKOM-Vizepräsident Heinz-Paul Bonn.

 

Die steigenden Umsätze werden auch Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt  haben. Mehr als die Hälfte (59 Prozent) der IT-Mittelständler wollen  2013 Mitarbeiter einstellen. Ein Drittel (33 Prozent) geht davon aus,  dass ihr Personalbestand gleich bleibt. „Die Umfrage zeigt, dass der  IT-Mittelstand den Arbeitsmarkt antreibt“, so Bonn. Allerdings leiden  die kleinen und mittleren Unternehmen besonders unter dem  Fachkräftemangel. Von den 18.000 offenen Stellen bei ITK-Unternehmen  entfallen nach einer BITKOM-Untersuchung rund 80 Prozent auf den  Mittelstand. Vor allem Software-Entwickler werden gesucht.

 

Das vierte Quartal 2012 ist für den IT-Mittelstand sehr gut gelaufen.  Zwei Drittel der Unternehmen (66 Prozent) meldeten steigende Umsätze  gegenüber dem Vorjahreszeitraum, bei einem Fünftel (20 Prozent) liefen  die Geschäfte auf demselben Niveau. Das BITKOM-Mittelstandsbarometer  verbesserte sich damit um einen Punkt auf 51.

 

Hinweis zur Methodik: Das Mittelstandsbarometer ist Teil der  vierteljährlich durchgeführten Konjunkturumfrage des BITKOM in der  ITK-Branche.

 

 

14.01.13 10:36

490 Postings, 5099 Tage Glücksspieler18.000 im bid bei 85 cent

geht gleich los!  

14.01.13 19:59

34 Postings, 3261 Tage Guru29????

Was ging denn los???  

16.01.13 15:36

17 Postings, 3570 Tage semmerlakeiner weiss Bescheid ???

und noch viel schlimmer - es interessiert wohl auch keinen oder ????

 

17.01.13 17:45

364 Postings, 3762 Tage Winte 007und wieder über 0,90 ?

jetzt könnte es doch auch mal nachhaltig über 1€ gehen.

 

29.01.13 12:55

43 Postings, 6927 Tage HappyEs geht ja stetig aufwärts,

jetzt sollte es doch über 1 ? gehen.  

04.02.13 08:00

618 Postings, 4688 Tage Dow_Jonesoder neue lows

04.02.13 13:46

34 Postings, 3261 Tage Guru29???

93.000 Stück auf einen Schlag über den Tisch gegangen???  

05.02.13 18:17

43 Postings, 6927 Tage HappyNeue Meldung

hier ein Auszug:

Das Supervisory Board der ad pepper
media International N.V. hat am 04.02.2013 einstimmig beschlossen, der
nächsten außerordentlichen Jahreshauptversammlung Frau Dr. Ulrike Handel
als neuen CEO vorzuschlagen. Dr. Handel ist derzeit Mitglied im
Aufsichtsrat der ad pepper media International N.V. und beabsichtigt, vor
der Hauptversammlung ihre Position als Mitglied des Aufsichtsrates
niederzulegen. Die außerordentliche Jahreshauptversammlung ist für den 20.
März 2013 vorgesehen.

Quelle dgap  

02.03.13 12:06

364 Postings, 3762 Tage Winte 0072012 EbitDa von - 778t ?

Für das erste Quartal 2013 gehen wir dank eines erfreulichen Geschäftsverlaufes bei gleichzeitig gesunkenen Kosten von einem ausgeglichenen EBITDA aus. Es wäre das beste Ergebnis eines ersten Quartals seit drei Jahren.

 

könnte ein gutes jahr  werden.

 

02.03.13 12:39

364 Postings, 3762 Tage Winte 0071 Q. 2012

09.03.13 13:05

364 Postings, 3762 Tage Winte 007keiner mehr da ?

                                                                                                                                                                                               
DGAP-Stimmrechte: ad pepper media International N.V. (deutsch)
Datum: 06.03.2013 Uhrzeit: 18:06
ad pepper media International N.V.: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung   ad pepper media International N.V.   06.03.2013 18:06  Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.  Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.  --------------------------------------------------   Uns wurde eine im Sinne der holländischen WFT meldepflichtige Transaktion  der Axxion S.A. bekannt, wonach ihr Stimmrechtsanteil an der ad  pepper media International N.V., Amsterdam, Niederlande, ISIN:  NL0000238145,  WKN: 940883   am 05.03.2013  die Schwelle von 5% der  Stimmrechte überschritten hat und nunmehr 5,0587% (das entspricht 1163501  Stimmrechten) beträgt.     06.03.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche  Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.  DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de   --------------------------------------------------   Sprache:      Deutsch Unternehmen:  ad pepper media International N.V.               Hogehilweg 15               1101 CB Amsterdam               Niederlande Internet:     www.adpepper.com   Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service   --------------------------------------------------            
Quelle: dpa-AFX

