Vermüllungsattacken linkskrimineller Antifa-Terror

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 11.03.23 13:19
eröffnet am: 28.01.23 21:30 von: deluxxe Anzahl Beiträge: 87
neuester Beitrag: 11.03.23 13:19 von: major Leser gesamt: 15081
davon Heute: 13
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   

28.01.23 21:30
12

11870 Postings, 6490 Tage deluxxeVermüllungsattacken linkskrimineller Antifa-Terror

isten.

Ariva lässt das gern zu.
Diese heuchlerischen Gutmenschen.

Auch daran erkennt man, dass man auf der historischen richtig Seite steht.

Wenn solche Mensche konservative Positionen, sachliche Argumente und den gesunden Menschenverstand derart hassen,

dass sie sich hier die Zeit nehmen, Informationen und Meinungen zu unterdrücken, damit möglichst wenig an die Öffentlichkeit dringt,

dann weiß man, welche Leute das sind.

Es sind Verbrecher! Sie würden auch Stalin und Hitler unterstützen.

Und ariva? Zuckt mit den Schultern.

Neuanmeldungen dürften ab sofort nur noch auf Anfrage beim Threadverfasser und dessen Bestätigung im Thread posten,

ansonsten kann ariva seine Foren schließen!  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
61 Postings ausgeblendet.

30.01.23 07:01
7

15776 Postings, 2493 Tage nixfärstehndie medial hochgejubelte

"Grüne"   16%   im Politbarometer

"AfD"  medial ignoriert  15%

findet den Fehler  

30.01.23 11:46
3

23881 Postings, 2426 Tage goldik31 % zu viel, ist aber wohl das Potential

30.01.23 18:12
2

12823 Postings, 2103 Tage telev1@nixfärstehn 07:01

1% zwischen den beiden, schon erstaunlich. wenn bockbaer so weiter macht wird es noch lustig.  

30.01.23 19:40
1

12823 Postings, 2103 Tage telev1fragen offen

da habe ich doch noch 2 puzzleteile gefunden.

wichtig… „wer so einen freund hat.“ (leider muss ich es ein wenig verstümmeln, sonst könnten user zu leicht gefunden werden)

der ausgangspunkt steht damit zu 100% fest. der ist im grunde auch leicht und nicht sonderlich wichtig. wie es dazu gekommen ist ist interessant…
wenn einer interesse hat… schreibt eure vermutung. im grunde habe ich es schon geknackt… alles was es da zu knacken gab….



https://www.youtube.com/watch?v=PK7GLcK8Qos







 

11.03.23 03:35
1

483 Postings, 373 Tage ewigvarten JuliaIch kenn Schafe,

die imstande sind, euch zu verarschen.

Mein Gott, auf die geistlose Masche der AfDer-Party reinzufallen.

Was ist nur aus Deutschland geworden.

Was für Menschen leben hier eigentlich.
Bildung, Weitsicht, Menschlichkeit komplett im braunen Sumpf verschollen.


Euch Pseudo-Patrioten braucht Deutschland nicht.

Schaltet euer Hirn ein, bevor es zu spät ist.  
Angehängte Grafik:
krawatte.jpg
krawatte.jpg

11.03.23 03:37

483 Postings, 373 Tage ewigvarten JuliaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.23 12:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

11.03.23 03:38

483 Postings, 373 Tage ewigvarten JuliaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.23 12:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung vermutet, anderenfalls bitte widersprechen

 

 

11.03.23 03:52

666 Postings, 818 Tage MoSalahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.23 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11.03.23 04:12

483 Postings, 373 Tage ewigvarten JuliaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.23 12:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

11.03.23 04:13
2

666 Postings, 818 Tage MoSalahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.23 18:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

11.03.23 04:24
2

666 Postings, 818 Tage MoSalah@ewigvarten Julia

Dein Vater ist Lehrer sagtest du.

Ich sage: Traurig, dass es solche Lehrer gibt.  

11.03.23 04:28
2
Nein, linksradikale Hetze mache ich auf diesem Portal nicht aus!

Hier wird ekelhafte neurechte Hetze à la AfD hinausposaunt,
abstruse Verschwörungstheorien hinsichtlich Corona und
Ukraine-Krieg kolportiert, wie es schlimmer nicht geht.

Teilweise erscheinen hier Beiträge, die eine deutlich
strafrechtliche Relevanz aufweisen, da sie rassistische
Hetze und Verschwörungsideologie enthalten, überwiegend
rassistische Aussagen, rechte Hetze und antidemokratische
Propaganda verbreiten.
Vom Streuen von Desinformationen ganz zu schweigen!  

11.03.23 04:36
1

483 Postings, 373 Tage ewigvarten Julia@BichaelMurry

Zu den Tötungen ukrainischer Zivilisten durch russische Soldaten in Butscha existieren Berichte verschiedenster Presseagenturen, Berichte unterschiedlicher Ermittlungsbehörden und Zeugenaussagen.
Deshalb muss Smeagul gar nichts beweisen, denn es ist bereits bewiesen.
Nun windige unbelegbare Parallelen zum Kosovo-Krieg zu erfinden, um damit Putins völkerrechtswidrigen Krieg gegen die Ukraine und gegen den demokratischen Westen zu relativieren, wird nicht von Erfolg gekrönt sein.

