Plug Power - Brennstoffzellen

Seite 1 von 846
neuester Beitrag: 08.03.21 06:33
eröffnet am: 13.06.13 16:04 von: Alibabagold Anzahl Beiträge: 21150
neuester Beitrag: 08.03.21 06:33 von: Michael_198. Leser gesamt: 4699955
davon Heute: 1722
bewertet mit 54 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
844 | 845 | 846 | 846   

13.06.13 16:04
54

4620 Postings, 3811 Tage AlibabagoldPlug Power - Brennstoffzellen

Ich möchte hier auf Plug Power, einen Brennstoffzellen-Spezialisten aufmerksam machen.
Die Firma gibt es schon über 10 Jahre, die Entwicklung ist ins Stocken geraten, doch vor kurzem scheint das Thema Brennstoffzelle wieder DAS Thema der Zukunft zu sein!

Plug Power ist einer der Big Player im Geschäft mit Brennstoffzellen und arbeitet eng mit Ballard Power, dem Branchenprimus zusammen.

Vor kurzem ist Air Liquide, der französische Energieriese, bei Plug Power als Investor eingestiegen. Air Liquide sitzt auch im Aufsichtsrat von Plug Power.

Plug Power stand im jahr 2000 bei 1500 Dollar pro Aktie. Aktueller Marktpreis: 0,50 Dollar.

Mit Air Liquide und reichlich Kapital im Rücken sollte Plug Power nun den Weltmarkt für Brennstoffzellen neu aufrollen. Aktuelle Marktkapitalisierung: 20 Mio Euro!

http://www.bloomberg.com/news/2013-05-08/...-air-liquide-backing.html

http://de.advfn.com/...mbol=NASDAQ%3ABLDP&symbol=plug&s_ok=OK

http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/air-liquide-sa.htm

http://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=plug+power  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
844 | 845 | 846 | 846   
21124 Postings ausgeblendet.

06.03.21 19:39
5

235 Postings, 166 Tage TobiEE20$

Kannst du nochmal kurz erklären warum 20$ und nicht 10$
Hab deine schlüssige Herleitung wohl verpasst oder konnte sie grad leider nicht finden.

Wäre ja für die Anleger hier wichtig?!? 😉  

07.03.21 04:59

411 Postings, 210 Tage KlimawandelFür mehr als 50%

Hier völlig egal was man für reale zustaende postet .. völlig unwichtig welche sicht man hat ... im nachbarforum zu 90% unwichtig wie sich das blatt gewendet hat ... nur nichts negatives posten keine vergleiche anstellen alles wird gut bald haben wir 100usd ... das war bloss ein kurzer ausrutscher ... sorry ... korrektur genannt .. in 29 jahren 2050 ist doch eh wieder alles perfekt ... dazwischen lassen wir uns liften und versuchen das wir in der hängematte jung und frisch bleiben ... also warum die ganze panik ???  

07.03.21 05:03

411 Postings, 210 Tage KlimawandelUnd ja ...

Es stimmt ... man kann die bz nicht mit amazon vergleichen .... amazon hatte am markt nicht wirklich wem verdrängen müssen sondern hat den markt gedient ... die H sektor muss hingegen jemand verdrängen ... aber dazu haben sie ja eh die gabelstapler und wenn gar nichts mehr geht die notstromaggregate gggg  

07.03.21 05:05

411 Postings, 210 Tage KlimawandelAber .....

Vielleicht helfen ja die kommenden hilfspakete gggg  

07.03.21 05:10

411 Postings, 210 Tage KlimawandelAber ....

Solange es in diesen wasserstoffbereich hier selbst privatmöchtegut investoren gibt welche mit viel stolz ihren kursgewinn in fossile sportwagen anlegen solange haben die menschen es nocht nicht kapiert worum es bei wasserstoff geht ... sondern nur dass ihr depot in der vergangenheit explodiert ist !? Das warum ist doch völligst egal ...  

07.03.21 13:14

133 Postings, 46 Tage AssetfranzOk, ihr

habt nicht verstanden worauf ich hinaus wollte.
Letztendlich wollte ich an Hand Amazon rückwirkend prüfen, über welchen Zeitraum eine Aktie, welche später dann tatsächlich zu einem Weltkonzern wurde, ein hohes KUV halten konnte.
Sprich wie hoch war das KUV bei Amazon im Jahr 2000 vor dem Crash und nach dem Crash?  

07.03.21 14:22

14 Postings, 5 Tage KäuflichUnd warum muss es gerade Amazon sein?

Welche Rückschlüsse sollte man von einem Onlinehändler auf ein produzierendes Unternehmen schließen?

Nimm 100 ähnliche Unternehmen, erarbeite deren KUV Veränderungen mit Crash und Kurshochzeiten und nimm einen Schnitt.