 

14.04.13 14:10

34 Postings, 3261 Tage Guru29Sonstige Themen...

Wenn schon keiner mehr da ist, der hier über diese "Firma" etwas schreiben möchte, warum unterhalten wir uns nicht einfach ein wenig übers Wetter???
Wird ja schließlich Frühling jetzt :)  

17.04.13 14:27

364 Postings, 3762 Tage Winte 007gute zahlen

DGAP-Adhoc: ad pepper media International N.V.: vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2013 (deutsch)
Datum: 17.04.2013 Uhrzeit: 14:12
ad pepper media International N.V.: vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2013 ad pepper media International N.V. / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Vorläufiges Ergebnis 17.04.2013 14:12 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- Nürnberg, Amsterdam, 17. April 2013 ad pepper media International N.V. hat nach Vorlage vorläufiger Ergebnisse die ersten drei Monate des Geschäftsjahres mit einem Umsatz von TEUR 12.996 abgeschlossen. Dies entspricht einem Rückgang von 2,4 Prozent gegenüber dem Vergleichswert des Vorjahres (Q1 2012: TEUR 13.313). Die Bruttomarge verzeichnete dagegen einen signifikanten Anstieg um 12,0 Prozent und beläuft sich entsprechend auf TEUR 5.741 (Q1 2012: TEUR 5.127). Die Bruttomarge konnte dabei in allen drei Segmenten der ad pepper media-Gruppe gesteigert werden. Gleichzeitig sanken die operativen Kosten um 5,8 Prozent auf TEUR 5.673 (Q1 2012: TEUR 6.023). Demzufolge schloss der erste Dreimonatszeitraum mit positiven Profitabilitätskennziffern: Das EBITDA für das abgelaufene Quartal beläuft sich auf TEUR 134 (Q1 2012: TEUR -778). Das EBIT liegt bei TEUR 68 (Q1 2012: TEUR -896). Das EBT beläuft sich im ersten Quartal 2013 auf TEUR 106(Q1 2012: TEUR -551). Die liquiden Mittel (einschließlich Wertpapierbeständen zum beizulegenden Zeitwert sowie Termineinlagen) betragen TEUR 14.742 (31. Dezember 2012: TEUR 15.749). Bankverbindlichkeiten bestehen weiterhin nicht. Der Bericht für das erste Quartal 2013 wird am 10. Mai 2013 veröffentlicht. Kennzahlen (ungeprüft) 2013 gegenüber 2012: ^ Q1 2013 Q1 2012 Abweichung in % Umsatz TEUR 12.996 13.313 -2,4 Bruttomarge TEUR 5.741 5.127 12,0 EBITDA TEUR 134 -778 117,1 EBIT TEUR 68 -896 107,6 EBT TEUR 106 -551 119,2 Konzernergebnis TEUR 43 -691 106,2 Ergebnis je Aktie (unverwässert) EUR 0,00 -0,04 100,0 Liquide Mittel TEUR 14.742 16.811 -12,3 Eigenkapital TEUR 18.542 23.406 -20,8 Bilanzsumme TEUR 29.563 33.352 -11,4 ° Für nähere Informationen: Jens Körner (CFO) ad pepper media International N.V. Tel.: +49 (0) 911 929057-0 Fax: +49 (0) 911 929057-157 Email: ir@adpepper.com 17.04.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de -------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: ad pepper media International N.V. Hogehilweg 15 1101 CB Amsterdam Niederlande Telefon: +49 911 9290570 Fax: +49 911 929057-157 E-Mail: ir@adpepper.com Internet: www.adpepper.com ISIN: NL0000238145 WKN: 940883 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------

 

10.06.13 16:51

34 Postings, 3261 Tage Guru29Keine Bewegung

Und wieder mal den 70.000er Block bei 0,95 bzw. 0,96,- knapp verpasst!!!
Wie soll in diese tote Aktie und Gesellschaft wieder Leben kommen??
Ist mir völlig unbegreiflich!!!!
Wurde von vielen Seiten hoch gelobt, aber schreiben tut niemand was.  

03.07.13 08:24

34 Postings, 3261 Tage Guru29Seit langem mal wieder eine Meldung!

Monday 01. July 2013 09:15

Rubrik: Pressemitteilungen

ad pepper media gewinnt markt.de

Nürnberg, 01. Juli 2013 ? ad pepper media, einer der führenden internationalen Online-Vermarkter und Anbieter richtungsweisender Branchentechnologien, übernimmt ab sofort die exklusive Vermarktung des Portals markt.de. Mit der neuen Partnerschaft kann ad pepper media seinen Bereich E-Commerce und Dienstleistersuche weiter ausbauen.