In Fällen wie deinem hilft ausschließlich eine fundierte Allgemeinbildung und etwas mehr Selbstzufriedenheit - Missbildung, wie du sie hier hundertfach versuchst unters Volk zu streuen, wirft dich um Meilen zurück. So wirst du nicht glücklich und so beenden wir keine Konflikte.

Und wenn Waffengewalt aus Notwehr diesen Krieg beendet oder wenigstens verkürzt, so hat das Rüstungslobbyland Deutschland die Verpflichtung, der Ukraine die nötigen Waffen zur Notwehr zuteil werden zu lassen!

Putin wird diesen Krieg verlieren, mit dir oder ohne dich, ob man die Ukraine mag oder nicht!

Ich sage NEIN zu Spalter*innen wie Dr. Alice Weidel, Dr. Sahra Wagenknecht, der AfD, der Partei DIE LINKE, PEGIDA, Querdenkern, Klimawandel- und Corona-Leugner*innen und all jenen, die unser schönes demokratisches Deutschland, unseren vergleichsweise gut funktionierenden Rechtsstaat, unseren Pluralismus und unseren vergleichsweise hohen Lebensstandard, unsere Bildung, unseren Erfindungsreichtum und unsere offene selbstkritische deutsche Kultur, die sich stetig neu erschafft und Stolz auf Vollbrachtes ist, unseren dem Menschen zugewandten Fortschritt versuchen zu zerstören.

Was hatten wir Glück, in Deutschland geboren zu sein. Aber was bringt schon Glück, wenn die eigene Unzufriedenheit einen daran hindert, es zu erkennen.

> > > Es lebe die freiheitliche demokratische Grundordnung! < < <

Einigkeit und Recht und Freiheit
für das deutsche Vaterland!
Danach lasst uns alle streben,
brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
sind des Glückes Unterpfand:
Blüh im Glanze dieses Glückes,
blühe, deutsches Vaterland!  

11.03.23 04:57
2

666 Postings, 818 Tage MoSalahNix "Nein"

Bist ein Hass- Hetz- Bash- und Manipulier-Typ, verarscht sogar die Moderation.  

Hochstapler nannte man das früher.

Machst Hetze gegen "Nazis", Lach mich schlapp!
Lebst wohl noch geistig noch vor hundert Jahren ...

Solche Typen wie du (witzig, gibt sich als junge Frau aus), die schaden allen Menschen.

 

11.03.23 05:04

483 Postings, 373 Tage ewigvarten Julia@SzeneAlternativ

Orbán Und Vernunft, das sind schon zwei...
Orbán Un vernunft, das ist eins.
Welch unglaubliche Wahrheit die Auslassung eines ordinären "d" imstande ist zu transportieren.

Wenn ein gestandener Mann der Gestalt Orbáns der EU eine Carte blanche bezüglich der Verlängerung der Sanktionen gegen seinen Bruder im Geiste ausstellt, liegen bestimmt vielschichtige Gründe vor, aber etwas wie Vernunft ließ er sicher nicht walten.
---> Das hieße ja, Orbán wäre vernünftig!?
Mein lieber Ronny, nasche nicht vom blutroten russischen Wodka, den hat GasGerd schon nicht vertragen!

Was will ich? (fragt der Verstand)
Worauf kommt es an? (fragt die Urteilskraft)
Was kommt heraus? (fragt die Vernunft)
Was bekomme ich? (fragt der Orbán)

Oder wurde Orbán die Einsicht der Sinnlosigkeit des permanenten Kampfs gegen die EU-Kommission zuteil?
Mhhh, unwahrscheinlich, denn hinsichtlich Einsicht, Rücksicht, Vorsicht, Klarsicht und Umsicht glänzte unser stolzer selbstsichtiger Ungern* noch nie, der blinde Passagier der EU.
*Fiktor Orbán  

11.03.23 05:08

483 Postings, 373 Tage ewigvarten JuliaVielen Dank

euch tapferen ukrainischen Soldat*innen.
Putin muss auf dem Schlachtfeld niedergerungen werden, ansonsten ist kein Frieden möglich, leider!

Zum Glück liefert unsere Bundesregierung nun endlich Schützen-  und Kampfpanzer, das hätte sie vor mindestens einem halben Jahr tun müssen, nun heften sie sich wieder an andere Länder, namentlich USA und Frankreich, die vorpreschten.

Hoffentlich folgen bald ordentliche Kampfpanzer, um die Putin-Russen endgültig aus der Ukraine zu vertreiben.

Vielen Dank euch Ukrainer*innen, ihr verteidigt auch unsere Freiheit in Deutschland!  