Was sollen wir mit Amazon?  

07.03.21 14:25
2

14 Postings, 5 Tage KäuflichKlimawandel, was willst du überhaupt?

Ich will mit meiner Investition nicht die Umwelt retten! Ich will mir einen PORSCHE kaufen!  

07.03.21 14:28
3

14 Postings, 5 Tage KäuflichMit deinen Argumentation

und Anmerkungen, bist du hier deplatziert, geh lieber auf einen Parteitag der "Grünen" oder einfach mal in den Wald nach hübschen Jungs Ausschau halten!  

07.03.21 14:38
1

220 Postings, 67 Tage Sascha2Käuflich

Laß doch den Spasten. Das ist doch das was er will. Mit geringem Ego grösste Resonanz, versteckt
hinter seiner IP Adresse !  Ich bin auch fast nur noch im Ede Forum  

07.03.21 15:09
2

14 Postings, 5 Tage KäuflichAch Sascha, lass mir doch den Spaß,

dafür ist dieser Thread doch jetzt da!

Informationen holt man sich drüben, aber hier, hier darf man Trolle jagen und das macht Spaß!
Nicht böse sein...  

07.03.21 15:16
3

14 Postings, 5 Tage KäuflichEs dürfen nur nicht so viele

auf die Trolljagt gehen, sonst rotten wir die Trolle aus, und dann ist wieder eine Art auf unserm Planeten verschwunden...

Also Vorsicht ist angebracht, sie sind sie oft sehr zerbrechlich und sensibel...  

07.03.21 20:21

411 Postings, 210 Tage Klimawandel@käuflich

wenn du dir einen Porsche kaufen willst, dann investiere in den Erdölchart... dort bist du gut aufgehoben ... der Ölpreis ist aktuell "noch" tief ... und du kannst selbst damit den Umsatz füttern.  Die hübschen Jungs hab ich hier ... Angebote sind schon gekommen! - dazu brauch ich keinen Wald ... den Wald gönn ich mir um so manche doofen Meldungen von hier in die Photosynthese zu werfen, um daraus Sauerstoff für die BZ zu gewinnen.... - Also umso mehr doofe Meldungen, umso mehr Sauerstoff könnte es auf den Planeten geben :-))

Für diejenigen die nicht in Erdöl investieren wollen, gäbe es noch einen ultraheißen  Tipp:  Die amerikanische Zellstoffindustrie wird gerade angekurbelt ... 900 Millarden Dollar wurden im Dezember fürs Budget  genehmigt .... heute wurden 1,9 Billionen abgewunken ... die Drucken laufen heiß ....

Also Zellstoff und Toner ... hier sehe ich die größten Chancen in Amerika!  Am besten gleich Montag vormittags einkaufen, bevor die Wall Street öffnet!



 

07.03.21 20:24

411 Postings, 210 Tage Klimawandel@sascha

nein ... nicht nur die IP von mir ist zu haben .. wenn du wirklich scharf auf mich bist, könnten wir uns schon ein Date ausmachen :-)) .... - Ruf mich an !! :-)))  

07.03.21 20:34

411 Postings, 210 Tage Klimawandel@käuflich

interessant zu sehen, welche Interessen ede noch an diesen Forum hier hat, obwohl er sein eigenes, fachliches gegründet hat ... vor allem dass er deine fachlichen Beiträge hier schätzt. Ich fürchte fast beängstigt das ich von ede keine Sternchen mehr bekomme :-)))

Aber jetzt hoffen wir auf eine anständige Woche für Plug Power ... damit wir nicht allzusehr Themenverfehlung betreiben! :-)  

07.03.21 21:04

182 Postings, 489 Tage MurphysLaw@Klimawandel#21130

Servus PrimaKlima, da muss ich mich doch einklinken.
Ich finde die H2 - geschichte und E - Autos hauptsächlich so toll damit mehr Benzin für uns Gearheads übrigbleibt.
BTW geht die Umweltrechnung bei H2 und E - Autos aktuell sowieso nicht auf weil die wären erst Co2 - neutral solange der Strom nicht zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie kommt. In Deutschland z.B. sind wir da noch weit weg davon.
Dann kommt noch die well to wheel geschichte. ( siehe oben ) Niemand will aber  was von quasi wheel to well hören. ich meine damit die Recyclingkosten für die Batterien. Wie sieht dann die Rechnung aus ?
Im übrigen ist der Verbrenner noch lange nicht tot. Man könnte wenn man ( die Politik ) es wollte auf den C.A.R.E. Diesel setzen aber unsere Oberen schreien halt alle Elektro.
Du solltest die ganze Geschichte schon realitisch sehen aber damit haben die Gutmenschen halt Ihre Probleme.