?Wir freuen uns, mit markt.de einen starken Kunden hinzugewonnen zu haben?, so Dr. Ulrike Handel, CEO ad pepper media International N.V. ?Für uns ist die Partnerschaft ein wichtiger Meilenstein im strategischen Ausbau unseres Portfolios in Deutschland.?

markt.de zählt mit rund 44,5 Millionen PIs (IVW: Mai 2013) zu einem der führenden Kleinanzeigenportale in Deutschland. Das Portal erreicht nach eigenen Angaben mit seiner E-Commerce Plattform monatlich 4,5 Millionen Unique User, die auf über 1.000 professionelle Online-Shops und zwei Millionen aktive Kleinanzeigen und Angebote zum Sofortkauf zugreifen können.

Durch den Vermarktungsvertrag mit markt.de erweitert ad pepper media sein Portfolio im Bereich virtueller Produkt- und Dienstleistersuche. Die Zahl der Unique User, die ad pepper media mit seinen Kampagnen erreichen kann, wächst auf rund 20 Millionen Unique Users an und gewinnt dadurch deutlich an Reichweite. ?Das Portal markt.de bildet zusammen mit unseren Partnern in den Bereichen Preisvergleich und Dienstleistersuche ein sehr attraktives und reichweitenstarkes Werbeumfeld für Industriekunden und Markenartikler?, erklärt Mario Gebers, Director Business Development & Portfolio bei ad pepper media.

?Die Professionalität, die langjährigen Erfahrungen und das kontextbezogene Konzept von ad pepper media haben uns überzeugt?, sagt Sang-Woo Pai, Geschäftsführer von markt.de. ?Als trafficstarker Online-Marktplatz sehen wir uns bei ad pepper media gut aufgehoben und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit?.  

22.07.13 15:52

34 Postings, 3261 Tage Guru29Kein Interesse??

Hat denn keiner mehr Lust über diese Aktie ein Wort zu verlieren???
 

08.10.13 17:54

364 Postings, 3762 Tage Winte 007so langsam kommt

bewegung rein, aber hier ist nicht viel los.

 

09.10.13 06:14

34 Postings, 3261 Tage Guru29Naja

Mal wieder 4 % Plus an einem guten Tag, gabs oftmals, aber dann gehts heute wieder um 5 runter. Hier ist gar nichts mehr los bei dieser Aktie. Hab ich ja schon im Juli geschrieben.
Kein Interesse an dieser Firma mehr vorhanden!!!  

09.10.13 10:04
1

34 Postings, 3261 Tage Guru29Kaum gesagt, schon passiert!

Vor 4 Stunden geschrieben und schon ist Frankfurt wieder den Gewinn von gestern los.
Starkes Ding diese Aktie. Ich wart eigentlich nur drauf, dass diese dubiose Internetfirma dicht macht, weil rentabel kann Adpepper nicht sein und wird es wahrscheinlich auch nie werden.
Kommentare???  

17.10.13 22:25

1712 Postings, 5220 Tage dearQ3-Zahlen; prickelnd ist wohl anders

http://www.ariva.de/news/...-fuer-die-ersten-neun-Monate-2013-4804904

                           Q1         Q2         Q3
Umsatz             12996   12148    11290
Ebitda                  134       -712      -158
Ebit                        68       -783      -301
EBT                      106       -647      -155
Cash                14742    14409    14445

Im 9-Monatsvergleich (siehe Zahlen im obigen Link) sieht man zwar ein deutliches Abschmelzen der Verlustziffern ggü. dem Vorjahr, aber im Abgleich der Quartale  in 2013 sehe ich nicht wirklich was, was mich frohlocken lässt. Q1 vielversprechend, Q2 ernüchternd, Q3 na ja. Einzig die Cashziffer und die Tatsache, dass sie wohl keine Bankverbindlichkeiten haben, stellt zufrieden.  

17.10.13 22:50

977 Postings, 2790 Tage PuhmuckelCash hat immerhin in q3 zugenommen

18.10.13 09:20

364 Postings, 3762 Tage Winte 007zieht man die

18.10.13 09:26

364 Postings, 3762 Tage Winte 007kann keinen Beitrag verfassen

21.10.13 10:23

618 Postings, 4688 Tage Dow_JonesCash Flow positiv in Q3?

Wird man erst mit endgültigen Zahlen sehen können. Da aber Q3 bekanntlich das schlechteste Quartal des Jahres ist, könnte das hier ein Einläuten des Turnarounds sein. Q4 war immer stark.  

Seite: 1 | ... | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln