finanzen.net

Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1739 von 1806
neuester Beitrag: 25.05.20 08:54
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 45133
neuester Beitrag: 25.05.20 08:54 von: c_BROKER Leser gesamt: 6268497
davon Heute: 1317
bewertet mit 164 Sternen

Seite: 1 | ... | 1737 | 1738 |
| 1740 | 1741 | ... | 1806   

26.03.20 12:45
4

105 Postings, 420 Tage Koku18Auch wenn es grad

Ein großes Thema ist. Das hier ist der Netcents Thread und kein Corona Thread.
Wär cool wenn wir das trennen könnten.  

26.03.20 12:50

85 Postings, 1524 Tage aktie222Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.03.20 13:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

26.03.20 13:20
1

1838 Postings, 1053 Tage DawinzeHeut

ne News wär einfach geil :-))))  

26.03.20 14:03

836 Postings, 570 Tage Maxl0891Aktie222

ich muss da Koku recht geben...bitte auserhalb klären...
"Die Viren wollen überleben und mutieren daher "
Zu viele Marvel-Filme angesehen? Das ist aus evolutionsbiologischer Sicht Quatsch^n...Mutationen entstehen zumeist auf Grund äußere Einflüsse...

 

26.03.20 14:56

4573 Postings, 1585 Tage aktienpowerHallo zusammen....



Also seit 14 uhr 19 keine Aktualisierung mehr .....

Kommt da was?????

Mmmhh??

Wäre Granate mäßig!!!!

 

26.03.20 15:27

1783 Postings, 1048 Tage Bullish_HopeMaxl / Marvel

Oder doch O.G. Wells

Wo nicht die Menschheit wie aktuell Opfer der Viren wird
Sondern Bakterien die Marsianer ausschalten?  

26.03.20 16:22

85 Postings, 1524 Tage aktie222@XL10

ich hatte recht ausführlich geantwortet - wurde leider gelöscht.  

26.03.20 18:21
3

4573 Postings, 1585 Tage aktienpowerLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:11
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

26.03.20 21:07
4

1783 Postings, 1048 Tage Bullish_Hopeaktienpower

Interessant aber-die LV's und  Short's müssten dauerhaft verboten werden.
Sicher nicht im Interesse der Banken die dort kräftig mitverdienen.
Und somit bewusst herbei geführten Manipulationen / Schädigung von Unternehmen und deren Aktionären wie jüngst Wirecard oder Aurelius Tür und Tor öffnen.  

27.03.20 00:14
6

226 Postings, 845 Tage KennyloginLeerverkäufe sind

für mich ein völlig krankes "Produkt", was mit Investition gar nichts mehr zu tun hat. Es ist ein Geschwür das wuchert, wenn Unternehmen aus welchen Gründen auch immer schwächeln und (ver)führt zwangsläufig auch zu Marktmanipulationen mit großen Transaktionen, ausgelöst von einem großen oder auch mehreren Playern.. Es gibt ja genügend Beispiele, wo es so gelaufen ist. Ich würde niemals in so etwas investieren, auch wenn man damit schnelles Geld verdienen kann, finde ich es zutiefst unmoralisch. Meine Meinung! Gute Nacht  

27.03.20 08:08
3

3837 Postings, 4413 Tage XL10@Kenny

Wenn es Leerverkäufer nicht geben würde, dann würde der Dax vor der Krise wahrscheinlich bei 20.000 Punkten stehen. Und bei einer Krise kommt dann der richtige Knall - dann wäre der Dax bis auf 3.000 Punkt gefallen. Wäre das lustiger?

"Tatsächlich weisen zahlreiche wissenschaftliche Studien zu dem Thema darauf hin, dass Leerverkäufer ein wichtiges Korrektiv sind, um Kursexzesse nach oben abzuschwächen. Wie Märkte funktionieren, wenn es keine Leerverkäufer gibt, zeigt das Beispiel Immobilienmarkt: Hier sind Spekulationsblasen viel verbreiteter, die größten Börsen- und Wirtschaftskrisen hatten meist hier ihren Ursprung. Shorties sind in dieser Lesart die wahren Finanzaufseher der Märkte. Zumal Leerverkäufer nicht auf Dauer gegen ein gesundes Papier oder gegen einen gesunden Staat spekulieren können. Ihre Rechnung geht nur dann auf, wenn dort wirklich etwas im Argen liegt."

https://boerse.ard.de/boersenwissen/...der-teufel-der-boerse-100.html  

27.03.20 08:45

1838 Postings, 1053 Tage DawinzeTradegate

und Frankfurt tut sich nix bei NetCents. Die übermitteln grad keine Daten kann das sein?
Oder liegts wieder mal an meinem Broker^^    

27.03.20 08:52
3

5057 Postings, 1888 Tage bozkurt7Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

27.03.20 09:03

4272 Postings, 2836 Tage brody1977TG

war ein Trade über 250 Stück ;-)  

27.03.20 09:06

137 Postings, 1157 Tage Ifeelfine?

27.03.20 09:06

1838 Postings, 1053 Tage DawinzeJup

ich wechsle jetzt mal meinen Broker^^ ....
:-)    

27.03.20 09:08

137 Postings, 1157 Tage IfeelfineDon?t panik

27.03.20 09:14

1578 Postings, 1873 Tage PlugLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 29.03.20 17:44
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

27.03.20 09:15

276 Postings, 575 Tage PataraOohhh Herr . . .

lass bitte etwas Hirn und Verstand regnen . . .

Out of trade ?!
Wie kommt man auf so'n Schmarrn . . .


 

27.03.20 09:32

137 Postings, 1157 Tage IfeelfineWer ist dieser Spinner?

27.03.20 09:35

1354 Postings, 1375 Tage Wuestenfuchs81Dieser spinner

Ist einer der hofft er könne mit falschen Behauptungen den kurs manipulieren.
Da es nichts Neues schlechtes gibt will er es wohl auf diese Art versuchen.....

Dann mal viel Spaß dabei :-D  

27.03.20 09:50

137 Postings, 1157 Tage IfeelfineIst wohl der Don Quijote:-)

27.03.20 09:52

137 Postings, 1157 Tage IfeelfineKämpft gegen Windmühlen

27.03.20 09:52

1354 Postings, 1375 Tage Wuestenfuchs81Ich bin gespannt

Bei den nächsten zahlen/ Steigerungsraten sollte sich abzeichnen wo NetCents die Haupteinnahmen verbucht, online oder in Shops. Sollten wir die 40% Steigerung beibehalten läuft fast alles online. Brechen die zahlen ein hatten die bisher viele Umsätze über Shops generiert.
Gibt es andere Meinungen dazu?  

27.03.20 10:14

4573 Postings, 1585 Tage aktienpowerWuestenfuchs8



Klingt logisch....  

Seite: 1 | ... | 1737 | 1738 |
| 1740 | 1741 | ... | 1806   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Amazon906866
ITM Power plcA0B57L
Deutsche Telekom AG555750
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400
Apple Inc.865985