11.03.23 05:10
1

483 Postings, 373 Tage ewigvarten JuliaThema: alles relativieren bis es passt

Naomi Seibt und der Psychologe

Besser, man vorverurteilt Naomi nicht leichtfertig, denn wer weiß, was sie erlebte, welche Probleme sie mit sich herumschleppt.
Rechtfertige ich hingegen ihr manipulatives, falsches Spiel mithilfe ihrer Probleme, kann ich gleich Hitlers Judenmord durch dessen Probleme rechtfertigen, dann habe ich ein Problem.
Ganz so einfach ist’s wahrlich nicht, dafür spannend.

> > >  youtube.com/watch?v=E1pEEvrDE4M < < <

Lasst euch bitte nicht von der Dauer des Videos abschrecken, es beginnt zäh und trivial, sprudelt dann aber entscheidende Erkenntnisse empor.
Wir alle kennen mehr oder weniger geschickte "Naomis" aus Arivas politisierenden Foren.
Besser, man durchdenkt einmal zu oft jene trivialen Tricks der Täuschung, feit sich dafür aber umso besser vor manipulativen Angriffen welcher Couleur auch immer.

Bitte seht euch das Video an, schließlich fällt’s leicht, "Pfui Nazi" zu äußern, Andersdenkende hingegen zu verstehen, erfordert Überwindung:


"Ich glaube, in dem Moment, in dem wir aufhören, miteinander zu sprechen, haben alle verloren.
Wer die neuen Rechten und ihre Methoden nicht versteht, der wird zur leichten Beute. Darum ist es wichtig, dass wir zuhören und an den entsprechenden Stellen etwas erwidern. Verstehen heißt nicht Verständnis!"
Sehe ich etwas anders. Sich mit eingefleischten Verschwörungstheoretikern zu unterhalten, nutzt ausschließlich dem Verschwörungstheoretiker, ihn zu erkennen, seine Masche zu begreifen, nutzt hingegen mir, um nicht sinnlos mit ihm reden zu müssen, meine Nerven und Zeit nicht fruchtlos zu vergeuden.    

11.03.23 05:11

666 Postings, 818 Tage MoSalahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.23 12:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

11.03.23 05:11

483 Postings, 373 Tage ewigvarten JuliaDeutsche!

Wählt nicht die AfD - diese Partei ist unser Untergang!
Deutsche, wählt nicht radikal!
Deutsche, wählt nicht DIE LINKE - auch diese Partei ist unser Untergang!
Deutsche, wählt nicht radikal!

Deutsche, blickt nach Ungarn oder Italien... seht, was ihr bekommt, wenn ihr radikal wählt.

Freuen wir uns lieber über unsere Scholzes, Lindners, Habecks und Lauterbachs.
Wobei Lauterbach echt was drauf hat!!!! Unvollkommenheit: Fehlanzeige!

Deutsche, wählt nicht radikal!
Wer die Linkspartei oder die AfD wählt, schadet nicht nur sich, sondern mindestens einem ganzen Land, nämlich Deutschland!
Es existiert kein vernünftiger Grund, diese Parteien zu wählen! Wahlvolk, welches diese radikalen Parteien trotzdem wählt, kapiert nicht, was es da anrichtet!
 

11.03.23 05:29
6

666 Postings, 818 Tage MoSalahLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.03.23 18:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11.03.23 08:42
3

11389 Postings, 3560 Tage Pankgraf5:11 Rechtsstaatlichkeit radikal ?

Dafür steht AfD, für den Rechtsstaat ! Heute steht Moral und Arroganz ÜBER dem Rechtsstaat...
und Hirnwäsche über Bildung !  

11.03.23 09:00
2

1230 Postings, 608 Tage Babcock#80: Eher unwahrscheinlich!

Diesbezügliche Meldungen werden konsequent abgeschmettert und die Beweislast auf die meldenden User geschoben. Offensichtlich ist man der Meinung, daß einfache User über die besseren Bordmittel zur Aufdeckung von gesperrten IDs verfügen!  

11.03.23 11:32

11492 Postings, 8578 Tage major5:11 zwei Jahre?

.. steht irgendwie im Widerspruch mit deinen Registrierungszeitpunkt.  

11.03.23 11:43

1230 Postings, 608 Tage Babcock#85 Kann man hier nicht auch nur lesen,

ohne sich angemeldet zu haben?  

11.03.23 13:19
2

11492 Postings, 8578 Tage major11:43

Natürlich kann man auch Jahre lang lesen, dann schreibt man spontan sechs Beträge zu Aktien und anschließend geht's dann mit "weg mit den linken Hetzern" und der RAF weiter, bis man dann "endlich" den Guinness-Thread gefunden hat -- dort "nummeriert" man dann einfach die Beiträge hoch, so dass man auch Schwarze verteilen kann -- nach "Jahren" des Lesens.

Mir fallen auf Anhieb zwei Gesperrte ein, die auch immer von der RAF und der Antifa in einen Atemzug geschrieben HATTEN und auf mein Gespür für Idioten kann ich mich iaR. verlassen.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 4   
   Antwort einfügen - nach oben