 

07.03.21 21:06

182 Postings, 489 Tage MurphysLaw@käuflich#21133

Ahoi käuflich der war richtig gut
PFFP  Porsche Forever Forever Porsche  

07.03.21 21:11
1

33 Postings, 1293 Tage Herzberg50Ein Spinner der sich mit Klimawandel schmückt

Bitte kein Wunschdenken, viel Erfolg, spiritueller Mist, schönreden usw..
Es geht um eine Zukunftsfirma mit permanenter kritischer und konstruktiver Bewertung. Geb dir mal zugunsten des Klimawandels etwas Mühe und Struktur.  

07.03.21 21:41

63 Postings, 104 Tage lesezirkelsEZB und Greensill...

was meint Ihr wird uns das Thema Greensill morgen den Tag versauen, nachdem man fast etwas Hoffnung hätte haben können?  

07.03.21 21:46
1

411 Postings, 210 Tage KlimawandelMurphysLaw

Klar, gibt viele Ansätze verbesserungen herbeizuführen ... ob C.A.R.E Diesel oder auch Erdgas/Naturgas ...
zumindest  würden die in der 1. Linie abhilfe schaffen. Was passiert ? ... Erdgas welches im VW Konzern zig mal besser abschneidet, wurde vorab wieder gecancelt ... - stattdessen dieselt man weiter ... - irre , verrückt ... - alles Politiknonsens ...

Battery ... das ist ja die nächste Verrücktheit .... - anstatt Brennstoffzellenpower kurzfristigst in Kondensatoren zwischenzupuffern , werden wieder Batterien eingesetzt ... verrückt ... ich denk nur Powercell setzt hier eine etwas modifizierte Vorgehensweise an. Wasserstoff hätt schon die Charme mal über Stromüberschussproduktion günstig herzustellen ... bei massiven Winden oder Solarüberschuss an Wochenenden ... - die Energie ist gratis .. und testweise hätte es schon 15 Jahre in einen Versuch laufen können ... .... aber 0 Interesse ...

Wer werden nie die Welt innerhalb eines Jahres total changen können ... ich bin kein Gutmensch, ich bin Realisit ... und deshalb.... wer mich schon länger hier liest, der weiß ... dass ich Versuche alle Effekte rund um PlugPower in Erwägung zu ziehen ... - das größte Problem des Forums: der großteil sieht hier nur den Kurs, und die Entwicklungsmöglichkeiten dieser AG - und das wars .... und deshalb gabs vorige Woche das Megageheul ... weil der Großteil Federn lassen musste , ca. 50% bis dato .... - und noch immer träumt der Großteil von utopischen Kursen ...

 

07.03.21 21:48

411 Postings, 210 Tage KlimawandelHerberg50

Deine Sicht über den Tellerrand ist mir zu sehr eingeschränkt :-)) ... Arbeite mit den Charts, Kursen, Bilanzen, dann liegst du für dich richtig ... der Klimawandel wird sich im Grab umdrehen :-))  

07.03.21 21:51

411 Postings, 210 Tage Klimawandelfalls die Kurse im H Sektor morgen fallen ...

könnte Greensill schuld sein :-))))
sollten sie Steigen, hatte Greensill keine Auswirkung :-))))
 

07.03.21 23:17

182 Postings, 489 Tage MurphysLawKlima#21145

Chapeau Klimawandel, der post gefällt mir. dann nehme  ich den Gutmenschen mal zurück. LG Murphy  

08.03.21 05:58

411 Postings, 210 Tage KlimawandelTrotzdem

Benötigen wir alle selbst für das was wir tun die positive einstellung dazu ....

Ich kann keinen fossilen flitzer im kopf haben und will mit wasserstoff aktien geld verdienen. Ich kann nicht ultrakonservativ sein und damit höchstkurse erwarten ...

Dazu brauch ich keinen chart keine tägliche lügenpresse welche vorhaben man will umzusetzen und keine euphorischen poster wenn sie weiterhin konservativ im stinkenden diesel sitzen auch wenn bmw. Daimler. Oder audi draufsteht

All diese dinge wie lügenpresse konservativste politik und möchtegernanalysten erzeugen hypes aber keine veraenderung .... daher verdienen viele möchtegern börsianer ihr geld bloss in den blasen ... kommt die realität zurück ist der grosse traum vorbei und wir wissen dann dass es heute 20 anstatt 4 wasserstofftankstellen a la 1980 gab :-)))))  

08.03.21 06:33

1937 Postings, 497 Tage Michael_1980Gedanken

"Würde ich, unsere Wasserstoff Tankstellen als Museum Betreiben, wären sie vermutlich Wirtschaftlicher"
Seele CEO OMV  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
844 | 845 | 846 | 846   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln