finanzen.net

Talk- und Infothread zur 1.Bundesligatippgruppe

Seite 1 von 668
neuester Beitrag: 27.09.20 19:30
eröffnet am: 02.08.11 19:02 von: 0risk0fun Anzahl Beiträge: 16698
neuester Beitrag: 27.09.20 19:30 von: Teras Leser gesamt: 324471
davon Heute: 1
bewertet mit 116 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
666 | 667 | 668 | 668   

02.08.11 19:02
116

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funTalk- und Infothread zur 1.Bundesligatippgruppe


Stuttgart: Klare Fortschritte auch bei Audel "Halbblinder" Tasci sieht sich gerüstet

Das große Sorgenkind beim VfB Stuttgart bleibt die

... (automatisch gekürzt) ...

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/...-sich-geruestet.html
Moderation
Moderator: lth
Zeitpunkt: 03.08.11 14:52
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen

 

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
666 | 667 | 668 | 668   
16672 Postings ausgeblendet.

03.03.20 17:46
4

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funhoffen wir, dass in Deutschland


die Spiele weitergehen....

in der Schweiz sind alle Fussballspiele der 1. Liga ausgesetzt
aufgrund des blöden CoronaVirus :(

das wird ein finanzielles Desaster für manch einen Klub, wenn die Spiele
nicht durchgeführt werden würden!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

09.03.20 14:27
4

28356 Postings, 5689 Tage BackhandSmashBundesliga steht "Geister-Spieltag" bevor

alter Hut aber trotzdem:

Bundesliga steht "Geister-Spieltag" bevor


siehe n-tv.de
https://www.n-tv.de/sport/fussball/...ltag-bevor-article21628814.html

 

12.03.20 06:33
4

7462 Postings, 1244 Tage nixfärstehnguten Morgen Risky :)

fix rübergeschmuggelt  :)  
Angehängte Grafik:
20200312_022140_copy_540x917.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
20200312_022140_copy_540x917.jpg

13.03.20 16:02
6

15144 Postings, 3632 Tage fliege77Bremen - Leverkusen fällt aus

Die erste Bundesliga-Partie ist abgesagt: Werder Bremen gegen Bayer Leverkusen wird am Montagabend (20.30 Uhr) nicht stattfinden. Das hat am Freitagmittag die Stadt Bremen entschieden. - kicker
Während die DFL weiterhin an der Durchführung des 26. Spieltags festhält, hat die Stadt Bremen nun konsequent die Reißleine gezogen und die Partie am Montagabend zwischen dem SV Werder und Bayer Leverkusen (20.30 Uhr) abgesagt. Sie ist damit die vorerst erste Bundesliga-Begegnung, die wegen des Coronavirus nicht stattfindet. Die Stadt Bremen hatte trotz des vorgesehenen Geisterspiels mindestens 2000 bis 3000 Menschen rund ums Weserstadion erwartet und daher diese Entscheidung getroffen.

Am Freitagnachmittag bestätigte auch der Verein die Absage und kündigte zudem an, dass das für Freitagnachmittag angesetzte Training nicht stattfinden wird. Um 16 Uhr gibt der SVW zum Thema eine Pressekonferenz.  

13.03.20 19:17
8

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funund in der Schweiz wird bis Ende April


kein Fussi mehr gespielt:

https://www.blick.ch/sport/fussball/superleague/...kt-id15795693.html

ich denke, das wars für diese Saison.... das wird wohl auch in D dann so kommen,
wenn nicht noch ein Wunder geschieht oder ein Wirkstoff gefunden wird gegen den Scheissvirus!

Gute Nacht, schlaft schön
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

22.03.20 10:41
5

15144 Postings, 3632 Tage fliege77Bundesliga bereitet längere Zwangspause vor

Die Hoffnungen auf ein schnelles Ende der Coronavirus-Pandemie haben sich zerstreut. Dass die Spiele in dieser Saison noch einmal in vollen Stadien ausgetragen werden könnten, glaubt in der Bundesliga inzwischen niemand mehr. Am Dienstag wollen die Vereine entscheiden, wie es weiter geht.
 

01.04.20 12:41
5

15144 Postings, 3632 Tage fliege77Zweifel an Fußball-Großspende

Die vier deutschen Champions-League-Klubs stehen als große Gönner da: 20 Millionen Euro wollen sie den wegen der Coronavirus-Krise gebeutelten Fußballklubs spenden. Dabei ist nicht geklärt, ob die spendablen Vereine überhaupt über das Geld verfügen dürfen.
In der von der DFL veröffentlichten Presseerklärung zur Spende hieß es: "Die vier Champions-League-Teilnehmer der aktuellen Saison verzichten zunächst auf ihren Anteil an noch nicht verteilten nationalen Medienerlösen der DFL in der kommenden Spielzeit.

Nun aber werde der Unmut laut, berichtet "Der Spiegel", weil immer noch nicht geklärt ist, wo die 12,5 Millionen Euro herkommen sollen. Demnach würden einige Klubvertreter vermuten, dass Geld aus der DFL-Rücklage für Krisenzeiten von 2016 zum Einsatz kommen soll. Dafür hätten die spendablen Klubs allerdings den aktuellen TV-Gelder-Schlüssel angewandt, um ihren Anteil zu errechnen. Das soll Jan-Chrisitan Dreesen, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, auf der DFL-Vollversammlung bestätigt haben - die Verteilung sei "im Geiste" erfolgt. Doch das wäre ein klassischer Bluff, da bislang kein Klub Anspruch auf das Geld hat - auch der FC Bayern nicht.

Dieser Sondertopf von 45 Millionen Euro könnte durch Beschluss des Präsidiums nach neuen Kriterien verteilt werden." Dem "Spiegel" zufolge hat es einen solchen Beschluss aber noch nicht gegeben - und damit ist ungeklärt, anhand welcher Kriterien die großen Klubs ihren Anteil berechnet haben. Womöglich stehen dem FC Bayern und Co. gar nicht 12,5 Millionen Euro zu.  

02.04.20 16:47
9

15144 Postings, 3632 Tage fliege77Belgien bricht Saison ab

Der erste Verband hat eine Entscheidung bezüglich der Coronakrise getroffen. In Belgien wurde die Saison vorzeitig abgebrochen. - kicker
 

20.04.20 19:02
6

28356 Postings, 5689 Tage BackhandSmashSöder und Laschet: Bundesliga-Geisterspiele ab 9.

Söder und Laschet: Bundesliga-Geisterspiele ab 9. Mai denkbar

Geisterspiele der Fußball-Bundesliga könnten ab dem 9. Mai möglich sein. Das sagen Markus Söder und Armin Laschet, die Ministerpräsidenten von Bayern und Nordrhein-Westfalen, der "Bild". "Voraussetzung ist, dass es ein durchdachtes Konzept gibt", betont Laschet.


Quelle: n-tv.de  

04.05.20 16:28
7

5482 Postings, 5324 Tage DAX10000erste Testwelle .... zehn Infektionsfälle

In der Fußball-Bundesliga ist die erste Testwelle abgeschlossen. Nach Angaben der Deutschen Fußball Liga (DFL) sind bei den 36 Klubs der Bundesliga und 2. Bundesliga insgesamt 1700 Corona-Tests durchgeführt worden. Dabei seien zehn Infektionsfälle identifiziert worden, heißt es in einem Beitrag auf Twitter. Die zweite Testreihe sei bereits angelaufen. Um welche Klubs und Spieler es sich handelt, gibt die DFL nicht an. Als erster Klub hatte der 1. FC Köln am vergangenen Freitag drei positive Corona-Fälle gemeldet.
Quelle: n-tv.de

na da bin ich mal gespannt was passiert wenn zum Beispiel beim FC B oder ein anderer Verein
mal nicht genügend Spieler zur Verfügung stehen (oder es reicht doch scon wenn die 5 besten nicht spielen können). Fällt dann das Spiel aus oder wird es dann wieder verlegt....

na klasse

-----------
DAX 10.000 nur wann ist die Frage

05.05.20 13:56
4

362 Postings, 1049 Tage DAX25000das war es wohl....Start ohne Glaunwürdigkeit ?

siehe:
https://www.kicker.de/775007/artikel/...lich_die_vorgaben_missachtete


na klasse,.... ist ja schlimmer wie im Altenheim....
(dort war ich gestern gerade)...die Alten sind genau so (ok sie haben kein Handy und Filmen nicht soche Sachen !

 

05.05.20 14:57
5

52427 Postings, 5347 Tage RadelfanAngesichts der bisherigen Testergebnisse

und des verantwortungslosen Verhaltens einzelner Spieler, wird es sich DFL und Bundesregierung noch schwer überlegenk ob es bereits im Mai 2020 überhaupt Geisterspiele geben wird!

Zudem sollen wohl auch die im Video gezeigten sanitären Verhältnisse bei Hertha auch nicht so voll in Ordnung gewesen sein...
-----------
Keine Signatur mehr, da als Moderationsgrund missbraucht.

06.05.20 16:33
5

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funEs geht dann also weiter mit der Bundesliga


ob der Entscheid gut oder schlecht ist, wird sich erst in ein paar Wochen zeigen...
Jedenfalls wird es für die Admins nun stressig!

Weil noch nicht definiert worden ist, in welcher Reihenfolge das weitergeht, eröffne ich noch keine weiteren Spieltage. Wie zeitnah aufeinander ich diese dann einstelle, muss ich noch schauen.
Ich hoffe, dass am Donnerstag mitgeteilt wird, wie es genau weitergeht.

Zudem könnte das zeitaufwendig werden, wenn der DFL nun noch Spiele durchmischt und ändert gegenüber den bereits vorgesehen Spieltagen. Ich hoffe sehr, dass es so wie vorgesehen weitergeht mit dem Spieltag 26 und die Partien nicht gross geändert werden.

Jedenfalls muss ich auch noch arbeiten, weswegen ich schon jetzt um Nachsicht bitte, wenn ich mal nicht alles zeitnah reinkriege. Ich geb sicher, was ich kann, mal schauen, ob es passt.

In jedem Fall aber gilt: bleibt gesund!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

07.05.20 15:50
4

28356 Postings, 5689 Tage BackhandSmashda klasse mal sehen wie das weiter geht !

Kurz vor dem Neustart der Ligen im deutschen Profifußball gibt es eine große Testwelle. Nun wurden zwei weitere positive Fälle gemeldet. Bei der zweiten Welle der Corona-Tests in der Bundesliga bzw. der 2. Liga hat es zwei weitere positive Ergebnisse gegeben. Das verkündete Geschäftsführer Christian Seifert von der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Donnerstag, ohne Details oder betroffene Vereine zu nennen.

Quelle:  https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2020/05/...ere-coronafaelle


Da hilft nur alle in  Quarantäne  ob das so klappt ?  

16.05.20 15:47

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funhmmmmm

jetzt spielen 110 Fussballer bereits während 15 Minuten,
und es ist noch kein Tor gefallen?

obs an den Geistern liegt?!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

16.05.20 16:00

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0fun30 Minuten ohne Tore?

was spielen die denn?
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

16.05.20 16:03

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funToooooooooooooooooooooooooooooooooooooooor

für den BvB!

das erste Tor in der Coronakrise ist gefallen in der 1. Bundesliga

-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

17.05.20 19:42

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0fununglaublich

die Millionentruppe des 1. FC Bayern München
liegt ein mikriges Tor vor
dem 1. FC Union Berlin....

-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

17.05.20 19:43

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funOMG

kaum geschrieben, 2:0
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

27.06.20 18:47
2

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funLiebe Kieler


Der Tagessieger der 1. Bundesliga 2019/2020 heisst:

Teras

https://www.ariva.de/forum/...ltag-34-finale-569836?page=4#jumppos102

Ich bitte Euch, ihm somit den Preis auszuhändigen
https://www.ariva.de/forum/...tippgruppe-446210?page=666#jumppos16651

Vielen Dank!
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

27.06.20 18:51
1

Clubmitglied, 2345678 Postings, 3707 Tage 0risk0funder Gesamtsieger natürlich


.... ich sags ja, ich bin reif für die Insel....

egal, er hat gewonnen, nur das zählt ;-)
-----------
Der Berg ist hier zu Ende. Höhersteigen auf eigene Gefahr!

27.09.20 11:48
3

15144 Postings, 3632 Tage fliege77Schalke 04 muß weg

27.09.20 13:37
1

15144 Postings, 3632 Tage fliege77Schalke trennt sich von Wagner

https://www.kicker.de/...chalke-trennt-sich-von-wagner-785200/artikel

"Wir alle hatten gehofft, dass wir die sportliche Wende zusammen mit David Wagner schaffen können. Leider haben die ersten beiden Spieltage der neuen Saison nicht die dafür notwendigen Leistungen und Resultate erbracht", sagte Schneider in der Schalker Pressemitteilung vom Sonntag. "Wir haben uns daher dazu entschlossen, den Weg des personellen Neuanfangs zu gehen."  

27.09.20 15:39
1

15144 Postings, 3632 Tage fliege77Eine Entlassung als Erlösung

Der FC Schalke 04 erlebt im Jahr 2020 einen historischen Fußball-Horror. Seit Monaten stolpert das Team von einer Wehrlosigkeit in die nächste. Der Trainer, der einen unfassbaren Amtskredit bekam, muss nun gehen. Und darf sich von einer schweren Last befreit fühlen.
Auszüge:
Die Frage die sich auf Schalke stellte, und das freilich nicht erst seit dem späten Samstagabend, seit der 1:3-Niederlage gegen Werder Bremen in der heimischen Arena war ja: Ist David Wagner Teil der Lösung oder Teil des Problems des aberwitzigen sportlichen Horrors? Wagner selbst fand, dass "er Teil der Lösung sein kann". Und tatsächlich ist er nun Teil der Lösung des Problems geworden, aber eben anders als er sich das wohl gewünscht hätte. David Wagner wurde erlöst.

Weder für die leidgewöhnten Fans, denen die corona-bedingten Geisterspiele als beste Schutzmaßnahme der eigenen Maximalfrustration vorkommen müssen. Noch für die Spieler, die nur noch eine Aufstellung von völlig verunsicherten Individualisten waren. Und schon gar nicht für David Wagner, der einfach gar nichts mehr richtig machen konnte.

Was Wagner auf bizarre Weise endgültig entmachtete, waren Sätze von Thomas Müller, die so im deutschen Fußball selten bis nie fallen. Thomas Müller hatte sich öffentlich über die Taktik der Schalker gewundert, die tatsächlich schon vor dem Anpfiff als gescheitert gelten durfte. Eine hochstehende Abwehr mit zwei eher langsamen Außenverteidigern gegen die Topspeed-Pressingmaschine aus München, das war kreativ. Oder naiv. Dass auf die Demütigung nicht die verpflichtend angekündigte Steigerung kam, das beendete eine kuriose Zeit von David Wagner, dem ehemaligen Eurofighter, in Gelsenkirchen.  

27.09.20 19:30
1

Clubmitglied, 33929 Postings, 4629 Tage TerasWagner ging halt stets auf Wagnis,

... ich fand das die ganze Zeit überaus spannend ...

Aber warum muss man den Kerl jetzt entlassen, wo er doch so überaus kreativ war ?
-----------
Gold kauft den Wagen; Silber füttert die Pferde und füllt Dir den Tank ...

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
666 | 667 | 668 | 668   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: datschi, der boardaufpasser, Max P, OS286, Systema, waschlappen

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Siemens EnergyENER1T
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
Amazon906866
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Wirecard AG747206
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Telekom AG555750
Microsoft Corp.870747